Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

172 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Nationalhymne
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:12
@Creizie

Für Aufsehen sorgen auch Texte der Zillertaler Türkenjäger. Und nun, sollen wir sie wegen des "Aufsehens" auch toll finden mit ihren hasserfüllten Texten?


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:12
@Ferraristo
Lass ma lieber Leonard ran,der kann das

Youtube: Leonard Nimoy - I walk the Line -


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:13
@Creizie

Ich glaube es gibt sicherlich bessere Beispiele, auf welche wir beide einen Konsens erreichen können.


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:14
@Turboboost
Solange Sie nicht Lena Meyer-Landrut sagen bin ich für alles offen.


melden
Turboboost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:14
lol
Nein, da müssen Sie sich keine Sorgen machen.


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:18
Da hab ich aber ein glück. Ich här jetzt auf wie ein Spießer zu schreiben. Wen würdest du denn vorschlagen @Turboboost


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:34
Ich würde neues Denken vorschlagen

Youtube: DJ BoBo - PRAY (Official Music Video)


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:39
Also beten hilft da auch nicht weiter. Was hat sich DJ Bobo nur dabei gedacht?

@saba_key


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:40
@abschied

Er dachte, ich hau jetzt mal so ein Teil raus, dass jede Hymne der Welt dagegen alt aussieht...


melden
kopischke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:40
Am besten zuerst mal einen neuen Kanzler, König, Kaiser oder was auch immer und dann wird man schon sehen welche Hymne der sich ausdenkt.
Mit den Schießbudenfiguren da an der Spitze kann man keinen mehr hinterm Ofen vorlocken, ich denke 10 % Wahlbeteiligung bei der Bundestagswahl im Herbst ist schon viel.
Wer will die Deppen da denn bitte noch haben, schade das man aber nur bei den Kanzlerwahlen zwischen Pest und Cholera wählen kann.


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:41
Die dritte Srophe unserer Hymne ist doch ganz okay.


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:42
saba_key schrieb:Er dachte, ich hau jetzt mal so ein Teil raus, dass jede Hymne der Welt dagegen alt aussieht...
Dann hätte er sein Lied "Act" benennen müssen.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:42
@Ciela

Es geht besser:
Beispiel: Recht erwähnt, Gerechtigkeit nicht!


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:43
Vielleicht das gesungene Lied von den irischen Bankern: Deutschland, Deutschland...:D Da scheissen sich die Irischen Banker aber die Hosen voll vor Lustigkeit....


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:43
Wozu sollte man die Nationalhymne ändern?

Die aktuelle bezieht sich doch auf die dreitte Strophe oder?

Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben,
brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
sind des Glückes Unterpfand:
Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe, deutsches Vaterland!

Das passt mehr den jeh immer noch.


und die 2. strophe:

Deutsche Frauen, deutsche Treue,
Deutscher Wein und deutscher Sang
Sollen in der Welt behalten
Ihren alten schönen Klang,
Uns zu edler Tat begeistern
Unser ganzes Leben lang -
Deutsche Frauen, deutsche Treue,
Deutscher Wein und deutscher Sang!

Meiner Meinung nach gibt es an der zweiten auch nichts zu verändern, schliesslich ist man Deutscher wenn man als Deutscher geboren wird sprich die deutsche Staatsbürgerschaft bekommt. Deutschland ist ein Mulikulturelles Land, ja aber fängt man jetzt an wieder zu differenzieren weil Deutschland ein multikulturelles Land z.B. ist, ist es doch dann genau dem gleich als wäre derjenige der die deutsche Staatsbürgerschaft bekommen hat, doch kein Deutscher.

Die 2. und 3. Strophe sind weder nationalistisch, noch überheblich oder sonst wie, wo man meinen könnte das man sich für besser hällt als alle anderen Pappnasen.

Das Dilemma mit der ersten Strophe, nun ja wenn man bedenkt wann die Hymne geschrieben wurde und aus welchen Anlass letzendlich, ist es dennoch ein leichtes diese immer wieder misszuverstehen.
So könne man sich für die 1. was neues ausdenken bzw. ändern, zeitgemässiges, am besten so, das Leute für die die deutsche Geschichte erst ab 1933 beginnt nicht gleich wieder paranoia bekommen.


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:46
@skjelMHoedur

Ich mag die deutsche Hymne. tolle Melodie, toller Inhalt. Wieso ändern? Ist voller Stolz!


melden

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:47
@skjelMHoedur
Man singt aber normalerweise nur die Dritte.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:47
ich finde wir sollten uns auf alte werte zurück besinnen.

das wird ehh bei fast jedem staatsbesuch gespielt
Youtube: Preußens Gloria Marsch / Prussian Glory March


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:48
@skjelMHoedur

Deutsche Frauen=Weiße Frauen? Du kriegst da ein Problem.

Deutschland ging noch nie bis zur Etsch und Memel, Belt und Maas gehören zu den Nachbarländern...


melden
Anzeige

Braucht Deutschland eine neue Hymne?

03.07.2013 um 19:48
Kc schrieb:Doch ist diese, muss man leider sagen, durch die Geschehnisse der Nazizeit, aus meiner Sicht recht stark belastet, einige Bestandteile wurden sogar herausgestrichen bzw. werden immer weggelassen, einfach, weil ihr Inhalt gar nicht mehr der Wahrheit entspricht und stattdessen einen aggressiven Machtanspruch beinhaltet.
Die Nationalhymne ist deutsches Kulturgut und fest in der Geschichte verankert. Und die deutsche Geschichte erstreckt sich über einen wesentlich längeren Zeitraum als die 12 NS Jahre. Abgesehen davon steht stellvertretend für die NS Hymne nicht das Deutschlandlied alleine (Von dem man sowieso nur die erste Strophe sang) sondern in Kombination mit dem Horst Wessel Lied, was keine Sau mehr singt.

Wir singen aber den Teil der sich hervorragend mit unserem Selbstverständnis einer Demokratie zusammenfügt:

Einigkeit und Recht und Freiheit
Für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben
Brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
Sind des Glückes Unterpfand –
Blüh im Glanze dieses Glückes,
Blühe, deutsches Vaterland!


melden
293 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt