Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Putins Propaganda

591 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Manipulation, Putin, Propaganda, Gekauft, Reporter Ohne Grenzen
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins Propaganda

04.10.2016 um 21:49
@querdenkerSZ


Er gehört zu den charaktern, die dem auch etwas positives abgewinnen können wenn sie verbrannte erde hinterlassen.


melden
Anzeige

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:11
Habt ihr das mit dem Datenleck in Putins Propagandamaschine mitbekommen ?


http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/zdf-dokumentation-datenleck-zeigt-putins-propaganda-strategie-14466788.html


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:24
@querdenkerSZ
Ja, wurde schon angesprochen.
Beitrag von Dete, Seite 28
Aber so im Zusammenhang wie gestern im ZDF bei Frontal21 war es noch nicht zu sehen.
Es ist so, wie wir alle vermutet haben, nur noch schlimmer.


melden
BlackJack-47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:26
@querdenkerSZ
@Hape1238
Klar – darüber ist aber auch schon vorher berichtet worden...
Habe ich alles schon mal gesehen....

http://webstory.zdf.de/putins-geheimes-netzwerk/

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2850342/Frontal21-Doku-Putins-geheimes-Netzwerk?setTime=3.018#/beitrag/vide...


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:34
@BlackJack-47
Ja stimmt. Hab ich auch schon gesehen. Wurde ja hier von den Putinfans als Produkt der "Lügenpresse" dargestellt. Sämtliche Zeugen sind gekauft... ;)
Aber nun haben wir es schwarz auf weiß.
Am geilsten find ich ja die bestellten Jubler im Donbass. Wie armselig ist das denn...


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:39
Also das hier fand ich besonders interessant :
Einige Aspekte sind bereits seit längerem bekannt. Dazu zählt etwa die Trollfabrik in Sankt Petersburg, über die häufig berichtet wurde. Von hier aus werden Kommentare in ausländischen Foren gestreut


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:41
@querdenkerSZ
Ja ja. Ich hätte da nicht nur einen Verdacht... ;)
Bzw schau mal in die Kommentare der großen Journale oder bei Sputnik oder RT...


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:48
@Hape1238
also ich hab meistens so ein Gefühl wenn ich die Kommentare bei Focus lese.......kann mir nicht vorstellen dass so viele Leute die ein Magazin so scheisse finden da ständig mitlesen und kommentieren...........


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 10:51
@querdenkerSZ
Eben. :D
Also einen Kommentar schreib ich normalerweise nicht. Das machen anscheinend nur Putinfans...
Dafür Antworte ich nun ab und zu. Weil sonst der Eindruck entsteht, die ganze Welt besteht nur noch aus Putinfans.


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 11:11
@Hape1238

Ich würde gerne den Typen treffen, dir immer die Nachtschicht übernehmen muss! :)
Oder arbeiten DIE in einem Vollkonti-Schichtsystem?


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 11:22
@Fichtenmoped
Keine Ahnung.
Aber die scheinen strenge Auflagen zu haben. So und soviele Posts in der Stunde...
Und dann Themenmäßig:
Putin ist der Größte
Russland geht es sehr gut
Die NATO ist kurz davor, Russland anzugreifen
Dann die aktuellen Nachrichten (RT, Sputnik oder Russia 1) kommentieren, mit der Prämisse siehe Oben... :D
Ich werd mal nach schauen... :D


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 11:37
@Fichtenmoped
Ein gutes Beispiel:
Mit der Brechstange gegen Assad - Wie die USA Syrien ins Unglück stürzen

Jetzt die Kommentare (nur die ersten zwei):
Sie verfolgen ein Ziel, keinerlei Kompromisse, das ist krank. Amerika ist ein sterbender Staat, wenn er nicht über Kriege führen,, ihre Wirtschaft kräftig wachsen lassen kann.
Man entwickelt schon einen Hass auf Amerika und wünscht ihnen die Hölle, nicht dem Volk !
Und:
USA und NATO sind krank, so viele Tote in Afganistan, Iraq, Libien, Jemen und Jetzt in Syrien.
USA und BND führung wollen die welt erobern (Adolf Hitler).


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 11:59
@Hape1238

Herrliche Beispiele.


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 12:35
Das könnten auch die "Merkel nach sibirien ,Putin nach Berlin " schreier sein .
Wobei die sich wohl auch ganz klassisch in der (neu)rechten szene formieren und alles einstudieren und es wird im Hintergrund ein Geldgeber geben bzw jemand der die Richtung vorgibt .


melden

Putins Propaganda

05.10.2016 um 12:48
@Hape1238
Jaja... Der Westen war schon in den 1980ern korrupt, gewalttätig, verlogen und dem Untergang geweiht. RT und Sputnik könnten uns ja mal was Neues erzählen.

Ich halte mich da eher an Radio Eriwan!
Frage an Radio Eriwan: „Gibt es in Russland eine Pressezensur?“
Antwort: „Im Prinzip nein. Es ist uns aber leider nicht möglich, auf diese Frage näher einzugehen.“

Frage an Radio Eriwan: "Stimmt es, dass der Westen einem Schnellzug gleicht der ohne Bremsen einem Abgrund entgegen rast?"
Antwort: "Im Prinzip Ja!"
Gegenfrage: "Und warum müssen wir ihn dann unbedingt überholen?!"


melden

Putins Propaganda

16.10.2016 um 05:46
Ich finde es immer erstaunlich, wenn die wie im Kalten Krieg behaupten, Nazi-Kollaboration habe es nur im Westen gegeben (also auch in der Ukraine westlich von ihnen):

Was ist denn mit der ROA und der Kaminski-Brigade?

Wikipedia: Russische_Befreiungsarmee

Wikipedia: Bronislaw_Wladislawowitsch_Kaminski#Die_Brigade_Kaminski

Das ist wie wenn früher die Presse der DDR Westdeutschland seine Altnazis unter die Nase rieb und verschwieg, dass sie in den eigenen Reihen SS-Männer hatte.


melden

Putins Propaganda

16.10.2016 um 08:16
@Momjul
Stimmt. Das ist Teil der Propaganda.
Die Bösen sind immer nur die Anderen. Bei Russland selbst hat es sowas nicht gegeben. Du mußt mal einen Russen darauf ansprechen, das ca. 1 mill. Russen auf Seiten der Deutschen gekämpft haben, im WK II. Na, da brennt aber die Hütte. Liegt u.A. daran, das man die eigene Geschichte nicht aufgearbeitet hat.
Nazi-Kollaborateure hat es nur in der Ukraine und in den baltischen Staaten gegeben, das ist doch klar...


melden

Putins Propaganda

16.10.2016 um 23:54
Ich finde es immer erstaunlich, wenn die wie im Kalten Krieg behaupten, Nazi-Kollaboration habe es nur im Westen gegeben (also auch in der Ukraine westlich von ihnen):

Was ist denn mit der ROA und der Kaminski-Brigade?

Wikipedia: Russische_Befreiungsarmee

Wikipedia: Bronislaw_Wladislawowitsch_Kaminski#Die_Brigade_Kaminski

Das ist wie wenn früher die Presse der DDR Westdeutschland seine Altnazis unter die Nase rieb und verschwieg, dass sie in den eigenen Reihen SS-Männer hatte.
Der Unterschied ist, dass in RF ROA und andere als Verräter gelten und in UA und Baltikum die Nazi Kollaborateure als Helden gelten und das auch vom Staat unterstützt.
Hape1238 schrieb:Stimmt. Das ist Teil der Propaganda.
Die Bösen sind immer nur die Anderen. Bei Russland selbst hat es sowas nicht gegeben.
wer sagt das?
Hape1238 schrieb: Du mußt mal einen Russen darauf ansprechen, das ca. 1 mill. Russen auf Seiten der Deutschen gekämpft haben, im WK II. Na, da brennt aber die Hütte. Liegt u.A. daran, das man die eigene Geschichte nicht aufgearbeitet hat.
Echt?
https://www.ozon.ru/context/detail/id/23920814/
Под знаменами Гитлера. Советские граждане в союзе с нацистами на оккупированных территориях РСФСР в 1941-1944 гг
Übersetzung
Unter dem Banner von Hitler. Sowjetbürger mit den Nazis verbündeten in den besetzten Gebieten der RSFSR in 1941-1944
http://www.ozon.ru/context/detail/id/31949395/
Русские в немецкой форме
Übersetzung
Russen in deutscher Uniform
http://www.ozon.ru/context/detail/id/32885695/
mayday schrieb am 12.07.2016:Генерал Власов. История предательства. В 2 томах. В 3 книгах (комплект)
Übersetzung
General Wlassow. Die Geschichte von Verrat. In 2 Bänden. Die drei Bücher (im Lieferumfang enthalten)
http://www.ozon.ru/context/detail/id/30977658/
Власов как "монумент предательству"
Übersetzung
Wlassow als "Denkmal des Verrats "
http://www.ozon.ru/context/detail/id/7009761/
Цена предательства. Сотрудничество с врагом на оккупированных территориях СССР. 1941—1945
Übersetzung
Der Preis des Verrats. Die Zusammenarbeit mit dem Feind in den besetzten Gebieten der UdSSR. 1941-1945
Dokus gibt es auch hier mal ein paar Beispiele
Youtube: Власовцы.
Video nicht jugendfrei (Login erforderlich)

https://www.youtube.com/watch?v=Pe3a8tUUS14
Hape1238 schrieb:Nazi-Kollaborateure hat es nur in der Ukraine und in den baltischen Staaten gegeben, das ist doch klar...
nein Hape über russische Nazis wirs ausführlich erzählt


melden

Putins Propaganda

17.10.2016 um 01:33
Chavez schrieb:Dokus gibt es auch hier mal ein paar Beispiele
Die Doku "Verräter" wird von Andrei Lugowoi moderiert, eine kluge
Wahl, denn der FSB-Mann Lugowoi hat vermutlich den Verräter Alexander Litwinenko
liqidiert

"Предатели" с Андреем Луговым
"Verräter" mit Andrei Lugowoi
Wikipedia: Andrei_Konstantinowitsch_Lugowoi
Andrei Lugowoi ist ein ehemaliger Mitarbeiter des sowjetischen Geheimdienstes KGB und vermutlich auch des russischen FSB. Heute ist er ein auf dem Gebiet privater Sicherheitsdienste international tätiger Geschäftsmann und Abgeordneter der russischen Duma.
Er ist verwickelt in die Affäre um die Ermordung von Alexander Litwinenko, einem ehemaligen Angehörigen des KGB/FSB und späteren Kritiker des damaligen russischen Präsidenten Putin, mittels Vergiftung durch Polonium-210 im Herbst 2006 in London.


melden
Anzeige

Putins Propaganda

17.10.2016 um 01:46
parabol schrieb: FSB-Mann Lugowoi
Lugowoi wird von Interpol wegen Mordes gesucht


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt