weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

die macht geht vom volk aus...

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Macht, Volk
maxetten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:33
habt ihr euch schon mal überlegt was passieren würde wenn wir alle, wirklich ALLE, in deutschland österreich und der schweiz einen tag nicht unser auto betanken würden...

jede tankstelle in unseren land für einen tag boykottieren, um den mächtigen ölmultis und deer regierung zu zeigen wer die wahre macht im land ist.nämlich wir, das volk...
und dann setzten wir uns an einen tisch und reden mal tacheles.

wäre soetwas machbar, und was haltet ihr davon...?

oder gibt es andere möglichkeiten, vielleicht habt IHR ja ein paar ideen...


Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
Anzeige
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:37
hmm. Was soll denn der sinn der Aktion sein?

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:40
nein waere es nicht, was fuer eine seltsame idee

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:41
Außerdem die wissen doch das wir spätestens übermorgen wieder tanken müssen.

Es sei den du hast den Motor mit Wasser verbrauch erfunden.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:41
ein tag tut den multis eh nicht weh, deutlich mehr als ein tag kann aber für die kleinen tankstellenpächter existenzbedrohend sein. noch dazu in grenzgegenden, wo sie ohnehin schon gegen die billigkonkurrenz kämpfen...


melden
kikuchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:44
ausserdem, solange die USA weiter Oel abnehmen...

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:44
außerdem wirst du nie alle unter einen hut bringen, weshalb ja mehr ohnmacht als macht vom volke ausgeht...


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:49
ähm von wem geht die macht aus?
Und seid wann?


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 17:49
so wir wolln den Satz jetzt mal aus schreiben: In der Demokratie geht die Macht vom Volke aus...und kehrt nie wieder zu ihr zurück. So steht er in der Verfassung, angeblich. würd mich auf jeden Fall nich wundern. Schönen Tag noch ;)

A-F Army:
Too smart to fight,
too smart to kill


melden
freiergeist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:04
Ich verstehe den Grundgedanken sehr gut, er würde den Politikern sicherlich gehörige Angst machen und um das zu verhindern wird die Arbeitskraft eines jeden immer unsicherer gemacht, es geht soweit daß die Streikenden Gefahr laufen ihren Job zu verlieren. Also eine Revolution oder Streik Deutschland oder gar Europaweit ist somit nur im Kopf möglich.....leider. Denn die Macht geht vom Geld aus ...und die die Geld haben wollen immer mehr......... wir gliedern uns schließlich nach und nach in ein moderneres Sklavenhaltungssystem ein und merken es erst dann wenns zu spät ist....(um es mal ein wenig überspitzt zu formulieren)
Möge die Macht mit Dir sein..(das wäre schön, aber halt auch nur ein Teil aus einem Film ....)
;-)


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:07
ja ich weiß es, das benzin würde teurer.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:15
Die macht geht vom Volke aus-ich lach mich krank.

Das glauben doch nur die Naiven. Die Macht ist und wird nie vom Volk ausgehen. Das ist eine Weltlüge, das die Macht vom Volk ausgeht.

Leider ist das so, ist aber die Wahrheit. Politiker werden bestimmt nicht gewählt. Die Wahlen sind nur Pseudowahlen damit alles schön normal abläuift und keiner Verdacht schöpft.


näheres dazu von David Icke:


http://www.davidicke.com



Wer regiert die Welt? Das Volk bestimmt nicht. Träumt weiter.


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:22
na ob icke eine zuverlässige quelle ist... :|


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:26
@yo


alles was der Mensch nicht rational erklären kann, ist für den Mensch Unsinn. Und hier beginnt das problem.

Warum soll das alles nicht stattfinden was Icke schreibt? Gibt es Beweise das er lügt? nein


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:26
nein, def. nicht.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:27
@ tellarian.

aber gibt es beweise, das es stimmt?!
im zweifel für den angeklagten...

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:30
Und was wäre mit der Nahrungsmittelversorgung?

Schön und gut, solche Theorien sind leider nur theoretisch machbar.
Erstens kümmern sich nicht alle um die Umwelt und die Menschen.
Und zweitens würde somit die gesamte Arbeitswelt stillstehen.

Solche Massenaktionen wären einmal gut, doch man müsste sich etwas anderes überlegen, wie man das System beeinflussen könnte und nicht nur die Menschen.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:34
@tellarian
<"Warum soll das alles nicht stattfinden was Icke schreibt? Gibt es Beweise das er lügt? nein">

Doch - guckst Du bitte hier:

http://www.trutz.helsing.de.vu/

Dort sind jede Menge links, die Dir die Geschichte dieser großen Lüge erläutern könnten, wenn Du denn läsest. Aber Du tust es nicht, sondern ignorierst - genau DAS, was Du anderen vorwirfst.


Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:37
ich hab schon vor vielen jahren von icke gehört, daraufhin viele seiner texte gelesen. aber ich weiß noch immer nicht, was ich von ihm halten soll...
viele der texte auf seiner web site stammen übrigens nicht von ihm selbst, sondern von anderen autoren, die mehr oder weniger seine meinung vertreten...


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:43
@ jafrael

guter link, zwar zuviel um es alles jetzt zu lesen.
werde mir aber einige links mal zu gemühte führen.
danke

kreis

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat oxayotel:"hat inzwischen mehr als die Doppelte Anzahl an Spam^^"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"


melden
Anzeige

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:43
@tellarian

David Icke

David Icke, ein weiterer Illuminati-Fan, erhält Botschaften von außerirdischen „Illuminati-Reptilien", die ihm solche Dinge erklären wie den Gregorianischen Kalender :

Das ganze Szenario wurde vor Jahrhunderten geplant, weil die Reptilien, die aus der niedrigeren vierten Dimension heraus operieren, und auch die Macht, die sie kontrolliert, eine komplett verschiedene Auffassung von „Zeit" haben als wir, und daher können sie die dreidimensionale „Zeit"-Linie herabsehen und –planen, und zwar auf eine Art, wie diejenigen, die drei Dimensionen haben, es nicht können.

Icke hält sich für den "umstrittensten Autor und Redner auf der Welt." Für ihn ist der Ursprung der Illuminati außerirdisch. Er weiß das, weil er regelmäßig mit interdimensionalen Botschaften von den außerirdischen Echsen kontaktiert wird. Er fasst diese Botschaften dann in Büchern zusammen (bis jetzt schon fünf Stück).

Das waren noch Zeiten, als ein Mann, der behauptet, er stehe in Kontakt mit Alien-Eidechsen, von der Welt gemieden wurde. In der modernen offenen Gesellschaft wird ein solcher Mann eher ein Kultheld, Gastredner an Universitäten und Talkshow-Schriftsteller, als dass man ihn irgendwo einweist.

DAS alles stört Dich, nehme ich an in keinster Weise." Channeling mit außerirdischen Echsen". Nööö - alles ganz normal!!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das normal?249 Beiträge
Anzeigen ausblenden