Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:08
tilia schrieb:Es kommt darauf an, welchen Ansatz man verfolgt. Ich bin zum Beispiel der Meinung dass es Terrorismus und Flüchtlinge reduzieren könnte, wenn wir gewaltfrei intervenieren würden erstmal. Andere gehen eher davon aus, dass die Flüchtlinge wegbleiben, wenn militärisch eingegriffen wird. (ich frage mich aber, wie das gehen soll, hat doch in den ganzen anderen Kriegen doch auch nicht geklappt bisher, oder?)
Na dann hau raus, wie sieht eine Gewaltfreie Intervention gegen den IS denn aus? Als schluss mit billigen Plattidüden, formulier mal aus.
tilia schrieb:Ich alleine habe keine entscheidene Stimme, was die Einsätze betrifft. Zum Glück auch nicht, ich will lieber, dass die gut aufgeklärten Bürger diese Entscheidung gemeinsam treffen.
ja ich bin auch froh das einer der sich mit der Thematik nicht befasst hat diese Entscheidungen nicht trifft. Immerhin hat er ja die ganze Diskussion in den Medein und BT verpasst.
tilia schrieb: MIch frustriert es die Zeitungen zu durchforsten und da steht in der Süddeutschen fast das selbe wie in der Welt und ich dachte mal, die seien links und konservativ. Nicht immer ist das so, aber sehr oft und mir fehlen die Hintergründe von Dingen aus der Weltpolitik. Wieso muss ich erst bei Allmy nachlesen, warum Land XY dieses oder jenes getan hat. Müssen das nicht dei Pressevertreter machen?
Den Fehlende Hintergrund sehe ich eher bei dir nicht bei der Süddeutschen. Kommt jetzt noch ein Querschläger zur "Mainstreampresse"



.


melden
Anzeige

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:08
@Rick_Blaine
Rick_Blaine schrieb:die keinerlei demokratische Legitimation hat.
was bedeutet denn 'demokratische Legitimation'?

ich hätte jetzt angenommen dass die Gesandten der UN-Nationen durch Wahlen indirekt legitimiert sind durch das Volk in den jeweiligen Staaten..

meinst du das Resolutionen keine Beschlüsse/Gesetze sind`, sondern Vorschläge?


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:10
@RayWonders

Du glaubst die Völker in Diktaturen wählen die UN Vertreter?


Wie kommst du darauf das Resolutionen Gesetze sind? Man zeige mit das Globaler Gesetzbuch.


melden
tilia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:11
@aero,


nein, dieser Thread dient nicht der Meinungsmache. Mich beschäftigen diese Themen wirklich. Ich habe Angst vor Krieg und ich möchte nicht das andere Krieg erleben müssen. Ich weiss nicht, ob eine Angela Merkel mit der CDU, die wenigsten die christlichen Werte in ihren Parteinamen haben, oder die LInkendie die für Frieden sein wollen, sich aber innnerparteilich bekriegen, oder die SPD, die ja sozialdemokratische Werte transportieren möchte, oder die "Friedenspartei" Die Grünen mit ihrem alternativen Energien wählen soll.
Ich denke auch nicht dass so ein Thread zur Wahlmeinung beiträgt. Ich werde mir vor der Wahl von allen Parteien die Pogramme holen und sie nach meinen persönlichen Geschmack auswählen. Und nach der Wahl werde ich sehen, ob meine gewählte Partei das auch eingehalten, und wenn nicht, warum sie bestimmte Punkte opfern musste und das beinflusst auch meine zukünftige Wahl. So rate ich es auch allen anderen.


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:11
@Fedaykin

wie viele Gesandte von Diktatoren sind in der UN-Versammlung und wie viele Gesandte von Staaten sind es insgesamt?


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:12
tilia schrieb:nein, dieser Thread dient nicht der Meinungsmache. Mich beschäftigen diese Themen wirklich. Ich habe Angst vor Krieg und ich möchte nicht das andere Krieg erleben müssen.
Wenn du wirklcih Angst vor Krieg hast, würdest du anders über die Einsätze denken.


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:14
wie viele Gesandte von Diktatoren sind in der UN und wie viele Gesandte von Staaten sind es insgesamt?
38795-3x2-article620.jpg99EE4

Nur als KLeine Übesicht. Mal ehrlich du kannst doch wohl noch selber Nachschauen wieviele Nationen in der UN Sitzen.


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:21
Jeder Einsatz der Bundeswehr wird vom deutschen Bundestag mandatiert. Dies sollte erstmal der Maßstab sein. Der Bundestag ist demokratisch gewählt. Also sollten alle die unsere freiheitliche demokratische Grundordnung akzeptieren dies als gegeben hinnehmen. Natürlich darf und sollte sogar kritisch sein. Es ist ja jedem unbenommen sich für seine Wünsche Mehrheiten zu organisieren. Dieses Board ist ja eine Möglichkeit um Mehrheiten zu gewinnen. Bloß dann muss auch jeder Einwand ernstgenommen werden.


melden
tilia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:22
@Fedaykin

ich hatte schon weiter oben irgendwo geschrieben, dass ich versuchen würde aus der Geschichte zu lernen und da gibt es bestimmt Fälle, wo man ohne Krieg solche Gefahren wie DAESH Herr werden kann. Es muss doch auch Experten zu diesem Thema geben, die wissen das bestimmt besser als ich.

Ich könnte mir vorstellen, dem IS den Geldhahn abzudrehen. Irgendwie müssen die sich ja finanzieren. Ausserdem würde ich versuchen die Waffenimporte zu unterbinden. Ohne Waffen sehe ich auch schwarz, dann würde ich versuchen den Zulauf mit Aufklärungskampagnen zu stoppen. Das was der IS medial kann, müsste doch die "westliche Wertegemeinschaft" besser können, oder? Ich würde auch versuchen die Bevölkerung hinter mich zu bringen und nicht der Ideologie des IS zu belassen.

Wie stellst Du Dir denn einen militärischen Sieg gegen den IS vor? Kann man den IS überhaupt militärisch beikommen? Ab wann hat man sein Ziel "Unschädlichmachen des IS" zum Beispiel geschafft? Für mich wäre es mit gewaltfreien Mitteln, wenn sie zahlungsunfähig wären, ohne Waffen, isoliert ohne Unterstützer und Hintermänner, wenn ihre Ideologie und er Fanatismus offen gelegt und somit unattraktiv geworden ist und wenn ihnen langsam die Leute ausgehen. Aber was ist das Ziel dieses Einsatzes? Wie lange soll der Einsatz gehen? Wieviel Menschenleben kostet er, wieviel Steuergelder?


melden
tilia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:25
@thomas74


In der Juristerei wurde schon manchmal festgestellt, dass der Bundestag Dinge erstmal verabschiedet, obwohl sie weiss, dass sie einer Verfassungsbeschwerde nicht standhalten würde und später wurde dann auch zum Beispiel das Gesetz wieder einkassiert. Vielleicht finde ich Beispiele.


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:25
@Fedaykin

danke für das Bild - von der Bundeszentrale für Bildung wird es wohl auch seine Berechtigung haben diese 3Unterscheidungen zu machen. allerdings empfinde ich persönlich China und Russland nicht als Diktatur wie du vielleicht..

ganz allgemein kann ich sogar von mir sagen, dass es für mich für einige Regionen Sinn macht, wenn es dort (noch) keine Demokratie gibt und man versucht durch Alleinherrschaft eine mehr oder weniger große Menge an Bürgern unter Kontrolle zu halten. damit möchte ich nicht sagen, dass ich es gut finde wenn dort nach unseren Maßstäben gesehen den Bürgern Unrecht angetan wird.

hmm.. seltsam, mir fällt gerade auf dass nach meiner Definition selbst die Türkei nicht als Diktatur anzusehen ist. das ist schon sehr verwunderlich nach den vielen Inhaftierungen der letzten Monate, die wohl in den meisten Fällen nicht als rechtmäßig anzusehen sind. hab ich da vergessen meine Sichtweise neu korrekt zu justieren?


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:26
@tilia
Es gibt keine andere Möglichkeit Frieden zu schaffen. Die Geschichte hat uns gelehrt das man die Wurzel des Übels beseitigen muss. Friedliche Menschen bedrohen ja keinen Frieden, das machen nur Aggressoren. Und diese müssen eben in letzter Konsequenz militärisch bekämpft werden. Dein Wunsch ist zwar ehrbar, hält aber keiner kritischen Prüfung stand. Genau wie der Kommunismus, eine schöne Theorie, leider eignen sich die Menschen nicht dafür.


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:29
@tilia
Du brauchst keine zu suchen, ich kenne viele, darunter das Erbschaftssteuergesetz. Dann musst Du wie viele andere bei der nächsten Wahl das Kreuz an der richtigen Stelle machen, dann passiert so etwas nicht allzu oft. Den Politikern genau auf die Finger schauen ist die beste Option das in unserem Sinne entschieden wird.


melden
tilia
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:29


Tabelle: Verbreitung demokratischer Staaten

In absoluten Zahlen und Anteil an allen Staaten in Prozent, 1989 bis 2008

Demokratische Staaten
Anzahl Anteil an
allen Staaten,
in Prozent
1989 69 41
1990 76 46
1991 89 49
1992 99 53
1993 108 57
1994 113 59
1995 115 60
1996 118 62
1997 117 61
1998 117 61
1999 120 63
2000 120 63
2001 121 63
2002 121 63
2003 117 61
2004 119 62
2005 123 64
2006 123 64
2007 121 63
2008 119 62

Quelle: Freedom House: Freedom in the World – Electoral Democracies


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:31
Probleme mit anderen Usern könnt ihr per PN klären und nicht hier im Thread.
Für Probleme mit der Verwaltung könnt ihr den Verwaltungskanal kontaktieren.

Ansonsten bleibt beim Thema!


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:33
tilia schrieb:ch hatte schon weiter oben irgendwo geschrieben, dass ich versuchen würde aus der Geschichte zu lernen und da gibt es bestimmt Fälle, wo man ohne Krieg solche Gefahren wie DAESH Herr werden kann. Es muss doch auch Experten zu diesem Thema geben, die wissen das bestimmt besser als ich.
Nenne doch ein paar Beispiele aus der Gerschichte. Und ich kenne keinen Experten zum Thema der was von Friedlicher Intervention erzähtl. Das war dein Kram? Worthülse oder wenigstens ein paar Gedanken dazu?
tilia schrieb:Ich könnte mir vorstellen, dem IS den Geldhahn abzudrehen. Irgendwie müssen die sich ja finanzieren. Ausserdem würde ich versuchen die Waffenimporte zu unterbinden.
Wow du hast ja richtig darüber Nachgedacht. Stimmt wir nehmen dem IS einfach die Bankkarten weg... Und Schauen einfach mal nach wo die Waffenschmuggler einkaufen...
tilia schrieb:Ohne Waffen sehe ich auch schwarz, dann würde ich versuchen den Zulauf mit Aufklärungskampagnen zu stoppen. Das was der IS medial kann, müsste doch die "westliche Wertegemeinschaft" besser können, oder? Ich würde auch versuchen die Bevölkerung hinter mich zu bringen und nicht der Ideologie des IS zu belassen.
Wie willst du aus ganz Syrien denn die Waffen entfernen? Waffen kann man aus allem Machen. Und Huti und Tusi zeigten uns was man mit Messern und Beilen erreichen kann....
tilia schrieb:Wie stellst Du Dir denn einen militärischen Sieg gegen den IS vor? Kann man den IS überhaupt militärisch beikommen?
Erstmal das Entreißen des Territoriums und der damit verhandenen Ressourchen. Nieman redet von einem rein Militärischen Sieg gegen den IS. Aber der ist eben Teil davon. Man hatte den IS ja schon mal quasie besiegt im Jahre 2007/2008
tilia schrieb:Ab wann hat man sein Ziel "Unschädlichmachen des IS" zum Beispiel geschafft? Für mich wäre es mit gewaltfreien Mitteln, wenn sie zahlungsunfähig wären, ohne Waffen, isoliert ohne Unterstützer und Hintermänner, wenn ihre Ideologie und er Fanatismus offen gelegt und somit unattraktiv geworden ist und wenn ihnen langsam die Leute ausgehen. Aber was ist das Ziel dieses Einsatzes? Wie lange soll der Einsatz gehen? Wieviel Menschenleben kostet er, wieviel Steuergelder?
Wie willst du sie denn mal so eben von Geld, Waffen und Unterstützern etc isolieren. SIe rekrutieren ja sogar in Europa. Ihre Ideologie ist bekannt und dennoch nicht unattraktiv. Es sprengt aber den Thread dir jetzt den IS und die Hintegründe der Sunniten Shiiten aufzudröseln. Du hast dieses Thema eben recht naiv eröffnet, mit etwas wenig Hintergrund zum Thema.

Ich rate ja schon mal die anderen Threads zum Thema zu lesen.


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:34
@tilia
@RayWonders
usw.

Bei der ganzen Diskussion ist das Problem, dass man erst mal "demokratisch" definieren muss. Wir gehen immer von einer abendländisch-westlichen Idee aus, aber andere Völker sehen das ganz anders. Das fängt auf der Karte oben von 2012 ja schon an: Russland wird dort nicht als Demokratie bezeichnet. Dabei gibt es dort Wahlen, eine Verfassung usw. Vladimir würde das also schon mal ganz anders sehen.

Usw. Der Sudan z.B. war vor nicht allzu langer Zeit Mitglied im Sicherheitsrat. Das Regime ist alles andere als demokratisch im westlichen Sinne, und wenn man an die Vorgänge im Darfur denkt, oder in Süd-Sudan, wo viele schon von Völkermord gesprochen haben, dann ist die Vorstellung, dass dieses Land im Sicherheitsrat abstimmt, ob jemand sich verteidigen darf oder nicht, etwas schwierig.


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:38
Texdanke für das Bild - von der Bundeszentrale für Bildung wird es wohl auch seine Berechtigung haben diese 3Unterscheidungen zu machen. allerdings empfinde ich persönlich China und Russland nicht als Diktatur wie du vielleicht..t
Ich habe sie nicht als Diktatur bezeichnet. Es sind aber eben keine Demokratien.

demokratie


die ist noch etwas differenzierter.
RayWonders schrieb:hmm.. seltsam, mir fällt gerade auf dass nach meiner Definition selbst die Türkei nicht als Diktatur anzusehen ist. das ist schon sehr verwunderlich nach den vielen Inhaftierungen der letzten Monate, die wohl in den meisten Fällen nicht als rechtmäßig anzusehen sind. hab ich da vergessen meine Sichtweise neu korrekt zu justieren
Die Karte ist nicht 2015


melden

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:38
@tilia

wir schaffen es auch in unserem so hoch entwickelten Land mit anzunehmend intelligenten Bürgern nicht Brandanschläge auf Asylwohnheime oder Gewalt gegen Polizisten auf Demos zu verhindern - wie will man da gegen noch extremere fundamentale Ansichten von Gruppen von Menschen vorgehen, mit denen wir nicht mal die Sprache als Gemeinsamkeit haben?

EDIT: es eilt ja dann auch irgendwann - da kann man nicht den langen Weg der psychischen Beeinflussung / Aufklärung gehen?


melden
Anzeige

Wie kann Deutschland ein Land des (gewaltlosen) Friedens werden?

24.01.2017 um 10:41
@Rick_Blaine
Rick_Blaine schrieb:Russland wird dort nicht als Demokratie bezeichnet. Dabei gibt es dort Wahlen, eine Verfassung usw. Vladimir würde das also schon mal ganz anders sehen.
Jap:
Vor der Parlamentswahl 2016 erhielten knapp 43 Millionen Rentner eine Einmalzahlung.
Wikipedia: Parlamentswahl_in_Russland_2016

:D


melden
319 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt