weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Missionare in der Türkei !

690 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Ausland, Missionare
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:08
Das mit dem Unsinn bezog sich darauf:
quinn schrieb:Also das ist für mich eine
frechheit.
Ich hab selbst Geld gespendet.
Mir damit zu unterstellen das ich darauf
aus war andere Menschen zu Missionieren finde ich echt schäbig.
Das ist
nie behauptet worden, nicht mal im Ansatz, es ging um Menschen die mit Geld bestochen
wurden in die Kirche zu gehen. Nix Spenden, nix Unterstellungen.

Die Aufgebe des
roten Halbmondes ist es nicht Geld zu spenden, das ist auch nicht die Aufgabe des Roten
Kreuzes.


melden
Anzeige
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:09
Edit: Aufgabe -.-


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:14
qin ist war net wichtig aber pakistan und japan wahren länder die als erstes hilf losschickten;)


@holzer
schau die konvertirung ist kein proplem christen sindauch ein teil der türkei zumindest die ordodoxen.

Das proplem habe ich nur mit demorganisierten mega missonieren.

schau dir mal die welt an

währe polenortohdox würden sie auf rusischer seite stehen und keine pro amerikanische politikbetreiben.

währe die türkei shiitsich befäne sie sich auf der seite deriraner

Und irak geteilt in 2 konfestionen steht im bürgerkrieg zwischen sunitichen die sich an den arabern orientieren und den shiiten die sich am iranorientieren.


Würde Türkei missoniert werden würde sie sich als land ohnechristliche geschichte den anderen führer nationen unterordnen müssen.


genausobetrifft das gleiche Russland die westliche missonierung als bedohung ansehen viele würdedas bestätigen.


darum gehts vorallem niemand hat was gegen einen dermissioniert oder sonst was aber das man versucht die geselschaft umzukrempeln ist istsehr wohl eine bedrohung.

Ich gehe sogar soweit und sage man velriert seineunabhängigkeit(relativ betrachten)


mich würde auch die meinung einiger russendazu intresieren wie sie es fänden wen eine starke missionierung der katohlischen kircheim ihen land stat finden würde,wens net schon so ist...


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:15
"Das ist
nie behauptet worden, nicht mal im Ansatz, es ging um Menschen die mit Geldbestochen
wurden in die Kirche zu gehen"

Dann lese er nochmal den eigenen Textauf seite 31.

"Die Aufgebe des
roten Halbmondes ist es nicht Geld zu spenden,das ist auch nicht die Aufgabe des Roten
Kreuzes."

Na welche Aufgaben habendiese Organisationen denn?
Und wenn sie Aufgaben ausführen, wer finanziert dasalles?
Doch nicht etwa Spenden???


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:20
Den infos die ich habe betreibt vorallem der vatican diese art dermissionirung.

Oder die Bapisten Kirche zb im irak....

Deine spenden werdenwohl kaum zu dehnen fliesen.....


woher diese organisationen ihr geld kriegenkann ich net sagen der vatican ist wirtscahftlich aktiv und erhält vielespenden.

Und inerhalb der bapisten kirche gibts auch immer wieder spenden womitsie sich das finazieren.


Diese gelder werden schon nicht unter erdbeben hilfegesamelt sondern wohl eher wie ein ablass ne kirchen spende oder ähnliches.


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:30
hmmm jetzt wo du es sagst.

oh oh oh.

Ja dat kenn ich auch.
Schon mal wasvon Schlumpfhausen gehört?
Gaaaaanz geheim. Die bekommen auch geld. von wem weiß ichnatürlich nicht.
Was die damit machen weiß ich auch nicht.

Aber ich hab gehörtdas die von den Ureinwohnern von neu guinea unterstützt werden.

aber erzähl dasniemanden!!!!


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:30
@quinn

Kannst Du mir die Stelle kurz raussuchen, dann kann ich nen Kommentarliefern, so weiss ich jetzt nicht was Du meinst.

Rotes Kreuz und Roter Halbmondsind spendenfinanziert, daher macht es auch gar keinen Sinn das sie selber Spenden.Aufgaben sind zum Beispiel medizinische Versorgung und eine Grundversorgung der Menschensicherzustellen, nicht Geld in Volk zu schmeissen. Vielleicht reden wir in dem Punkt auchaneinander vorbei.

@palamut

Ich komme nicht umhin festzustellen, dass alleProbleme die Missionierung mit sich bringt, grundsätzlich in der Religiösität selbstbegründet sind.

Wäre es nicht sinnvoller Religion als solches Abzulehnen als nurihre Symptome zu beklagen?


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:34
@quinn:

Was soll denn dieser Schlumpfhausen Mist, wenn dir langweilig ist dann gehein Bier trinken... "In Duff we trust" ^^


melden
quinn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:37
"Kannst Du mir die Stelle kurz raussuchen, dann kann ich nen Kommentar liefern, so weissich jetzt nicht was Du meinst."

Ok echt mal ein DICKES SORRY von mir.
Das Warnatürlich voll verarsche von mir.
Jaaa ich weiß das ist nicht korrekt aber ich konntegrade nicht anders.

"Rotes Kreuz und Roter Halbmond sind spendenfinanziert, dahermacht es auch gar keinen Sinn das sie selber Spenden."

Na klar spenden dieseOrganisationen nicht selber.
Die leben doch von den Spenden anderer Leute.

Ichhab aber nix vom Roten Halbmond gehört.(haben die hilfe geleistet? Ich denke malja)

Es ging mir auch nur darum das du meintest das spenden einer Missionierunggleich kommt. Vielleicht hab ich das auch falsch verstanden.

SORRY


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:40
Noch in den neunzigern wurde noch stark am schwartz meer von der ortodoxen kirchemissioniert.

vorallem lernten sie dan das alle am schwartzmeer christen währen unddas christen heit noch in ihrem herzen schlägt und hinzu kamm dieses pontusnationalismus.

hoffnungsvolle fälle wurden direkt nach griechenland geschickt undbekammen da an speziellen schulen bzw internaten eine RELIGÖS/NATIONALEerziehung.



Ist sowas wünsches wert sind hier vorbehalte etwa nichtangebracht wen regelrecht ne idelogische erziehung statfand noch im letztenjahrzehnt.



und um deine frage zu beantworten ich glaube an gott ich binschon allein deswegen gegen die abschafung und desweiteren bin ich der meinung das esnicht bringt.


Religion ist nur ein zug für den einfluss es gibts dutzendeandere ideologien fern von religion wo mit man das gleiche tun könnte.


melden
vatoloco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:42
Waren die Südamerikaner nicht vor kurzem Sauer, weil der Papst einen Massaker an dieIndianer nicht zugegeben hatte?


melden

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:48
palamut schrieb:Noch in den neunzigern wurde noch stark am schwartz meer von der ortodoxen kirchemissioniert.

vorallem lernten sie dan das alle am schwartzmeer christen währen unddas christen heit noch in ihrem herzen schlägt und hinzu kamm dieses pontusnationalismus.

hoffnungsvolle fälle wurden direkt nach griechenland geschickt undbekammen da an speziellen schulen bzw internaten eine RELIGÖS/NATIONALEerziehung.
Hast du auch eine Quelle dazu?
Das wäre mir neudas solche Internate in Griechenland gibt, oder das die Orthodoxe die noch nicht mal einePriester ausildung in der Türkei machen dürfen auf eine missionar tour waren.


melden

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:50
Missionare in der Türkei - was gibts noch zu sagen?


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:52
Das ist 10 jahre her.... wo soll ich das noch finden.



auserdem stellenheute evangeliken und katohliken den löwenanteil der missionierung.


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:54
Ich bin zwar Agnostiker, will Dir aber keineswegs deinen Glauben ausreden.
Aberinstitutionelle Religion ( schweres Wort ) ist mir zu wider.
Nichts gegen Christen undMuslime usw. aber deren Vereine stören mich.

Daher geht mir die Ablehnung vonMissionierung und die Implikation die Christen hätten ein Monopol auf Missionierungsakteetwas an der Realität vorbei.

Das Problem ist also nicht der Gläubige oder derGlaube, sondern die heuchlerische Saubande die sich einbildet im Namen der Gläubigen zusprechen und zu handeln.


melden
palamut
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 19:55
auserdem wars ein auzug aus eienr sendung von 17-18 April 2004 es nahm die missonierungs metohden zum schwerpunkt die kulturell angepasst wurden.


melden
vatoloco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 20:28
Einen Christen vom Islam zu überzeugen ist einfacher als einen Atheisten zu überzeugen.Aber der Christe wird niemals schaffen einen Muslimen davon zu überzeugen, dass Jesus,Gottes Sohn wäre.


melden
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 20:35
quantum et demonstrantum


melden
vatoloco
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 20:37
Richtig heisst es

quantum et demonstrandum


melden
Anzeige
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Missionare in der Türkei !

02.08.2007 um 20:44
Naja man möge mir den fehler mit dem "t" anstatt "d" vergeben ist schon ein paar Jahreher. Aber ich denke der vernünftige Mensch wird mein Anliegen verstehn und sich nicht aufsolche Erbsenzählerei herab lassen:D


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden