Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

90 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Politiker, Links ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

06.03.2022 um 19:28
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Da wollte man gegen den miesen Kapitalismus sein, schaut auf Russland und hat einen Menschen unterstüzt der sein Nachbarland überfällt, Millionen Menschen zur Flucht treibt und zuhause alle einsperrt die ne eigene Meinung haben.
Und dort sind die schlimmsten Auswüchse einer kapitalistischen Autokratie seit Jahren zu sehen.
Dort schert es die meisten Unternehmer nicht wirklich, ob der ungebildete Arbeiter genug verdient, damit er über die Runden kommt.
Dort gibt es ja kaum eine Mittelschicht, die Kluft zwischen Armen und Reichen ist dort nicht schwimmend sondern dazwischen liegen ganze Canyons.


melden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

06.03.2022 um 19:53
Zitat von RöhrichRöhrich schrieb:Ich glaube nicht, dass die im Knast landen würden, die sind ebenso intolerant wie Putin.
Ob die Unterstützung straffrei ist, weiß ich nicht, es könnte auch unter terroristischen Aktivitäten fallen, auch wenn es inhaltlich gesehen für uns vermeintlich für die gerechte Sache ist.
@Röhrich

Na doch: für Verbrechen gegen die Menschlichkeit z.B.
Wenn sich Rechte jetzt in diesem Krieg austoben möchten, ist es wahrscheinlich
schlauer, sich auf die ukrainische Seite zu schlagen.
Mir fallen weitere Gründe ein: Der Häuserkampf (um Kiew) könnte in deren Vorstellung "interessant" werden.
Man kann sich verschanzen, und den Feind aus der Deckung beschießen.

Hab gestern von einem Strategieexperten im Tv gehört, dass in so einem Kampf
EIN Verteidiger FÜNF bis ZEHN Angreifer bindet.
Darum will es Putin nicht zu einem Kampf um die Häuser in Kiew kommen lassen.
Er hat dafür zu wenig Soldaten, obwohl seine Armee zahlenmäßig ja überlegen ist.
Von dieser Aussicht könnten sich rechte Knallköppe doch angezogen fühlen.


melden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

07.03.2022 um 05:48
Irren ist menschlich.

Sarah Wagenknecht weiß nun einmal darüber Bescheid, dass ein Großteil der hiesigen Medien eine Beziehung zu transatlantischen Thinthanks haben, die wiederum die Interessen der NATO wahren, indem sie ihre Narrative über die verschiedene globalen Krise formulieren.

Putin ist ohne Zweifel ein Autokrat, der innenpolitisch mit Strenge regiert und insbesondere auf pro-westliche Anreize seiner Bürger total allergisch reagiert. Er möchte eben das Bild eines unabhängigen, souveränen Russlands zeichnen, das selbstbestimmt ist - und auch ernst genommen wird.
Wenn das nicht respektiert wird, ist Putin gekränkt, und hier setzt meine größte Kritik ein - nämlich, dass er die eigene Befindlichkeiten und persönliche Krisen zu einem Krieg im Nachbarland führen lässt.

Nichtsdestotrotz: die USA ist kein deut besser.
Joe Biden ist nicht zurechnungsfähig. Ihm sagen viele nach, dement zu sein. Die Medien kaschieren weitersgehend seine Fauxpas, weil ein US-Präsident nun einmal in seiner Rolle das sich nicht leisten darf
Überhaupt ist die USA für viele Krisen in der Welt verantwortlich, wegen ihrer Gier nach Kontrolle und Beherrschung.

China wird bald die USA einholen. Auch mithilfe russischer Ressourcen.
Die USA versucht mit der Unterstützung der EU durch gezielte Sanktionen die Einholung aufzuhalten, aber das führt letztlich dazu, dass diese Länder zum einen wirtschaftlich unabhängiger werden und zum anderen eigene Hochtechnologien entwickeln, deren Wertschöpfung autark ist - also weitersgehend unabhängig von anderen Staaten.


1x zitiertmelden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

07.03.2022 um 07:09
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Nichtsdestotrotz: die USA ist kein deut besser.
Joe Biden ist nicht zurechnungsfähig. Ihm sagen viele nach, dement zu sein. Die Medien kaschieren
Schade bis dahin war es sogar richtig.

Wenn du die USA und putin gleichsetzt, solltest du den Fehler eigentlich erkennen.


melden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

07.03.2022 um 09:45
Ja, Putin und die USA kann man eigentlich nicht gleichsetzen. Da gebe ich Dir Recht. Aber es bezog sich auch viel mehr auf die Methodik unserer Medien.

In den USA werden alle Präsidenten durch die ökonomische-imperialistische Verflechtungen der Nation determiniert; selbst der US-Präsident ist nicht imstande, sich davon zu lösen. Acht Jahre reichen nun einmal nicht aus, selbst mit dem besten Idealismus. Überhaupt, der Präsident musste sich schon als Kandidat verbiegen lassen, damit er Spenden für seinen Wahlkampf erhält.

Er hat in erster Linie die Interessen der USA als Weltmacht zu wahren. In diese Rolle steigt der Präsident der USA ein.


1x zitiertmelden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

07.03.2022 um 09:50
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:, Putin und die USA kann man eigentlich nicht gleichsetzen. Da gebe ich Dir Recht. Aber es bezog sich auch viel mehr auf die Methodik unserer Medien
Auch falsch, in Russland gibt es nur Staatsmedien, die Medien als 4. Gewalt fallen dort aus
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:hat in erster Linie die Interessen der USA als Weltmacht zu wahren. In diese Rolle steigt der Präsident der USA ein.
Weltmacht durch Kooperation, und ökonomie oder durch Repression und annektion.

Bloß Russland erfüllt. Bis auf Besitz von Atomwaffen jti Kriterium Tür Weltmacht


melden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

07.03.2022 um 10:35
@Fedaykin

In Russland gibt es tatsächlich nur Staatsmedien, die eben das Narrativ des Staates widergegeben.
In Deutschland gibt es auch keine unterscheidbaren Medien. Die hiesigen Medien sind in Bezug auf Russland gleichgeschaltet.
Auch die Berichterstattung zur Impfung ist tendenziös.

Ich habe schon oft die Methodik des Framings gesehen, die zum Beispiel Spiegel Online, Tagesspiegel oder RND anwendet. Sie relativeren geschickt oder unterschlagen wichtige Informationen, sodass ein Eindruck entsteht, der bei nackten Fakten nicht derart entstehen würde.

Aber im Grunde lügen sie nicht.
Also daher würde ich sie nicht unbedingt als Lügenpresse bezeichnen/schimpfen, sondern als Dienstleister, Mal für die NATO und Mal für Bill Gates ;)


3x zitiertmelden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

07.03.2022 um 10:45
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:In Deutschland gibt es auch keine unterscheidbaren Medien.
Sehr clever, gleich mal so zu formulieren, dass es nicht belegbar ist. Nicht.
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Die hiesigen Medien sind in Bezug auf Russland gleichgeschaltet.
Durch wen gleichgeschaltet?
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Auch die Berichterstattung zur Impfung ist tendenziös.
Vielleicht deshalb, weil die Impfung tendenziell sinnvoll ist?
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Ich habe schon oft die Methodik des Framings gesehen, die zum Beispiel Spiegel Online, Tagesspiegel oder RND anwendet. Sie relativeren geschickt oder unterschlagen wichtige Informationen, sodass ein Eindruck entsteht, der bei nackten Fakten nicht derart entstehen würde.
Jetzt aber: Belege, bitte!
Okay, ich weiß, dass du keine bringen wirst. Aber versuchen muss ich es.


melden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

07.03.2022 um 12:29
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Deutschland
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Medien. Die hiesigen Medien sind in Bezug auf Russland gleichgeschaltet.
Auch die Berichterstattung zur Impfung ist tendenziös
Ah so einer bist du...dann such ich schon Mal die Handpuppen zum erklären.
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Lügenpresse bezeichnen/schimpfen, sondern als Dienstleister, Mal für die NATO und Mal für Bill Gates
🙈🙈🙈


melden

Sahra Wagenknecht und ihre aktuellen Äußerungen

08.03.2022 um 01:38
Zitat von KurdischfanKurdischfan schrieb:Ich habe schon oft die Methodik des Framings gesehen, die zum Beispiel Spiegel Online, Tagesspiegel oder RND anwendet. Sie relativeren geschickt oder unterschlagen wichtige Informationen, sodass ein Eindruck entsteht, der bei nackten Fakten nicht derart entstehen würde.
Das man parteisch bzw. identitär ist und eine Tendenz hat ist bei so gut wie allen Menschen so. Wenn man es nicht ist, wäre es fast schon gleichzusetzen mit Erleuchtung oder so einem Jesusähnlichen Zustand.

Ich hatte schon mal anderswo erwähnt dass man eben durch spirituelle Meditationen die parteiische Tendenz abschaffen kann. Das wird aber gewöhnlich nichtmal in der Religionen gelehrt, manchmal sogar das Gegenteil, deswegen sind eben fast alle Menschen parteiisch oder identitär.

https://www.researchgate.net/publication/282418631_Brief_loving-kindness_meditation_reduces_racial_bias_mediated_by_positive_other-regarding_emotions

Ich denke aber nicht das sie das mit böser Absicht machen. böse Absicht wäre dann auch das Gegenteil von Wohlwollen, Barmherzigkeit(kindness), was eine der Eigenschaften ist, die man für Neutralität braucht.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Links oder Rechts, heute in der Politik noch zeitgemässe Begriffe?
Politik, 37 Beiträge, am 25.04.2018 von Mahatma
KMüller am 30.12.2016, Seite: 1 2
37
am 25.04.2018 »
Politik: Kann man rechts wählen?
Politik, 452 Beiträge, am 07.05.2018 von Realo
Dr.Manhattan am 15.02.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
452
am 07.05.2018 »
von Realo
Politik: Wer fühlt sich von unserer Regierung vertreten?
Politik, 378 Beiträge, am 03.10.2017 von Simplizissimus
Delon am 04.12.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 16 17 18 19
378
am 03.10.2017 »
Politik: Ideologien etwas unnötiges?
Politik, 42 Beiträge, am 05.10.2015 von wrentzsch
marxloh am 16.09.2015, Seite: 1 2 3
42
am 05.10.2015 »
Politik: Wie kann man der Politik wieder vertrauen?
Politik, 55 Beiträge, am 04.03.2015 von Fierna
Tandir am 03.03.2015, Seite: 1 2 3
55
am 04.03.2015 »
von Fierna