Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Euer Teufel

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Euer Teufel

Euer Teufel

03.09.2012 um 09:47
Kaum ein anderes Religiöses Konzept ist so sehr in die Kunst, Musik, Litheratur und die Popkultur eingegangen wie der große Anthagonist.
"Ich bin der Geist, der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
Ist wert, daß es zugrunde geht;
Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles, was ihr Sünde,
Zerstörung, kurz das Böse nennt,
Mein eigentliches Element." -
Faust I, Vers 1338 ff. / Mephistopheles

Das wohl berühmteste Zitat um den Teufel, aber wie Stellt ihr euch den Teufel vor, angenommen er existiert und wirkt in dieser welt. Angenommen er ist keine Kraft sondern ein Wesen.
Wie würde der Teufel aussehen?
Wie wäre sein Charakter?
Wie würde er sich benehmen?
Was hätte er an?


melden
Anzeige

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:16
@blutfeder
Wir würden ihn Gott nennen. Ich bin der Ansicht, wenn es einen Teufel geben würde, dann hätte er die monotheistischen Religionen "erfunden".

Denn alles was wir über den Teufel zu wissen scheinen, würden ihn dafür prädestinieren, unter der Voraussetzung, dass Gott eben in Wirklichkeit der Teufel ist.

Irgendwo kann ich die Satanisten ja verstehen...


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:28
@ChicagoBear
ein interessanter wenn auch nicht neuer ansatz
darüber habe ich auch schon nachgedacht
muss aber dazu sagen das ich den Teufel eher als Metapher, als stilmittel sehe genau wie "Gott" auch und meinen eigenen glauben, ohne christliche einflüsse lebe

also dashier wird nix religiöses eher was philosophisches desshalb hab ich den thread bei philosophie eröffnet


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:30
blutfeder schrieb:angenommen er existiert und wirkt in dieser welt. Angenommen er ist keine Kraft sondern ein Wesen.
Wie würde der Teufel aussehen?
Achso da es ja mehr um ein Wesen ging, dann würde er wohl Jesus ziemlich ähneln oder unserer Vorstellung von Gott, langer Bart, weiße Robe, strahlende Persönlichkeit.


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:41
@blutfeder
der größte trick des teufels war, die menschheit glauben zu lassen, dass es ihn nicht gibt.


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:43
also ich Stelle mir den Teufel immer so vor:

Körperlich:
N Dünner hochgewachsener Mann mit klar defineirten aber wenig ausgeprägten muskeln, Hellroter bis Bordeauxfarbener Haut, 2 Kleine Spitze Hörner auf dem Kopf, und dem Obligatorischen schwanz.

Klamotten:
Je nach Situation nen Sehr Teuren Perfekt sitzenden Anzug in Schwarz, mit Weißem Hemd und Dunkelrote Kravatte und einem Schwarzen Gilet, dazu nen Gehstock und nen Zylinder.
Oder ne Verwaschene Jeans oben ohne oder n schwarzes T-Shirt
oder ne Weite SToffhose und nen Langen schwarzen umhang.

Zu allem nen endlosen Vorrat an Zigaretten/Zigarren (also jeweils eine Packung die niemals leer wird, um allen ne Ladung rauch ins Gesicht zu blasen und ne Flasche Whiskey die ebenfalls neimals leer wird.

Charakter/Benehmen:
Ein evil Asshole, das mit dem breitesten Grinden bewaffnet jeden von ner Klippe schmeißen würde, zu jeder Situation nen Markigen Spruch jedoch immer mit Stil und respekt, auch wenn letzterer nur geheuchelt ist.

Da fällt mir dazu die Stelle aus Chris DeBurgh's "Spanish Train" ein, wo Gott und der Teufel um 10.000 Sellen karten spielen und Der Teufel bescheißt und Gott ihn mit ner Lange angreift und der Teufel nur sag "Weg mit der Lanze, das ist wirklich nciht DEIN Stil" da stelle ich mit den Teufel so vor, das er seinen stuhl nach hinten gekippt hat, die beine auf dem tisch, die harten in der einen, die Whiskeyflasche in der anderen und mit dem Schwanz ne Dicke Zigarre haltend, Gott mit nem Lächeln an das gute benehmen erinnert


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:47
Wie ein gelangweilter Mensch der in der Ecke hockt und sich das ganze Geschehnisse um ihn rum nur so am Rande mitbekommt :}

Alles was er anstellen konnte haben die Menschen selbst in die Hand genommen, ja sogar es viel besser hinbekommen haben, was bleibt da ihm übrig jetzt nur noch auf diesen fiktiven Tag der Abrechnung zu warten um wieder einmal etwas Action zu haben ? :}


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:48
@blutfeder
da gefällt mir die darstellung von al pachino besser im film "im auftrag des teufels"

gott ist ein voyeur


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:52
@dasewige
dasewige schrieb:gott ist ein voyeur
"Gott sieht alles!"(mit drohender gebieterischer anklagender Stimme)

Ja und wenn er mir beim Wichsen zuguckt von mir aus, aber wenn er mir beim kacken zugugt isser pervers


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 10:55
@blutfeder
du weiss doch durch onanieren bekommt man knochenschwund und krumme finger! ;)


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 11:03
vergiss nicht ie strafbehaarung auf den handflächen

Sitzt ein junger Frosch am Teich und ornaniert.
kommt ein alter Frosch vorbei und meint: "Das ist obszön!"
Daraufhin der junge Frosch: "Und ob das ssöön ist"


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 11:11
@blutfeder
lol


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 11:12
so genug spass zurück zum teufel


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer Teufel

03.09.2012 um 12:17
@blutfeder
blutfeder schrieb:Wie würde der Teufel aussehen?
Wesentlich...
blutfeder schrieb:Wie wäre sein Charakter?
Nicht anders als die der Menschen...
blutfeder schrieb:Wie würde er sich benehmen?
Wesentlich...
blutfeder schrieb:Was hätte er an?
Gedanken...


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 13:11
Ich würde sagen der Teufel wäre mir der sympathischte Typ, den ich je getroffen habe - nicht weil ich den Teufel mag, sondern weil er alles tun würde, nur um meine Seele zu bekommen. Er würde sehr verständnisvoll sein und recht überzeugend argumentieren - wobei bei aller Hilfsbereitschaft seinerseits, kommt man nur ins verderben dadurch...


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 13:26
Zum Charakter:
Warum wird eigentlich immer davon ausgegangen, dass er böse ist? Was hat er getan, dass dieses Generalurteil rechtfertigt? Wir haben ja als Quelle dummerweise nur das Propagandawerk der Gegenseite. :)


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 13:29
@Pantha
blutfeder schrieb:Ein evil Asshole, das mit dem breitesten Grinden bewaffnet jeden von ner Klippe schmeißen würde, zu jeder Situation nen Markigen Spruch jedoch immer mit Stil und respekt, auch wenn letzterer nur geheuchelt ist.
Pantha schrieb:Zum Charakter:
Warum wird eigentlich immer davon ausgegangen, dass er böse ist? Was hat er getan, dass dieses Generalurteil rechtfertigt? Wir haben ja als Quelle dummerweise nur das Propagandawerk der Gegenseite.
Ich sehe den Teufel als den Menschen par excellence. Ein Wesen das auf den eigenen vorteil bedacht ist, und sich gegen alles andere behaupten kann. Das mit dem von der klippe schmeißen, machen im übertragenen sinne viele leute, manche, zum glück die meisten, haben ein schlechtes gewissen würden es aber wieder tun weil ihre natürliche gier, eigendlich ein guter mechanismus, aber durch die zivilisation pervertiert sie dazu treibt


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Euer Teufel

03.09.2012 um 13:32
In meiner Vorstellung wäre der Teufel ein missverstandener Held, dessen Ruf unter einer Schmierkampagne der katholischen Kirche und ihrem faschistischen und narzisstischen Diktator Jehova leidet.


melden

Euer Teufel

03.09.2012 um 13:35
@Demandred
Das meinte ich eben, die meisten in der Bibel beschrieben Ereignisse, sowohl die Untaten des Teufels als auch die Wohltaten Gottes, kann man durchaus ins Gegenteil umdeuten.


melden
Anzeige

Euer Teufel

03.09.2012 um 13:36
@Demandred
Achja der tragische Held, da rührt sich bei mir eine einsame Träne :(


melden
237 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nietzsche + Nihilismus139 Beiträge