Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

1.598 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutschland, Russland, Demokratie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

22.02.2008 um 22:08
So ist es.


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

22.02.2008 um 22:24
Leute, was geht denn mit euch hier ab?

ausserdem dacht ich der thread hier wäre längst beerdigt worden, aber schon
tauchen wieder so lustige Gestalten wie Pioneer83 oder noch besser Andreasnana,
der offensichtlich ein fake-acc ist...

echt...so viel rassismus mal wieder...das ist schon fast amüsant...
und wenn man dann auch noch wie ein 3-jähriger Stotterer schreibt, wälz ich mich echt am boden vor lachen...


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

23.02.2008 um 07:02
@ zidane21ps


wenn dass alles ist was du dazu zu sagen hattest sind wir glaube ich alle froh und noch schöne wäre es wenn du weiterhin glauben würdest der thread wäre geschlossen und dich vielleicht nach einem passendem Thema für dich umsiehst..

..der thread hier ist auch ein Rotz..dachte eigentlich hier könnte man normal schreiben ohne dass sich jemand gleich angegriffen fühlt nur weil auf seinem Pass " made in Russia" steht...


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 19:59
@Andreasnana schrieb:
Hallo, ich bin selber ein russichser Deutscher und möchte mal was sagen! Das stimmt überhaupt nicht was ihr da sagt. Meine Eltern arbeiten hart und wir haben ein Haus das wir abbezahlen müssen. Ich habe sehr viele schlechte Erfahrungen mit Türken gemacht. Bei uns arbeitet kein Türke. Alle haben 8 Kinder....und dafür zahlen meine Eltern steuern. Nur weil die Türken hier her kommen weil in ihrem Land Krieg ist oder sie Arbeit suchen. Das ist eine Frechheit und Deutsche als Russen zu beleidigen!! Meine Großälter haben mehr durch gemacht als Türken in 1000 Jahren! Die mussten für die Russen in Lagern arbeiten ..sehr hart. Und jetzt kommen hier i-welche Türken an und labern scheiße. Klar es gibt scheiß Russen und die sind auch Unverschämmt. Aber meiner Meinung nach gibt es viel mehr Türken die schlimmer sind. Meine Eltern zahlen steuern damit i-welche Türken in Deutschland essen kaufen können. Und das aller schlimmste ist das die Türken in meiner Klasse die deutschen als Scheiß Deutsche beleidigen! Was soll das uns so fertig zu machen? Ihr Türken macht unser Land kapput und beleidigt unser Landsleute! Das ist einfach nur scheiße! Ich kenne 1 Türken von 100 der arbeitet und das war es auch ja. Und zu dem das Russen viel saufen..das stimmt überhaupt nicht. Als wen die deutschen nie saufen. Immer weißbier im Biergarten. Ihr Deutschen habt früher Millionen von Menschen umgebracht. Anstatt über andere zu reden solltet ihr erstmal eure Fehler einsehen! Ich bin auch Deutscher und hasse die Russsen dafür was die uns in Russland angetan haben aber ich haße auch die richtigen deutschen, weil sie unsere Situation nicht verstehen. Und dann mischen sich hier noch Türken ein die in Deutschland überhaupt nix zu sagen haben. Aber dafür werden wir schon sorgen, dass ihr alle verschwindet. Ich habe nix gegen Türken aber solche wie hier im Forum kotzen mich einfach nur an!




also mein lieber du beleidigst hier russen(weil die euch schuften ließen,deutsche weil die viel saufen und die türken weil keiner von denen arbeitet)
was oder wer bist du überhaupt???
laber mal bischen über die unverdienten millionen das die russen hier bekommen als angeblich russland-deutsche.
bestimmt bist du auch ein 30jähriger rentner(weil deine oma sich von einem deutschen soldaten betrachten lies oder auch mehr)
sorry aber dein comment ist mit abstand die dümmste hier.


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 20:44
@nafnafHH

muss dir deinem Kommentar vollkommen recht geben...!!



" Ihr Deutschen habt früher Millionen von Menschen umgebracht "...

- ich bin halber deutscher und bin 1983 geboren..fühle mich demnach nicht angesprochen auch wenn ich dazu stehe dass mein Uropa früher dem deutschen Militär in beiden Weltkriegen gedient hat...na und ? was soll ich jetzt machen ? Ich schäme mich für niemanden..auch nicht für meine Vorfahren! Jeder hatte seine eigenen Kopf und Ansichten..genauso ist dass heute auch noch !!
Drum hasse ich es wenn etwas was vor 70 Jahren passiert ist auf die weiteren Generationen übertragen wird !!


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 21:46
Ihr Deutschen habt früher Millionen von Menschen umgebracht "...
----------------------------

und wie viele habt ihr umgebracht.... kehre mal vor deiner Haustür und nicht bei denen die dir dein Leben finanzieren ;-)


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 21:57
>>>und wie viele habt ihr umgebracht.... kehre mal vor deiner Haustür und nicht bei denen die dir dein Leben finanzieren ;-)<<<


und??? Wieviele haben wir umgebracht???

deshalb labber nicht wo von du keine Ahnung hast.........


1x zitiertmelden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 21:58
Ihr Deutschen habt früher Millionen von Menschen umgebracht

Ihr doch auch o,O


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 22:00
neee die net ;-)
das ist alles erlogen und erfunden worden...
Russland das Land im Frieden und eintracht ;-) wie verdreht

Spiele mal wieder deine Kriegsspiele am Computer


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 22:02
Ach stimmt, Gulags waren ja Freizeitparks tschuldigung, da habe ich mich wohl geirrt :D


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 22:03
So viele??? ;)


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 22:31
ihr vergesst, dass die Russlanddeutschen in diesen Gulags nicht gearbeitet haben sondern drin gesessen haben. Das Thema ist hier immer noch die Russlanddeutschen und nicht Russland


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

24.02.2008 um 23:29
und wie viele habt ihr umgebracht.... kehre mal vor deiner Haustür und nicht bei denen die dir dein Leben finanzieren ;-)<<
Die Russlanddeutschen haben niemanden umgebracht


Das Thema ist hier immer noch die Russlanddeutschen und nicht Russland
<<<

Richtig, einige wollen das aber partout nicht begreifen.
Übrigens kenne ich keine Russlanddeutschen, die in Russland Schäferhunde hielten, hoho


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

25.02.2008 um 07:05
Ich hatte eine Promenadenmischung ;)


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

25.02.2008 um 07:20
mir juckt es in den fingern auch solche dummen threads zu ereoffnen

was ist mit den tuerkn in deutschland los?
was ist mit den deutschen in deutschland los?
was ist lol mit los?
Hier werden nur klischees bedient,
nicht jeder russe ist alki hehe,
oder nicht jeder tuerke verbrennt seine schwester,
genauso wenig ist nicht jeder araber ein terrorist
und nicht jeder deutscher ist blauauegig und heisst Engelhardt.
Bleibt mal bei den fakten obwohl mir persoenlich macht es richtig spass diese kommentare zu lesen deshalb danke an euch und macht weiter so


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

25.02.2008 um 12:57
@seryj
Zitat von seryjseryj schrieb:und??? Wieviele haben wir umgebracht???

deshalb labber nicht wo von du keine Ahnung hast.........
Was geht denn bei dir, schon vergessen, das Thema hatten wir schon in einem anderen Thread, da hast du es eingeräumt, dass unter Stalin genau so viel Mist geschehen ist wie unter Hitler, 2 Halunken und Massenmörder, wer schlimmer war, darüber lässt sich streiten.

Jeder weiß von Auschwitz und Bergen-Belsen. Niemand weiß von Workuta und Solowetsky. Jeder weiß von Himmler und Eichmann. Niemand weiß von Jeschow und Dserschinski. Jeder weiß von den sechs Millionen des Holocaust. Niemand weiß von den sechs Millionen der Terror-Hungersnot.

Oder z.B. die "Die Große Säuberung", 1935 bis 1939, in jenen Jahren fielen etwa 1.000 Menschen pro Tag den Säuberungen zum Opfer und wurden getötet. Schätzungen gehen von über 700.000 Todesopfern aus, über eine Million wurde in die Lager des GULag deportiert.

Unter Stalin starben etwa 12,5 Millionen Menschen, andere Schätzungen belaufen sich auf sogar 20 Millionen Opfern.

Moskau streitet dies auch ins keinster Weise ab, siehe Link :


Millionen Tote - Erinnerung in Moskau


1x zitiertmelden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

25.02.2008 um 13:58
Ehm ich bin Russe und ich arbeite(zwar nur Praktikum wegen der Schule aber das hat einen tiefgründigen Grund) und es ist wieder nur ein gammel-vorurteil, dass Russen nix machen und auf der faulen Haut liegen, außerdem sind es nicht nur die Russen die nur am saufen sind, das können die Deutschen auch ganz gut.
In jeden Volk gibt es "schwarze scharfe", wobei warum schwarze? es kann auch weiße sein oder pinke Scharfe sein.^^


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

25.02.2008 um 14:04
Hundertprozentige Zustimmung zu Chris.


melden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

27.02.2008 um 01:50
@Chris0815
>>>dass unter Stalin genau so viel Mist geschehen ist wie unter Hitler, 2 Halunken und Massenmörder, wer schlimmer war, darüber lässt sich streiten.<<<

Was laberst du da, diesem Schwachsin habe ich nie zugestimmt.
Ich sagte ich kann nichts ausschliesen, ist vieles möglich, aber von vieles Möglich auf “Millionen ermordete” zu schliessen, da ist doch die Frage erlaubt.
Woher weißt du, dass es Millionen waren?? Denn das weißt du nicht. Das hast du nur irgendwo aufgeschnappt, und auf Grund dieser Hinrissener behauptung vergleicht du Hitler mit Stalin?? Bist du noch klar im Kopf?
Stalin hat keine Massenmorde an Zivilisten befohlen er hat Verbrecher hingerichtet und das es Millionen waren muss man noch mit Fakten belegen bevor man urteil abgibt. Hitler hat den Tod von 50 Millionen EINDEUTIG verschuldet sogar selber befehligt in vielen Sachen und die Hälfte der Welt im Krieg versenkt. Millionen Zivilisten vergasst und deren Leichen zur Seife verarbeitet. Und das vergleichts du mit Stalin der ein paar Tausend SCHWERVERBRECHER Hingerichten hat??

Und fals du mit irgendwelchen Quellen daher komst dann sieh zu, dass du sie zuerst SELBER VERSTEHST. Weil du dazu offensichtlich dazu nicht in der Lage bist, erleutere ich es dir.
Die Wortwahl jedes Satzes hat eine enorme Wichtigkeit für deren Bedeutung.

Die Worte "12,5 Millionen Opfern" bedeuten nicht das selbe wie "12,5 Millionen ERMORDETE"

Im nächsen Satzt steht:
"Viele dieser Menschen seien vor allem in der Zeit der Stalindiktatur von 1924 bis 1953 - oft ohne Gerichtsurteil - deportiert und ermordet worden."

Das heisst also NICHT 12,5 Millionen ermordete, sondern von diesen 12,5 Millionen "Opfern" seien "Viele" ermordert worden. Und "viele" kann in diesem Zusamenhang alles Mögliche bedeuten. (auch 10 bis 100.) Das heist genauer Info gibt es nicht oder die Zahl der bekanten Erschiessungen ist zu klein um einen gewünschten Effekt eines Massenmordes bem Leser zu erwecken und deshalb wird im Text von "viele dieser Menscher" geredet.
------------------------------

Fals überhaupt kann 12,5 Millionen nur das Zahl gesamt GESTORBENER Häftlinge sein. In 30 Jahren Zeitraum. Von 1924 bis 1953.
Und darunter sind die Opfer des Krieges, die normal Tote von Altersschwäche, die von der Erkrankung getötete, und schließlich die in den Auseinandersetzungen zwischen den Gefangenen getötete, MITAUFGEZÄHLT. 30 Jahre Vorkrieg-, Kriegs- und Nachkriegszeit immerhin

Zieh deren Zahl von 12,5 Millionen ab und du kriegst vileicht ein paar 100 Tausende tatsächliche hingerichtete. Jetzt musst du noch von diesen 100 Tausend die Zahl der verurteilter Schwerverbrecher abziehen. Mörder, Vergewaltiger usw. denn deren Erschiesungen waren gerichtliche Angeordnete Starfen und diese zählen in keinem Land der Welt als Morde.
Wie viele bleiben dann??

Also, WO SIND NOCHMAL MILLIONEN ERMORDETE???

Du propagandierst hier Sachen die überhaupt nicht mit Fakten belegt sind, das spricht nicht von deiner Intiligens. Nicht alles was irgendwo im Artikel steht ist auch tatsächlich so.

Ich habe auch viele Berichte über Workuta und Solowetsky gesehen, schon hier in Deutschland meine ich. Und ich bin 50 km vor Workuta geboren und aufgewachsen, meine beiden Grosseltern waren dort in Arbeitlagern. (beide übrigenz unbeschadet und Oma lebt immer noch)
Ich weiss genug wo von ich rede und ich sage trotzdem die hälfte was in diesen Berichten gezeigt wird ist Schwachsin. Das Problem das dabei immer wieder entsteht ist dass Ausnahme Fälle die auch für solche Lager einmalig bis zufällig waren, werden in den Reportagen zu einer Regelmässigkeit und Alltag erhoben, so entsteht das verzerrte Deutsches Bild über die damalige und über die heutige Russland übrigenz genauso.

Deshalb behaltet eure Urteile für euch, vergesst nie dass ihr nur ein kleinen Teil von der Wahrheit wisst, ES IST NICHT EURE GESCHIECHTE und bedankt euch bei euren Regierung für ausgezeichnete einseitige Berichterstatung und Geschiechtsuntericht daas euch so sehr im Leben weiter hilfen......... ;)


1x zitiertmelden

Was ist nur mit den Russen in Deutschland los?

27.02.2008 um 03:42
@servy

" Die Worte "12,5 Millionen Opfern" bedeuten nicht das selbe wie "12,5 Millionen ERMORDETE" "

- Für mich ist dass Wort -Opfer- und -Ermordet- irgendwie dass selbe..
- kannst du diesen Satz selber erklären ? Wir konnte man die Toten befragen ob sie nun Opfer waren oder einfach so mal Ermordet wurden ? Was glaubst du selber woher man diese Zahlen genommen hat ? Tatsachen, oder Spekulationen so wie sie sehr oft in Geschichtsbücher stehen...


melden