Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

339 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie, Philosophie, Realität
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:35
Was bringt es unserem Gehirn zu wissen, dass wir für nichts Beweise haben? Ich habe für nichts ein Beweis und auch kein Gegenbeweis. Nicht nur, dass wir keine Beweise für und gegen Gott haben. Niemand hat ein Beweis dafür, dass 1+1=2 oder 1+1=43 ist. Das überfordert mich total…
Da stellt sich auch die Frage, ob irgendetwas real ist. Aber wir haben für nichts Beweise/Gegenbeweise.


melden
Anzeige

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:39
Universum123 schrieb:Da stellt sich auch die Frage, ob irgendetwas real ist. Aber wir haben für nichts Beweise/Gegenbeweise.
Nicht gleich als trollerei sehen aber wenn ich mit schmackes gegen einen Baum hüpfe muss ich mich anhand der schmerzen nicht fragen ob das nun Real war.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:41
Universum123 schrieb:Niemand hat ein Beweis dafür, dass 1+1=2 oder 1+1=43 ist. Das überfordert mich total
Nimm einen Apfel und leg ihn auf den Tisch. Leg einen anderen Apfel dazu. Wieviel Äpfel hast du?


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:41
Einen Apfel und noch einen Apfel.


melden
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:42
@DonFungi Wir schreiben hier ja auch. Also real. Aber das ist vom Auge und Gefühlen abhängig. Dafür hab ich auch kein Beweis bzw. Gegenbeweis


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:42
Universum123 schrieb: Niemand hat ein Beweis dafür, dass 1+1=2
Öhm..doch?

Wenn ich einen Gegenstand nehme..und einen zweiten dazu lege..sind es danach immer 2 Gegenstände.

Die Mathematik die du hier als Beispiel anführst ist so ziemlich die einzige Wissenschaft die mit absoluten Beweisen hantiert..und daher ein sehr sehr schlechtes Beispiel.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:42
Ein Axiom ist ein Grundsatz einer Theorie, einer Wissenschaft oder eines axiomatischen Systems, der innerhalb dieses Systems nicht begründet oder deduktiv abgeleitet wird.

Wikipedia: Axiom


melden
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:43
@demented Und was würdest du sagen, wenn deine Augen und Hände weg sind? Mathematik ist ein System, welches von Menschen erfunden wurde.


melden
BigScreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:44
Vielleicht siehst Du es so, dass wir keine Beweise haben, das ist aber auch nicht nötig um zu beweisen, dass es Beweise gibt. Wir haben eine Möglichkeit, von etwas anzunehmen, dass es falsch sei, somit nicht wahr sein kann. Nicht nur das, man kann falsche Behauptungen sogar widerlegen, und genau da endet dann Deine Theorie. Wenn es keine Beweise gibt, kannst Du also die Behauptung widerlegen, dass dies ein Text ist ? So lange Du es nicht widerlegen kannst gilt diese Behauptung als wahr. Gilt diese Behauptung als wahr, so gilt Deine Behauptung, es gäbe keine Beweise als falsch. Ist dies ein Text ?


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:44
Universum123 schrieb:Mathematik ist ein System, welches von Menschen erfunden wurde.
Falsch.

Die Mathematik existert auch ohne den Menschen und hat vorher schon existiert.


melden
BigScreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:46
@Nerok

Das ist korrekt, Mathematik wird entdeckt.


melden
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:47
@Nerok Deswegen habe ich genau Mathematik gewählt. Da sie so logisch und klar und eindeutig ist. Aber es ist nicht falsch zu sagen, dass 1+2=5 ist. Mathe ist ja nicht natürlich


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:48
@Universum123
Dann würd ich mir einen Apfel und eine zweiten Apfel vorstellen und sie im Kopf zusammenzählen.

Immer diese Pseudophilosophie hier.


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:50
Universum123 schrieb:Mathe ist ja nicht natürlich
Ehm..doch?
Mathematik ist natürlich...wir haben sie nur Entdeckt.


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:53
@Universum123

Du kannst alles (physikalische) in diesem Universum auf Mathematische Gesetzmäßigkeiten und Formeln runter brechen um zu erklären wie genau etwas funktioniert oder warum es das tut was es tut.

Damit ist sie sogar das absolut natürlichste was es gibt.


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:54
@Nerok
@BigScreen

das hab ich ja noch nie gehört das mathematik natürlich ist

mathematik ist von uns erfunden wie soll das bitte entdeckt worden sein?


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:55
@Universum123
Universum123 schrieb:Was bringt es unserem Gehirn zu wissen, dass wir für nichts Beweise haben?
Gar nichts. Größtenteils, weil wir Beweise haben.
Universum123 schrieb:Ich habe für nichts ein Beweis und auch kein Gegenbeweis.
Du bist in der Lage einen Text zu schreiben wer oder was auch immer du bist. Dieser Text ist ein Beweis dafür.
Universum123 schrieb:Nicht nur, dass wir keine Beweise für und gegen Gott haben. Niemand hat ein Beweis dafür, dass 1+1=2 oder 1+1=43 ist.
Das mit 1+1=2 haben wir bereits geklärt. Äpfelbeispiel. Und Gott ist glaubenssache.
Außerdem ist die Sache mit 1+1=2, die ja bewiesen ist, ein Gegenbeweis zu deiner These "Es gibt keine Beweise." bzw. "Es kann nichts bewiesen werden."


@Genosis
Nerok schrieb:Du kannst alles (physikalische) in diesem Universum auf Mathematische Gesetzmäßigkeiten und Formeln runter brechen um zu erklären wie genau etwas funktioniert oder warum es das tut was es tut.

Damit ist sie sogar das absolut natürlichste was es gibt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:55
@Genosis
wurde es von menschen das man zwei äpfel auf einen tisch hat wen man zu einem einen weiteren dazulegt? Eher nicht. Die Mathematik beschreibt die zustände nur.


melden

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:56
Genosis schrieb:das hab ich ja noch nie gehört das mathematik natürlich ist

mathematik ist von uns erfunden wie soll das bitte entdeckt worden sein?
Es gab die Mathematik auch schon vor uns Menschen...wir haben das alles nur Entdeckt und ihnen Namen gegeben...wir haben sie definitiv nicht erfunden.


melden
Anzeige
Universum123
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Haben wir für irgendetwas einen Beweis?

20.03.2016 um 17:56
Ich komm einfach nicht mehr damit klar. Die ganze Zeit denke ich daran und frage mich, ob das stimmt und warum das stimmen könnte und warum nicht.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wofür lebt ihr303 Beiträge