Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unmoralische Frage

437 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Frage, Hunger, Durst
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:11
@Binneuhier
Binneuhier schrieb:Den Fall gabs in Australien.
und wieso gibts denn jetzt noch hunger??


melden
Anzeige

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:11
@Asgaard

den mit dem autounfall ein par posts vorher :D


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:12
@Asgaard

Den Fall mit dem Vater.

@Full_of_Rage
Auch einen geliebten Menschen?


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:12
Von euch scheint also keiner unschuldig zu sein...


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:13
@Arikado

ich gewiss net :D



@Binneuhier

ne würde nur nen fremden töten dafür. ansonsten solls hunger weiterhin geben. ja ja bin ein arsch ich weiß.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:14
Also wenn echt alles Leid für immer weg wäre würde ich mich auf jeden Fall selber killen.
Jetzt ist natürlich die Frage was "unschuldig" genau bedeutet...


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:14
@Arikado

Das sagt auch niemand.
Was ist deine Meinung dazu?


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:16
@Ulyss
Ulyss schrieb:Jetzt ist natürlich die Frage was "unschuldig" genau bedeutet...
nicht schuld daran eben. also am leid auf der welt.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:16
@Ulyss

Dich selber zu töten, steht aber nicht zur Auswahl :)
Lassen wir den Unschuldigen aussen vor.
Nehmen wir einen geliebten Menschen!


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:18
@Binneuhier

Kann man auch versuchen, einen Menschen davon zu überzeugen, sich für die Sache selbst zu opfern? Gilt das auch?


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:19
Hmm,das ist aber echt gemein^^
Ich würde versuchen meine Frau dann zu überreden,und ich denke sie würde es auch einsehen.Unser Sohn würde dann in einem Paradies ohne Sorgen aufwachsen.Ein schöneres Opfer gibts doch nciht.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:19
@Full_of_Rage
Full_of_Rage schrieb:gewagte these wie kommst du darauf? warum sollte uns gott leiden lassen wenn es denn einen gibt? nein das glaube ich so nicht.
Wo es freien Willen gibt und Unabhängigkeit da gibt es auch leiden weil Gott die Fehler und Meinunhgsverschiedenheiten der Menschen nicht vermeiden will. Folglich lässt Gott uns leiden weil er uns freien Willen gegeben hat.

Er könnte uns den freien Willen nehmen und uns alle so agieren lassen das wir keine Fehler machen und immer miteinander harmonieren. Aber willst du das?


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:19
@Arikado


das wäre ja auch nicht besser als ihn zu töten.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:21
@Lightstorm
Lightstorm schrieb:so agieren lassen das wir keine Fehler machen und immer miteinander harmonieren. Aber willst du das?
wenn es denn so wäre das wir alle harmonieren wäre das toll. ja das würde ich wollen.
aber ich glaube eh nicht an gott von daher ist das für mich jezt unwichtig ;)


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:21
@Arikado

Und wenn er nichts davon weiß?

@Ulyss

Aber würdest du sie wirklich töten?


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:23
@Full_of_Rage

Ob man an Gott glaubt oder nicht. Die Logik bleibt, Wesen die nicht allwissend sind und ein freien Willen haben machen Fehler und feinden sich an.

Daher ist es sowieso utopisch das man die Welt retten kann. Denn das Menschen z.B. hunger leiden ist ja oft auf menschliches tun zurückzuführen.

Und so ein Zauber das alles Hunger abschafft muss entweder Essen aus dem Nichts zaubern oder den freien Willen mancher Menschen nehmen um zukünftig solche Entwicklungen zu vermeiden.


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:23
Und von Paradies ist keine Rede.
Jeder Mensch hätte nur genügend zu essen und zu trinken.
Aber dann müsste niemand mehr arbeiten. ---> usw


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:24
@Lightstorm


okay da gebe ich dir jetzt mal recht so kann man das sehn.
is aber auch egal. zu sowas wirds eh nie kommen :D
ach was bin ich ein threadbreaker :D


melden

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:24
@Binneuhier

Wie soll das gehen wenn Menschen auch in Zukunft fehler machen werden und gierig sein werden? Früher oder später führt das wieder dazu das Menschen hungern.

Soll diese Zauberformel dem Menschen den freien Willen nehmen? Dann bin ich erst recht dagegen :D


melden
Anzeige

Unmoralische Frage

02.01.2011 um 02:24
@Lightstorm

Klar, das ist alles nicht realistisch.
Aber sollte nur ein Denkanstoss sein.
Eine unmoralische Frage eben :D


melden
171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nietzsche + Nihilismus139 Beiträge
Anzeigen ausblenden