Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

2.312 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Russland ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:04
Zitat von WaldWald schrieb:Ich denke die Russen wären der bessere Partner.
Russland ist ein Schurkenstaat.
Zitat von WaldWald schrieb:wenn man völkerrechtswidrigde Kriege anzettelt
Die USA kämpfen gegen Schurkenstaaten.
Noch nie was von der NWO gehört?


Video deaktiviert



melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:05
Zitat von WaldWald schrieb:China ist maoistisch kommunistisch, oder habe ich was verpasst?
Ja zb Deng xiaupeng


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:10
@parabol
Die USA haben in Afghanistan Daisy Cutter Boben abgeworfen und Gefangene auf Kuba misshandelt. Im Irak einen nicht legitimierten Krieg geführt. Sind das keine Schurken?


2x zitiertmelden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:12
@Fedaykin
Wie heisst die Regierungspartei gleich wieder?


1x zitiertmelden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:13
Zitat von WaldWald schrieb:Die USA haben in Afghanistan Daisy Cutter Boben abgeworfen und Gefangene auf Kuba misshandelt
Was ist an der daisy cutter jetzt so wild?

Ich sag mal nicht was wir bei Russland so ohne Unterbrechung finden.

Aber was will er uns damit sagen? Das Fehler gegeneinander aufgerechnet werden sollen?
Zitat von WaldWald schrieb:Irak einen nicht legitimierten Krieg geführt. Sind das keine Schurken?
Geht so... Schlimmer ist wenn permanent geschürt wird,


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:15
Zitat von WaldWald schrieb:Wie heisst die Regierungspartei gleich wieder?
Du kannst ne Birne auch apfel nennen aber dadurch wird es keine.

Lies dir doch die Definition von Kommunismus mal durch... Und china's Wirtschaft zumindest die was abwirft ist marktwirtschaftlich privat organisiert


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:18
Zitat von WaldWald schrieb:Im Irak einen nicht legitimierten Krieg
Es war der Sturz eines terroristischen Regimes. Weder wude der Irak annektiert noch wurden die irakischen Ölquellen amerikanisiert.


1x zitiertmelden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:19
@Fedaykin
O. k. man darf in den USA seine Meinung sagen, ausser wenn man schwarz ist und in Mississippi lebt, dann nicht. Das ist nicht die Demokratie schlecht hin, da hat Europa weit mehr drauf! China wird von der Kommunistischen Partei regiert.


1x zitiertmelden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:21
Zitat von WaldWald schrieb:O. k. man darf in den USA seine Meinung sagen, ausser wenn man schwarz ist und in Mississippi lebt, dann nicht
Doch darf man
Zitat von WaldWald schrieb:Das ist nicht die Demokratie schlecht hin, da hat Europa weit mehr drauf! China wird von der Kommunistischen Partei
Was verstehst du nicht am Unterschied wie sich eine Sache nennt und was eine Sache ist.

Die können sich kpc nennen aber sie sind nicht kommunistisch per Definition..


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:27
@Wald
Wirtschaftspolitisch gesehen ist die KPCh keine kommunistische Partei mehr, da sie 1978 ein kapitalistisches System einführte.
Wikipedia: Kommunistische Partei Chinas


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 00:38
@parabol
Es war ein Sturz, der durch Lügen zustande gekommen ist. Das machen Demokraten nicht! @Fedaykin
Ja, sie leben das Ganze nur noch im Zentralkommite aus, als Kontrollgremium, aber ich finde das Miteinander hat viel gebracht. Warum vielleicht nicht mal einfach einen anderen Weg gehen, als immer nur mehr und mehr Profit? Bisschen mehr gen Osten orientieren. Glaubst Du echt, dass die Russen Europa angreifen würden? Sicherheitspolitisch wäre eine Öffnung sinnvoller, als ein dagegen. Und Europa, übernimmt mit Sicherheit nicht das System von denen. Ausserdem würden uns die Amis dann endlich mal ernst nehmen. Einen Krieg wird es nicht geben, wir haben alle Atomwaffen, nur ein Irrer würde angreifen.


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 01:13
Zitat von WaldWald schrieb:Auf Sanktionen pfeifen und andere Partnerschaften intensivieren. @Fedaykin
Ich bin Kommunist, wie soll ich das begründen?
was bedeutet das? Das verhältnis zu den usa ist wesentlich komplexer als sanktionen, die eh bedeutungslos sind. Es ist ja nicht so, als würde deutschland jetzt einlenken bezüglich nord stream 2. Was also soll sich am verhältnis ändern?


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 01:16
@shionoro
Sie wollen uns Feinde andrehen, damit wir sinnlos Militäbündnisse eingehen. Wieviel Atomslrengköpfe hat Russland? Wieviele haben die USA?


2x zitiertmelden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 01:24
@Wald

Du beantwortest immer noch nicht meine frage.


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 05:24
Können wir uns nicht einfach mit allen vertragen?


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 08:28
Zitat von WaldWald schrieb:Sie wollen uns Feinde
Ist das wieder der sogenannte deep state ? 😄

Obacht, " sie " ist eine eingetragene Marke und sollte nicht so schlampig verwendet werden.sonst kommen sie mit dunklen hubschraubern.


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 08:46
@Wald
Sehr geehrter Herr Wald, mal förmlich getippt. ;) Falls Sie verheiratet sind und ihr lieber, netter Nachbar ihre Frau vergewaltigt, ihren Sohn und vielleicht noch tötet... Wollen Sie doch sicher auch Hilfe von Justiziar bekommen um der Gerechtigkeit willen!? Wären die US Amerikaner 1944 nicht in der Normandie gelandet, hätte es einen Hitler noch mindestens bis 1950 gegeben, das Nazi-Regime wäre bis 1960 existent geblieben. Jedes weitere Jahr in Regierungsverantwortung dieser Verbrecher, wäre ein Verbrechen an der Menschheit. Da, wäre es mir auch shice egal gewesen ob die USA und oder Russland völkerrechtswiedrig einmarschieren. Russland, die friedlichen Kommunisten, sind auch völkerrechtswiedrig in Afghanistan einmarschiert. Nur mal so am Rande. Wenn ich als Deutschland so dusselig bin und die Bundeseehr, europäische NATO keine eigenen Grosdraumtransportflugzeuge a la C-17 besitzt, jammer ich natürlich rum, dir USA können nicht so einfach aus Afghanistan abziehen. Deswegen, und das waren meine Versuche eben das zu Erklären, das eine starke Bundeswehr, zusammen mit Frankreich alleine Kriege entscheiden müssen können. Und wenn Frau Merkel und Herr Maas, medial-gekonnt in Szene gesetzt, Vergeltungsschläge gegen Assad fordert, aber beide Personen keine Eier in der Hose haben, die Vergeltungsschläge selbst umzusetzen, dann hat man an der Regierung nichts verloren. Denn wer führte die Vergeltungsschläge aus? Etwa die Luftwaffe mit 1 Formation IDR und Recce Tornados? Oder deutsche, "echte" Zerstörer die Tomahawk Marschflugkörper gegen Assad einsetzen? So etwas wird es unter Frau Merkel nie geben. Es sind immer nur Aufklärung.- Unterstützungseinsätze. Das Duo Schröder/ Fischer setzte wenigstens genannte Panavia Tornados ein und gar Leo 2 Kampfpanzer. Und noch mal eine Frage an ihrem Gewissen. Wie lange hätten sie denn im damaligen Bürgerkrieg zugeschaut? 10 Jahre? Wenn sie auch nur ein Mindestmaß an christlichem Selbstverständnis haben, können sie solche Konflikte nicht einfach laufen lassen, dann müssen sie einfach etwas tun. Dazu kommt, daß der ganze Balkan zum Brenntpunkt hätte werden können. Kurt, nach der Ostblock sich öffnete, deren Wirtschaft zusammenbrach, weil die Sowjetunion, deren wirtschaftlicher Hauptabnehmer zerfiel. Bei vielen anderen Kriegen bin ich bei Ihnen, deswegen nehme ich dann auch lieber mein Schicksal selbst in die Hand und rüste die Bundewehr entsprechend aus, das ich mich selbst verteidige kann und jederzeit 15.000 Soldaten in und um Europa verlegen kann.


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 08:56
@tomkyle
Die Nachbarin wird vergewaltigt, der Täter kann aber nicht vor Gericht dafür angeklagt werden, weil er sich weigert, dem Internationalen Gerichtshof beizutreten. Damit meine ich nun aber nicht nur die Russen. Europa benötigt in der Tat, eine eigene schnelle Eingreiftruppe mit Mandat. Wir brauchen die Amerikaner nicht.


1x zitiertmelden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 09:03
Zitat von WaldWald schrieb:Sie wollen uns Feinde andrehen, damit wir sinnlos Militäbündnisse eingehen. Wieviel Atomslrengköpfe hat Russland? Wieviele haben die USA?
Russland hat am meisten, wieso?

Die unterhalten auch noch kurzstreckensysysteme an der Grenze zum inf vertrag


melden

Ein sicheres Europa mit den USA oder mit Russland?

23.03.2021 um 09:13
Zitat von WaldWald schrieb:Europa benötigt in der Tat, eine eigene schnelle Eingreiftruppe mit Mandat.
Rate mal, wer von einem geeinten, von den USA emanzipierten, Europa am meisten angepisst sein wird. Tipp: die USA werden es nicht sein.


melden