weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

429 Beiträge, Schlüsselwörter: Steuererhöhung

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:53
@praiseway
ja, in deutschland gibt es ca 41 millionen erwerbstätige und davon sind mit sicherheit 40 999 999
unwillig!


melden
Anzeige

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:54
@dasewige
@abschied
Jetzt hab ich die Lösung....wir verselbständigen uns alle und legen uns eine Arschlochmentalität zu.
Damit gibt es keine Arbeitnehmer mehr und wir brauchen keine Arbeitsgerichte und Sozialleistungen fallen auch weg.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:54
21% davon sind im Niedriglohnsektor...


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:54
Tepes1983 schrieb:und eins muss ich noch loswerden, der Urvater der Massenfertigung Henry Ford meinte schon, dass man seinen Arbeiter mehr Lohn zahlen sollte, als man muss.
Macht man doch, siehe Managergehälter. :D


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:55
HAHA NICE :D


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:55
@Kybernetis
Da hat Deutschland doch mittlerweile einen vorderen Platz,also was den Billiglohnsektor angeht.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:55
OK. Ich spiel jetzt mal den advokatus diaboli.
Ihr heult alle rum, ach ich bin so krank, behindert, psychisch labil......FAUL.
Ich kann nicht arbeiten. Warum gibt es denn nicht einen 10 Stunden Job die Woche, mit dem ich Multimillionär werde? Andere haben es doch auch geschafft.

Tja, Leute. Da muß dann einfach mal die Selbsterkenntnis her: Die haben halt einfach mehr auf dem Kasten.
Und wofür solltet ihr bezahlt werden? Die Leistung verweigert Ihr.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:56
Deutschland ist auf Platz 1 in Europa was den Niedriglohnsektor angeht, ja...


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:56
@Kybernetis
Hah,wußt ichs doch....ich alte Heulsuse.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:57
Niemand ist mit 10 Stunden Arbeit Multimillionär geworden, zumindest nicht zu beginn. Klar ein Bill Gates verdient jetzt ohne etwas zu tun über 1 mio die Stunde, aber da musste er auch erst hinkommen...


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:57
OK. Ich spiel jetzt mal den advokatus diaboli.
Ihr heult alle rum, ach ich bin so krank, behindert, psychisch labil......FAUL.
Ich kann nicht arbeiten. Warum gibt es denn nicht einen 10 Stunden Job die Woche, mit dem ich Multimillionär werde? Andere haben es doch auch geschafft. /ZITAT]

Und von wem hier hast du das gelesen?

Ich kann hier nur erkennen, dass alle arbeiten wollen ... für eine faire Entlohnung!


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:58
@abschied
Hat man in Führungspositionen nicht auch eine übermäßige Anzahl von Psychopathen ausgemacht....meine mich dunkel an eine Studie erinnern zu können....schon eine Last diese Medienvielfalt....wenn ich nur wüßte wo es stand.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:59
@skeptikerin
Wobei der Knackpunkt wohl faire Entlohnung ist. Wenn Du nichts kannst, ist es schwer, Dich für deine Tätigkeit mit 8,5 / 10 € zu entlohnen. Das bringst Du einfach nicht.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:59
@skeptikerin
Laß man...ist bestimmt ein Zweitaccount.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 12:59
Kurzschluss schrieb: Ich habe nur 10% der Hartz IV Empfänger Faulheit attestiert. Ich denke, damit bin ich noch auf der sicheren
Bleibt es eigentlich bei der Höhe von 10 Prozent, wenn die sich Arbeitslosenzahl erhöht?


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:01
@skep
hier vielleicht ?
http://www.zeit.de/karriere/beruf/2011-09/managertypen-psychopathen-chef
MANAGERTYPEN
Psychopathen in der Chefetage
Entscheider mit aggressivem Führungsstil werden rasch befördert. Auch Kreative steigen schnell auf. Nur mangelt es diesen Cheftypen oft an Empathie. VON DANIEL RETTIG


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:02
@skep
Es gibt halt Menschen, die Polemik bevorzugen.

@praiseway
Hat jemand, der eine Ausbildung, egal welche, gemacht hat, nicht eine faire Entlohnung verdient? Wobei ich 8,50€ immer noch für eine zu geringe Entlohnung halte.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:02
Kybernetis schrieb:Ich bin selbstständig, neben dem Studium. Mein Gewerbeschein hat übrigens nur 20€ gekostet...
Ohja... ich kenne auch so "Nebenbei-Selbständige"... naja, ich halte nicht viel von denen. Die machen mir meist mehr Kopfzerbrechen als alles andere...

"
Sie sind Selbständig? Was machen sie denn?

Ach, ich hab den Gewerbeschein wegen dem Zeitungaustragen... damit ich da auch mehr als 400 € verdienen darf und der Auftraggeber keine Sozialleistungen tragen muss.
"


Zum Glück kommt irgendwann ein Prüfer und schaut ob sich da nicht doch Scheinselbständigkeit dahinter verbirgt um sich um Sozialabgaben zu drücken...

Gewerbeschein und Selbständig ist wie 18 Jahre alt und Erwachsen... meist hängt es nicht wirklich zusammen.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:03
@asgards.tattoo
Thanks...genau das meinte ich.
Schon bedenklich oder?
Und solche Leute sagen uns wo es lang geht.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:03
@skeptikerin
Doch. Klar. Aber es gilt immer noch: quid pro quo. Wenn diese Person dem Arbeitgeber 10 € die Stunde einbringt, so kann er das nicht bezahlen. So einfach ist das.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:04
@def
Kybernetis schrieb:Ich kann, Promotion, Moderation und Merchandise empfehlen, das mache ich selbstständig und da braucht man nicht viel Eigenkapital. Ist aber viel Arbeit wenn man gut verdienen will...
Einige mit denen ich gearbeitet habe verdienen sich heute eine Goldene Nase und haben einige Mitarbeiter, so schlecht kann es also nicht sein. Ist aber nicht mein Ziel, da ich eine ganz andere Richtung einschlage, will nur gut neben dem Studium leben können....

Moderation, etwa 60€ die Stunde je nach Einsatz, Promotion komme ich so auf 100€ für 6 Stunden Arbeit und bei Merchandise ist nach oben offen...


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:06
@skeptikerin
ach, die wollen sich einfach ihre Welt weiterhin "schön" malen. Leider benutzen die meisten anscheind dafür nur die Farben "schwarz & weiß" und wundern sich, dass die Welt eigentlich bunt ist ;)

Hätten diese Leute wirklich mehr im Kopf /Kasten und nicht nur mehr auf ihren Konto, dann würden sie es begreifen, dass sie sich widersprechen und auf deutsch gesagt, "Scheiße" von sich geben, die man ihnen populistisch ins Ohr gelegt hat ;)

Es ist nunmal Fakt, dass 10% der Bevölkerung 90% des kapitals haben, werden 90% immer weniger. Ich muss kein Einstein sein, um zu begreifen, dass da irgendetwas schief läuft.

Aber zum Glück gibt es noch ein paar wenige Unternehmer, die ihrer Verantwortung im Bezug zur "Sozialen Marktwirtschaft" gerecht werden. Diese Leute zahlen dann sogar übertariflich....und komischerweise kein Problem mit der Erhöhung des Spitzensteuersatzes oder Mindestlohn.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:09
@Tepes1983

Leider macht es wirklich keine Sinn mit solchen Leuten zu debattieren...das wäre so als wenn ich jemnandem einen Geruch erklären wollte,obwohl er über keinen Geruchssinn verfügt.


melden

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:09
@praiseway
Heißt aber doch im Umkehrschluß, dass der Arbeitgeber seine Waren/Dienstleistungen zu billig verkauft ... auf dem Rücken der Arbeiternehmer ...

Versteh mich nicht falsch, ich weiß um den Wettbewerb mancher Firmen, aber ich möchte nicht, dass es dann heißt, der Arbeitnehmer hat eine geringe Entlohnung verdient.
So, wie du es darstellen wolltest.


melden
Anzeige

Steuererhöhung nun doch! Wer hätte das gedacht?

27.09.2013 um 13:10
@Tepes1983

Das sind bestimmt Hippies ;)


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden