Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Theorie: Sinn des Lebens

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Sinn, Theorie, Sinn Des Lebens
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 14:05
Samsaraa schrieb:Was ist der Sinn von Glück? Keine Ahnung.
Was ist der wahre Sinn aller Existenz? Keine Ahnung.
Was ist der Sinn von Gott? Keine Ahnung.
Wieso gibt einem Ahnungslosigkeit das Recht, den Sinn einer Sache einfach selbst zu bestimmen? Wenn man keine Ahnung hat, was der Sinn einer Bohrmaschine ist, versucht man doch, diesen rauszufinden, und schreibt ihr nicht einfach willkürlich einen Sinn zu...
Warum sollte das beim Sinn des Lebens anders sein?


melden
Anzeige
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 14:18
@Draiiipunkt0

Weil KEINER die antwort hat. Keine weiß was der SInn des Lebens ist, es herrscht nicht eine vorstehnde Meinung über den Sinn des lebens. Der Sinn des Lebens, kann man nicht mit einer Bohrmaschine vergleichen.

Der SInn den Lebens ist nicht Löcher bohren. Der Sinn des Lebens ist auch nicht Bild aufhängen. Der Sinn des Lebens ist vielleicht, warum man diese Sachen tut. Warum bohrt man ein Loch? Da kommt man vielleicht näher am Sinn des Lebens. - Aber dennoch finde ich, ist das NICHT der entgültige, weil es irgendwann aufhört.




Was ist den der Sinn aller Existenz? Ich rede nicht nur vom "Leben", oder hinzugedichteten persönlichen Lebenssinnen,
wie Gott.

Was ist den der Sinn von Gott?


Das kann keiner beantworten.


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 14:23
@Samsaraa
Weil KEINER die antwort hat. Keiner weiß was der SInn des Lebens ist
Wieso behaupten dann Leute bspw., der Sinn des Lebens sei es, dem Leben einen Sinn zu geben?


melden
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 14:27
@Draiiipunkt0
Das ist doch kein wirklicher Sinn, finde ich.

Was ist den Ihr Sinn?
Ich behaupte die Mehrheit weiß nichtmal damit was anzufangen und schreiben das nur so hin.

Was könnte damit gemeint sein? Familie, Freunde, Geld?

Und was wäre dann der Sinn von Familie, Freunde, Geld.? Was ist der Der Sinn des Sinn des Lebens? :troll:


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 14:43
Samsaraa schrieb:Ich behaupte die Mehrheit weiß nichtmal damit was anzufangen und schreiben das nur so hin.
Das denke ich auch, denn "der Sinn des Lebens ist es, dem Leben einen Sinn zu geben" ist ein Paradoxon.
Denn dann könnte ich ja auch entscheiden, dass es der Sinn meines Lebens ist, dem Leben keinen Sinn zu geben.

Um nochmal auf die Bohrmaschine zurückzukommen ;)
Der Sinn dieser ist es, ein Loch zu bohren, ABER ich könnte damit auch einen Menschen töten...
Die Antwort auf die Frage nach dem Sinn scheint mir ziemlich willkürlich zu sein.


melden

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 14:58
Ist doch ganz einfach, der Sinn dese Lebens ist der wie der aller anderen Tiere auch... Arterhaltung


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 15:28
Efficiencer schrieb:Ist doch ganz einfach, der Sinn dese Lebens ist der wie der aller anderen Tiere auch... Arterhaltung
Wieso gibt es dann Menschen, die nicht fortpflanzungsfähig sind bzw. was ist der Sinn derer Leben?


melden

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 15:53
Wer sagt denn das alles einen Sinn haben MUSS ;)


melden
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

13.10.2015 um 21:25
Efficiencer schrieb:Wer sagt denn das alles einen Sinn haben MUSS
Wer sagt denn, dass überhaupt irgendwas einen Sinn haben muss?
Niemand...
Ich persönlich glaube einfach nicht, dass das Leben einen Sinn hat, da es keine rationalen Hinweise darauf gibt, trotzdem lebe ich ein glückliches Leben, vielleicht auch weil mir klar ist, dass ich mich auch irren könnte.


melden

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 04:39
Wie Efficiencer schon schrieb, der oberste Sinn wird einfach nur Fortpflanzung sein und all dies was diese eben sicherstellt (Nahrung aufnehmen / allgemein Selbsterhaltung). Etwas anderes machen Tiere auch nicht, ihnen fehlt lediglich die Fähigkeit den Sinn dessen zu hinterfragen. Da wir dies aber nun mal können und uns das ganze recht "primitiv" vorkommt suchen wir nach einem tieferen Sinn im Leben, vor allem da wir ja als überlegene Spezies auf diesem Planet etwas besonderes sind (Ja, für uns muss es mehr geben als fressen und vögeln, natürlich auch ein Leben nach dem Tod usw. bla bla). Den gibt es aber völlig pragmatisch betrachtet (nach jetzigem Wissensstand) nicht, weswegen Menschen sich selber einen anderen Sinn suchen (Arbeit/Hobbys).

Aus der Sicht des Universums betrachtet ist unsere ganze Existenz Sinnlos. Es hat soweit uns bekannt nichts davon das wir zur Schule gehen, einen Beruf ausüben, Freundschaften schließen, lachen, weinen oder uns vermehren. Für viele, mich eingeschlossen, ist dies ein sehr bedrückender Gedanke, weswegen ich mir manch mal auch nicht sicher bin ob es gut ist über so ein ausgeprägtes Bewusstsein zu verfügen wie wir es nun mal tun. Tiere werden mit der Sinn frage höchst wahrscheinlich kein Problem haben und ihre Existenz auch nicht zweifelnd hinterfragen.
Oft frage ich mich ob unser Bewusstsein wirklich gewollt war oder ob sich das ganze aus irgendeinem unglücklichen Zufall in diesem ausmaß entwickelt hat.


melden
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 07:37
@Asmodaeus
Asmodaeus schrieb:Aus der Sicht des Universums betrachtet ist unsere ganze Existenz Sinnlos.
Ich glaube wir sind das Universum, was sich selbst erfährt, weil nicht von einander abgekoppelt ist.

Welchen Sinn das haben soll, weiß ich nicht. Vielleicht muss es kein Sinn ergeben, weil alles schon immer da war.

Der Sinn ist vielleicht die Existenz selbst.

8af71855144459541173173911 700wa 0 :D


melden
Zilli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 10:44
@Draiiipunkt0
Wer sagt denn das alles einen Sinn haben MUSS

Wer sagt denn, dass überhaupt irgendwas einen Sinn haben muss?
Niemand...
So ist es, Sinn - der ist apriori nirgends drin, nichtmal im Leben, denn nur du gibst der Sache erst einen Sinn.
Der Sinn ensteht in dir - erst durch deine Aufmerksamkeit


melden
Blondi23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 14:52
@Asmodaeus

Wenn wir über den Sinn des Lebens nachdenken, sollten wir meiner Meinung nach die jeweiligen Arten von Lebewesen voneinander abgrenzen. Man könnte sich jetzt darüber streiten, welchen Sinn Nutztiere haben (sie dienen der Ernährung des Menschen, dies ist aber ja von "oben vorgegeben). ;)
Tiere im Allgemeinen haben schon einen Lebenssinn, auch wenn sie den vielleicht nicht bewusst erkennen.
Sie sind Teil der Natur und tragen zu ihrem Funktionieren bei. Ebenso wie die Pflanzen.

Was ist der Lebenssinn des Menschen?
Grundsätzlich allen ist gemeinsam, dass sie sich Fortpflanzen sollen. Man könnte sagen, es handelt sich hierbei um den primären Lebenssinn.
Der Sekundäre kommt durch die von Menschen geschaffenen Lebensbedingungen hinzu und ist abhängig von den jeweiligen Eigenschaften des Individuums. Ob es von seinem Willen abhängig ist........ .

Jeder Mensch bekommt bestimmte Eigenschaften um eine Rolle einzunehmen. Die einen agieren als Akademiker und bringen alles durch Theorie und ihr Denkvermögen voran. Dann gibt es Menschen, die haben ihre Fähigkeiten im handwerklichen Bereich und verfolgen da ihre Ziele.

Jeder hat für sich einen Lebenssinn...........er lebt für die Arbeit, für Geld.......für was auch immer. Er nutzt dabei seine Eigenschaften, folgt dem Sekundären. Der Sekundäre Lebenssinn, der für jeden etwas Individuelles ist, kann eine größere Bedeutung haben. Vielleicht werden all diese Ziele genutzt, für etwas Größeres. Um die Menschheit voranzubringen?
Was wissen wir nicht, wobei ich in dem Punkt auch Kant favorisiere.


melden
SophiesWelt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 17:38
Für mich ist der Sinn des Lebens Ich sein zu dürfen


melden
Blondi23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 17:40
@SophiesWelt

Ist denn der Sinn des Lebens vom Glück des Lebens abzutrennen?


melden
SophiesWelt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 17:42
@Blondi23

Ich bin glücklich sein zu dürfen.
Versteh deine frage nicht


melden
Blondi23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 17:43
@SophiesWelt

Ist dieser Zustand, den du als Sinn formulierst, auch Glück?
Oder ist der Sinn des Lebens und das Glück des Lebens etwas, was nicht zusammengehört?


melden
SophiesWelt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 17:45
@Blondi23

Überaus glücklich ja.


melden
Blondi23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 17:47
@SophiesWelt

Gehört es denn für dich zusammen?
Wir sind ja hier im Philosophiebereich, da geht es ja auch um Theorien.
Würdest du die beiden Aspekte als ein Ganzes sehen oder nicht?
Definierst du es so, dass der Sinn deines Lebens dazu führt, das du gleichzeitig das Glück deines Lebens erreichen kannst?
Oder erreichst du die beiden Dinge auf zwei unterschiedlichen Wegen und kannst dich so als
SophiesWelt schrieb:Überaus glücklich ja.
bezeichnen?


melden
Anzeige
SophiesWelt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie: Sinn des Lebens

16.10.2015 um 17:49
@Blondi23
Es kann auch getrennt wahrgenommen werden.
Ich durfte lernen, dass ich gar nicht Glücklich werden muss, sondern es bin.


melden
669 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sinn des Todes?152 Beiträge