Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

115 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 00:12
@Jeara

Wo sagen denn die Rechten. "Woanders gab es mehr Opfer"?
Bei welchem Argument? Und wo waren denn andere schlimmer als die Nazis
beim Holocaust wenn ich fragen darf? Wie definierst du "schlimmer"?

Ich sprach nicht davon das es anderswo einfach nur mehr Opfer gab, sondern
das der Nahostkonflikt eventuell "ueberbewertet" ist wenn man es mit 1 mio
Toten in Ruanda vergleicht, nach denen kein Schwein pfeift. Raffst du das?


I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"



melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 00:14
@ case 77

"Und warum reden wir dann nicht ueber die Taliban und deren Verbrechen?
Oder den Gasangriff Husseins auf die Kurden? "


Taliban: die schlimmsten und gestörtesten Menschen aller Zeiten, diese Leute sind schlimmer als die Amerikaner und als die Juden..wenn sie an die Macht kommen würden, würde es heute schlimm aussehen.. das ist Tatsache.. und man kann darüber reden bzw. schreiben, nur solche Themen gibt es doch massenhaft und gegen Israel kaum..und mir reicht es langsam, wenn es dauernd heisst, wie die SS Soldaten damals umgegangen sind mit den Juden.. Geschichten wie Hiroshima, Stalin oder eben das abschlachten der Palästinänser, werden kaum so oft erwähnt.. ich heisse es ebenfalls nicht gut, wenn sich Selbstmörder in die Luft sprengen, bei Massen, aber Familienangehörige der toten Opfer die durch isrl. Soldaten umgelegt worden sind, gibt es keinen Ausweg..die sehen nichts anderes vor den Augen, als soviel Juden wie möglich zu töten..da würde jeder einzelne von uns genauso reagieren, wenn er in solchen Gebieten aufwachsen würde..

sowas regt mich auf..und wer einen da noch einen als Antisemiten aufweist, ist ein Vollidiot !



Reinige zuerst deine eigenen Sünden und urteile dann erst über die anderen...


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 00:17
ja und Saddam war auch ein großer Mörder ! das sind alles Tatsachen..

ich kenne ja auch andere beiträge von dir case, wir teilen eigentlich größtenteils die selben Meinungen !

Reinige zuerst deine eigenen Sünden und urteile dann erst über die anderen...


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 00:18
Wollen wir uns nicht darauf einigen, dass einfach die gesamte Menschheit vollkommen blutrünstig, geistesgestört und grobschlächtig ist?

Hljóðs bið ek allar
helgar kindir,
meiri ok minni
mögu Heimdallar



melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 00:19
Hallo case_77 :-)


Ich sprach nicht davon das es anderswo einfach nur mehr Opfer gab, sondern
das der Nahostkonflikt eventuell "ueberbewertet" ist wenn man es mit 1 mio
Toten in Ruanda vergleicht


Ja, das sagt die Rechte Fraktion auch manchmal, wenn sie über 50 Millionen Gulag-Opfer redet und die mit 6 Millionen KZ-Opfer vergleicht. Und dafür werden sie verbal niedergetrampelt.
Ich bin eben der Meinung, dass für beide Seiten die gleichen Maßgaben gelten sollten. Ein Argument WIRD nicht richtig oder falsch, es IST richtig oder falsch. Und schon gar nicht schert es sich darum, wer es sagt, denn ein Argument ist IMMER neutral Wenn Du also hier so argumentierst, dann musst Du der Gegenseite das auch zugestehen. Und schon hat die rechte Fraktion eine Rechtfertigung.

Raffst Du das?

tztz

Jeara


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 00:20
@al-fatir

Du kennst das Forum doch erst 3 Monate. Hier gab es andauernd Threads zum
Thema russische Gulags, die boesen Amerkianer und die noch boeseren
Juden. Mehr als du dir denken kannst. Da mach dir mal keine Sorgen. Ein
Thread zum Thema: boese SS Maenner oder was fuer schreckliche Dinge in
Auschwitz geschehen sind, hab ich hier noch nie gesehen. Eher andersrum.
"War doch alles nicht so schlimm" oder gar "Gabs nicht".

"ich heisse es ebenfalls nicht gut, wenn sich Selbstmörder in die Luft sprengen,
bei Massen, aber Familienangehörige der toten Opfer die durch isrl. Soldaten
umgelegt worden sind, gibt es keinen Ausweg..die sehen nichts anderes vor
den Augen, als soviel Juden wie möglich zu töten..da würde jeder einzelne von
uns genauso reagieren, wenn er in solchen Gebieten aufwachsen würde.."

da hast du voellig recht. Das ist ja das schlimme. Aber auf der anderen Seite
genauso. Da gehen junge Israelis in die Disko und dann sprengt sich ein
Attentaeter in die Luft. Was denkst du was da der Vater oder der Geliebte der
toten Israellis denkt? Genau das gleiche. Araber toeten! Am besten bei der
naechsten Razzia. Ein kreislauf der Gewalt.



I've seen things you people wouldn't believe. Attacks ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time, like tears in rain...
Roy Baty, "Bladerunner"



melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 00:34
@ case

"Ein
Thread zum Thema: boese SS Maenner oder was fuer schreckliche Dinge in
Auschwitz geschehen sind, hab ich hier noch nie gesehen."

ja, das stimmt schon, aber auch wahrscheinlich nur deswegen, weil unsere komplette Gesellschaft uns eh schon fast täglich mit diesem Thema konfrontiert.
oder Filme wie: Schindlers Liste, Jakob der Lügner, das Leben ist schön, Soldat James Ryan, immer und immerwieder die gleichen Filme...jetzt kommt erst Hotel Rwanda raus ! wow !
aber sonst gibt es keine Hollywood Produktionen über die anderen Krisengebiete!


"Aber auf der anderen Seite
genauso. Da gehen junge Israelis in die Disko und dann sprengt sich ein
Attentaeter in die Luft. Was denkst du was da der Vater oder der Geliebte der
toten Israellis denkt? Genau das gleiche. Araber toeten! Am besten bei der
naechsten Razzia. Ein kreislauf der Gewalt."

das stimmt auch vollkommen, aber es gibt einen Unterschied, wenn ein Militär reinmarschiert und Massen abschlachtet, oder Raketenangriffe auf Demonstranten veranstaltet, als wenn sich ein "Terrorist" sich in israelischen Gebieten in die Luft sprengt. der eine ist Terrorist und handelt unmoralisch..doch das Militär ist aus dem Gesetz und da kann man nicht sagen, dass das was die da treiben legitim ist und nicht als Terrorismus bezeichnet wird, den es ist Terrorismus was die drt treiben, genauso was die Attentäter treiben, nur wird die israelische Vorgehensweise nie so genannt..

aber schlussendlich ist es ein "Kreislauf der Gewalt" wie du schon sagst..

es gibt nur eine Antwort auf eine Lösung eines Konfliktes : Keine.

Reinige zuerst deine eigenen Sünden und urteile dann erst über die anderen...


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 01:08
Die meissten aufgeführten Ortsnamen kenne ich, die Angaben stimmen; ungeachtet der politischen Ansichten des Schreibers!

Was mich wurmt, ist dieses geistlose Aufrechnen.....!


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 01:51
Man sollte sich Israel mal genauer anschauen. Dort gibt es Gruppen, welche den Nazis gleichkommen. Nach der Devise "Nie wieder Opfer" werden die zu Tätern. Und opfern dafür Menschlichkeit, Menschenleben und Akzeptanz. Lieber ein mordendes Israel mit KZs als ein Israel in den Grenzen der UNO.
Diese Gruppe wird verharmlosend als Ultraorthodox bezeichnet, in Deutschland gibt es kaum Vergleichbares, da Massenmorde, Präsidentenmorde und Sprengstoffanschläge mit dem alleinigen Sinn einer Eskalation der Gewalt hier nicht bekannt sind.
Israel muss mit diesen Gruppen entlich aufräumen, so wie Palästina mit seinen Terrorgruppen aufräumen muss. Nehmen tun sich beide nichts.
Aber solange Israel Jad Vashem hoch hält, muss es erstmal seine eigenen Nazis besiegen. Und diese Forderung ist nicht antisemitisch, sondern die einzig logische Schlussfolgerung, wenn das Judentum entlich einen stabilen Frieden will.

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 02:35
@jever

In diesem Land läuft einiges schief! Das schlimme dabei: Die Palästinenser zalen den Preis für die von Deutschen begangenen Untaten an den Juden.

Und das wird heute offiziell im Westen nicht zu Kenntnis genommen.

DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 02:46
@anamcaran

Solche postings hast Du sicher erwartet:

<"Ich finde es schon schockierend, selbst wenn nur die Hälfte davon stimmt.
Jeden Tag 100 Dokus über Deutsche Kriegsverbrechen Deutschlands, aber davon nie etwas ?">

Für Dich und manch anderen hier eine Neuigkeit:

Mir waren alle diese Mordtaten bekannt. Nahezu über alle diese Massaker ist mehrfach im TV berichtet worden. Es gibt jede Menge Dokumentationen und Veröffentlichungen darüber.

Diese Frechheit, hier immer wieder zu behaupten, es gäbe darüber keine und über die deutschen Kriegsverbrechen dauernd Berichte ist langsam unerträglich! Dann schaut halt, verdammt nochmal in eine Programmzeitschrift und seht Euch die vielen Dokus zu dieser Thematik AUCH an.
Ich garantiere übrigens, daß von jenen, die sich hier über die Vielzahl der Sendungen über deutsche Untaten im 2. WK beschweren nahezu keiner diese Sendungen auch anschaut.

Ich könnte ich nun einen Thread aufmachen um über die Arbeit der Einsatzkommandos in den Dörfern Weißrusslands im einzelnen zu berichten. Sage und schreibe 624 Dörfer sind verbrannt worden und die Einwohner zusammengetrieben und bestialisch ermordet. 624 solcher Berichte mit wesentlich höheren Opferzahlen müsste ich posten um der Sache gerecht zu werden! Alleine NUR Weißrussland !!

Während nun die ARD, ZDF, die Dritten, Arte, Phoenix und 3 SAT immer wieder Berichte über den Nahostkonflikt und seine Vorgeschichte senden, also NICHT NUR über die von Deutschen und Arabern verübten Greuel berichten, lieben es hier einige Zeitgenossen permanent auf den von den USA und Israel verübten Kriegsverbrechen herumzureiten.

Ich habe, wie case77 auch, HIER noch nicht EINEN Thread gesehen, der sich explizit mit der Arbeit der diversen Einsatzgruppen beschäftigt hätte. Oder der Arbeit der im Osten eingesetzten Polizeibataillone. Oder, oder! Statt dessen immer wieder solche Threads die sich akribisch und bis in die kleinsten Details mit von niemandem hier für gut, oder nicht zu verurteilenden Verbrechen der israelischen und US-amerikanischen Streitkräfte beschäftigen.

Immer unter dem Vorwand, es würde darüber NICHT berichtet.

Das ist eine glatte Lüge!

Da im 2. Weltkrieg etwas MEHR passiert ist in dieser Richtung und deshalb es auch mehr Berichte darüber gibt, ist der ALLEINIGE Grund dafür, daß mehr davon gesendet wird. Das ist weder ideologisch begründet noch kann man hier von Einseitigkeit sprechen.

Was mir vor allem auffällt in Deinem Beitrag ist das zitieren der Aussagen SEHR extremistischer Zionisten und das Verschweigen des Protestes AUCH seitens großer Teile der israelischen Bevölkerung, der sich GEGEN derartige Extremisten wendet. Gerade die Ermordung Rabins hat ja gezeigt, daß es auch und vor allem ganz andere Stellungnahmen zu dieser Mortat in Israel gab und gibt.

Diese Auffälligkeit kommt, da bin ich mir sicher, nicht von ungefähr. Deine weiteren postings werden mich bestätigen. Da gehe ich jede Wette ein.

Wir werden uns wiederlesen!

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)



melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 03:31
@jafrael

Die Sache war bekannt, das ist wahr.
Aber einen detailierten Bericht über Mord, Vertreibung und das auslöschen ganzer palästinensischer Dörfer hab ich erst einmal gesehen; eine französische Produktion, auf ARTE ausgestrahlt! Und ich grase die entsprechenden Sender
fast täglich ab.

Wie auch immer, geändert hat sich - zumindest in Deutschland - nicht allzuviel.
In offiziellen Verlautbarungen kommen diese Gräueltaten in den 40ern nicht vor, verständlich zwar, aber für die Palästinenser - die für den Mord an den Juden nix konnten! - eine Katastrophe!


DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 04:05
@doncarlos

Sorry - aber ich habe wesentlich mehr und auf allen den von mir genannten Sender Berichte über den Krieg zu Beginn der Staatsgründung Israels gesehen und auf Video aufgezeichnet. Da wird nix verschwiegen. Die meisten der im Eröffnungsbeitrag aufgezählten Massaker der Irgun u. ähnlicher zionistischer Kommandos sind diesem Krieg zuzurechnen. Die Massaker von Sabra und Shatila sind hinreichend dokumentiert und auch immer wieder über die Sender gegangen. Die Attacke auf das US-amerikanische Spezialschiff ist erst vor einiger Zeit auf einigen Programmen wiederholt worden. Gerade Shartons Rolle wird immer wieder SEHR kritisch kommentiert. Die Beiträge über amerikanische Greuel und Fehlleistungen sind Legion. Einseitigkeit kann ich nicht erkennen! Es ist allerdings so, daß in den Nachrichtensendungen der Sachverhalt NICHT so gewichtet wird. DA sehe ich auch Unausgewogenheiten.

Das kybernetische Äquivalent von Logik ist Oszillation.
Ganz unten auf dem Grunde des Lebendigseins treffen wir auf die Metapher. (Gregory Bateson)



melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 04:27
@jafrael

>>Es ist allerdings so, daß in den Nachrichtensendungen der Sachverhalt NICHT so gewichtet wird. DA sehe ich auch Unausgewogenheiten.<<
Das hatte ich - unter anderem - auch gemeint.

Der Angriff auf das US Nachrichtenschiff durch Israel - mit Bombern ohne Hoheitszeichen! - war 1967. Sabra und Shatila war 1982. (Sharon)
Ich meine die gewaltsame "Landnahme" der Juden nach dem Abzug der Britten. In Berichten aus dieser Zeit ist fast immer nur vom Krieg der arabischen Staaten gegen Israel die Rede. (Nach der Staatsgründung)

Ich denke, dass erst nach einer Anerkennung dieser Taten und der Entschädigung der Vertriebenen - soweit sie noch leben - ein stabiler Friede in diese Region möglich sein wird.

DC

Das Fundament ist die Basis jeder Grundlage.


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 04:51
Was ich nicht verstehe, ist, warum die israelische Armee mit Raketenwerfern vom Hubschrauber aus auf Flüchtlingskonvois schießt, nur weil sie 2 oder 3 Terroristen darunter vermuten?

Oder warum ein ganzes Hochhaus in die Luft gejagt wird, weil sich im Fahrstuhlschacht EIN (!1!) palästinensischer Terrorist verschanzt hat. So war es in den Nachrichten letztes Jahr noch zu hören.

Die israelische Armee besitzt die höchstentwickelten Waffen und Scharfschützengewehre der Welt. Aber mit Kanonen auf Spatzen schießen.
Wie feige ist das denn?

Natürlich kann man sagen: Bombengürtel im Bus oder Einkaufszentrum ist genauso feige, aber, hey! Muss man sich auf das gleiche Niveau begeben?

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens.

Gib ihm einen!



melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 05:06
also nicht nur israel macht fehler.hier sind viele mit faschistischem gedankengut und antisemiten


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 05:08
wir alle sind dazu verpflichtet israel zu beschützen.egeal was es kostet.besonders wir deutschen.


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 05:33
Oh, ich glaue, Israel kann sich sehr gut selbst beschützen!

Klar, dass ich als 27jähriger eine große Verpflichtung und Generalschuld abzuleisten habe! PffffffffrrrrrrrrrsssssT!

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens.

Gib ihm einen!



melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 07:50
Friedliebend, harmlos, ungefährlich, duldsam, in der Hoffnung auf das Gute im vertrauen auf die Rettung kamen millionen von Juden Europas unter der Nazi Herschaft grausamst und geqüält zu Tode.

Und selbst ene die die Verfolgung überlebten, waren immer noch gegen Krieg, Rache, Vergeltung. Gerechtigkeit ja.

Aus diesem Grauen wurde dann der Gedanke, dass alles nötige , auch vorbeugend zum Schutz des Staates Israels getan werden müsse, potentielle Gegener, Feinde in Schach gehalten werden müssten.

Und wie es nunmal so ist, gerade dies erzeugt immer noch mehr Feindschaft.

Ein Teufelskreis.


melden

Liste des Grauens, Verbrechen von Israel

09.04.2005 um 08:48
Wie wahr! Aber mit welchen Mitteln?

Wenn sie So gut ausgestattet sind, dann lässt sich das Problem viel einfacher von innen eliminieren, und nicht durch solch rohe Methoden.

Diese Art der Kriegsführung verbreitet nur Schrecken, aber keinen Respekt.

Suche nicht nach dem Sinn des Lebens.

Gib ihm einen!



melden