weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

429 Beiträge, Schlüsselwörter: Steuererhöhung

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

30.09.2013 um 23:55
@25h.nox
Gibt einige Punkte.
http://www.steuerzahler.de/Einsparungen/28739c34989i1p1286/index.html


melden
Anzeige

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

01.10.2013 um 01:55
Die Frage kam bestimmt schon aber habe keine Lust danach zu suchen^^
Warum gibt es denn keine Strafe für Wahlversprechen gebrochen? Nur deswegen sind sie doch nur an der "Macht"!! Warum wird es nicht bestraft, wenn es Täuschung war, an die "Macht" zu kommen?!!
Mich wundert es wirklich, warum die Frage nicht Öffentlich besprochen wird...


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

01.10.2013 um 02:04
@Abiona001
Weil die Realität nun mal anders aussieht? Vielleicht sollte man dir auch die Handabschlagen dafür, dass du Versprechen nicht einhälst, weil zufällig dir die Mittel dazu fehlen oder sich eine ganz andere Situation ergeben hat. Gott, was habt ihr alle für naive Vorstellungen, wie die Welt funktioniert? Als wenn man als Gemeinschaft allein auf diesen Planeten leben würde. Die Komplexität der Dinge ist zu weilen höher als irgendein Intellekt es auch nur bewältigen könnte, jene Probleme für alle gerecht zu lösen. Wer meint, er hätte Messias artige Kräfte soll doch bitte in die Politik gehen und alles managen, aber solche ekligen Stammtisch parolen bitte lassen, wenn man vom Tuten und Blasen keine Ahnung hat.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

01.10.2013 um 02:32
@liberta ein guter teil davon wäre extrem schädlich für die gesellschaft. ohne tiefe einschnitte wären davon vlt 5 mrd realisierbar.
bei klimasubventionen zu kürzen wäre ein fatales signal an die welt, und forschungsförderung zu kürzen ist einfach nur volkswirtschaftlicher selbstmord. gleiches gilt für das ende des bafögs, das würde ganze bevölkerungsschichten vom studium ausschließen.
wo man mehr sparen könnte wäre beim militär, das ist extrem ineffizient und in seiner derzeitigen form kaum einsetzbar das muss man reformieren oder kann es ganz zurückschrauben auf einen in eine EU armee zu integrierenden rumpf.

auch könnte man diverse kreise zusammenlegen oder eingemeinden in großstädte auch bundesländer könnte man zusammen legen, beides dürfte aber massiven widerstand hervorrufen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Steuererhöhung
Bacchus am 16.04.2006, Seite: 1 2 3 4
79am 29.05.2006 »
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden