Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

205 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zug Polen Nazi Gold ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 08:31
Es sieht momentan nicht so aus, als würden sie fündig:
http://www.badische-zeitung.de/panorama/geroell-statt-nazi-goldzug--126395712.html


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 08:36
Ich habe den Thread mal überflogen und nix dazu gefunden:
Wenn jemand einen Zug findet der bis oben hin gefüllt ist mit Gold.
Hat der davon überhaupt was? Ist nicht die BRD rechtmässiger Eigentümer eines solchen Zuges inkl. Inhalt?


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 16:11
@Deepthroat23
Völlig unterschiedlich, abhängig davon, wer und wo das jemand findet. Da liefe unter Schatzfund.


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 16:16
@Mittelscheitel

Ist es nicht egal ob in DE, PL oder in Neuschwabenland? Besitz des 3. Reiches ist doch heute Besitz der BRD?


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 16:20
Ob die fündig werden???
Hatten wir hier nicht auch eine Reichsflugscheibe auf dem Grund der Ostsee...


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 18:21
Der Zug ist abgefahren. Nur im Sommerloch taucht er wieder auf.


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 18:41
@tuctuctuc
Zitat von tuctuctuctuctuctuc schrieb:Hatten wir hier nicht auch eine Reichsflugscheibe auf dem Grund der Ostsee...
Hatten wir. Sea Shepard oder so ähnlich :)
Ist sehr still geworden um die....


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 19:17
Besitz des 3. Reiches ist doch heute Besitz der BRD?[/ZI

Nein. Sonst wären ja z. B. alle Gebäude und Grundbesitz des Exreiches in Polen oder den Exkolonien heute im Besitz der Bundesrepublik, was nicht so ist. der zug ist abgefahren.



1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

23.08.2016 um 21:16
Zitat von Deepthroat23Deepthroat23 schrieb:Wenn jemand einen Zug findet der bis oben hin gefüllt ist mit Gold.
Hat der davon überhaupt was? Ist nicht die BRD rechtmässiger Eigentümer eines solchen Zuges inkl. Inhalt?
Wenn es Gold ist, dann kann man von Raubgold oder noch schlimmer Zahngold ausgehen, jedenfalls sehr unwahrscheinlich das die BRD "rechtmässiger Eigentümer" ist.


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 09:13
@Mittelscheitel

Es gibt aber auch einen sehr grossen Unterschied zwischen beweglichen und unbeweglichen Dingen.


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 09:16
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Hatten wir. Sea Shepard oder so ähnlich :)
Sind das nicht die Hobby Piraten die japanische Wahlfänger stalken?


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 09:24
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Nein. Sonst wären ja z. B. alle Gebäude und Grundbesitz des Exreiches in Polen oder den Exkolonien heute im Besitz der Bundesrepublik, was nicht so ist. der zug ist abgefahren.
Hier muss man in der Tat zwischen beweglichen und unbeweglichen Sachen unterscheiden. Und es stimmt, dass die BRD mit dem Dritten Reich identisch ist und damit auch alle Rechte (und Plichten) des Dritten Reichs inne hat.

Aber das Eigentum (Besitz hat momentan niemand an dem Gold, da ja keiner weiß, wo es ist und ob es das Gold überhaupt gibt) kann verloren gehen bzw. nie begründet worden sein. U.a. dadurch, dass es zu Unrecht beansprucht wurde. Auch wenn es sich auf dem Hoheitsgebiet eines anderen Staates befindet und entsprechend lange nicht beansprucht wurde, kann das Eigentum unter gehen.

Wahrscheinlich wird der Zug samt Inhalt - sollte es ihn geben und sollte er gefunden werden - dem polnischen Staat gehören. Der Finder könnte sich aber sicherlich über einen Finderlohn freuen, der in Anbetracht des Wertes eines solchen Fundes, immens sein dürfte.

Aber ich halte es für ausgeschlossen, dass so ein Zug verschwindet, ohne dass jemand von damals zumindest ungefähr wusste, wo er sein könnte. Kriegswirren hin oder her.


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 09:29
Solange in dieser angelegenheit keine fakten auf den tisch kommen, bleiben für mich alle meldungen vom angeblichen fund eines "bernsteinzimmers" oder des "nazigoldes" nur urban legends.


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 13:02
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb: Und es stimmt, dass die BRD mit dem Dritten Reich identisch is
Nein. Nur im völkerrechtlichen Sinne.


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 13:31
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Nein. Nur im völkerrechtlichen Sinne.
Eine Sache, die 1944 im Eigentum des Dritten Reichs war, ist es grundsätzlich auch in der BRD geblieben.
Sonst hätte es ja irgend eine Form der Eigentumsübertragung aller Sachen, die im Eigentum des Dritten Reichs waren, an die BRD geben müssen. Welche hätte das denn sein sollen?


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 13:36
@kleinundgrün
Da gibt es reichlich Abkommen, die das regeln. Da fängt man am besten beim Schuldenabkommen von London an undarbeite Dich über diverse bilaterale Vertragswerke bin hin zu den Ostverträgn.


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 13:42
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Da gibt es reichlich Abkommen, die das regeln. Da fängt man am besten beim Schuldenabkommen von London an undarbeite Dich über diverse bilaterale Vertragswerke bin hin zu den Ostverträgn.
Aber die regeln doch nicht die Eigentumsverhältnisse.


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 13:45
@kleinundgrün
Wenn die bundesrepublik auf alle Werte und Besitz des DR , die sich im Ausland befinden, verzichtet und zustimmr, keinen Anspruch darauf zu erheben, dann ist dr Käse eben gegessen.


1x zitiertmelden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 13:46
Zitat von MittelscheitelMittelscheitel schrieb:Wenn die bundesrepublik auf alle Werte und Besitz des DR , die sich im Ausland befinden, verzichtet und zustimmr, keinen Anspruch darauf zu erheben, dann ist dr Käse eben gegessen.
Das ist wiederum richtig. Deswegen schrieb ich, dass Polen (wahrscheinlich) auf diesen Zug Anspruch hätte.


melden

Angeblich Zug mit Nazigold in Polen entdeckt

24.08.2016 um 13:53
@kleinundgrün
Eben.. Das fing eben mit Dem Shuldenabkommen von London an, als die BRD Ansprüche auf ehemaligen Besitz des DR ehob(z. B. Gold ib der Schweiz) und man der Bundesregierung die Reparationsforderungen im Gegenzug unter die Nase hielt. Da har man sich liber gütlich geeinigt und auf Forderungen verzichtet, dazu kamen noch Abkommen mit einzelnen Staaten. Mit Polen dürfte das mit den Ostverträgen endgültig geklärt sein, aber mein Erstgeborenes würd ich da nicht drauf verwetten :-)


melden