Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

passion christi

51 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jesus, Christus, Passion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

passion christi

15.04.2004 um 22:09
@slash

Wo hast du vom Katholzismus geredet ?

>>Gnaz einfach, du kannst nicht alles, was dir am Christentum nicht gefällt, einfach rausstreichen und das Gute behalten<<

Dieser Text verführt mich dazu zu sagen das du generell gegen das Christentum witterst.....und das in einem anderen Thread auch getan hast...aber egal, dann lassen wir das, ich kanns nicht finden und glaube dir mal ausnahmnsweise blind.. ;)
Aber dennoch sage ich das es die schlechten Menschen waren die den Katholzismus schlecht gemacht haben, nicht der Katholzismus selbst! Aber mir ging es uch mehr um das Christentum allgemein!

Ähm, es heisst nicht seid nicht anisemitisch sondern seid gar-nichts-anti!!!
Also leibe deinen nächsten egal was er ist!!!
Tja, und wenn du mir nicht glaubst dann hast doch du da was nicht verstanden....

Und wo siehst du bitte das ich gerne antisemit bin ? Ich sagte ich konnte die Hocheprisester nicht leiden was auch ziemlich verständlich war, am ende aber 'verziehen' hab.....und mich kotzt das ganze Zeugs so ziemlich an mit den Juden das die einen gleich antisemit bezeichnen wenn man die nur mal kurz kritisiert hat! Was diese aber machen ist alles in Ordnung oder wie ?
Jetzt wollen die ihre Siedlungen doch nicht zurückziehen, besetzten andere Ländereien, machen Statuen bei einer Küstleraustellung in irgendeinem skandinavischen Land kaputt und werden von dieser Regierung auch noch gelobt.....meiner Meinung nach rlauben die sich viel zu viel! Brauchen sich dann nicht wundern wenn die Sympathie in der Welt stark schwindet...aber nein, dann sind wir alle ja Antisemiten...

Ich habe die Bibel gelesen und sehe das Christentum als was gutes im Gegensatz zu dir...entweder hast du sie nicht gelesen oder nicht verstanden...


Keiner lebt genauso wie es seine religion vorgibt. Das ist nirgends der Fall!
Auch keiner lebt so wie es das Gesetzt vorgibt, und glaube mir, bei jedem würde sich ein Regelverstoss finden und trotzdem sind das keine schlechten Menschen, keine Kriminelle und das Gesetzt ist gut.....oder nicht ?

Tja, ich glaube du bist derjenige der hier ein Ignorant ist, blindlinks einfach mit Pseudoargumenten zumüllen! Aber deine Argumente

  1. haben das Thema verfehlt
  2. haben keinen Halt
  3. sind nur da um das Christentum ohne Gründe in den Dreck zu ziehen


Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........



melden

passion christi

15.04.2004 um 22:59
Kein Bock, den Mist zu lesen, aber ließ das hier: Ich ziehe nichts in den Dreck, ich setze mich nur kritisch mit dem Christentum auseinander, nimm dir ein Beispiel daran, anstatt an Dinge zu glauben, von denen du nichtmal eine Ahnung hast.


melden

passion christi

16.04.2004 um 04:19
@slash

hab auch kein Bock das zu lesen aber bis auf das das ich keine Ahnung habe haste ja auch recht! Behalte aber die Kritik für dich oder Sachlich und vor allem Objektiv da ran gehen was du ja nicht gemacht hast sonst würde es mich nicht stören!

Du sagst Christentum = Nicht Gut da: Kreuzzüge, Inquisation, Ablassbriefe, usw... und das ist für dich eine feste Tatsache die du hier aufführst um das Christentum 'anzugreifen', bzw dich damit kritisch auseinander zu setzten....
Und das finde ich beleidigend als Christ und will dich darauf hinweisen das das so nicht stimmt.......

Jetzt weis ich das ich nix weis...und du erst recht nicht!

Man benötigt viel Wissen um zu wissen das man nix weis. Bei vielen vermisst man dieses Wissen das sie wissen nichts zu wissen und somit nur denken zu wissen aber nicht wissen das sie das Wissen nicht wissen ........



melden

passion christi

16.04.2004 um 08:38
hmmzz naja ich glaube wegen dem ganzen Blut und weil ich Ja sehr gläubisch bin..will ich den Film nicht sehen.

Meine Freundin meinte ,dass sie den ganzen Film durch.....geweint hat.


~Phantasie ist das einzige Paradies aus dem wir nicht vertrieben werden können~

Don´t forget to be the way you´re
:::"""Placebo""":::



melden

passion christi

16.04.2004 um 14:12
@ Blacknixda

Ok, nochmal:

Du bist also Christ. Ok. Da du aber nicht an die Unfehlbarkeit des Papstes glaubst und dich wahrscheinlich auch von Pius XII distanzierst, musst du Protestant sein, oder aber, du pickst dir nur das Gute raus.
Du kannst an Gott glauben, aber allein die Zeit des Ablasses, oder der Inquisition, oder die Lehre der ,,flachen Welt'' meinetwegen, oder von der Erde als Mittelpunkt des Universums, spricht eindeutig gegen die Institution Kirche.

An was glaubst du also? An die Bibel?

Die Bibel widerspricht sich an tausenden Stellen selbst. Wenn man an die Bibel glaubt, ist man entweder verrückt, oder man sucht sich auch hier herraus, was einem grad passt. Oder lglaubst du wirklich an den Kreationismus, an Noah, an Metusalem, der 900 Jahre alt geworden ist?
Ist dir aufgefallen, dass die 4 Evangelien sich druchgehend widersprechen?
Ist dir aufegallen, dass sie das tun, obwohl sie grad ausgewählt wurden für die Bibel, im Gegensatz zu den anderen Evangelien, die so unsinnig waren, dass man sie erst gar nicht aufnahm in das Buch? Glaubst du, das Jesus die Blinden heilte? Glaubst du, dass Petrus übers Wasser ging?
Glaubst du, dass Eva aus der Rippe von Adam geformt wurde?

Vielleicht ja, vielleicht sagswt du jetzt auch: Oh mann, das sind doch nur Symbole!!

Klar doch, auch du suchst dir nur das Beste raus. Alles, was nicht stimmt, ignorierst du halt.

Oder aber, du distanzierst dich sinnvoller Weise von diesen Dingen, glaubst aber dennoch an Gott. Was aber macht dich dann zum Christen?


melden

passion christi

18.04.2004 um 17:32
Ich hab gestern auch den Film gesehn! Ich fand ihn auf jeden Fall NICHT zu gewalttätig oder zu antisemitisch. Man wird es ja wohl noch so zeigen können, wie es war.
Was mir aber nicht so gefallen hat, war die Person Jesus Christus. Er schien sich die ganze Zeit als etwas "Besseres" darzustellen, als der Auserwählte und sowas.
So war Jesus aber nicht! Er hat immer gesagt, was ich erreichen kann, könnt ihr auch erreichen. Er hat sich nie auf eine höhere Stufe gestellt.
Das wurde in dem Film meiner Meinung nach falsch dargestellt!


Die Wahrheit hat die Kompliziertheit nur deshalb ins Dasein gerufen, um den Augenblick hinaus zu zögern, in dem sie sich in die eigenen Augen schauen muss.


melden

passion christi

18.04.2004 um 19:51
moin

ich guck mir doch keine filme von arbeitslosen spinnern an , die zu faul zum arbeiten und lieber den ganzen tag am kreuz rumhängen.....
hebräisch und aramäisch, ich glaub ich spinne....

wird wohl gute werbung für die katholische kirche sein....

schlechter splatter, nehm ich an.


wenn ich voll bin, dann läuft mir das auch manchmal rot an den augen runter ;)


merkt ja keiner

buddel

kein alkohol ist auch keine lösung


melden

passion christi

19.04.2004 um 17:57
Nur finde ich den Film enifach absolut nicht echt. Ich war ihn schauen, mit einem Freund, der hat Medizin sturdiert. Der hat mir bestätigt, dass es einfach nicht möglich sei, soviel Blut zu verlieren und noch das Kreuz bis auf den berg zu tragen.

Es besteht ein Interesse an der generellen Rezension der Applikation relativ primitiver Methoden komplementär zur Favorisierung adäquater komplexer Algorithmen.


melden

passion christi

21.04.2004 um 19:00
Eh, der Film ist absolut langweilig, wenn man sich kein Stück für Religion interissiert. Ich bin zwischendurch immer wieder eingepennt. Man sieht nur Blut, Jesus, Blut, Kreuz, Blut, Jesus, Blut usw.
Fandet ihr das nicht irgendwie genauso?


melden

passion christi

24.04.2004 um 16:23
Jedes Jahr schlagt ihr Ihn mit Kraft eurer Gedanken neu ans Kreuz !
Wo bleibt der Tanzende und Glückseelige ?
Was sagt Euer Herz wenn Ihr im Kinosessel sitzt ?
Wollte er Licht oder wollte er Trauer ?


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Jesus Christus=Julius Cäsar?
Politik, 66 Beiträge, am 06.01.2009 von Bonesman
dänker am 03.03.2005, Seite: 1 2 3 4
66
am 06.01.2009 »
Politik: Pfarrer soll die Existenz Jesu beweisen
Politik, 21 Beiträge, am 07.01.2006 von capo_grande
DarkLight am 05.01.2006
21
am 07.01.2006 »
Politik: Jmmanuel alias Jesus Christus
Politik, 23 Beiträge, am 18.12.2005 von magus
locutus am 17.12.2005, Seite: 1 2
23
am 18.12.2005 »
von magus
Politik: Die Bedeutung 'Christus' und 'Jesus'
Politik, 3 Beiträge, am 19.03.2003 von AcidU
h-7-25 am 19.03.2003
3
am 19.03.2003 »
von AcidU
Politik: CSU und Bayern noch christlich?
Politik, 229 Beiträge, am 19.09.2016 von maczem
Trompie am 08.09.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
229
am 19.09.2016 »
von maczem