Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eure Lebensphilosophie

227 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Philosophie

Eure Lebensphilosophie

09.07.2018 um 11:12
Naig schrieb:Es gibt viele tolle Sprüche, aber keiner von ihnen hat das Zeug zum Lebensmotto.
Ach, doch... Das durch Kant populär gewordene "Sapere Aude!" oder Kant's kategorischer Imperativ fallen mir da bspw. spontan ein...

Und für viele Menschen ist sicherlich auch das berühmte "Carpe Diem!" so'n Lebensmotto.


melden
Anzeige

Eure Lebensphilosophie

10.07.2018 um 08:52
verschlagen schrieb am 14.05.2018:"If you can´t eat it or fuck it, then kill it."
Das ist sehr tiefgründig, da wird einem ganz warm ums Herz.
Ich möchte noch hinzufügen, dass die ersten beiden Optionen maßgeblich durch die dritte Option beeinflusst werden. Man müsste also die Reihenfolge anders gestalten. 3, dann 2 und dann, sofern noch frisch, 1.


melden

Eure Lebensphilosophie

10.07.2018 um 09:28
RedBird schrieb:Man müsste also die Reihenfolge anders gestalten. 3, dann 2 und dann, sofern noch frisch, 1.
Schön, dass es noch Romantiker gibt, hrhr.


melden

Eure Lebensphilosophie

05.04.2019 um 23:06
@pioid
Alle leute die hier schreiben haben bestimmt schon mal weiter gedacht bzw warum wir existieren und wie das passiert ist
Biologisch gesehen war es der Urknall der unseren Planeten geschaffen hat
Es gibt Beweise dafür wie Menschen enstanden sind
Aber wenn man man noch weiter denkt weiter als unser Universum weiter als die Geschichte die wir kennen
Da muss es doch etwas geben
So viele Fragen sind offen
Und ich glaube manche Dinge können weder nachgewiesen werden noch sind sie entstanden durch normale Dinge
Etwas übernatürliches muss es geben
Und ich glaube daran
Für diese ,,Philosophie " gibt es glaub ich keinen Begriff


melden

Eure Lebensphilosophie

05.04.2019 um 23:34
dnila.tj schrieb:Biologisch gesehen war es der Urknall der unseren Planeten geschaffen hat
Mit Biologie hat der Urknall schon mal gar nichts zu tun. Oder ist dieser etwa aus einem "präexistenem" Organismus entsprungen?
dnila.tj schrieb:So viele Fragen sind offen
Und ich glaube manche Dinge können weder nachgewiesen werden noch sind sie entstanden durch normale Dinge
Etwas übernatürliches muss es geben
Und ich glaube daran
Für diese ,,Philosophie " gibt es glaub ich keinen Begriff
Doch, diese stellt sogar eine Grunddisziplin der Philosophie dar und nennt sich Metaphysik.


melden

Eure Lebensphilosophie

05.04.2019 um 23:57
Zu spät gesehen:

Das sollte natürlich "präexistentem" Organismus heißen.


melden

Eure Lebensphilosophie

06.04.2019 um 01:24
pioid schrieb am 22.05.2005:Mich würde mal interessieren, was eure Lebensphilosophie ist.
Sapere Aude.

Oh, hatte ich sogar schon einmal geschrieben, seh' ich gerade. :D
dnila.tj schrieb:Etwas übernatürliches muss es geben
Und ich glaube daran
Für diese ,,Philosophie " gibt es glaub ich keinen Begriff
Wikipedia: Supranaturalismus


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

433 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Philosoph in mir49 Beiträge