Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Überfremdung

312 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Überfremdung

12.11.2014 um 23:07
@derpreusse
Vor paar Monaten habe ich mit einem jungen Mann um die 15-16 gesprochen. Er meint, die Europäer sollten lieber nichts unternehmen, um Bürgerkrieg mit Moslems und ihren linksgrünen Beschützern nicht zu provozieren. Um gesellschaftlichen Frieden nicht zu gefährden, sollten die Europäer alle Forderungen von Moslems ohne Widerrede erfüllen. Selbst wenn es dann zu einer völlig unkontrollierten Einwanderung und zum Scharia-Staat kommt, könnten sie im Dhimmi-Status weiter leben, das würde nicht so weh tun. Er meint, wenn alle Forderungen von Moslems erfüllt sind, wären sie erstmal mit sich selbst besschäftigt und würden Europäer in Dhimmi-Status in Ruhe lassen.

Ob und wie diese Meinung verbreitet ist, kann ich nicht sagen, ich bin längst kein Teenager mehr und habe keine Freunde bzw. Bekannte in diesem Alter.


melden
Anzeige

Überfremdung

12.11.2014 um 23:08
Ctrl-C schrieb:Vor paar Monaten habe ich mit einem jungen Mann um die 15-16 gesprochen.
Naja...der wirds wohl eher nich wissen.


melden

Überfremdung

12.11.2014 um 23:30
@Ctrl-C

Die Schreiber bei PI News sind glaube ich noch nicht unter die 15-16 gegangen. Und ohne Kritik aufsaugen, was auf solchen und ähnlichen Seiten steht? Mit-und nachdenken empfiehlt sich immer.

Für migrantische Menschen ist es unheimlich schwer manchmal, die deutschen Debatten restlos nachvollziehen zu können, geht mir oftmals genauso. Aber lass dich nicht in den Strudel der deutschen Rechtskonservativen ziehen. Vielleicht kommen dir ihre Worte von "Dhimmi" und "linksgrün" und "Taqqiya" so einleuchtend vor. Aber denk echt dran, dass die zum Teil auch eine für sich beanspruchte "Realität" konstruieren.

Denk nochmal intensiv an die Agenda2010 oder an die Politik von Grün/Rot in Baden-Württemberg, die so atypisch ist. Denk an "Vielfalt", wo gar keine ist. Konzentrier dich.

Denk dran, dass die "Bio-Deutschen" auf PI News und so genauso die Frührentner sind, die früher brav CDU oder so gewählt haben, und damit doch selbst die Herrschaft sooo lange inne hatten.

SPD und Grüne haben gar nicht so lange im Bund regiert, als dass sie ernsthaft sooooviel im Land kaputt gemacht hätten, aber man hatte in D 16 Jahre Helmut Kohl und davor zig CDU/CSU/FDP Regierungen.

Insofern ist viele soziale Problemlage ohnehin konservatives Kind und ein Pierre Vogel ein Kohl Kind, und kein Kind der roten oder grünen. Aber die PI und AfD Leutz erzählen natürlich was anderes, aber denk mit.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:06
Ich finde es schlecht, da dadurch die deutsche Kultur zugrunde geht. Merkt man ja jetzt schon.
Was ist denn "deutsche" Kultur?
Was ist typisch deutsche Kultur? Was ist typisch englische Kultur oder was ist typisch europäische Kultur?

Und warum sind andere Kulturen grundsätzlich immer schlechter als unsere? Gibt es nicht vielleicht auch Kulturen die besser sind?

Das sich Kulturen verändern ist nunmal der Lauf der Dinge. Das werden auch ein paar verbohrte Nationalisten nicht verhindern können.

Von daher ist die Fragestellung im EP eigentlich, wie bei allen anderen Threads zu diesen Themen, eh sinnlos!


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:20
@McMurdo
McMurdo schrieb:Was ist denn "deutsche" Kultur?
Was ist typisch deutsche Kultur? Was ist typisch englische Kultur oder was ist typisch europäische Kultur?
Sicherlich ist der Islamismus kein Teil davon.
McMurdo schrieb:Das sich Kulturen verändern ist nunmal der Lauf der Dinge. Das werden auch ein paar verbohrte Nationalisten nicht verhindern können.
Die Kultur verändert sich nicht, sie wird nur zunehmend durch den Islam verdrängt, da sich dieser nicht vermischt mit der westlichen Kultur, sondern sich über diese drüberstülpt.
Kann man im Nahen Osten schön sehen, was mit Andersgläubigen geschieht, wenn der Islamismus eine bestimmte Größe erhält.

@Ctrl-C
War der junge Mann zufällig muslimisch?
Dass er verlangt, dass die originäre Bevölkerung in zukunft im Dhimmistatus unter Sharia Gesetzen zu leben hat, um keinen Stress mit Moslems zu bekommen, ist doch die Höhe.
Das muss man sich mal geben.

Scheinbar waren all die Kriege gegen die Osmanen umsonst, wenn man jetzt seine Kultur freiwillig aufgibt und zulässt, dass sich der Islam in Europa ausbreitet.
Schon allein dafür gehören unsere Politker eigentlich eingeknastet, wenn man ehrlich ist.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:24
@Moses77
Bitte zwischen Islam und Islamismus unterscheiden.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:30
@Moses77
Moses77 schrieb:Sicherlich ist der Islamismus kein Teil davon.
Wie es scheint bist du auch nicht Angehöriger der deutschen Kultur, verstehst du doch nichtmal die deutsche Sprache aber sei es drumm. ;)
Moses77 schrieb:Die Kultur verändert sich nicht,
Genau, darum leben wir auch heute noch genauso wie vor 100 Jahren. Weil Kultur sich nicht verändert...


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:34
@Moses77
Moses77 schrieb:Die Kultur verändert sich nicht, sie wird nur zunehmend durch den Islam verdrängt, da sich dieser nicht vermischt mit der westlichen Kultur, sondern sich über diese drüberstülpt.
Kann man im Nahen Osten schön sehen, was mit Andersgläubigen geschieht, wenn der Islamismus eine bestimmte Größe erhält.
Das stimmt nicht, viele Menschen in disem Lande haben wenig Kultur, trotz des Islam, ob jemand Kultur hat oder nicht, hängt nicht von der Religion ab sondern von der Familie und deren Umfeld sowie eigenem Bemühen.
Moses77 schrieb:cheinbar waren all die Kriege gegen die Osmanen umsonst, wenn man jetzt seine Kultur freiwillig aufgibt und zulässt, dass sich der Islam in Europa ausbreitet.
Der Islam breitet sich dort aus, wo Armut herrscht und nicht alles ist schlecht im Islam, sicherlich auch nicht alles gut. Der Islam bietet einfache Angebote, genauso wie das Christentum und früher hatte das Christentum bei uns die gleiche Rolle.

Ergo: Die These stimmt nicht, dass der Islam die Kultur auslöscht, wo er greift, war vorher schon keine oder noch weniger Kultur, als der Islam sie bietet.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:40
@Moses77
Moses77 schrieb:Die Kultur verändert sich nicht
Wer ernsthaft solche Sätze schreibt, hat eindeutig keine Ahnung. -.-


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:44
FF schrieb:Bitte zwischen Islam und Islamismus unterscheiden.
Würde man ja gerne. Nur der Eindruck ist eher das Grenzen da fließend sind. Für meinen teil vermisse ich deutliche worte der islamischen Gemeinde zu scharia salafisten und Dschihad. Bis auf einige wenige bleibt die Masse relativ stumm. Der Islam scheint nicht Anpassungsfähig an das 21.jahrhundert. sieht man doch klar im nahen osten zur zeit. Wenn man mal ganz ehrlich ist. Als Muslim folgt man dem Koran. Isis folgt nur dem Koran und duldet keine andere Auslegung. Hört euch pierre vogel an.
das Christentum und früher war hatte das Christentum bei uns die gleiche Rolle, also bleib sachlich.
Ja früher. Darüber sind wir in Europa aber hinaus. Die die noch dem christlichem glauben anhängen bringen keine Leute mehr um aufgrund ihres Glaubens.
Der islam ist einfach im Mittelalter stecken geblieben. Keine andere Religion bringt derart viele radikale auf die Beine.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:48
mitras schrieb:Der Islam breitet sich dort aus, wo Armut herrscht
Auch das stimmt nicht. Die meisten Terror Anschläge gehen auf das Konto von gebildeten Leuten. Gebildete sind nicht arm. Die armen dürfen es ausbaden.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:51
@Aperitif
Die Masse der Christen hält es auch nicht für nötig, sich von Irischen Rebellen, fundamentalistischen Christen in den USA oder holocaustleugnenden katholischen Bischöfen zu distanzieren.
Einfach, weil für sie klar ist, dass sie damit nichts zu tun haben.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 00:58
@FF
Denke eher das liegt daran das die Kirche nicht mehr die erste geige spielt. Und das ist nach meiner Auffassung im Islam nicht gegeben. War das nicht vor kurzem erst im iran wieder der Fall? Da wurde eine Frau hingerichtet nur weil sie sich gegen eine Vergewaltigung gewehrt hat. Das war ganz klar ein religiöses Urteil nach der scharia.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 01:03
@Aperitif
Das ist doch offenkundig, man muss nur mal die arabischen Länder analysieren. Und klar gibt es den Islam auch in Gegenden wie den Emiraten und bei den Saudis, das spricht aber nicht dagegen.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 01:10
@mitras
Ja sicher. Das Problem ist halt das man den Eindruck hat genau sowas wird nach Europa exportiert. Wir haben doch in fast allen Großstädten gettobildungen mit entsprechenden Strukturen. Das kann man eigentlich weder ignorieren noch bagatellisieren. Und genau dort gehen salafisten auf Tour. Und zwar mit relativ hohem Erfolg wie die zahlen eindrucksvoll belegen.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 01:14
@mitras
Welches islamische Land hat eine moderate Führung indem andersglaeubige ihren Glauben ausleben können? Sprich ein Land was genauso tolerant ist wie Deutschland oder eines der anderen europäischen Länder. Nenn mir ein einziges.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 01:18
@Aperitif
Iran und Marokko, wobei es immer davon abhängt, welche Zonen man nutzt. Das trifft aber auch auf Deutschland zu, auch dort kann man sich als "Ausländer" nicht überall blicken lassen, sonst kommen die Nazis. Extremisten gibt es überall.


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 01:21
@mitras
Also iran hatten wir gerade. Da hat die Führung ne frau hinrichten lassen.

Marokko kann man da ne Kirche bauen? Kann dort eine westliche frau in der Öffentlichkeit in kurzen hosen rumrennen?


melden

Überfremdung

13.11.2014 um 01:25
@Aperitif

In großstädten schon denk ich. Aufm land wirs wohl schwieriger sein.


melden
Anzeige

Überfremdung

13.11.2014 um 01:30
@Aperitif
Du machst es dir zu einfach. Im Iran gibts ne Art Mafia, die gleichzeitig die Sittenpolizei und den Geheimdienst stellt. Das gleiche Modell gibts aber auch in anderen Ländern mit anderen Namen und Glaubensinhalten.


melden
180 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt