Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird man vorher gefragt?

258 Beiträge, Schlüsselwörter: Philosophie, Geburt, Lebenssinn, Selbstbestimmheit
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vorher gefragt?

05.06.2007 um 17:04
@xy:

Das ist eine typische Frage des überheblichen Abendländers.
Geburt -
Tod , Entstehung - Vernichtung : Ein ganz normaler irdischer Ablauf , der als solches nur
anzunehmen und nicht auf den Kopf zu stellen ist.


Also ich sehe das nicht so,
und mit Überheblichkeit sehe ich das auch nicht in Verbindung. Wieso sollten wir nicht
auch das hinterfragen? Ist es nicht ebenso mit Bestandteil unseres großen Spielfeldes
hier, auf dem wir uns erfahren und das wir erforschen? Und hätten wir nicht so vieles
hinterfragt und - wie Du es bezeichnest - auf den Kopf gestellt, dann wäre unser
gegenwärtiges Leben wohl ziemlich anders. Wo wären wir, wenn wir z. B. mit Feuer ebenso
umgegangen wären, wenn wir gesagt hätten "ist halt ein ganz normaler irdischer Ablauf,
wenn der Blitz einschlägt, und es dann brennt". Neee... wir wollten wissen, warum es
brennt, und wie es brennt, und ob man das Brennen nicht selber machen kann usw. usw. usw.
Diese "Überheblichkeit" hat uns viele Erkenntnisse gebracht.


melden
Anzeige

Wird man vorher gefragt?

05.06.2007 um 17:26
Geraldo :

Für mich klingt die Frage nach meiner Einwilligung zur eigenen Geburtdeshalb überheblich , weil sie genaugenommen nicht relevant ist , ich bin jetztunwiderruflich da und habe mich damit in den Kreislauf von Entstehung und Zerfallbegeben.
So - und wo ich schon einmal hier bin , kann ich mich natürlich auch meinereigenen Neugier hingeben und und Naturgesetze studieren und sie mir zu Nutze machen.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vorher gefragt?

05.06.2007 um 17:54
ja, ich wurde gefragt.

meine antwort lautete: "nein, nicht jetzt!"

und sowurde der widerwille mir zuteil...


melden

Wird man vorher gefragt?

05.06.2007 um 18:05
Ach seit doch einfach froh, daß ihr Euren "Unmut" äußern könnt! Ein Zeichen purerLebnsfreude, oder?;)


melden

Wird man vorher gefragt?

06.06.2007 um 09:10
Warum sollte man vorher gefragt werden. Hinterher fragt einen doch auch keiner.


melden

Wird man vorher gefragt?

06.06.2007 um 11:01
ich ärger mich jeden tag über meine eigene "dummheit", freiwillig auf die erde gegangenzu sein. aber ich weiß auch, dass, wenn ich erstmal wieder "tod" bin, ich das leben hierobjektiv beobachten kann, über einige situationen, die mir jetzt unerträglich vorkommen,lachen kann und auch verstehe, warum ich vor dem leben freiwillig auch diesen planetengegangen bin.

doors, hinterher fragt dich auch jemand. da fragst du dich selbstüber jede erlebte situation auf erden, wie du sie gemeistert hast bzw warum grad so undwie du sie hättest besser/weiser meistern können (aus nahtoderfahrungen bekannt).


melden

Wird man vorher gefragt?

06.06.2007 um 12:23
Nö, glaube ich nicht. Ich denke, ich sterbe dann ganz einfach und fertig ist's.


melden

Wird man vorher gefragt?

06.06.2007 um 12:25
und wehe wenn nicht, @doors. ;)


melden

Wird man vorher gefragt?

06.06.2007 um 12:30
Man darf meiner Meinung nach gar nicht nach dem Leben gefragt werden, weil sonst derganze Spass weg iz.
Ausserdemiz jeder besonders weil es geboren wurde.
Wenn manunzufrieden mit seinem Leben iz hat man entweder im Laufe seines leben zu wenig ueber dasleben gelernt oder iz des lebens einfach muede geworden.
Das Leben iz da um zu lernenund nach dem Tod das wissen wieder zu verschwenden indem es sich wieder aufloest.


melden

Wird man vorher gefragt?

06.06.2007 um 12:42
@KoMaCoPy:

Irgendwie verstehe ich nicht was du uns sagenwillst...

@Topic:

Wurde nicht gefragt und halte das auch für besser so...Weiß nicht wie ich mich "entschieden" hätte, aber ich nehm die Dinge so wie sie kommen...


melden

Wird man vorher gefragt?

08.06.2007 um 20:47
wir müssen uns am ende nur vor uns selbst rechtfertigen und das ist painlicher als jedehölle, es je sein könnte.


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird man vorher gefragt?

08.06.2007 um 20:50
Nur in Ausnahmefällen ...


melden

Wird man vorher gefragt?

08.06.2007 um 22:48
Ich glaube nicht das wir vorher gefragt werden, denn sonst hätte der liebe Gott mich übermeine Rechte aufklären müssen.

Wenn ich vorher gefragt worden sein sollte, dannwar das bestimmt so ne Masche wie Vertreter Waschmaschinen oder Staubsaugerverkaufen

Hätte ich die Erinnerung daran, das mir gesagt wurde, das das Leben nurun Ausnahmefällen funktioniert, hätte ich es wahrscheinlich nicht angenommen, aber naja,schlauer ist man hinterher immer und manchmal machts ja trotzdem Spaß ;)


melden

Wird man vorher gefragt?

08.06.2007 um 23:54
Ich verstehe den Sinn dieses Threads nicht so ganz...


melden

Wird man vorher gefragt?

09.06.2007 um 03:22
spielt das eine Rolle?
im Hier und Jetzt?


melden

Wird man vorher gefragt?

09.06.2007 um 03:26
lesslow,

nicht bloß am Ende müssen wir uns vor uns selbst rechtfertigen, dassollte man bereitsin der Lebenszeit tun und zwar ständig.

ansonsten wäre das z.B. sehr egoistisch oder fatalistisch gedacht. ;)


melden

Wird man vorher gefragt?

09.06.2007 um 05:23
Vernünftig wäre es , wenn man den vorher gefragt werden sollte, das man dies auch imLeben weiß und diese ganzen Erfahrungen aus den Vorleben in einer geschichtlichenAbhandlung anderen bekannt machen könnte.

Als ich beim Bau der Pyramiden jedenTag Knoblauch essen musste, um den überall herschenden üblen Gestank leichter ertragen zukönnen, bot man mir eines tages etwas anderes an. Es war ein getrockneter Fisch, der mirhelfen sollte die Nähe zu den ungewaschenen Mitarbeitern aus einem anderen Stamm von derKüste zu erdulden. Ich lehnte ab und griff stat diesem lieber zu vergorenerhoniggesüßeter saurer Milch. Davon wurde mir aber so übel, das ich garnichts mehr essenkonnte, und ich auch an dem Tag nicht arbeiten.


melden

Wird man vorher gefragt?

11.06.2007 um 11:53
@lexa:
Mit dem Knoblauch habe ich Dich gefüttert, damit Du keine Würmer bekommst!


melden

Wird man vorher gefragt?

11.06.2007 um 17:33
Öhm... ich bin ja der Meinung, dass man öfter auf die Welt kommt.. sprich die Seele öfterin einen Körper fährt... soll heissen, dass ich bestimmt NICHT gefragt werde, wenn esheisst.. ab nochmal auf die Erde, deine Fehler ausbügeln?! Denn jede Seele, jeder Menschhat eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen...


melden
Anzeige

Wird man vorher gefragt?

11.06.2007 um 18:34
Ich bin der meinung, daß man selbst die entscheidung trifft, inkarniert zu werden. da istniemand, der einen fragen müßte, weil man selbst den Wunsch hat oder die Notwenidigkeiterkennt.


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Philosophieren30 Beiträge