weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Afghanistan, Abzug

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:00
Wollte mal eure Meinung hören, denkt ihr das ein Abzug dieses Jahr genau das richtige ist, haltet ihr es für längst überfällig oder sagt ihr: Nein wenn wir jetzt abziehen wird es dort innerhalb von Monaten wie vorher?


melden
Anzeige
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:09
Damals ging es dem Westen darum, den Krieg auf dem Territorium des Feindes anstatt im eigenen Land zu führen. Der Krieg hat sich aber dann dermaßen generalisiert, dass Afghanistan lediglich zu einem nebensächlichen und unwichtigen Schauplatz geworden ist und an Bedeutung sehr verloren hat. Der Kriegsprozess hat Afghanistan überrollt und ist längst weiter gezogen. Deshalb haben die westlichen Armeen dort nicht mehr zu suchen, außer sinnlosen Opfern bringt das nichts mehr.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:13
@Ctrl-C
Der deutschen Politik ging es ja lange Zeit auch gar nicht um Krieg. Nach außen wurde oft gesagt das es kein Kampfeinsatz ist sondern eine Wiederaufbau-Hilfe, was dann ja später geändert wurde und dann doch als Kampfeinsatz beschrieben wurde. Wie steht es denn mit dem Wiederaufbau, welcher angeblich so hohe Priorität hatte. Desweiteren könnte es aber auch gut sein dass der Kriegsprozess nach dem Abzug der Kampftruppen wieder zurückkehrt stimmts?


melden
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:24
Politiker haben gelogen. Das war vom Anfang an ein Krieg. Vor allem die Grünen wollten aber, dass dieser Krieg etwas schöner formuliert wird, damit die Sache schneller durch den Parteitag geht.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:24
@Ctrl-C
Dass ist mir bewusst :) Trotzdem war der Wiederaufbau immer ein Ziel welches dort verwirklicht werden sollte.


melden
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:26
@Dawhite
Ein Wiederaufbau in Afghanistan ist sinnlos, weil es dort nichts gibt und gab, was man wiederaufbauen könnte.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:26
@Ctrl-C
Dawhite schrieb:Desweiteren könnte es aber auch gut sein dass der Kriegsprozess nach dem Abzug der Kampftruppen wieder zurückkehrt stimmts?


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:28
Wir sind da unten jetzt 13 Jahre und was ist das Ergebnis, ein nach wie vor gestörtes Staatswesen im Bürgerkrieg, warum sollte da 1 oder 2 Jahre mehr was bewirken. Die Fehler wurden am Anfang gemacht und ein desolater Staat durch einen neuen desolaten ersetzt.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:30
@taren
So sehe ich das mehr oder weniger auch, nur traurig das dafür so viele Menschen ihr Leben geben mussten.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:39
Ich weiß nicht, inwiefern die bisherige Lage/der bisherige 'Erfolg' stabil bleiben wird bzw. wie schnell es bei einem kompletten Abzug geschehen wird, dass sich der momentane Stand ins negative verändert. (Wobei dies warscheinlich nur eine Frage der Zeit sein wird.)

Wenn es keine Kampfeinsätze mehr geben soll bzw. wird, dann bleibt nur noch der Wideraufbau und Schutz (Resolute Support), dieser dennoch mit Waffengewalt verteidigt werden wird, zumal die Anschläge in letzter Zeit wieder vermehrt auftraten. Allerdings ist es, so wie es aussieht, fraglich wie die u.a. afghanischen Sicherheitskräfte dies meistern werden.
Ein geordneter Abzug wäre sicherlich angemessener als ein abrupter Abzug, alleine der Lage wegen, wobei die ganze Situation etwas fraglich ist.


13 Jahre Krieg und nun überlässt man die restlichen Aktivitäten den afghanischen Sicherheitskräftten. Na, wenn das mal nichts wird...


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:40
@41026061_
Beim Thema afghanische Sicherheitskräfte kommt mir dieser Fall aus dem Jahre 2011 (glaube das es 2011 war) wo afghanische Soldaten den Rückzug angetreten sind und deswegen ein deutscher KSK Soldat sein Leben verlor.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:41
@Dawhite

Lief so einiges schief und wird es vermutlich noch.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:42
@41026061_
Woher nimmst du die Info dass es mit den Anschlägen wieder mehr wird? Habe lange nichts mehr von Anschlägen mitbekommen.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:44
http://www.tagesschau.de/ausland/bundeswehr-afghanistan-105.html

Dies war meine Quelle.
Auch während ihres Besuchs dauerte die Gewalt im Land an. In der Hauptstadt Kabul riss ein Selbstmordattentäter nach Angaben der Polizei sechs afghanische Soldaten mit in den Tod. In der Nacht zuvor wurden bei einem "feindlichen Angriff" im Osten des Landes zwei ausländische Soldaten getötet, wie die ISAF mitteilte. Taliban-Anschläge auf Regierungsbeamte, Sicherheitskräfte und auch NATO-Soldaten haben in den vergangenen Monaten zugenommen.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 21:45
@41026061_
Ok hatte das Gefühl das sich die Lage nach dem Höhepunkt um 2010 und 2011 rum gelegt hat, also in den Jahren hat man ja fast täglich von Anschlägen im Fernsehen gehört und auch sehr viele gegen die Bundeswehr.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 22:32
Die Frage tut es eh nicht mehr, da Afghanistan von der USA und von Europa zerstört wurde.


melden
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 22:39
DerVorleser schrieb: Afghanistan von der USA und von Europa zerstört wurde
Gab es dort überhaupt was, was man noch zerstören konnte? Als Taliban das Land übernommen hat, war es schon komplett zerstört.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 22:40
Ctrl-C schrieb:Gab es dort überhaupt was, was man noch zerstören konnte? Als Taliban das Land übernommen hat, war es schon komplett zerstört
Dann kamen Freiheitsliebende Amis und Zerstörten es noch mehr.


melden
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 22:43
@DerVorleser
Man kann nicht mehr als komplett zerstören. Und das Land war bereits komplett zerstört. Was es nicht gibt, kann man auch weder zerstören noch löschen.


melden
Anzeige

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

13.12.2014 um 22:49
Ctrl-C schrieb:Man kann nicht mehr als komplett zerstören. Und das Land war bereits komplett zerstört. Was es nicht gibt, kann man auch weder zerstören noch löschen.
Und plötzlich wurde in einem komplett zerstörten Land 10 Jahre lang Krieg geführt?
Ich glaube Ihnen, wenn sie sagen, dass Taliban Afghanistan zerstört haben aber der Westen hatte seinen Teil dazu beigetragen.


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden