weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Afghanistan, Abzug

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 03:51
@Tyon
Vermutlich hast du recht.


melden
Anzeige

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 03:51
@Dawhite
Einigermassen stabil.. fällt nicht bei der kleinste Brise um... aber halt noch lange nicht Sturmsicher.
Es kann schon klappen , auch ohne Truppen, aber dann muss man halt eben extrem Einfluss auf die Politik nehmen. Einfach raus und denken, damit ist die Sache erledigt, ist nicht.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 03:53
Selbst mit Einfluss auf die Politik ändert es nichts an dem Fakt das die Taliban der Afghanischen Armee und Polizei haushoch überlegen sind.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 03:56
@Tyon
Nein aber mit sozialer Gerechtigkeit kann man dem Rückhalt der Taliban innerhalb der Bevölkerung entgegenwirken. Und natürlich muss man unterstützend eingreifen..aber dafür braucht es nicht zwingend Truppen vor Ort.. bzw. nicht mehr als momentan im Irak.
Aber es braucht mehr Interesse als im Irak.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 03:57
’’Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.‘‘ Paul Valéry. Fällt mir da spontan zum Thema Politik ein :) Damit bin ich mal raus für heut Nacht :)


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 03:58
@Glünggi
Denkst du dass es eine Frage von sozialer Gerechtigkeit ist oder doch eher von religiösen Überzeugungen?


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:00
@Dawhite
Soziale Ungerechtigkeit ist einfach ein idealer Nährboden für radikale Ansichten. Die leben in Symbiose zueinander.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:01
@Glünggi
Stimmt schon nur darf man auch nicht vergessen das viele Taliban damals als Muahedin gegen die Russen gekämpft haben und dadurch auch sehr viel Respekt in weiten Teilen des Landes genießen, immer noch leider. Dies ist leider eine Sache der Kultur und der Einstellung der Menschen dort.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:03
Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein ----- >>> Natürlich „Nein“


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:03
@spielmitmir
Einfach so aus Überzeugung oder bestimmte Gründe? :) Wäre gut wenn du was zu der Diskussion Beitragen könntest.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:03
@Dawhite
Ist Regionsabhängig denke ich. Paschtunen leben nunmal auf beiden Seiten der Grenze.
Ich sage auch nicht dass es NUR an der sozialen Gerechtigkeit liegt.. aber sie ist halt einfach förderlich


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:05
@Glünggi
Ja da gebe ich dir auch recht, denke es hat alles irgendwo sein Einfluss zum großen ganzen. Spielt da wohl alles irgendwie sehr komplex zusammen. Das mit der sozialen Gerechtigkeit ist ja nichts neues sowas sieht man immer wieder in der Geschichte.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:07
@Dawhite
Man muss einfach verhindern , dass die Leute sich sagen," lieber die Extremisten, als das jetztige korrupte Regime." Bzw alles ist besser als das was wir jetzt haben.
Wenn die Leute so verzweifelt sind habens die Extremisten nunmal leicht.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:08
Wer sich ne wenig auskennt sollte Wissen das wenn ein Abzug stadtfinden, die Taliban sofort wieder einströmen, also ein klares „Nein“ bis das Land sich selbst verteidigen kann … sonst endet es wie im Irak. @Dawhite


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:10
@spielmitmir
Wollte nur das du deine Meinung etwas erläuterst :). Damit vielleicht auch andere sie nachvollziehen können. Das mit dem einströmen hatte ich ja auch schon erwähnt.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:13
@All
habe aber auch das starke Gefühl (zerfetzt mich nicht wenn ich falsch liege), dass dem Großteil der deutschen Bevölkerung diese Sachen völlig egal sind. Man nimmt es hin das der Abzug statt findet ohne über mögliche Konsequenzen nachzudenken. Während des Kampfeinsatz hat man oft die Unterstützung der Bevölkerung für unsere Soldaten vermisst und jetzt scheinen einfach alle froh zu sein das es zu ende geht.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:14
Bundeswehr muss weg dort, wir brauchen die nun in Deutschland weil Krieg in Europa vor uns liegt. In Afghanistan und die ganze Gegend da kommt keine Ruhe rein. Pakistand und Inder sind befeindet usw. das sind alles Rassen und Religionskriege. Das hört in 100 Jahren nicht auf.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:16
@witchdoktor
Das muss du erläutern :) Ob die 1600 Soldaten die unter Mandat noch da sind einen großen Unterschied machen bezweifel ich einfach mal wenn du sagst das ein Krieg über ganz Europa ausbrechen wird.

*Edit: Dabei würde ich mir viel mehr sorgen machen was den Islamischen Staat angeht, anstatt um Europa.


melden

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:24
Wenn aus der Ukraine ein Krieg über ganz Europa ausbricht wer soll Deutschland schützen? Die Bundeswehr ist eigentlich eine reine Verteidigungsarmee und nur für Deutschland gedacht.

In Südafrika ist auch die Bundeswehr, kann mir mal jemand sagen was die dort machen?
Die sollen hier her kommen und unseren/meinen Arsch retten. Von der Ukraine geht eine ernste Gefahr aus meine ich.


melden
Anzeige

Afghanistan Abzug 2014 Ja oder Nein

14.12.2014 um 04:30
@witchdoktor
Ich denke eher wenn ein Krieg in Europa ausbricht wird es eher zum 3. Weltkrieg kommen. Das ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche. Da gibt es auch zwei Zitate die ich für sehr treffend halte.

’’Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr aufzufinden." Bertolt Brecht

’’Der übernächste Krieg wird nur noch mit Pfeil und Bogen entschieden.‘‘ Albert Einstein

Damit will ich sagen, wenn es zu einem großen Konflikt in Europa kommt wird es kein Krieg von Invasionen, Offensiven etc. sein vielleicht am Anfang danach wird es nur darum gehen wer als erstes den großen roten Knopf drückt :)

Was die ISIS angeht, man hat den letzten Staat / Reich gesehen was unter dem Kalifat stand, so wie die ISIS vor hat es zu errichten. Das war das osmanische Reich und es hat den Krieg auch nach Europa getragen :)


melden
203 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden