Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

394 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Amoklauf, Graz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:03
Zitat von osttimorosttimor schrieb:das ist wieder eine andere baustelle, nämlich ein sogenanntes hate crime!
ihm ging es nicht um religion sondern rasse!
Da hast du Recht. Dieser Amokläufer war ein Rassist der übelste Sorte.

In dem Fall wäre aber auch einen Terroranschlag als Hate Crime zu betrachten, weil er ja auch aus Hass heraus verursacht wird? Oder geht es dabei eher um Angst zu erzeugen? :ask:


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:08
@Pallas
Frage mich woher @osttimor das so genau weiss. hihi.
Ich glaub ich mach jetz mal ein Video offiziell. Sorry Mods. Bitte nicht löschen. Weil mir die braune Sch.. jetz auf den Senkel geht.
Youtube: ASP - Sag Nein!
ASP - Sag Nein!
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.



melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:13
@Pallas

ein terrorakt ist ein gezielter anschlag (oder auch mehrere) einer vereinigung (egal aus welchen gründen sie sich zusammengesetzt hat) um einen staat/organisation usw etwas zu diktieren zb wir wollen keine schwarzen, abschaffung der homo-ehe, ausländer raus...

da der schütze in den usa aber anscheinend ein einzeltäter war scheidet hier das terrormotiv aus.


1x zitiertmelden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:16
Zitat von osttimorosttimor schrieb:da der schütze in den usa aber anscheinend ein einzeltäter war scheidet hier das terrormotiv aus.
Na also bitte. Der Amokfahrer war anscheinend auch ein Einzeltäter, jedenfalls hat man noch nicht gegenteiliges gehört.

Aber ich dachte bis jetzt Terror würde verübt um einen politischen bzw. gesellschaftlichen Wandel zu erzwingen?


melden
Capitano Diskussionsleiter
Profil von Capitano
anwesend
dabei seit 2013

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:17
Dürfte ich die Kollegen an das Threadthema erinnern?


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:19
@osttimor
ehm du kapiersts nicht. Das in Graz war kein Terrorakt. Ok? Du entschuldigst jetzt gerade die Tat in USA oder wie? DAS war ein Terrorakt . Ein rassistischer Terrorakt von einem WEISSEN CHRISTEN ! Der wollte gezielt Schwarze töten!
Der Täter in Graz hat nach was weiss ich abgedreht, dem war egal wer drauf geht...........AMOK.


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:23
@Pallas

und du glaubst nicht dass die von mir genannten themen NICHT unter diese kategorien fallen?

@Baruchan

ich empfehle dir einen lesekurs bzw erweiternd einen interpretationskurs!

@Capitano

bin schon wieder an der leine :D


1x zitiertmelden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:23
@Capitano
Sorry. Ich halt mich aus der Rassistenthematik raus. Ich hoffe auf jeden Fall, dass es die 3 Schwerstverletzten schaffen, die noch in Lebensgefahr sind. Ich drücke ganz fest die Daumen.
Eigendlich sollte es ja um die Tat ansich gehen. Aber du siehst ja, wie immer kommt immer wieder dieses Thema. Die Opfer treten in den HG. Schade. Jedesmal muss man sich zu rassistischen Äusserungen wehren. jedes mal das selbe. Frustrierend.


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:24
Na ja, da dürfte es im Vorfeld schon etliche Probleme gegeben haben

Amokfahrer und Familie sind amtsbekannt
Der Amokfahrer von Graz wuchs in einer Familie auf, in der Gewalt an der Tagesordnung war. Es setzte immer wieder Anzeigen, mehrere Vorfälle sind aktenkundig. Vater soll mit Steinen auf Nachbarskinder losgegangen sein.


Seit vielen Jahren lebte der 26-jährige Alen R. mit seinen Eltern und seiner Frau in einem Einfamilienhaus in der Gemeinde Kalsdorf (Bezirk Graz-Umgebung). Zu dem kleinen Buben, den das Ehepaar hat, gesellte sich jüngst noch ein Baby dazu - bis die Ehefrau des späteren Amokfahrers samt der Kinder auszog. Sie soll sich inzwischen in Bosnien aufhalten.
"Problematisch und wenig kooperativ"

Die Familie, die vor mehr als 20 Jahren im Zuge des Balkankrieges nach Österreich geflüchtet ist, gilt im Ort als abgeschottet und nicht integriert. Immer wieder kam es zu Konfrontationen mit den Nachbarn. Anrainer beschreiben vor allem R.s Eltern als problematisch, wenig kooperativ und nicht bereit zum Dialog. "Ich wundere mich nicht, dass etwas passiert ist. Allerdings hätte ich niemals mit diesem Ausmaß gerechnet", sagt ein Nachbar. Namentlich genannt werden will hier niemand, zu groß sei die Furcht vor den Eltern, die immer noch im Haus leben.

Schon in der Vergangenheit hatte es in dem Haushalt Anzeigen wegen häuslicher Gewalt gegeben. Zu Problemen mit Lärm gesellte sich auch ein aktenkundiger Fall von Gewalt gegen Kinder: R.s Vater soll mit Steinen auf Nachbarskinder losgegangen sein. Der Vorfall wird von der Polizei bestätigt.

Ebenfalls aktenkundig ist ein Fall von Tierquälerei. Der Vater und die Mutter attackierten demnach Hunde mit einem Messer. Bereits am Samstagabend durchsuchte die Polizei das Haus.
Quelle: http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/graz/4759569/Tragodie-in-Graz_Amokfahrer-und-Familie-sind-amtsbekannt


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:26
Zitat von osttimorosttimor schrieb:und du glaubst nicht dass die von mir genannten themen NICHT unter diese kategorien fallen?
Ich nehme an, der Amokfahrer war einfach ein Durchgeknallter, nichts weiter.

Wo siehst du die Vermutungen, dass es anders ist?
Und bitte sage jetzt nicht er ist Bosniake :nerv:


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:27
@Doverex
Danke fürs einstellen. Ist aber kein Grund hier jetzt gegen Ausländer zu hetzten. Davon ab. Kann euch hier in der Nähe sone Deutsche Familie zeigen. ;)
Die Behörden scheinen ja dann reagiert zu haben. Mir tun nur die Kinder leid.


melden
Capitano Diskussionsleiter
Profil von Capitano
anwesend
dabei seit 2013

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:29
@Doverex

Danke für den Artikel. Na hau mir aufs Maul, wenn die Eltern schon solche Psychos sind, na gratuliere. Da ist ja wirklich alles schief gelaufen, was schief laufen kann.

Dass die Eltern mit in dem Haus leben erklärt vielleicht auch dass das Anwesen so teuer aussieht, ein junger Familienvater kann sich so etwas in der Regel nämlich nicht leisten (Ausnahmen und Kredite ausgenommen).

@Baruchan
@osttimor

Kein Problem, im Prinzip ist die Diskussion ja überall, egal ob in den Storypostings der Medien (=Beitragskommentare) oder in den sozialen Netzwerken früher oder später in die Richtung Herkunft/Religion abgedriftet, lässt sich leider nicht vermeiden.

Fakt ist, wir haben es hier mit einem kranken Bastard zu tun. Ob das ein österreichischer, christlicher Bastard ist oder ein bosnischer, muslimischer Bastard, ist mir scheissegal. Ein Bastard, und fertig. Hierbei tut es auch absolut NICHTS zur Sache warum er das getan hat (auch wenn es natürlich vor allem für die Hinterbliebenen von Bedeutung sein könnte), es gibt nichts womit man diese Tat rechtfertigen kann, da die Opfer für seine psychischen Störungen nichts dafür können.

Vor allem so bitter, ein 4-jähriger Bub, ein frisch verheirateter junger Mann (dessen Frau soweit ich weiß zu den Schwerverletzten zählt) und zusätzlich eine weitere junge Dame Mitte 20.

Als Bestrafung wünsche ich mir keine Haft, keine Behandlung, sondern 15 Minuten mit den Hinterbliebenen der Opfer in einem rechtsfreien Raum. Ihr könnt euch sicher sein, wäre das Kind meines gewesen (meines ist nämlich auch in diesem Alter), dann hätte er seine gerechte Strafe schon bekommen.


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:30
@Capitano
sorry für ot. hihi aber was will man machen.
@osttimor
mal ne frage, kennst du Muslime oder überhaupt ausländische Mitbürger. Hast du Freunde in diesen Kreisen?


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:31
@Pallas

um gottes willen! bitte lies doch mal genau!
meine letzten ausführungen zu terrorakt bezogen sich auf die KIRCHENSCHIESSEREI in den USA

ich hab immer schon gesagt, dass es in graz höchstwahrscheinlich KEIN terrorakt war ;)

hier noch abschließend ein link zur unterscheidung hate crime (wie es gerade bei der kirche der fall zu sein scheint) und terrorakt (wie es eben NICHT zu sein scheint in den USA)!

http://kcur.org/post/what-difference-between-hate-crime-and-act-terrorism


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:33
So jetzt ot genug. @Capitano will das hier nicht. lassen wirs jetzt sein.


1x zitiertmelden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:34
@Baruchan

ja kenn ich und hab ich!
inwiefern hilft dir das jetzt weiter?!


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:37
@osttimor

Sorry, habe das wohl missverstanden.

Aber du hast mal auf einen Beitrag verwiesen.

Ich glaube der war es:
kronzeuge007 schrieb:
(traumatisierter Kriegsflüchtling)

das müsste aber ein spätzünder gewesen sein, laut bericht (siehe unten) ist er seit 1993 in österreich!

vielefragen schrieb:
in bosnien lebten damals menschen verschiedener religion.
wir wissen noch nicht, welcher er zugehörte, sollte er aber moslem gewesen sein, wäre wieder zwischen mehreren richtungen zu unterscheiden.

er wurde laut dem bericht 1989 in bihac geboren. in bihac waren 1991 etwa 66% bosniaken, seit dem bosnienkrieg über 90%. jetzt kann wieder jeder selbst spekulieren wie groß die wahrscheinlichkeit ist dass...

http://www.klix.ba/vijesti/svijet/ambasada-bih-u-becu-alen-rizvanovic-u-austriju-dosao-kao-izbjeglica-1993-godine/150620065
Ganz so habe ich den nicht verstanden, was du damit aussagen wolltest


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:40
@Pallas

dass es laut diesem artikel einfach nur wahrscheinlicher ist, dass der täter moslem ist als dass er es nicht ist.

einfach nur ein indiz. ohne gegen moslems zu hetzen ;)


1x zitiertmelden
Capitano Diskussionsleiter
Profil von Capitano
anwesend
dabei seit 2013

Profil anzeigen
Private Nachricht
Link kopieren
Lesezeichen setzen

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:44
Zitat von BaruchanBaruchan schrieb:So jetzt ot genug. @Capitano will das hier nicht. lassen wirs jetzt sein.
Nein, nicht falsch verstehen. Für solche Diskussionen bin ich immer zu haben, habe da auch klare Standpunkte dazu (die ich an dieser Stelle aber für mich behalte!) - nur, denke ich bei so einer grausigen Tat, bei den armen Opfern, Hinterbliebenen und Verletzten, ist es vielleicht nicht richtig, eine politische oder religiöse Diskussion daraus zu machen, dieser Fall ist viel zu außergewöhnlich als dass man ihn mit normalen Maßstäben erklären könnte.


melden

Amoklauf in Graz, 3 Tote, ~50 Verletzte

21.06.2015 um 19:45
@osttimor

Schon, aber ich wüsste nicht wieso das eigentlich relevant wäre.

Irgendein ermittelnder Polizist meinte er sei "Österreicher mit bosnischen Bezug", daraus machten die Medien "Bosnier" und manche Leserschaft glaubt schon das Motiv gefunden zu haben.


1x zitiertmelden