Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

526 Beiträge, Schlüsselwörter: Holocaust, Nolte, Schlusstrichdebatte, Walser

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 13:30
@groucho
Was soll das denn bringen sich ein Leben lang zu schämen.
Erfolgreiche Menschen denken nicht so.

Empathie ist mittlerweile schon ein Buzzword für Gefühlsduselei.


melden
Anzeige

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 14:00
Durchfall schrieb:Was soll das denn bringen sich ein Leben lang zu schämen.
Sich zu schämen ist keine zweckgebundene oder zielgerichtete Veranstaltung, sondern das Resultat einer Fähigkeit.
Der Fähigkeit zu Empathie und Verantwortung.

Und es sprach übrigens auch niemand von "lebenslang".
Durchfall schrieb:Erfolgreiche Menschen denken nicht so.
Aus dem Vorwort zu Donald Trumps Memoiren...............


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 14:06
Nochmal zur Erinnerung an alle: Gelöschte Beiträge werden höchstens nach Rücksprache mit der Verwaltung wieder eingestellt, keinesfalls jedoch eigenmächtig. Das kann zur Sperre führen!


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 14:07
@groucho
Wenn nicht lebenslang dann könnt ihr ja einen Schlussstrich ziehen.

Empathie ist halt mittlerweile wirklich ein Buzzword genauso wie soziale Kompetenz.
groucho schrieb:Aus dem Vorwort zu Donald Trumps Memoiren...............
Dass Donald Trump das auch erkannt hat, ist eigentlich klar.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 14:09
@Durchfall

Merkst du selbst auch, dass du nur hohle Phrasen drischt, aber keine Argumente hast?


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 14:11
@groucho
Warum? Sich für etwas einfach so zu schämen bringt einen nicht weiter und hält nur auf.
geistreiche Erkenntnisse sind keine hohlen Phrasen.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 16:49
Durchfall schrieb:Empathie ist halt mittlerweile wirklich ein Buzzword genauso wie soziale Kompetenz.
Wenn das so ist, @Durchfall
Welche Wörter kennst Du denn(?), die diese Buzzwörter sinnvoll ersetzen?


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 16:52
@eckhart
Ist nicht meine Aufgabe mir neue Wörter auszudenken.
Empathie hat eigentlich sowieso jeder, außer irgendwelche Autisten. Von daher.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 16:55
Durchfall schrieb:Empathie hat eigentlich sowieso jeder,
Alle Säugetiere haben Nasen.
Ist meine Nase genau so groß, wie die eines Elefanten?


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 16:57
@groucho
Ja manche Menschen sind sehr empfindlich und gefühlsduselig.
Das ist aber meist nervig und unnötig störend.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 17:04
Durchfall schrieb:Ja manche Menschen sind sehr empfindlich und gefühlsduselig.
Das ist aber meist nervig und unnötig störend.
So hohles rumgephrase - wie deines - finde ich nerviger und störender.

Du scheinst ja nicht mal den Unterschied zwischen Empathie und Gefühlsduselei zu kennen.

http://www.wissen.de/synonym/gefuehlsduselig

Findest du dort irgendwo 'empathisch' als Synonym für 'gefühlsduselig'?

Wer keinen "Schlussstrich" zieht der ziehen will, ist also gefühlsduselig?

Dann sind die Leute, die sich auf Goethe und tolle deutsche Traditionen berufen, also auch gefühlsduselig.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 17:15
@groucho
Ich sag ja es ist ein Buzzword für Leute die ansonsten nicht viel können.
Dann wird die eigene Empfindlichkeit einfach mal als Stärke definiert.

ne die sind nicht gefühlsduselig. die sind einfach nur stolz.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 17:16
Es geht hier nicht um Wahrheitssuche. Der Nationalsozialismus ist ein Bestandteil unserer deutschen Geschichte und ist so auch wissenschaftlich dokumentiert. Wenn man dies schon mal akzeptieren und dann ausblenden würde, könnte man auch eine ordentliche Diskussion führen.

Was dann übrig bleibt ist die Frage, wie jeder einzelne Mensch mit dieser Vergangenheit umgeht. Das sind nun mal Empfindungen und Gefühle. Ende.

Wer versucht an die oben genannte Wahrheitsschraube zu drehen, ist der Radikalisierung auf den Leim gegangen und muss sich über Gegenwind nicht wundern. Das ist der Preis. Aus der Not beleidigend zu werden und andere persönlich anzugreifen, ist nur ein hilfloser Versuch sein Lügengerüst zu verteidigen.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 17:17
@Golfkrank

Word!


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 17:20
@Golfkrank
@tudirnix
Ich sehe nicht, dass hier die Diskussion daran scheitert, denn niemand leugnet den Holocaust.
Das wäre sowieso verboten.


melden

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 17:22
Durchfall schrieb:Ist nicht meine Aufgabe mir neue Wörter auszudenken.
Empathie hat eigentlich sowieso jeder, außer irgendwelche Autisten. Von daher.
Es scheint Deine Aufgabe zu sein, hier Scheiße zu schreiben.
Autisten kennen sich im Allgemeinen mit Empathie besser aus als Du!

Wem Empathie fehlt, der ist Soziopath.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Schuld der Deutschen: Haben wir das Recht auf "Schlussstrich"?

13.04.2016 um 17:29
@Durchfall
Klar,erfolgreiche Menschen führen Namen wie Sobibor,Belzec und Treblinka auf dem Panier und trauern höchstens darüber das die Altvorderen nicht noch mehr gekillt haben...du bist echt durchgefallen bei deinen Versuchen der Menschwerdung


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden