Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Terroranschlag, Tunesien

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 14:43
In Tunesien gab es offenbar einen Terroranschlag: Medienberichten zufolge griffen unbekannte Täter zwei Touristenhotels im Badeort Sousse an. Es soll mindestens 19 Tote gegeben haben.

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/tunesien-terroranschlag-auf-touristenhotel-a-1040874.html


melden
Anzeige

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 14:48
Focus online berichtet bereits von 27 Toten.


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 14:55
@tuttut
Was genau möchtest du jetzt diskutieren?


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 14:55
@MissAtropine

Wohl den Sinn der Rubrik nicht verstanden.....


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 14:57
@5ting
Oh. Ich hab gar nicht auf die Rubrik geachtet, mein Fehler.


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 16:54
ja das neue spiel, dieser durchgeknallten idioten.
die einnahme quellen einer gesellschaft empfindlich stören und so als nebeneffekt noch etliche ungläubige töten.
wobei die wahren ungläubigen die durchgeknallten idioten sind.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 18:09
Eine furchtbare Sache.


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 18:21
Das war ja nicht der einzige heute:

Frankreich, Tunesien, Kuwait, Somalia und Kobane in Syrien. An diesem Freitag gibt es immer neue Schreckensmeldungen. Drei Kontinente werden von islamistischen Terroranschlägen erschüttert.

Tunesien hat seinen bisher schlimmsten Terroranschlag auf ausländische Touristen erlebt - mit mindestens 28 Toten.

In Frankreich wurde in einer Gasfabrik bei Lyon erstmals in Europa ein Mensch von einem Dschihadisten geköpft.

In Kuwait starben mindestens 13 Menschen, als in einer Moschee eine Bombe explodierte.

In Kobane im Norden Syriens stieg die Zahl der seit Donnerstag von Kämpfern des "Islamischen Staates" (IS) getöteten Zivilisten auf über 150.

In Somalia hat die islamistische Schabab-Miliz eine afrikanische Friedenstruppe angegriffen, es gab 45 Tote.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-tunesien-kuwait-der-tag-des-terrors-a-1040891.html


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 18:45
Aldaris schrieb:Das war ja nicht der einzige heute
Man kann nur hoffen, dass Deutschland noch möglichst lange vom islamistischen Terror verschont bleibt.


melden
nicolee__9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 19:21
Wahnsinn. Ich kanns kaum glauben. Mittlerweile ist von 37 Toden ist Tunesien die Rede.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 20:04
KillingTime schrieb: Man kann nur hoffen, dass Deutschland noch möglichst lange vom islamistischen Terror verschont bleibt.
Es ist nur noch eine frage der zeit bis es hier auch Anschläge gibt - und dan bin ich mal gespannt wie hier reagiert wird.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 20:08
@monster_IQ
monster_IQ schrieb:Es ist nur noch eine frage der zeit bis es hier auch Anschläge gibt
Man darf nicht vergessen, dass gerade Ramadan ist:

http://www.shortnews.de/id/1161432/is-sprecher-muhammad-al-adnani-ruft-zu-massiven-ramadan-anschlaegen-auf
monster_IQ schrieb:dan bin ich mal gespannt wie hier reagiert wird
Vor allem rechte Kräfte werden erstarken.


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 20:31
Wenn es Mordopfer zu beklagen gibt, erübrigt sich derzeit der Blick auf die Hintergründe der Täter.

Der Anschlag auf das Jüdische Museum in Belgien wurde medial so dargestellt, als sei es eine Einzeltat gewesen - doch es scheint erst der Anfang der terroristischen Wilden gewesen zu sein.


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 21:03
KillingTime schrieb: Vor allem rechte Kräfte werden erstarken
mit großer sicherheit sogar.


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 21:58
Mal ganz ehrlich, dass in den Nachrichten auf sämtlichen Nachrichtenseiten online, zuerst einmal der Euro und die Griechen ganz oben auf der Liste stehen und dann erst an zweiter Stelle von diesem Anschlag berichtet wird , zeigt schon, was hier in Deutschland wichtig zu sein scheint. Dass diese Anschläge, wie in Tunesien, in Süd - Frankreich und in Kuwait Menschenleben kosteten , scheint den Medien nicht wirklich wichtig gewesen zu sein. Erst einmal wird da über die Griechen und ihre Euro-Rettung berichtet.
So langsam packt einen da echt die Wut, wenn man liest wie gewaltbereite Islamisten der IS überall Anschläge verüben.
Diese geistig umnachteten radikalen Spinner kotzen einen nur noch an. Wie lange will die freie Welt das noch mitansehen und sich das gefallen lassen ?

Vorallem haben die Deutschen gleich Angst wenn sie sich dazu äussern, dass sie als Nazi angesehen und als solcher verunglimpft werden, nur weil siie einmal den Mund aufmachen und ihre Meinung sagen.
Man möge mir das folgende verzeiehen , dass ich gerne an die radikalen Islamisten der IS richten möchte, aber euere radikale Religion kotzt mich an.
Ich beende also meinen Kommentar, denn das musste einfach mal gesagt werden, mit folgender Botschaft an die radikalen IS- Islamisten Spinner:

Ihr Spinner von der IS könnt froh sein, dass Adolf 1945 seinem Leben ein Ende bereitet hat,
denn ansonsten, wären so manche von euch IS- Brüdern, längst zum Schornstein hinausgeraucht !

Mit freundlichen Grüßen:
Mav


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 22:01
@Maverick119
Maverick119 schrieb:Dass diese Anschläge, wie in Tunesien, in Süd - Frankreich und in Kuwait Menschenleben kosteten , scheint den Medien nicht wirklich wichtig gewesen zu sein.
... um ehrlich zu sein, in Griechenland werden wohl mehr Menschenleben damit beeinflusst als der Anschlag in Frankreich gekostet hat. Es ist tatsächlich eigentlich wichtiger.
Maverick119 schrieb:Ihr Spinner von der IS könnt froh sein, dass Adolf 1945 seinem Leben ein Ende bereitet hat,
denn ansonsten, wären so manche von euch IS- Brüdern, längst zum Schornstein hinausgeraucht !
Schwer, das zu interpretieren. Würde dir das gefallen? Wünschst du dir das? Oder wie soll man das verstehen?


melden

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 22:06
Maverick119 schrieb:Diese geistig umnachteten radikalen Spinner kotzen einen nur noch an. Wie lange will die freie Welt das noch mitansehen und sich das gefallen lassen ?
Was willst du denn dagegen machen?
Und jetzt komm bitte nicht mit militaerischen Mitteln denn das ist Schwachsinn!

Aber ja Griechenland ist wichtiger wenn auch Menschenleben tragisch sind...
Maverick119 schrieb:Ihr Spinner von der IS könnt froh sein, dass Adolf 1945 seinem Leben ein Ende bereitet hat,
denn ansonsten, wären so manche von euch IS- Brüdern, längst zum Schornstein hinausgeraucht !
Tuts schon weh?


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 22:08
@Thawra
Thawra schrieb:... um ehrlich zu sein, in Griechenland werden wohl mehr Menschenleben damit beeinflusst als der Anschlag in Frankreich gekostet hat. Es ist tatsächlich eigentlich wichtiger.
Willst du damit sagen, dass die Euro Rettung der Griechen wichtiger sind ,wie zB die 37 Tote in Tunesien, oder die Todesopfer in Frankreich ?
Thawra schrieb:Schwer, das zu interpretieren. Würde dir das gefallen? Wünschst du dir das? Oder wie soll man das verstehen?
Nein , ich wünsche mir das nicht, auch gefallen würde mir das nicht. Aber besser wäre die von der IS würden sich das auch nicht wünschen.
Zudem ist es aus Wut geschrieben und an die IS gerichtet.
So langsam reicht einen nämlich deren Morde im Namen ihres Glaubens.


melden
Maverick119
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 22:11
@5ting
Ach , da darf man nichts sagen über die lieben Terroristen von der IS ?
Die werden in Watte gepackt und man darf ja nichts böses sagen ?
So gehts auch nicht.
Wieviele Deutsche werden wohl dabei sein, bei den Opfern in Tunesien ?


melden
Anzeige

Terroranschlag auf Touristenhotel in Tunesien

26.06.2015 um 22:14
@Maverick119
Das meist gelesene Online-Magazin Spiegel Online hat die Anschläge auf der Homepage ganz oben. Was denn noch?
Und: Welche Medien konsumierst Du?

Und was Dich ankotzt oder nicht, wird nicht viele interessieren - vor allem nicht die, die Du ansprechen möchtest. Oder eher: Sie möchten, dass Dich ankotzt, was sie tun, und wie darauf reagiert wird. Sie möchten, dass Du verunsichert bist, Angst hast, Dich irrational und falsch verhältst und sich die Situation, wo immer Du bist und wie sie auch aussehen mag, verschlimmert und zuspitzt. Sich möchten genau solche Kommentare wie den von Dir bewirken ... oder, dass Du direkt zu ihnen überläufst.
Der Terror lebt von der Polarisierung, selbst innerhalb der Unterstützer-Gruppen.
Und damit:
Maverick119 schrieb:Ihr Spinner von der IS könnt froh sein, dass Adolf 1945 seinem Leben ein Ende bereitet hat,
denn ansonsten, wären so manche von euch IS- Brüdern, längst zum Schornstein hinausgeraucht !
bist Du ihnen auf den Leim gegangen.
Und entlarvst Dich selbst, denn die Methoden eines Terror-Regimes gegen Terroristen einzusetzen, das gleicht wohl der klassischen Pest-gegen-Cholera-Strategie.
Und wie zynisch: als hätte das Hitler-Regime Terroranschläge verhindern können. Wie viele gab es nochmal gegen Hitler, und wie viele Widerstandsgruppen in allen besetzten Gebieten?

Pfffffffffffffff.................... es ist leider ein mäßiger Gewinn, aus solcher Polemik die warme Luft entweichen zu lassen.


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt