Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

16.02.2014 um 22:28
@Ford

Was schätzt du den ein, wo sich die Proteste fortführen könnten? Und ob sie es tun


melden
Anzeige

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

16.02.2014 um 22:40
@CrvenaZvezda
Das kann ich nicht einschätzen. Meiner Meinung nach sind die nächsten Tage wichtig. Wenn die Demonstranten weitermachen, zeigen sie, dass sie es ernst meinen. Ziehen sie sich zurück und verlieren sie die Lust, gewinnt die "Regierung".

Angeblich sollen sich heute auch in Kroatien in Zagreb viele Leute versammelt haben. Glaube aber nicht, dass es dort auch schon losgeht. Außerdem findet sich dazu auch auf keiner kroatischen Nachrichtenseite etwas.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

16.02.2014 um 22:53
@Ford

Ich glaube auch, dass sie einfach die Lust/Motivation verlieren. Kann mir kaum vorstellen, dass dort ein "Balkan-Frühling" passiert

Serbien ist seelenruhig...einfach irgendwie kein Bock.


melden

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

16.02.2014 um 22:56
@CrvenaZvezda
Hoffentlich hören sie nicht damit auf. Wenn sie etwas erreichen wollen, müssen sie nunmal weitermachen. Sollte bald Schluss sein, bleibt dieser Staat so bestehen und wird weiter dahinvegetieren, bis jeder Hunger leidet.


Vor allem ist BiH gerade ein Vorbild für die anderen Balkanstaaten. Verliert BiH die Lust, fangen die anderen auch nicht damit an, ihre Rechte zu fordern.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

16.02.2014 um 23:01
@Ford

Wäre das nur in Bosnien so....
Natürlich sollen sie auf die Strassen, diese Regierungen gehören weggesperrt, diese Verbrecher

Ich glaube aber fast, dass die Schmerzgrenze der Bürger unserer ex-Yu Staaten eine zu hohe Schmerzgrenze erreicht haben und einfach letargisch reagieren.

Ich hoffe, ich täusche mich. Aber wer sollte den an die Regierung kommen? Habt Ihr bessere Alternativen? Wir nicht...nur Starleten, möchtegern-Mafiosi, Drogendealer und korrupte Politiker.


melden
Noreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

16.02.2014 um 23:40
Das Verfahren gegen Karadzic hält noch an also würde ich mich nicht so früh freuen. Es wird mit Sicherheit zu einer Verurteilung kommen oder sie werden das Verfahren ewig in die Länge ziehen.
Es ist gut, dass in Bosnien die Massendemonstrationen gegen die Regierung stattfinden. Natürlich bieten diese Proteste reichlich stoff für die Hetzkampagne des präsidenten der rs. Es soll in den Medien heißen, dass den Demonstranten Waffen gegeben wurden um die rs anzugreifen. Die rs soll aufgelöst werden und das Land dafür zentralisiert werden. Wie wir ja wissen wirkte so eine Hetze ja auch in den 90er Jahren recht gut. Solange der Blockadekurs der rs in Bosnien anhält kann das Land keine Fortschritte machen und das wird früher oder später zu einer Unabhängigkeit der rs führen.


melden

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 00:49
Nur, weil jemand NOCH nicht schuldig gesprochen wurde (logischerweise, weil das Verfahren noch läuft), heißt es nicht, dass er unschuldig ist.
Hitler wurde auch nie durch ein Gericht verurteilt, aber Karadzic wird das sicherlich noch, da besteht kein Zweifel.

Ist wie immer klar, hinterher will es niemand gewesen sein, alle unschuldig, die Menschen haben sich selbst "ethnisch gesäubert" und umgebracht...


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 07:37
@Roydiga
@Noreen

Wenn er Schuld trägt, wird er verurteilt und das ist gut so.
Ich freue mich nicht weil ich genauso Verbrecher im Knast sehen will, egal auf wessen Seite.
Er ist aber noch keiner also was soll die Diskussion um Ihn?
Geht es um persönliche Abneigung gegen den Staat Serbien so dass man es hier so betonen und sich daran festmachen muss?

Diskutiert das Threadthema


melden

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 13:48
@CrvenaZvezda

Wieso musst du dich ständig wiederholen? Wieso fühlst du dich angegriffen? Er ist ein Verbrecher und muss nur noch verurteilt werden, er wird nicht durch die Verurteilung zu einem.

Du hast absurderweise die RS mit Kosovo verglichen, was jeglicher Grundlage entbehrt und einfach nur fehl am Platz ist.
Warum das so ist, darüber werde ich sicherlich nicht diskutieren, das weiß jeder Mensch, der in den letzten zwei Jahrzehnten nicht mit Scheuklappen durch die Gegend gelaufen ist.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 14:08
@Roydiga

Lies im Thread "Balkankonflikt". Ich habe dort zigfach Quellen geliefert zu dem Thema "Kosovo" und Republika Srpska" mit Einwohnerzahlen, historischen Statistiken, Völkerwanderungen etc.
Also flenn hier nicht rum.

Und zu Karadzic...Gotovina und auch Haradinaj sind ebenso Verbrecher...wurden aber nicht verurteilt und gelten jetzt als friedfertige Lämmer. Karadzic sitzt seit Jahren und wartet auf eine Verurteilung welche nicht zustande kommen kann, weil er einfach noch nicht verurteilt werden kann.
Wenn sich das ändert, dann kannst du Ihn ofiziell Verbrecher nennen. Bis jetzt ist er ein MUTMASSLICHER Verbrecher ohne Beweise. Und solange Niemand eindeutig der Schuld überführt werden kann, ist er unschuldig. Alles klar jetzt?


melden

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 14:38
@CrvenaZvezda
Ja ist mir klar, dass es viele serbischer manipulierter Quellen gibt und du sie auch gepostet hast, das steht hier nicht zur Debatte.

Wie kannst du Leute Verbrecher nennen, die nicht einmal vor Gericht stehen, weil ihnen außer von serbischer Seite, die ja eh sehr einseitig agiert und propagiert, von niemandem etwas zur Last gelegt wird, aber sich darüber aufregen, wenn ein Karadzic, dessen Verfahren läuft (übrigens nicht, weil Beweise fehlen, sondern, weil so ein Verfahren nun mal so lange dauert) als Verbrecher betitelt wird?
Das erscheint mir doch schon etwas paradox.


melden

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 14:42
@Roydiga und Co.

Könntet ihr langsam zurück zum Thema kommen oder den Thread wechseln?


melden
Noreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 16:01
@CrvenaZvezda
Das was ihr Quellen nennt kann man nun wirklich nicht ernst nehmen.
Aber da sieht man wieder die Doppelmoral, Gotovina uncd co. sind Kriegsverbrecher obwohl sie freigesprochen wurden aber ein Karadzic ist keineswegs ein Verbrecher, obowohl sein Verfahren noch läuft. Er wird mit Sicherheit verurteilt werden, wer ist denn sonst für den Völkermord in bosnien verantwortlich. Ok nun zurück zum Thema.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 16:29
@Noreen
@Roydiga

Nebenbei...die Quellen die ich gepostet habe waren keine einzige aus serbischer oder russischer Hand. Alles Wikipedia oder deutsche/amerikanische/schweizerische Quellen ;) Leicht nachzuschauen.

Und jetzt fertig mit dem. Behaltet Eure Serbenphobie bitte bei Euch. Danke


melden
Noreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 16:32
Ja Quellen, die immer sehr schön wiederlegt wurden. Man sieht aber das du leicht reizbar bist und stur deine Meinung durchsetzen willst.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 16:37
@Noreen

Blubber sonst wo weiter. Von wegen wiederlegt. Habe ich gemerkt...
So, könnten wir das jetzt bitte lassen? oder muss ich das
CrvenaZvezda schrieb:Behaltet Eure Serbenphobie bitte bei Euch. Danke
nocheinmal hervorheben?

Es geht um die Proteste in BiH, also bringt was zum Thema bei oder bildet eine Selbsthilfegruppe die Euch bei Euren "serbischen" Problemen helfen soll.

Also, Etwas zu dem Threadthema zu sagen oder nicht?


melden
Noreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 16:45
Zum Thema habe ich mich schon geäußert. Meine Meinung ist das die rs aufgelöst werden muss, weil die Souveränität und die territoriale Integrität des Landes bedroht wird und zum anderen, weil die fundamente der rs auf das Blut der getöteten Nichtserben gebaut sind.


melden
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 16:50
@Noreen

Deine Antipathie ist schon lustig ;)
Aber ok. Und was sagst du zu Montenegro? Was ist dort die Lösung? Hohe Arbeitslosenquote, Regierung ist in dubiose Geschäfte Verwickelt, hoher Anteil Albaner welche früher oder später nicht zu Montenegro gehören wollen im Südosten des Landes...

Kroatien ebenso, dass Geld kommt fast nur durch den Tourismus rein. Bevölkerung unglücklich über die Regierung.


melden
Noreen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 17:02
CrvenaZvezda schrieb:Aber ok. Und was sagst du zu Montenegro? Was ist dort die Lösung? Hohe Arbeitslosenquote, Regierung ist in dubiose Geschäfte Verwickelt, hoher Anteil Albaner welche früher oder später nicht zu Montenegro gehören wollen im Südosten des Landes.
Diese Probleme betreffen ja eigentlich fast alle ex-yu länder aber das letztere sehe ich nicht als Problem , du kannst nicht die albanische Minderheit in Montengro vergleichen die sich dem Staat einfügt mit den serben in der der rs oder denen im Kosovo, die genau dies nicht tun.
Es muss einfach solange protestiert werden bis diese Regierungen, die in Korruption und anderen kriminellen Machenschaften verwickelt sind, gestürzt werden.


melden
Anzeige
CrvenaZvezda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aufstände in Bosnien und Herzegowina

17.02.2014 um 17:07
@Noreen

Kannst du mal die Serben rauslassen oder was läuft bei dir den? Musst du mit jedem Post deinen Frust rauslassen meine Güte! Komplexe können ganz übel sein, mein Freund.

Serben, Serben, Serben, Serben, Serbien, Serbien....

Natürlich müssen die Regierungen gestürzt werden, wer aber soll kommen? Wer soll BiH führen? Wer Serbien, Kroatien, Montenegro? Mazedonien? Und was tun mit der Wirtschaft? Natürliche Resourcen wären ja vorhanden und das Potential auch...Nur schauen die Leute dort nur auf den eigenen Geldbeutel. Unabhängig um welche Staaten es sich handelt


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt