weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jesus Christus=Julius Cäsar?

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Jesus, Christus, Jesus Christus, Cäsar, Julius Cäsar
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus Christus=Julius Cäsar?

06.03.2005 um 17:25
Achja, JC ist auch ein Akronym aus meinem Vor/Nachname. Also vielleicht bin das auch ich gewesen. =)


Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden

Jesus Christus=Julius Cäsar?

22.10.2008 um 01:30
Ihr armen Unwissenden.

Die Zeit wird kommen,wenn ihr, die jetzt noch die Kirche hochjubeln, verabscheuen werdet,wenn jene Wahrheiten ans Licht kommen.Es ist keine Kirche oder keine Schrift, die dass Christentum erschaffen hat.Sondern nur die Menschen die ohne Glauben zugrunde gegangen währen und werden. Und somit die Leute unterschtützt haben die nur eins wollen. Macht über alles.Warum Politik wenn man mit Glauben ganze Nationen zu sich ziehen kann.
Es ist eigentlich egal ob Jesus der jenige war, wie er von der Kirche beschrieben und von den Menschen aufgenommen wird, oder ob es der (Krieger,Feldherr,Diktator,Diplomat,Politiker,Philosoph,Erfinder,Mensch oder Gott genannter), Julius Caesar war.
Fakt ist, dass ein Glaube erschaffen wurde , der seinen Zweck erfüllt hat.Denn Glaube wurde zu Staat.
Glaubt nicht alles was ihr seht und hört.
Das Julius Caesar zu den bedeutensten Persönlichkeiten in der Antike zählt mit Alexander der Grosse, ist unumstritten.
Im vergleich: Der Einfluss des Römischen Reich konnte bis Heute nur durch den Christlichen Glauben erhalten werden.
Hingegen ist das Makedonische Reich zerfallen und nur jetzt nur eine Provinz in Nord Griechenland.
Wie steht es in der Bibel, dass Jesus Christus zurückkommen wird?
Wenn das der Fall ist wird man ja sehen Welche These Richtig war.

Wer wird der Welt und den Menschen mehr helfen?
Derjene der Verkündet wie in der Bibel ``Ich bin der Sohn Gottes und euer Erlöser`` oder
Jener ``der die Weltordnung auf seine Weise wieder herstellt und von seinem Volk als Gott ernannt wird``.

Die Menscheit wird früh genug auf die Probe gestellt.


melden

Jesus Christus=Julius Cäsar?

22.10.2008 um 08:00
Der Mann hiess übrigens Gajus Iulius...mit einem grossen i am Anfang,das nur mal zur Kenntnisnahme...und es dauerte ein paar Jahrhunderte bis Konstatin der als erster Cäsar das Christentum aus taktischen Gründen annahm...


melden

Jesus Christus=Julius Cäsar?

22.10.2008 um 09:22
Ozion.
Du tust auch so als ob es nur das Christentum gegeben hätte. Religionen sind so alt wie die Zivilisationen... als ob das Christentum nur dazu geschaffen wurde, weil die Menschen keine andere Religion / Alternative gehabt hätten.
Das Christentum eignet sich nicht zur Machtausübung. Da waren alte "heidnische" Religionen mit gottgleichen Kaisern um einiges geeigneter.
Vielmehr hat das Christentum diese Konstruckte ins wanken gebracht. Deshalb wurden auch Christen von römischen Herrschernden den Löwen vorgeworfen. Doch dies schien nicht viel geholfen zu haben. Und so gelang ihnen das grösste Meisterstück in der Geschichte totalitärer Herrschaft. Sie assimilierten das Christentum und schufen die Kirche. Durch diese Instution, durch die Deformation des Glaubens, gelang es ihnen das Volk in Unwissenheit zu wiegen und die alten Machtstruckturen aufrecht zu erhalten.. dies über Jahrtausende.
Ja das römische Reich blieb durch die Kirche über all die jahrhunderte erhalten und nun formierte es sich sogar beinahe komplet via Humanismus zurück zur alten geographischen / staatlichen Grösse. Die Kirche wird nicht länger gebraucht und sie wird abgestossen. Doch der Versuch, das Christentum auszumerzen wird scheitern. Der Versuch diesem Glauben an Jesus die Schuld in die Schuhe zu schieben wird nicht gelingen... weil es nicht der Wahrheit entspricht.


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus Christus=Julius Cäsar?

06.01.2009 um 21:13
@Torsten25

TextCäsar wurde von mehreren Tätern erdolcht, irgendwo stand mal was von 44 Messerstichen. Ein Anführer war sein Adoptivsohn Marcus Iunius Brutus.
Gemäß Bibel wurde Jesus von Judas verraten... Derselbe Name?Text

-------------


Bevor man so einen schwachsinn schreibt sollte man sich zuerst informieren.

cäesar wurde mit 23 messerstichen erdolcht,nicht mit 44.

die beiden männer welche als letzte cäesar erstochen haben hießen brutus und longinus.

der römische soldat welcher die lanze in jesus rammte hieß ebenfalls longinus.

cäesar wurde ebenfalls gekreuzigt dargestellt nach seinem tod und zum reichsgott erhoben.


Textjesus stellt eindeutig cäesar darText


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt