Philosophie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie kann man überhaupt eine philosophische Haltung einnehmen?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Logik, Metaphysik + 5 weitere
woertermord Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Wie kann man überhaupt eine philosophische Haltung einnehmen?

29.10.2018 um 18:18
Mal anders gefragt: Wer hat denn schon eine philosophische Haltung oder Position eingenommen und mag davon berichten?


melden

Wie kann man überhaupt eine philosophische Haltung einnehmen?

29.10.2018 um 18:56
Ich bin Antinatalist oder halte mich zumindest für einen. Ich glaube, am Besten ist es immernoch, ungeboren zu sein. Dem liegt natürlich eine lebensverneinende, fast schon nihilistische, Denkweise zugrunde. Allerdings lehne ich es ab, Menschen gewaltsam durch Mord oder Totschlag aus dem Leben zu reissen. Auch wenn das Leben meiner Meinung nach von Leid und unsinniger Scheisse geprägt ist, wollen die meisten Menschen Leben, und das akzeptiere ich.

Ich bin aber auch, entgegen dem Tabu dieser Gesellschaft, dafür, Menschen, die einen starken Todeswunsch haben, humane Sterbehilfe zu leisten. Ich rede dabei nicht von einer Phase im Teenageralter oder einer kurzeitigen Depression, aus der viele Menschen nach einer Hilfe, wieder Lebenslust verspüren. Andere Menschen kann nicht mehr geholfen werden, und diese müssen und sollten nicht unnötig leiden müssen.


melden

Wie kann man überhaupt eine philosophische Haltung einnehmen?

30.10.2018 um 10:07
ich bin mir noch nicht ganz klar was philosophi ist. Ich glaube man studiert es aus leidenschaft und wenn man es sich leisten kann, es ist aber auch nicht so, das alle anderen schlechtere philosophen sind, das studium ist eher sowas wie ein fan club der weisheiten von früher, aber die philosophische entwicklung geht auch ohne ein studium und die lehren der vergangenheit , weiter, weil jeder in seinem leben sein gehirn unbeschrenkt benutzen darf


1x zitiertmelden

Wie kann man überhaupt eine philosophische Haltung einnehmen?

01.11.2018 um 14:09
@Topic

Aufgrund der Plausibilität einer zugrunde liegenden Prämisse. Um das jedoch bewerten zu können, erfordert es schon eine ziemlich intensive Auseinandersetzung mit Philosophiegeschichte und der entsprechenden Position.


melden

Wie kann man überhaupt eine philosophische Haltung einnehmen?

01.11.2018 um 15:36
Zitat von CriticalRushCriticalRush schrieb:ich bin mir noch nicht ganz klar was philosophi ist. Ich glaube man studiert es aus leidenschaft und wenn man es sich leisten kann, es ist aber auch nicht so, das alle anderen schlechtere philosophen sind, das studium ist eher sowas wie ein fan club der weisheiten von früher, aber die philosophische entwicklung geht auch ohne ein studium und die lehren der vergangenheit , weiter, weil jeder in seinem leben sein gehirn unbeschrenkt benutzen darf
Es gibt ja auch aktuielle Themen, sogar zu speziellen Gebieten.
Zb Neurophilosophie.
Es ist halt dann wichtig, wenn man wissen will, was das was die Wissenschaft raus gefunden hat denn nun bedeutet.
Wie man das deutet.
Sowas sieht man ja besonders auch bei der Quantenphysik, da gibts ja regelrechte Glaubensrichtungen...


melden

Wie kann man überhaupt eine philosophische Haltung einnehmen?

30.08.2020 um 08:09
Es ist möglich, Philosophie zu studieren, um ein Kenner philosophischer Strömungen zu werden, um gute Inhaltangaben zu machen.
Es ist möglich Philosophie zu studieren um zu philosophieren in einer Art philosophischer Praxis.

Oder Beides zusammen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Philosophie: Ego cogito ergo sum.
Philosophie, 48 Beiträge, am 04.11.2012 von Vincent
Mr.Cerveau am 27.10.2012, Seite: 1 2 3
48
am 04.11.2012 »
Philosophie: Philosophen an der Macht?
Philosophie, 17 Beiträge, am 20.04.2018 von paranomal
Ldex97 am 04.03.2018
17
am 20.04.2018 »
Philosophie: Sammelthread für philosophische Videos; Vorträge, Kurzfilme, etc.
Philosophie, 5 Beiträge, am 14.08.2016 von paranomal
chen am 03.07.2012
5
am 14.08.2016 »
Philosophie: Das Höhlengleichnis - Lebt die heutige Gesellschaft in einer Höhle?
Philosophie, 133 Beiträge, am 27.06.2014 von Drakon
cRAwler23 am 14.07.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
133
am 27.06.2014 »
von Drakon
Philosophie: Gute Bücher über die Geschichte der Philosophie
Philosophie, 24 Beiträge, am 26.09.2014 von Kotknacker
w.eber am 13.11.2011, Seite: 1 2
24
am 26.09.2014 »