Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dänemark schafft das Bargeld ab.

387 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dänemark, Abschaffen, Bargeldlos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:33
@Draiiipunkt0
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Ich bezahle im Supermarkt fast immer mit Karte, auch wenn es sich um Kleinstbeträge ab 1 Euro handelt ;)
Solche Leute sind noch schlimmer als die Uraltomis, die an der Kasse nach ihren Centstücken kramen und die sind in aller Regel auch noch schneller.

Abgesehen davon würd ich mein Geld eher unter der Fußmatte verstecken, als auf deutsche IT-Sicherheit zu vertrauen.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:40
@Vltor
Zitat von VltorVltor schrieb:Solche Leute sind noch schlimmer als die Uraltomis, die an der Kasse nach ihren Centstücken kramen und die sind in aller Regel auch noch schneller.
Na und? Mir sind doch die Leute hinter mir in der Schlange völlig egal. Es geht mir beim Einkauf darum, irgendwelche Sachen zu besorgen und nicht darum, mich bei irgendwelchen wildfremden Leuten beliebt zu machen.

Abgesehen davon brauche ich zum bezahlen immer die gleiche kurze Zeit, egal wieviel ich kaufe. Karte rein, Pin eingegeben und bestätigen , Karte raus. Das dauert ca 10 Sekunden... Kannst mir nicht erzählen, dass irgendwelche alten Omas schneller sind ^^


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:41
@Draiiipunkt0
Weil die Doku sehr gut auf die einzelnen Punkte eingeht und renomierte Fachleute zu wort kommen lässt. Argumente der Befürworter und der Gegner.
Wenn ich diese Information in Textform zu Verfügung stellen müsste, wär ich wohl Stunden mit Links zusammensuchen beschäftigt.
Wenn es Dir Schade um die Zeit ist, hat sich das mit der Diskussion ja auch erübrigt.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:43
@Glünggi

Also soweit ich weiß, ist es in Foren üblich, seine Argumente in eigenen Worten zu formulieren.
Wenn Diskussion für dich heißt, sich Videos oder links zu schicken, dann habe ich daran sowieso kein Interesse.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:46
@Draiiipunkt0
Ah nun kommt diese Tour..
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:seine Argumente in eigenen Worten zu formulieren.
Und dann kommt die Forderung nach Quellen, dann werden die Quellen in Frage gestellt oder irgendwie sonst abgelenkt...
Na dann schönes Weekend... kein Spass auf das Spiel.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:52
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Und dann kommt die Forderung nach Quellen, dann werden die Quellen in Frage gestellt oder irgendwie sonst abgelenkt...
Du hast selbst geschrieben, dass die Doku sowohl pro als auch kontra beleuchtet.
Wo soll also die Diskussionsbasis sein?
Mich interessiert doch nicht die Meinung von Arte zu irgendnem Thema, sondern die Meinung der Leute hier im Forum, ansonsten könnte ich ja auch Arte gucken, statt hier im Forum zu sein.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:56
@Draiiipunkt0
Weil Du
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Ohja, wie recht du doch hast. Diese ganze Unfreiheit heutzutage... Früher war man noch so frei wie ein Vöglein. Heute fehlt mir echt die Luft zum atmen, weil ich sooo unfrei bin durch die Versklavung vom totalitären Überwachungssystem.
gepostet hast, musste ich annehmen , dass Du Dich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt hast und wollte Dir darum die Doku empfehlen, da sie die Grundlagen gut vermittelt.
Denn selbst die Befürworter der Überwachung sagen, dass man für Sicherheit Freiheiten aufgeben muss.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:02
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:gepostet hast, musste ich annehmen , dass Du Dich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt hast und wollte Dir darum die Doku empfehlen, da sie die Grundlagen gut vermittelt.
Du bist also der Meinung, es gibt einen Zeitpunkt in der Menschheitsgeschichte, zu dem ein Mensch freier war als heute?
Gab's nicht. Von daher ist es doch völlig lächerlich, zu unterstellen, wir würden in einem "totalitären Überwachungssystem" leben, obwohl wir mehr Freiheiten haben als je zuvor, die sogar von der Verfassung jedem garantiert werden.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:13
@Draiiipunkt0
Ja totalitär ist der überwachungsstaat zur Zeit nicht.
Aber ich bitte Dich zu bedenken, dass politische Systeme keine Konstante sind.
Die Wikipedia: Rosa Liste wurden auch 1869 eingeführt und fielen dann 1933 den Nazis in die Hände.
Dann sollte man auch noch bedenken, dass Daten auch gestohlen werden können und nicht mal zwingend der Staat der Böse sein muss. Snowden hätte nicht an die Öffentlichkeit gehen können sondern die Information verkaufen können ohne dass jemand etwas davon erfahren hätte.
Dann muss man auch mal beachten was mit der Macht von den Firmen passiert, die die Daten horten.
Und und und....
Wir erschaffen hier ein enorm mächtiges Werkzeug und das birgt auch Gefahren nicht nur Vorteile.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:23
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Wir erschaffen hier ein enorm mächtiges Werkzeug und das birgt auch Gefahren nicht nur Vorteile.
Gefahren sind nunmal der Preis des technologischen Fortschritts.
Es kann immer irgendwas passieren, aber in diesem Fall hier überwiegen die Vorteile doch viel zu sehr


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:32
@Draiiipunkt0
Zur Zeit überwiegen die Vorteile. Es ist immer eine Frage wer das Werkzeug in den Händen hält und was er damit anstellt. Niemand gibt mir hier eine Garantie.
Nur wenn es einmal in die falschen Hände gerät dann sitzen wir ziemlich in der Sch****e. Mir ist es nicht wert dieses Risiko einzugehen. Und Du glaubst anscheinend an die Vernunft der Menschen. Nun da stehen wir nun mit unseren Standpunkten.
Aber was solls... es wird eh kommen... weil Dein Standpunkt Mehrheitsfähig ist.
Wieso? Besorgte Eltern, denen Sicherheit wichtiger ist als Freiheit. ;)


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:41
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Und Du glaubst anscheinend an die Vernunft der Menschen.
Eigentlich nicht...
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Aber was solls... es wird eh kommen... weil Dein Standpunkt Mehrheitsfähig ist.
Wieso? Besorgte Eltern, denen Sicherheit wichtiger ist als Freiheit.
Bin weder besorgt noch Vater und versteh auch nicht was das damit zu tun haben soll.
Die "besorgten Bürger " trifft man ja eher bei Pegida oder ähnlichen "systemkritischen"
Grüppchen.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:50
@Draiiipunkt0
Ich hab nicht behauptet dass du zu den besorgten Eltern gehörst. Ich hab nur gesagt, dass Dein Standpunkt aufgrund der besorgten Eltern, die beruhigt sind wenn jemand ein Auge auf die Kinder wirft, wenn sie selbst grad nicht können, mehrheitsfähig ist.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:55
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Ich hab nur gesagt, dass Dein Standpunkt aufgrund der besorgten Eltern, die beruhigt sind wenn jemand ein Auge auf die Kinder wirft, wenn sie selbst grad nicht können, mehrheitsfähig ist.
Aus welcher Studie nimmst du diese Erkenntnis?


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 03:58
@Draiiipunkt0
Das ist meine persönliche Sicht...aufgrund von gewissen Verhaltensmustern die ich bei Eltern zu erkennen glaube, die ihren Nachwuchs von den Gefahren da draussen schützen wollen. Und von denen ich ableite, dass die meisten wohl der Überwachung zugeneigt sind. Du wolltest Doch meine persönliche Meinung hören? ;)


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 04:02
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Das ist meine persönliche Sicht...aufgrund von gewissen Verhaltensmustern die ich bei Eltern zu erkennen glaube, die ihren Nachwuchs von den Gefahren da draussen schützen wollen. Und von denen ich ableite, dass die meisten wohl der Überwachung zugeneigt sind
Und meine persönliche Sicht ist, dass die Abschaffung des Bargelds nicht wegen besorgten Eltern kommen wird, sondern weil der technologische Fortschritt und die damit verbundenen Vorteile sich immer durchsetzen werden.


2x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 04:25
@Draiiipunkt0
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:sondern weil der technologische Fortschritt und die damit verbundenen Vorteile sich immer durchsetzen werden.
Sagt die Titanic zum Eisberg ;)

Naja bei der Überwachung haste halt die Todschlagargumente :" Terrorismus" und "Pädophelie" und bei der Abschaffung von Bargeld: "Steuerhinterziehung" "Schwarzgeld" "Sicherheit".
Ich glaube diese Argumente werden sich durchsetzen... die Hauptvorteile ..sozusagen ;)
Und die eventuellen Nachteile werden halt ausgeblendet. Schliesslich vertraut Japan ja auch weiterhin auf die Atomtechnik... obschon sie die Nachteile nicht nur eventuell und nur einmal erlebt haben.
Nur ist es halt auch so, dass die Gefahren nicht kleiner werden und dass es halt einfach Konstellationen geben kann bei denen ein Eintreten von Eventualitäten vernichtende Auswirkungen haben.
Naja zumindest sind wir uns einig, dass das Bargeld eines nicht allzu fernen Tages abgeschafft wird. Wir sind bloss unterschiedlich begeistert davon ;)


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 04:42
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:dass die Abschaffung des Bargelds nicht wegen besorgten Eltern kommen wird
Und ja da haste natürlich Recht. Das betrifft vor allem die Sicherheitsüberwachung. Wir sind ja etwas vom Thema abgekommen, da der transparente Geldverkehr nunmal eine Fundgrube für Informationen ist die das Durchwühlen eines Mülleimers bei weitem übersteigen.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 05:15
Sorry für Tribblepost... aber ein Punkt interessiert mich noch den @Jairo angesprochen hat.
Wenn man Bargeld abschafft. müsste man dann nicht auch den Privatbesitz von Edelmetallen verbieten?
Ich mein nun nicht zwingend wegen einer parallelen Währung für illegale Geschäfte. Sondern weil sich dann sicher viele Leute in die Edelmetalle flüchten würden um etwas handfestes zu besitzen und dies Auswirkungen auf den Markt haben könnte die ebenso unerwünscht sind, wie dass alle ihr Bargeld abheben wollen.
Was könnte sich stattdessen für eine Parallelwährung entwickeln? TV Geräte find ich persönlich etwas unhandlich.. ausserdem fällt das auf wenn ich mir 10 TV Geräte pro Jahr kaufe. ;) Aber Tauschgeschäfte dürften schon wieder mehr anziehen, denke ich.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 05:18
Ich lebe jetzt seit einiger Zeit in den USA. Und hier werden normalerweise auch Kleinstbetraege mit Karte bezahlt, das ist absolut ueblich.

Die meisten Leute haben auch gar kein richtiges Portemonnaie mehr, sondern irgend ein kleines Maeppchen fuer die Karten und 'nen Clip fuer ein paar Scheine, nur fuer den Fall. Oder dass man etwas Cash dabei hat um ein Trinkgeld bar zu zahlen.

Selber habe ich in inzwischen drei Jahren immer noch Probleme, die Muenzen auseinander zu halten, so selten brauch ich die.

Und irgendwie finde ich das auch ganz gut so. Ist sehr bequem.

(Allerdings ist das restliche Bankensystem hier irgendwie noch in der Steinzeit stecken geblieben. Bevor ich hier her kam, habe ich sicher 20 Jahre keinen Scheck mehr in der Hand gehabt. Aber hier werden fast alle Rechnungen per Scheck bezahlt. Ueberweisungen gibt es kaum oder sie kosten unglaublich hohe Gebuehren ($15 oder mehr). Miete, Versicherungen, Abos - fast alles laeuft per Scheck in der Post. Niemand wuerde hier je seine Kontodaten fuer eine Lastschrift preisgeben) - Sorry ist OT, aber das hatte ich in den USA, wo jeder denkt, dass alles so fortschrittlich ist, einfach nicht erwartet, bevor ich her kam.


melden