Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Macht der Automobilindustrie

19 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Verschwörung, Macht, Automobilindustrie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 09:47
In Californien gab es einen Guvaneur der durch sein Handeln es sich stark mit der Automobilindustrie verscherzt hat und somit keine Changse für eine Wiederwahl erhielt. Beispiele:
-In Californien durften nur Konzerne Autos verkaufen, die auch Umweltverträgliche Antriebe im Programm hatten. Diese Regelung wurde sofort gekippt.

Aber jetzt der neuste Superhype der Automobilindustrie.
Zur Zeit läuft eine Hetzkampange gegen Indien, da sollen Inder einen Bewaffneten Anschlag gegen den Bundestag sicher planen und ausführen wollen. Erste Gespräche über eine schärfere Überwachung durch den Verfassungsschutz laufen schon. Ist die Folge ein Handelsembargo über Indien? Damit würde die Automobilindustrie verhindern das das Billigauto nach Europa kommt. In Afrika läuft es schon mit Wachsendem erfolg.

In unserer Ortschaft war ein Brilliance-Händler Preiswerte Autos zum Schnäppchenpreis, der Verkaufte auch einige Autos, doch plötzlich ist der Besitzer verschwunden und es wurde eine VW-Niederlassung. Eine Nachfrage bei Brilliance Deutschland wo man seinen Service in unserer Gegend durchführen könne wurde beantwortet mit: "versuchen sie es mal bei einer freien Werkstatt"

Ist die Macht der Automobilundustrie so gross?


2x zitiertmelden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 10:00
Ich fand es ein bißchen protzeig, daß Hitler mit einem seiner Limos während der Olympiade forgefahren ist. Das wirkte wie immer auf die Massen, Autos gabs damals wirklich nur für die betuchten. Aber in diesem Fall wirkte es irgendwie unsportlich.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 10:02
lol

was geht den hier ab?

@LuxVeritatis


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 10:10
@LuxVeritatis

Du bist raus!


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 10:20
Zitat von energie1967energie1967 schrieb:Ist die Folge ein Handelsembargo über Indien?
@energie1967

Gibt es Anhaltspunkte dafür, dass der Brilliance Händler exttl in diesem Einzugsgebiet keinen Sinn mehr gesehen hat, weil die Kundschaft fehlt. Vergiss die Rezession nicht.

Das Autohaus bei mir gegenüber hat 5-6 mal den Inhaber und die Automobilfirma gewechselt. Zuletzt war ein Japaner drin.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 10:24
Der besitzer war ein Inder und seine Aufenthaltsgenehmigung wurde nicht verlängert (Als Arbeitgeber mit 8 Beschäftigten und braver Steuerzahler) Übrigens die 5. VW werkstatt im Umkreis von 20Km und das ist Rezession.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 10:36
Macht nur Sinn wenn man in diesem Segment auch den Import der Asiaten mit Embargos drosselt.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 11:46
@energie1967
In unserer Ortschaft war ein Brilliance-Händler Preiswerte Autos zum Schnäppchenpreis, der Verkaufte auch einige Autos, doch plötzlich ist der Besitzer verschwunden und es wurde eine VW-Niederlassung. Eine Nachfrage bei Brilliance Deutschland wo man seinen Service in unserer Gegend durchführen könne wurde beantwortet mit: "versuchen sie es mal bei einer freien Werkstatt"

xt
Liegt vielleicht ganz einfach daran , das der Generalimporteur von Europa (HSO) im September 2009 Insolvenz angemeldet hatte und abgewickelt wurde .Erst vor kurzem wurde ein neuer Importeur für diese Fahrzeuge aufgebaut . Im übrigen war das Crashtestergebniss von den Fahrzeugen miserabel .


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 12:52
jaja die macht der Automobilindustrie wer macht denn so nen chraschtest, ach ja der ADAC in den Versuchlaboren und Chraschtestständen der Automobilhersteller.

Aber auf den Hinweis das Indien unser Neuer Klassenfeind wird geht hier keiner ein.


1x zitiertmelden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 13:45
Nein, Indien ist kein KLassenfein

vielleicht liegt es einfach daran das diese Indischen Autos wie Chineischen und andere einfach keine Käufer finden.

Deutschland als ein Hauptland der Automobilindustrie ist sicherlich nicht der Markt für Neuanfänger


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 13:46
jaja die macht der Automobilindustrie wer macht denn so nen chraschtest, ach ja der ADAC in den Versuchlaboren und Chraschtestständen der Automobilhersteller.
---------------

? Und wo das ist Genormt, und kann ja im Zweifelsfall zu selben Testbedingugnen überall wiederholt werden.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 13:57
@energie1967

Stuttgart 21 (Seite 57) (Beitrag von greenkeeper)

die dt. Automobilindustrie ist der Klassenfeind. Q.E.D.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 14:11
Habe mir auch einige berichte angesehen die qualität soll sehr miserabel sein ,mehr als eine konservendose ist es nicht.Für aufstrebende volkswirtschaften bestimmt eine gute alternative aber nichts für den EU raum ,kein wunder das dieser Inder verschwunden ist wenn der konservendosen verkauft.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 15:18
jaja die macht der Automobilindustrie wer macht denn so nen chraschtest, ach ja der ADAC in den Versuchlaboren und Chraschtestständen der Automobilhersteller.

xt
Der Euro NCAP Crashtest ist genormmt . Brauchst dir bloss die Bilder vom Crashauto anzusehen und mit andren Modellen vergleichen , dann siehst du das da enorm Nachholbedarf besteht . Im übrigen nen Auto in dieser Klasse mit nur 2 Airbags serienmässig auszuliefern , lässt mit nur eins , Kopfschütteln .

@energie1967


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 15:24
Zitat von energie1967energie1967 schrieb:Ist die Folge ein Handelsembargo über Indien? Damit würde die Automobilindustrie verhindern das das Billigauto nach Europa kommt
Unsinn , du solltest dir einfach mal anschauen wer Zulieferer bei Tata ist . Zumal du dir auch einmal anschauen solltest was aus Indien beispielsweise an Flugzeugbauteilen nach Europa geliefert wird .


melden

Die Macht der Automobilindustrie

27.11.2010 um 15:40
Zitat von energie1967energie1967 schrieb:Aber auf den Hinweis das Indien unser Neuer Klassenfeind wird geht hier keiner ein.
Na klar , und an Klassenfeinde versucht man ja auch Kapfflugzeuge zu verkaufen .


melden

Die Macht der Automobilindustrie

03.05.2020 um 15:40
Die milliardenschwere Autoindustrie fordert (mal wieder...) von der Politik steuerfinanzierte Kaufanreize für alle Neufahrzeuge.
VDA-Präsidentin Müller mahnte in der WamS eine Entscheidung im Mai oder Anfang Juni an. Müller beklagte eine momentane "doppelte Zurückhaltung" potenzieller Autokäufer: Diese seien nicht nur wegen der Corona-Krise verunsichert, sondern auch wegen der Ungewissheit, ob sie auf eine staatliche Kaufprämie warten sollten. "Es muss zeitnah politisch entschieden werden, damit es eine Klarheit im Markt gibt", sagte Müller. Sie gehe allerdings nicht davon aus, dass beim Auto-Gipfel am Dienstag schon über konkrete Euro-Beträge geredet werde.
[...]
Lobbyistin Müller betonte, ihr Verband wünsche sich eine "breite Förderung" nicht nur von Elektro- und Hybrid-Autos, sondern auch von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor. "Wir könnten uns aber ein Stufenmodell vorstellen, bei dem bestimmte Antriebe noch zusätzliche Prämien bekommen".
https://www.op-online.de/wirtschaft/corona-krise-deutschland-wirtschaft-autobranche-gipfel-merkel-news-zr-13747929.html

Ist es gerechtfertigt, wenn Konzerne, die in den letzten Jahren Milliarden € Gewinne kassierten und Milliarden € Dividenden auszahlen, für das Erreichen ihrer Ziele ausgerechnet auf die Unterstützung der Steuerzahler pochen?


1x zitiertmelden

Die Macht der Automobilindustrie

03.05.2020 um 21:04
Zitat von Harry.de.beereHarry.de.beere schrieb:Ist es gerechtfertigt, wenn Konzerne, die in den letzten Jahren Milliarden € Gewinne kassierten und Milliarden € Dividenden auszahlen, für das Erreichen ihrer Ziele ausgerechnet auf die Unterstützung der Steuerzahler pochen?
Ja, finde ich schon - die machen 8-12% der Wirtschaftsleistung aus, generieren Sozialbeiträge und so weiter.
Wieso beteiligst Du nicht an den Dividenden? Es ist eine Gewinnauschüttung...die generieren auch Steuern.
Außerdem haben wir jetzt in Corona Zeiten gesehen wie wichtig das Auto ist (Transport ohne Kontakt) und das die Abgase keinen Einfluss auf die Schadstoffe in der Luft haben (Stuttgart)
Außerdem steht bei mir ein neues Auto an, da wäre die Prämie richtig gut.


melden

Die Macht der Automobilindustrie

14.05.2020 um 20:11
Die Steuerschätzer rechnen damit,
das Bund, Länder und Kommunen dieses Jahr mit ca. 90 Milliarden Euro weniger auskommen müssen als noch im November '19 vorhergesagt.

Da finde ich die Forderung der deutschen Autoindustrie nach staatlichen Zuschüssen etwas deplatziert, weil gerade diese Konzerne zu den profitabelsten Volumenherstellern der Welt gehören.

https://app.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/autoindustrie-vw-vorne-daimler-stuerzt-ab-das-sind-die-rentabelsten-autohersteller-der-welt/24468460.html?ticket=ST-3866602-ySWDuekRQrB7kJrnhYzM-ap5


@abahatschi
Ich denke die Autohersteller sind aufgrund der guten Absatzzahlen in den vergangenen Jahren sehr wohl selbst in der Lage, den Verkauf ihrer Produkte durch entsprechende Marketing- und Rabattaktionen wieder anzukurbeln.

Solide Rücklagenbildung für schlechte Zeiten darf man von einem ordentlichen CFO schon erwarten, oder!? :)


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Montags-Mahnwachen
Politik, 6.110 Beiträge, am 20.04.2020 von Landluft
bocor am 16.04.2014, Seite: 1 2 3 4 ... 308 309 310 311
6.110
am 20.04.2020 »
Politik: Ist die Automobilindustrie am Ende?
Politik, 28 Beiträge, am 24.04.2020 von abberline
roadcaptain am 23.04.2020, Seite: 1 2
28
am 24.04.2020 »
Politik: Konzernokratie - Fiktion oder Realität?
Politik, 90 Beiträge, am 26.05.2018 von Hantierer
Inkompetent am 22.05.2018, Seite: 1 2 3 4 5
90
am 26.05.2018 »
Politik: Terrorverdächtiger Flüchtling in der Zelle erhängt
Politik, 426 Beiträge, am 25.01.2017 von Maite
Avram am 13.10.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 19 20 21 22
426
am 25.01.2017 »
von Maite