Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dänemark schafft das Bargeld ab.

387 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dänemark, Abschaffen, Bargeldlos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dänemark schafft das Bargeld ab.

30.05.2015 um 21:01
Scheitert leider nur, wie hier schon erwähnt, an der Bequemlichkeit.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

30.05.2015 um 21:01
@Nerok
Es geht nicht um verbotene Sachen, es geht ums Prinzip.:) Ich möchte nur nicht das alles zu 100 % von mir protokolliert wird.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

30.05.2015 um 21:01
@pamir
Ich glaub so groß ist der unterschied nicht. :)


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

30.05.2015 um 21:01
Die Banken haben genug Gründe, um das Bargeld abzuschaffen. Die drei wichtigsten dürften wohl das Unterbinden von Falschgeld, die völlige Überwachung des Kaufverhaltens aller Bürger sowie die Rettung der Banken in der Zukunft sein, wenn die Banken noch viel mehr Geld dafür zur Verfügung haben, da schließlich niemand mehr bares besitzt.

Bin absolut dagegen.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

30.05.2015 um 21:05
Zum Thema Datenschutz ist in dem Zusammenhang diese Diskussion recht interessant:

Youtube: Precht / Sascha Lobo
Precht / Sascha Lobo



melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

30.05.2015 um 23:40
@Reliable

Ja, mit anderen Worten, die Politiker sind überflüssig, man bekommt auch so mehr Macht um das zu tun, zu was man gerne möchte. Garnicht auszudenken, wenn ich das aufgrund der Dummheit einiger Mitbürger durchsetzen sollte.

Da bekomme ich Gänsehaut, wie weit man das durchspielen könnte und was als nächster Schritt folgt. Irgendwann knabbert man sein Häuschen an, weil die Bank in den Machtrausch kommt, das Häuschen möchte ich haben. Gute Lage, gut gepflegt und der Zinssatz wird nach Belieben verrechnet. Brrr..


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

30.05.2015 um 23:46
Es wird einem viel erzählt, warum bargeldlos so praktisch sei, nur um den wirklichen Hintergrund zu übertünchen:
Die Angst vor einem Bankenrun, die Angst, dass alle ihr Geld abheben in einer Krise, darum geht es doch.
Diese Sorge wäre damit aus der Welt.

Ich bin absolut dagegen.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 00:09
@allmotlEY

Ich bin auch dagegen.

Die Politiker die wir haben, wird es geauso treffen.

Jetzt überlege mal, die Bank kommt irgendwann in den Machtrausch und fängt an die Überweisungen zu prüfen und an den Staat weiterzugeben. Ganz ohne Grund.

Zum anderen haben wir recht unterbelichtete Politiker, die die Rentner mit Füßen treten. Keiner von denen hat die Rentner geschützt, die jetzt im betagten Alter mit IBAN-Nummern hantieren müssen. Sie wurden einfach angeschafft. Ich habe keinen Politiker gesehen, der die Rentner geschützt hat. Leute, die immer gewählt und gespart haben. Wenn Banken soweit gehen, sich über die Kundenbelange und Kundeninteresse hinwegzusetzen, gehen sie auch noch weiter.

Die Postbank wird verhökert und damit auch die Rentner, nachdem sie viele in den Ruin mit irgendwelchen Tauschgeschäften ( überhöhte Anlagen ) gebracht haben.

Die Banken verlieren immer mehr ihre Daseinsberechtigung.

Sollte hier die Bargeldabschaffung kommen, gehe ich jede Wette ein, die da lautet, die Tauschgeschäfte werden wieder zunehmen. Mit Recht, alles am Staat vorbei, der dabei nur verliert.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 00:42
Ich bin freilich auch gegen die Abschaffung des Bargelds. Kein Bock zum gläsernen Kunden zu werden. Ich bevorzuge stets Anonymität. Deswegen bestelle ich auch so gut wie nie übers Internet


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 00:47
Zitat von -ripper--ripper- schrieb:Kartenzahlung ist einfach bequemer und zumeist auch schneller.
Ich krieg immer nen Ausraster, wenn einer meint, mit Karte bezahlen zu müssen. Das Eintippen der Geheimzahl und die anschließende Transaktion dauern meistens länger als wenn man gleich nen Fuffi aus der Tasche holt. Ich nutze auch keine PayBack-Karten. Die Läden brauchen nicht wissen, was ich gerne kaufe


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 01:11
@collectivist
Zitat von collectivistcollectivist schrieb:Ich krieg immer nen Ausraster, wenn einer meint, mit Karte bezahlen zu müssen. Das Eintippen der Geheimzahl und die anschließende Transaktion dauern meistens länger als wenn man gleich nen Fuffi aus der Tasche holt.
Ich bezahle im Supermarkt fast immer mit Karte, auch wenn es sich um Kleinstbeträge ab 1 Euro handelt ;)
Ich finde Bargeld ekelhaft, besonders Münzen. Ich muss immer drüber nachdenken, wieviele Leute den Mist schon in ihren schwitzigen Wurstfingern hatten.
Bin für die Abschaffung.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 01:23
@Draiiipunkt0
Und was wenn die Server deiner Bank oder des Supermarkts aus technischen Gründen down sind oder weil sie gehackt wurden oder dein Konto aus fadenscheinigen Gründen gesperrt wird? Was ist mit den Daten, mit denen man ein Profil über dich erstellen kann?
Eine bargeldlose WIrtschaft wäre schon ziemlich riskant, vor allem auch wegen den Negativzinsen


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 01:28
@collectivist
Zitat von collectivistcollectivist schrieb:Und was wenn die Server deiner Bank oder des Supermarkts aus technischen Gründen down sind oder weil sie gehackt wurden oder dein Konto aus fadenscheinigen Gründen gesperrt wird?
Dann geh ich in die Bank und kläre die Sache.
Ich kenne jedoch niemanden, dem sowas je passiert ist.
Zitat von collectivistcollectivist schrieb:Was ist mit den Daten, mit denen man ein Profil über dich erstellen kann?
Mir egal.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 01:30
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Dann geh ich in die Bank und kläre die Sache.
Sehr komfortabel und zeitsparend
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Mir egal.
Mir nicht


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 01:31
Mich verwundert es ehrlich gesagt, wie locker diese Entwicklung von einigen hier hingenommen wird. Die Abschaffung des Bargelds wird niemals zum Nutzen der Bevölkerung sein, sondern ist die Perfektionierung eines totalitären Überwachungssystems. Wer das Bargeld abschafft, tötet die Privatsphäre endgültig und schafft die Selbstbestimmung ab.

Die Banken warten schon seit Langem auf den Tag. Keine Bankruns mehr, zwingende Abhängigkeit von ihnen, Strafzinsen auf Guthaben, völlige Nachvollziehung und Kontrolle des Zahlungsverkehrs und -verhaltens - ein absoluter Albtraum für jeden, dem Freiheit noch was bedeutet.

Aber noch erschreckender ist es, wie einfach es ist, diese Versklavung als hilfreich an den Mann zu bringen. Die Argumente 'Bequemlichkeit' und 'Sicherheit' ziehen immer.

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."

- Benjamin Franklin


2x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 01:36
@collectivist
Zitat von collectivistcollectivist schrieb:Sehr komfortabel und zeitsparend
Mit Karte zu zahlen, ist in der Tat sehr komfortabel und zeitsparend.
Wenn du lieber mit Papier und Münzen hantierst und dir einbildest, das Zeug hätte irgendeinen Wert, dann kannst du das gerne tun.
Zitat von collectivistcollectivist schrieb:Mir nicht
Mir schon.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:05
@Scox
Zitat von ScoxScox schrieb:Aber noch erschreckender ist es, wie einfach es ist, diese Versklavung als hilfreich an den Mann zu bringen. Die Argumente 'Bequemlichkeit' und 'Sicherheit' ziehen immer.
Immer noch bessere Argumente als irgendwelche paranoiden Szenarien wie:
Zitat von ScoxScox schrieb:sondern ist die Perfektionierung eines totalitären Überwachungssystems. Wer das Bargeld abschafft, tötet die Privatsphäre endgültig und schafft die Selbstbestimmung ab.
Frage mich echt, ob das ernst gemeint oder Satire ist
Als dramatischen Abschluss wird dann natürlich zum allerersten mal Benjamin Franklin zitiert (niemand war jemals so kreativ, dieses Zitat als Pointe seiner Argumentation zu benutzen [ernsthaft, ich habe das noch nie erlebt])
Zitat von ScoxScox schrieb:"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."
Ohja, wie recht du doch hast. Diese ganze Unfreiheit heutzutage... Früher war man noch so frei wie ein Vöglein. Heute fehlt mir echt die Luft zum atmen, weil ich sooo unfrei bin durch die Versklavung vom totalitären Überwachungssystem.


2x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:18
Aus neoliberaler Sicht ist die Abschaffung zu begrüßen. Man verhindert damit, dass Oma Erna ihr Geld unter dem Kopfkissen hortet. Allerdings ist es zwingend notwendig, einen Negativzins einzuführen, damit die Leute ihr Geld garantiert ausgeben und nicht ansparen. Wo kämen wir denn hin, wenn das Geld nicht im Umlauf ist.
Die Diskussion findet ja auch darum statt weil man den Negativzins einführen will, aber nicht will, dass dann alle ihr Geld vom Konto abheben. Irgendwie argumentierst Du verkehrt herum :D

@Draiiipunkt0
Schau Dir mal bitte diese Arte Doku an, wenn Du kannst.
https://www.youtube.com/watch?v=iPufiD60rb0
Die geht eigentlich auf die einzelnen Punkte der Überwachung ganz gut ein.

Ahja und @Topic.
Bin dagegen, aber es wird kommen.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:27
@Glünggi

Ich bin des Lesens mächtig, warum sollte ich meine Zeit also mit Dokus verschwenden...


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

31.05.2015 um 02:28
Von mir aus kann man Alles abschaffen mir ist das egal aber wie Schwarzarbeit und Drogenhandel damit eingedämmt werden soll ist mir ein Rätsel.
Kauft sich eben ein Reicher mit seiner Karte 1 KG Gold oder Münzen oder ein TV je nach Wunsch und bezahlt seinen Nachbar damit beim neuen Hausbau.

Ein Bankräuber wird dann halt nicht mehr Geld verlangen bei einem Überfall sondern Materielle Dinge die einen Wert haben das dann wiederum gegen Edelmetalle eingetauscht wird Privat.

Weniger Aufwand gibt es wenn es das Bargeld nicht mehr gibt das ist gut.


melden