Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dänemark schafft das Bargeld ab.

387 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dänemark, Abschaffen, Bargeldlos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 16:12
Wenn ich schon nicht arbeite, soll wenigstens mein Geld arbeiten - und nicht faul auf der Bank herumlungern!
Zitat von CyanolCyanol schrieb:Was werden wohl die Straßenbettler und Obdachlosen machen ?
Kartenlesegeräte anschaffen.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 17:52
@Scox
Ich kann doch mein Geld auch woanders hin transferieren. Dann ist es auch erstmal wieder sicher. Wenn das alle gleichzeitig machen, dann hat die Bank genau das gleiche Problem wie wenn alle gleichzeitig Geld aus dem Automaten wollen.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 17:55
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Ich möchte Bargeld haben und selbst entscheiden, was ich mit meinem Geld mache.

Ich möchte nicht für alles eine Rechtfertigung, ich möchte auch nicht, dass irgendjemand eine Einsicht in meine ganzen Finanzen hat.
Du kannst doch auch weiterhin machen was du willst. Und einen Einblick in deine Finanzen haben die sowieso. :)


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 19:13
Zitat von McMurdoMcMurdo schrieb:Und einen Einblick in deine Finanzen haben die sowieso.
Nein, das denke ich nicht. Es gibt etliche Leute, die zuhause ihr Bargeld bunkern. Oft sogar mehrere tausend Euro. Das übrigens auch der Grund, warum es noch so viele Millionen D-Mark gibt. Selbst ich besitze noch 2 Pfennig. :D
Was ich sagen will: So richtig Kontrolle über unsere Finanzen haben weder Banken, noch Ämter, noch irgendein Staat. Wir als Bürger überlassen ihnen jedoch die Kontrolle, indem einige von uns es so toll finden, wenn sie keine ach so schweren Münzen umher schleppen müssten.
Es ist nur die Faulheit. Faulheit nicht nur um des Gewichtes der Geldbörse wegen. Sondern auch, weil viele Bürger es überdrüssig finden, sich mit ihrem eigenen Geld zu beschäftigen. Deren Gedanken: "Ach, es ist alles so schwer, diese ganzen Berechnungen, wo das Geld her kommt und wo es hin fließt und was Geld überhaupt ist. Überlass ich doch lieber anderen, was damit geschieht, solang ich genug bekomme. Ich hab ja eh nichts zu verbergen." (Die Anderen sind in diesem Fall die Banken, usw.)


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 19:29
Wenn ein Grossteil der Bürger dieses akzeptiert wird es wohl auch umgesetzt werden. Bargeldlos ist bequemer und aus individueller Sicht scheinen die Vorteile zu überwiegen. Drogendealer verkaufen dann halt überteuerte Kunstgegenstände und schaffen es so ihre Einkünfte sogar steuerrechtlich gut dastehen zu lassen. Dann kostet der Joint halt keine 5€ mehr, sondern man erwirbt virtuell ein fussgemaltes Chakraplättchen für 6€ (inkl. Steuern) und alle sind happy XD


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 20:30
Zitat von llaryellarye schrieb:Nein, das denke ich nicht.
Aber sicher, sobald du ein Konto hast weiß jede Bank über deine finanzielle Situation bescheid. Sicher, wenn du am 1. immer gleich alles abhebst und zuhause sparst, dann wissen die davon natürlich nichts. Aber welcher klar denkende Mensch macht das schon :D


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 20:33
@McMurdo
Das machen relativ viele Leute. :) Ich sage aber nicht wer und in welcher Höhe. :D


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 20:36
@llarye
Wieviele machen das denn so?


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

03.06.2015 um 23:19
@McMurdo

Nein, wissen sie nicht. Wenn ich Geld abhebe und davon bar was kaufe, wie sollen sie wissen, was ich gekauft habe? Wenn ich das per EC-Zahlung mache, wissen die über jeden ausgegebenen Penny von mir Bescheid, wofür der verwendet wurde.
Wenn ich außerdem meinen Fernseher verkaufe, bekomme ich das Geld ja auch bar usw, von daher ist das natürlich Quatsch, dass sie sowieso alles wissen.


2x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 00:45
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Wenn ich das per EC-Zahlung mache, wissen die über jeden ausgegebenen Penny von mir Bescheid
Wer ist DIE?

Wenn deine Bank Daten weitergibt, würde ich mal die Staatsanwaltschaft einschalten. Was deine Bank betreibt, ist illegal.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 00:52
@Narrenschiffer

Irgendjemand hat die Daten dann wohl oder nicht? Irgendwo sind die ja und ich möchte aber nicht, dass die irgendwo sind.
In Zeiten von Hacks und Co ist das auch nicht gerade beruhigend.
Ich möchte außerdem nicht überwacht werden, von Niemandem.
Wenn ich mir Sexpuppen kaufen will, möchte ich nicht, dass das irgendwo vermerkt ist, egal wie sicher und wie wenig Leute da Einsicht haben.
Ist das nicht verständlich?


2x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 01:04
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Wenn ich mir Sexpuppen kaufen will, möchte ich nicht, dass das irgendwo vermerkt ist
Mit Sexpuppen habe ich zwar keine Erfahrungen, aber die Bank darf ohne richterlichen Bescheid mal gar nichts an Infos rausgeben.

Und falls du auf einer Ebene der Steuerhinterziehung bist, auf der die Finanz auf dich aufmerksam wird, dann wird sowieso dein Domizil zerlegt.

Als Normalo mit stinknormalen Arbeitseinkünften und sonst nix sehe ich im Augenblick kein großes Überwachungspotenzial. Meine Bargeldabhebungen sind eher Selbstschutz: ich hebe mir den Betrag ab, den ich in einer Woche maximal ausgeben möchte.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 01:08
@Narrenschiffer

Darum geht es doch nicht, das sind Menschen, die dort Einsicht haben.

Laut deiner Argumentation dürfte man dann auch gegen Vorratsdatenspeicherung nichts haben, wenn man sich nichts zu Schulden kommen lässt, das ist in meinen Augen aber sehr naiv.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 09:47
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Nein, wissen sie nicht. Wenn ich Geld abhebe und davon bar was kaufe, wie sollen sie wissen, was ich gekauft habe?
Was du kaufst weiß die Bank so ja auch nicht, nur wo du was gekauft hast. Und über deine finanzielle Situation wissen die auch so bescheid, selbst wenn du immer nur Geld abhebst. Also ob du Schulden machst oder nicht, über deine Verhältnisse lebst oder nicht.
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Ich möchte außerdem nicht überwacht werden, von Niemandem.
Dann bist du aber gerade sehr inkonsequent. Jeder weiß doch, das gerade das Internet der überwachteste "Ort" der Welt ist. ;)
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Laut deiner Argumentation dürfte man dann auch gegen Vorratsdatenspeicherung nichts haben, wenn man sich nichts zu Schulden kommen lässt, das ist in meinen Augen aber sehr naiv.
Das eine hat mit dem anderen doch gar nichts zu tun.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 09:52
@McMurdo

Doch, hat es.
Es ist was Anderes, wenn ich im Internet "überwacht" werde oder, wenn ich es nicht verhindern kann, dass ich überwacht werde.
Ich kann im Internet entscheiden, ob ich raus gehe, außerdem gibt es Mittel und Wege, anonym zu surfen.

Wenn ich kein Bargeld benutzen kann, hab ich diese Optionen nicht.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 09:58
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Doch, hat es.
Es ist was Anderes, wenn ich im Internet "überwacht" werde oder, wenn ich es nicht verhindern kann, dass ich überwacht werde.
Im Internet kannst du auch nicht verhindern das du überwacht wirst.

Selbst wenn du draußen unterwegs bist kannst du nicht verhindern das du überwacht wirst, soviele Kameras wie heutzutage schon überall rumstehen in Kaufhäusern, öffentlichen Verkehrsmitteln und dergleichen.
Zitat von RoydigaRoydiga schrieb:Ich kann im Internet entscheiden, ob ich raus gehe, außerdem gibt es Mittel und Wege, anonym zu surfen.
Es gibt Mittel und Wege deine Identität zu verschleiern, vollständige Anonymität gibt es nicht.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 10:08
@McMurdo

Wenn ich ins Internetcafe gehe, surfe ich anonym.
Wenn ich spezielle Browser benutze, surfe ich anonym.

Wenn ich gezwungen bin mit meinem Bankkonto alles zu zahlen, dann habe ich keine Optionen, ich werde zwangsläufig überwacht.
Ich hätte außerdem ein schlechtes Gefühl, wenn ich wüsste, dass man meine ganze Existenz auf Knopfdruck "einfrieren" könnte.

Gibt außerdem genug Fälle, wo die Banken pleite gegangen sind und das Geld pfutsch war.

Übrigens gibt es ein gutes Beispiel aus dem Balkan :
Die slowenische Bank hat die Konten von Bosniern eingefroren während des Krieges und bis heute versuchen diese an ihr Geld zu kommen.
Slowenien ist sich aber keiner Schuld bewusst, deshalb gab es Aufrufe slowenische Importe zu boykottieren usw.
Du merkst, blindes Vertrauen ist nicht immer der beste Ausweg.


1x zitiertmelden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 11:20
Wieso springen hier alle auf das EC-System an ?

Viel sinnvoller wäre doch ein System mit einem elektronischen Träger, der mit bestimmten Beträgen aufgeladen werden kann und dann eben leerbezahlt wird. Nichts Anderes als ein elektronischer Geldbeutel. Da müssen nicht zwingend irgendwelche weiteren Daten der Transaktion übermittelt werden (also was ich wann wo gekauft habe). Zumindest für den Alltag wäre das höchst praktikabel und bei größeren Anschaffungen müsste man halt ein bißchen im Voraus planen und die 2000€ für den neuen Fernseher frühzeitig drauf laden.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 12:07
@slider
Gibts ja schon. Prepaid Kreditkarten. Nutze ich meistens für Online Einkäufe.


melden

Dänemark schafft das Bargeld ab.

04.06.2015 um 13:05
@AlexR

Richtig. Oder die Geldkartenfunktion der EC-Karte (wobei ich da jetzt nicht weiß, welche Daten übermittelt werden, weil noch nie genutzt).


melden