weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

die macht geht vom volk aus...

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Macht, Volk
maxetten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:50
was das bringen soll..??

nun, die ölmultis würden angst bekommen...

wer sagt denn, daß soetwas ein einmaliger schritt sein soll.das könnte man beliebig oft wiederholen. mir ist schon klar daß wir vom auto/rohöl abhängig sind, aber wenn es einen einzigen tag gäbe an dem kein benzin/diesel aus einer der tausenden tankstellen sprudelt, wäre das ein millionenverlust für die mächtige ölindustrie,wobei dem tankstellenpächter ein tag nicht so schmerzen dürfte...

auch dem staat würde ein solidaritätsdenken einer gruppe unheimlich vorkommen...

ich würde nur allzugerne die blöden gesichter unserer politiker sehen wollen.

wir haben die macht...und nicht irgendeine sekte....

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
Anzeige
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:51
@jafrael

das beweist gar nix. Ist doch ganz klar, leute die die wahrheit sagen in ihren Büchern müssen mundtot gemacht werden und als Rechte und Antisemiten hergestllt werden.

Also mir ist auf dieser trutz.helsung.de.vu homepage auch aufgefallen das Armin Risi als Verschwörungsfanatiker angeführt ist. Also das ist wirklich eine Frechheit!!!!

Armin Risi zählt zu den seriösesten Autoren die ich jemals kennenglernt habe.

Ich habe schon öfter mit ihm kommuniziert.

Wahrscheinlich habe die Illuminaten diese Homepage erstellt um helsing und die anderen mundtot zu machen.


melden
maxetten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:54
es ist doch schon sehr bedenklich zu behaupten, das jemand anderer die macht hat, und im hintergrund die fäden ziehen soll..., nein, wir tragen die verantwortung.
das uns immer jemand einreden will wir wären lämmer auf den weg zur schlachtbank und WIR nichts dagegen unternehmen können halte ich für blanken unsinn der an den pranger der öffentlichkeit gestellt gehört...

wir sind NICHT hilf -und wehrlos...!!!

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 18:55
@tellarian

Die Frage ist nicht, ob David Icke lügt. Oder doch? Wer Wahnideen hat lügt NICHT! Aber diese ihm abzukaufen - DAS ist schon was besonderes!

Viele sprechen auch direkt mit GOTT, oder MARIA. Für den, der es erlebt ist es real. Keine Frage. Aber nur wenige können daraus erfolgreiche Bücher machen.

Wer damit erfolgreicher Schriftsteller wird, der ist nicht krank. Was ist er dann? Frag Dich das mal selber. Denke das reicht jetzt hier.. von wg. off-topic.

Andererseits - Welche Macht geht von einem Volk aus, das schon SO verunsichert und frustriert ist, jeden Quatsch für bare Münze zu nehmen?

Vielleicht doch nicht so weit weg vom Thema?

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 19:01
@tellarian
<"Wahrscheinlich habe die Illuminaten diese Homepage erstellt um helsing und die anderen mundtot zu machen.">

DAS wird´s sein! Brillanter Zirkelschluß! Grad so wie: Warum es stimmen muß, was in der Bibel steht? WEIL es in der Bibel steht!

Das wurde nur noch getopp von den Nazis am Schluß ihrer Welteroberungstraumes. Da hieß es: "Wir werden siegen, weil wir siegen müssen!"

Die Logik der Verrückten!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 19:06
du glaubst nicht an gott und jesus.


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 19:07
@jafrael


ich sag dir nur eins, hüte dich davor das du nochmal erwähnst das ich verrückt sei.!!


melden
maxetten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 19:34
DU BIST VERRÜCKT...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
maxetten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 19:40
@ jafrael

genau du lügenbold, du elender, du glaubst nämlich nicht an gott und an jesus und an die illuminaten und daran dass wir alle lämmer auf dem weg ins schlachthaus sind... wo wir doch alle soooooo hilflos sind...

:-))

jafrael jafrael nz,nz,nz...wie kannst du nur die wahrheit ignorieren die jemand geschrieben hat, der mit ausserirdischen echsen im kontakt steht...

wo das doch sooooo plausibel klingt...

aber jesus wird auch dich retten, da bin ich mir sicher...

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
tellarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 19:51
@maxetten


kann es sein das du mich verarschst?


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 20:02
@tellarian

Warum ziehst DU Dir den Schuh an? Denkst DU so, wie die Fundamentalisten und die Nazis? Und DIE bezeichnete ich als Verrückt.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
maxetten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 20:04
na aber bitte,ja, ich verbiete mir jegliche form von unterstellung...ja..??

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 20:04
@tellarian

An Jesus glaube ich in einer Weise, die bibeltreue Fundamentalisten ablehnen würden. Es ist dies nicht der Thread um das näher zu erläutern

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
camaro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 20:20
@tellarian
"Wer regiert die Welt? Das Volk bestimmt nicht. Träumt weiter."

hoffenlich niemals diese "Erleuchteten".

Auszug aus http://www.davidicke.com/german/icke/articles/reptconn.html
>>>
So wie ich das verstehe von ehemaligen "Insider" ist das Blut (Energie) von Kleinkinder und Babies am effektivsten dafür, wie auch das von blauäugigen, blondhaarigen Menschen. Diese Gruppen werden mehrheitlich als Opfer genommen, wie es aussieht auch rothaarige Menschen.

Deswegen werden Leute wie George Bush und Henry Kissinger und eine Reihe von anderen grossen Illuminatinamen in meinen Bücher und auf dieser Website als Form-verändernde Reptilien entlarvt, die an Menschenopfer und Bluttrinken teilnehmen. Die zwei gehören zusammen. Ein anderer Schwerpunkt bei den Illuminati-Kriecher und ihren Ableger scheint die Pädophilie zu sein, welche auf dieser Welt wuchert.
<<<

und hier der nächste hoffnungslose Fall von "geistiger Vollkommenheit".

Auszug aus http://home.t-online.de/home/rotis/insektoid.pdf
<<<
Das Verlassen des menschlichen Standpunktes bedeutet das Infragestellen aller seiner Werte und Zweifel an jedem eigenen Verständnis. Es muss klar sein, daß dieser Prozeß einem Ziel untergeordnet sein soll. Dieses Ziel wird durch das Insektoid dargestellt.
>>>

und die vollkommene Warheit finden und erkennen immer nur die Meister der Manupulations-Erkennung:

Auszug aus http://home.t-online.de/home/rotis/insektoid.pdf
<<<
Hier gibt es das PDF eines Büchleins, welches mir zufällig in die Hände fiel. Es ist die Kopie einer Kopie einer Kopie einer Broschüre, die nirgendwo zu bekommen ist. Deshalb gibt es sie jetzt hier als PDF zum runterladen.
>>>

welch wunderbare Logik


Nicht zu glauben heißt, sich immer an die Theorie zu halten, die unter dem derzeitigen Wissensstand die plausibelste ist.
Es heißt also auch, alles stets nur unter Vorbehalt zu akzeptieren. Es heißt, sich ständig selbst zu überprüfen.
Es heißt aber vor allem, frei zu sein und nur dem zu folgen, was dem eigenen Urteilsvermögen standhält.


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 20:20
, nur schafft es leider niemand dieses Volk unter einen Hut zu bringen. Wenn du jetzt eine Aktion in dieser Richtung planst und es schaffst, daß auch nur 100 000 mitmachen ziehe ich den Hut vor dir. Vermutlich wirst du nicht mal 100 zusammenbringen.

Zu "die macht geht vom volk aus...":

Vielleicht sollte es heissen: Die Macht geht dem Volk aus!

------------------------------------------------------------
Here I go again on my own,going down the only road I've ever known
Like a drifter I was born to walk alone, cos I know what it means, to walk along the lonely street of dreams


melden

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 20:21
@maxetten

Deine Hoffnung, daß das "Volk" sich in dieser Weise wehren würde teile ich nicht (mehr)!

Du siehst doch wie´s läuft. Bei aller technologischer Kenntnis - die Analyse der eigenen Befindlichkeit und Situation steht weit hinten an. Fortschrittsdeologie, technologisch orientierter Machbarkeitswahn, Wachstumsfetischismus DAS ist es was sich erfolgreich in die Hirne gefressen hat. Das ist nicht die Schuld des Volkes. Das ist bewußt SO gewollt. Und nicht "Verschwörung" war und ist es, sondern die Cleverness der HERRschaften.

Im Zeichen der Krise der HERR-Götter und der HERRschaft wird Immer Brot und Spiele angeboten werden um das Volk ruhig zu halten. UND IMMER wird ein äußerer Feind kreiert. Das ist Machtpolitik. Die Regierungspolitik der USA ist hier zu vergleichen mit der des Römischen Imperiums zur Zeit der Cäsaren.

Aber im Schoße dieser Zeit wird auch das Neue wachsen - und es wird anders sein. Wie es damals anders war. Es kommt nur darauf an es zu erkennen und nicht wieder, wie damals ummünzen zu lassen, zu neuer alter HERRschaft!

Sie habe DAMALS aus Jesus IHRESGLEICHEN gemacht - und auf diese Art und Weise ihre HERRschaft erneut für 2 Jahrtausende abgesichert...

Heute erleben wir den Niedergang dieser Charade.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 22:30
die macht geht bereits jetzt "vom volke" aus!!!
jeder bekommt das was er benötigt, also schreit nicht rum,
sondern denkt mal über eure realität nach.

solange die menschen sich selbst zum sklaven machen,
wird sich nichts ändern.

es wird ein großes tier die menschen zu boden werfen,
weil sie einfach nicht von alleine aufwachen wollen.

jammern über einschränken in ihren konsumwahnsinn *heul

ein weiter weg und viele schmerzen, aber es sind schmerzen die befreien, also kopf hoch.


melden
maxetten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 22:49
@ ITSNAT

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
nur schafft es leider niemand dieses Volk unter einen Hut zu bringen. Wenn du jetzt eine Aktion in dieser Richtung planst und es schaffst, daß auch nur 100 000 mitmachen ziehe ich den Hut vor dir. Vermutlich wirst du nicht mal 100 zusammenbringen.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

ersteinmal "plane" ich nichts, noch nicht, UND zweitens in diesem forum tummeln sich tagtäglich mehrere hundert; vllt. tausende menschen, wenn wir wollten, dann könnten wir auch...

WIR SIND WEDER HILF,-NOCH WEHRLOS: WIR SIND KEINE TIERE AUF DEM WEG IN EIN SCHLACHTHAUS


Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 23:02
Bei Brent Spar hat es auch geklappt;)

Aber was willst du damit erreichen?Also was ist dein konkretes Ziel?

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
Anzeige
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

die macht geht vom volk aus...

03.03.2005 um 23:09
Die ÖLkonzerne sind schon schlimm genug aber schlimmer ist doch die Ölsteuer, die ist viel höher als der reine Ölpreis selber! Der Staat nimmt die Ölverbraucher damit viel mehr aus als die Ölkonzerne!

Wenn man was dagegen tun will, dann muss man dafür eintreten das andere Steuern erhöht werden! Also der Spitzensteuersatz oder die Vermögenssteuer für die Reichen! Wenn die nicht so geschont würden, dann müssten wir auch viel weniger bezahlen und der Wirtschaft ging es auch besser!


melden
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden