weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

731 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazikeule, Opfermythos

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 14:57
@eckhart
Eben drum komm soviele her , weil das eben nicht gemacht wird.


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 14:57
Cyanol schrieb:sag du bist polit.Flüchtling , schmeiß deine Papiere weg und du kriegst eine Wohnung und Lebensmittel und dann irgendwann als "staatenloser" die Staatbürgerschaft
Wenn Strache und Stronach an die Regierung kommen, werde ich's mir überlegen ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 14:59
Cyanol schrieb:Ja man hätte die Türken vor Wien politisch korrekt mit Wattebäuschen beschießen sollen und Karl Martell hätte mal lieber Holzschwerter nehmen sollen, waren ja schließlich die Kulturbereicherer die uns nur unermesslich und gütig bereichern wollten.
was redest du denn da, junge

es geht darum die kultur weiter zu entwickeln, nicht mal wieder wie die höhlenbewohner aufeinander los zu gehen, nur weil der eine von seinem wohlstand nix abgeben will

gehts dir denn wirklich so schlecht, dass du hunger leiden musst, dass du verfolgt und des lebens bedroht wirst? nein? dann sei doch froh, dass wir keinen krieg brauchen. der entsteht nämlich durch so ein grosses ungleichgewicht, also was soll der unsinn?


melden
Obrien
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 14:59
@def

Wo waren denn deine Argumente? Du hast ja keine vorgebracht über die man reden kann.


melden
Heimli1978
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:00
@rockandroll
Nein, dass "Millionen" von Ausländern integriert seien ist eine grobe Verharmlosung der Realität. Aber wenigstens da Integrationsproblem wurde mittlerweile auf von den Volksparteien erkannt.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:00
Cyanol schrieb:Eben drum komm soviele her , weil das eben nicht gemacht wird.
Wieviele ausgerechnet der Wohlhabendsten und Bestausgebildetsten umgehend weiterreisen, unterschlägst Du.
Dank solcher Zeitgenossen wie Du. Warum sollen sie sich sowas wie Dich antun ?


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:00
@Heimli1978
du sollst zahlen vorlegen, nicht irgendwas aus dem ärmel schütteln


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:01
@rockandroll
Ich sehe aber darin nunmal keine Kulturbereicherung, wenn Verschleierung und Ehrenmord importiert wird. Meine Güte.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:02
@Cyanol
nenn mir einen ehrenmord, der in den letzten jahren bei dir in der gegend vorkam.. oder ums leichter zu machen im umkreis von 500 km


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:03
@rockandroll
rockandroll schrieb:zeig mal offizielle zahlen, und stell sie gegenüber, dann wirste sehe, dass das eine panische übertreibung ist
Die Millionen, die sich
rockandroll schrieb:bestens integriert
haben, hast DU doch in den Raum gestellt. Gibt es darüber Statistiken?

Und um Panik geht es schon mal gar nicht!


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:04
@rockandroll
http://www.tagesspiegel.de/berlin/ehrenmord-an-hatun-sueruecue-in-berlin-tuerkische-behoerden-ermitteln-gegen-zwei-ihrer...

zb. gibt noch weitere..

Ja hier nicht , denn in Rostock und Umgebung gibt es kaum Muslime, nur sehr wenige.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:04
@outofhere
weiss ich nicht. du sagst doch sie seien eben massenweise nicht integriert, und ich sage, ich sehe bei mir hier keinen, aber vllt kannst du das wenigstens anhand konkreter zahlen belegen. wenn nicht, ist es bloss erfundener unsinn, nichts weiter


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:04
Na, einige hier wieder schön am Mythos des bösen Ausländers am basteln?

http://www.laga-nrw.de/xd/public/content/index._cGlkPTQ5MQ_.html

image004 7


Wollt ihr mir nun eine Nazikeule anhängen? :)


melden
Heimli1978
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:04
@rockandroll
Irrtum, du hast die Behauptung aufgestellt, dass Millionen integriert seien. Und somit bist du in der Bringschuld.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:05
@Branntweiner
Branntweiner schrieb:Aber vielleicht macht es Deutschland ja anders. Könnte ja mal hinziehen
Tu mir einen Gefallen und bleib bloß da wo du bist. Alles Gute.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:07
@Heimli1978
ach, es kommt doch aufs gleiche raus. es gibt wohl keine zahlen weil es nichts zu beklagen gibt, also gib ruhe. ich hab in meiner nachbarschaft und in der ganzen stadt übrigens keine asozialen ausländer, und die die ich kenne, sind bestens integriert. das gleiche höre ich auch von bekannten aus anderen städten. alles andere ist irgdeine völlig übertriebene darstellung, und panikmache.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:07
@rockandroll
rockandroll schrieb:wenn nicht, ist es bloss erfundener unsinn, nichts weiter

Wie jetzt? Unsinn von dir..

Ok, das akzeptiere ich.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:08
@Cyanol
wow, also seit 2006 ein fall. das ist ja eine katastrophe, was hier mit unserer schönen kultur passiert ;)


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:09
@Heimli1978
zeig mir zahlen und ich glaube sie. ansonsten sehe ich was ich sehe, und das ist das was ich schrieb


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:10
outofhere schrieb:Wie jetzt? Unsinn von dir..
Gibt es Statistiken über die, die sich vorbildlich verhalten?
oder
Gibt es Statistiken über die, die sich auffällig verhalten ?

Von wem stammt der Unsinn ?


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:11
@rockandroll
alles aus zeitungsartikeln und polizeiberichten


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:12
@eckhart
eckhart schrieb:Gibt es Statistiken über die, die sich vorbildlich verhalten?
oder
Gibt es Statistiken über die, die sich auffällig verhalten ?
Ich glaube sowas gibt es nicht!
eckhart schrieb:Von wem stammt der Unsinn ?
Von @navigato. Er behauptet das.


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:13
@rockandroll
oder text von akif´, einer der integrierten (gegen die habe ich ja auch nichts)
http://ef-magazin.de/2013/04/11/4150-tod-von-daniel-s-in-kirchweyhe-meinung-das-schlachten-hat-begonnen


melden

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:13
Oh das macht natürlich Sinn, Zeitungsberichte mit subjektiv geschilderten Einzelfällen statt Statistik ...da kann man ja gleich PI News als Startseite einrichten.


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der deutsche Opfermythos und die Nazikeule

02.10.2013 um 15:13
@Cyanol
du verallgemeinerst weiter. du zeigst mir von mir aus 10 oder 20 fälle, wo leute was schlimmes tun, und sagst alle die her kommen wären so. das ist doch nicht wahr, fällt dir das selbst nicht auf? ..seltsam


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Landtagswahlen 201642 Beiträge
Anzeigen ausblenden