weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist der Sinn des Lebens?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Glauben, Sinn Des Lebens

Was ist der Sinn des Lebens?

09.07.2014 um 22:50
@Habitare
@Polymorph

Geben wir es offen zu, die Körperbiologie und die Hirnchemie geben den Sinn vor - so wie die Evolution uns konditioniert hat. Wir tanzen wie Marionetten nach der Choreografie der Hirnzustände, nach dem Muster der DNA, bevor wir alle im anonymen Massengrab der Geschichte versinken.
Natürlich konstruieren wir uns allerlei Sinnplacebos, Sinnkrücken, die über diesen rein biologischen Determinismus hinausgehen sollen, aber es ändert nichts am Dilemma geboren zu sein.


melden
Anzeige
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

10.07.2014 um 03:42
@Peisithanatos


Wenn eine Marionette denkt, eine Marionette zu sein....dann ist es wohl interessant zu wissen, welcher Faden dort gezogen wird, damit die Marionette sich dessen, seiner, bewusst wird.

In Wirklichkeit sind wir keine Marionetten. In Wirklichkeit schlafen wir nur. Das Nutzen andere aus um ihren eigenen Träume zu erfüllen.


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

10.07.2014 um 12:36
@Peisithanatos

Der Kompatibilismus ist die philosophische Idee, die dir helfen kann, der Begrenztheit des Neurodeterminismus eine Alternative gegenüber zu stellen.
http://www.philosophieverstaendlich.de/freiheit


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

10.07.2014 um 17:28
@RoseHunter

Entweder ist, was ich will oder nicht will ein Spiel des Zufalls, oder aber die notwendige Konsequenz aus durchgängig determinierten neuronalen Prozessen - in beiden Fällen kann ich nicht erkennen, wie man daraus irgendeine persönliche Freiheit des Individuums ableiten will.
Selbst wenn wir nicht wissen, ob unser Universum deterministisch oder indeterministisch ist, so wissen wir doch zumindest, dass unsere genetische Disposition und das Milieu, in welchem wir aufwachsen unsere Persönlichkeit und alle Handlungen, die daraus folgen festlegen.
Kompatibilismus ist für mich genausowenig rational nachvollziehbar, wie die Behauptung man könnte ein bisschen schwanger sein.


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

10.07.2014 um 23:00
Für mich ist es einfach des Beste aus seinem Leben zu machen und Dinge zu tun die einem Freude bereiten.


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

11.07.2014 um 15:46
@Peisithanatos
Peisithanatos schrieb:Entweder ist, was ich will oder nicht will ein Spiel des Zufalls, oder aber die notwendige Konsequenz aus durchgängig determinierten neuronalen Prozessen - in beiden Fällen kann ich nicht erkennen, wie man daraus irgendeine persönliche Freiheit des Individuums ableiten will.
Würdest du es denn erkennen wollen?


melden
shakyamuni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

21.07.2014 um 20:07
mehrere "Sinne", je nach Blickwinkel


melden
Michi7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

21.07.2014 um 20:08
„Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.“ :)


melden
doctorjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

21.07.2014 um 22:43
dazu fällt mir folgendes ein:

"Schaffe, schaffe, Häusle baue"

Wir müssen einfach das Beste aus dem Leben machen und probieren immer am Ball zu bleiben. Einen Sinn hat die ganze Geschichte nicht glaube ich. Vielleicht die Entwicklung der Seele, aber das ist sehr abstrakt. Allerdings denke ich umgekehrt, dass man sich nicht das Leben nehmen sollte. Ich glaube - falls es das überhaupt gibt - dass das Sünde ist und einem eher schadet als nutzt.

Ich denke man muss probieren im Leben was einem liegt und was nicht. Wenn es passt, dann bleiben, sonst verändern.

Vielleicht gibt man dem Leben ja selbst einen Sinn weil es per se keinen hat.


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 00:10
Der Sinn des Lebens ist es, sein Leben in vollen Zügen zu Leben.
Die Freude des eigenen Lebens, sowie der Leben anderer zu maximieren, dabei aber darauf zu achten, keinem anderen Wesen in irgendeiner Weise zu schaden.

Aus der möglichen Wahrscheinlichkeit der Wiedergeburt ergibt sich zusätzlich auch automatisch, dass man versuchen sollte, die gleichen Chancen und Gerechtigkeit sowie Fairness auf der Welt für alle zu versuchen zu schaffen und dabei auch die Nachhaltigkeit zur Möglichkeit auch mit gleicher oder höherer Qualität auf der Erde zu leben, zu berücksichtigen.


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 00:21
Der Sinn des Lebens ist einfach zu überleben und sich fortzupflanzen, so wie jede andere Lebensform auf der Erde.


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 00:24
Ist doch schön, wenn es keinen prädeterminierten Sinn für jeden einzelnen von uns gibt, den uns irgendeine höhere Entität aufdrückt. So können wir unser Leben im Rahmen unserer Möglichkeiten nach unseren eigenen Präferenzen ausgestalten. Mich beruhigt das ungemein.


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 02:34
Sinn als Zusammenhang bezogen auf einen Zweck sicherlich nicht. Wozu soll das Leben schon sein? Noch dazu ist es vergänglich.

Mag den einen oder anderen frustieren, aber er denkt in die falsche Richtung.

Mal so:

Angenommen es gäbe einen Sinn A, dann müsste man dem Sinne nach leben.
Lebt man momentan aber nach B, wäre das Leben sinnlos, insofern es nicht dem Zweck, dem Zwang, dient.

Ohne Sinn jedoch macht das Leben viel mehr Sinn, weil es so ist, wie es ist, sinnlos.

Macht doch Sinn, oder? :D


melden
Xyrnsystr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 03:17
Der Sinn des Lebens ist das Erleben von Sinnlosigkeit bis die Erkennbarkeit des Sinns sichtbar wird.


melden
shakyamuni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 17:27
So, bevor ich jetzt das mache, wofür ich lebe, mache ich noch schnell etwas Sinnloses.
Man kann den anderen, den einfacheren Weg gehen:
Den Sinn des Lebens entdeckt man, wenn man alles WEGLÄSST, was mit Sicherheit NICHT Sinn des Lebens sein kann. Und wenn man dann am Ende diesen Zettel in der Hand hält, dann fehlt darauf nur ein Wort, das hat im Deutschen 5 Buchstaben, im englischen 4...

Gott hat Humor. Denn ganz am Ende wird sich jeder Mensch fragen, warum er seine einmalige Lebenszeit mit soviel gequirlter Scheiße gefüllt hat anstatt mit ....

Aber es ist niemals zu spät. Deshalb werde ich JETZT das einzig Sinnvolle tun.

p.s.: Und welche Musik man dabei hört ist freier Wille :D


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 18:59
@shakyamuni

Fängt das wort mit F in Deutsch und Englisch an und hört in Deutsch mit en und ich Englisch mit k auf? ^^


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

22.07.2014 um 19:36
Guten Abend,

meines Erachtens nach liegt der Sinn des Lebens im Leben selbst und deren stetigen Veränderungen.


melden
shakyamuni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

23.07.2014 um 01:25
@Timotheus

...on Level 1.

Wenn Du einmal außerhalb dieser Ebene warst, wirst Du niemals wieder eine solche Frage stellen, weil Du dann wissen wirst, was eine Liebe ist, in der es kein Denken und daher keine Zeit gibt. Du magst dieses lesen und fasziniert und entzückt sein. Um aber wirklich über Denken und Zeit hinaus zu gelangen und jenseits des Leides zu sein, bedeutet, sich dessen bewusst zu sein, dass es eine andere Dimension gibt, Liebe genannt. Aber Du weißt nicht, wie Du zu dieser ungewöhnlichen Quelle gelangen kannst - was wirst Du also tun? Wenn Du nicht weißt, was Du tun sollst, dann tust Du doch wohl nichts. Absolut nichts. Dann bist Du innerlich vollkommen still. Verstehst Du, was das bedeutet? Das bedeutet, dass Du nicht suchst, nicht wünschst, kein Ziel verfolgst; es gibt überhaupt kein Zentrum mehr. Dann ist Liebe da.


melden

Was ist der Sinn des Lebens?

23.07.2014 um 16:26
@shakyamuni
Hab mich sowieso verzählt. In Deutsch sinds 6 Buchstaben.

Naja, aber ob Liebe wirklich der Sinn des Lebens sein soll?
Was ist mit denen die ein Leben lang keine Liebe finden?
Haben sie sinnlos gelebt?

Was ist mit denen die geliebt haben aber nicht geliebt wurden?
Haben sie sinnvoll/sinnlos gelegt, aber mit dem Schmerz der Nichterwiederung?

Was ist mit denen die geliebt haben, geliebt wurden, aber deren Liebe gestorben ist?
Ist da der Sinn des Lebens mit gestorben?


Ich denke die Liebe als Erfüllungsgehilfe zu einem Leben voller Spaß, mag als Teil des Lebenssinns nützlich sein. (Ich habe ja den Lebenssinn zum Teil dadurch definiert soviel Spaß im Leben zu haben wie möglich)

Aber als alleiniger Sinn dient sie wohl kaum. Denke ich.


melden
Anzeige
shakyamuni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist der Sinn des Lebens?

23.07.2014 um 21:13
@Timotheus
Die Liebe ist immer nur in dem der liebt.

Man sollte keine "Gegenliebe" erwarten. Man sollte gar nichts erwarten.

Am wenigsten, dass Liebe dauernd da ist... sie zeigt sich immer nur kurz, in wenigen Momenten, und in denen sollte man auch auf Empfang stehen... ich vergleiche Liebe mit einem Blitz... von der Intensität und Dauer


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden