Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

896 Beiträge, Schlüsselwörter: Duisburg, Abschiebung, Nepal, Rana, Bivsi
lawine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

13.09.2017 um 13:18
a werden also Kriminelle gegen ihren Willen abgeschoben werden- so wie es die Rechtslage in Deutschland vorsieht.

und wieder gehen Menschen dagegen vor, protestieren lauf und mit solchen Worten:
" es sind auch Menschen hier [gemeint ist der Flughafen]*, die gegen ihren Willen, gewaltsam unter Umständen, abgeschoben werden und hier aus allem rausgerissen werden."
*Anmerkung von mir

wie schrecklich , dass Deutschland geltendes REcht umsetzt und Kriminelle , die nicht freiwillig ausreisen wollen, ggf unter Zwang abschiebt.

man sollte die Dame mal fragen, ob sie auch was gegen gewaltsame Festnahmen hat?? Nicht jeder Straftäter lässt sich freiwillig festnehmen. Soll der REchtsstaat in jedem Fall Rücksicht auf die Befindlichkeit eines Straftäters nehmen und ihn grundsätzlich nur auf freiwilliger Basis mit seinem staatliche Gewaltmonopol belästigen??

wer hat eigentl das Sagen in D: vermeintl wohlmeinende Bürgerrechtsgruppen, Ausländerfeinde oder doch der Staat, welcher geltendes Recht umsetzt??

zum Video hier :
https://web.de/magazine/politik/duesseldorf-abschiebeflug-deutschland-afghanistan-kabul-gelandet-32526410


melden
Anzeige

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 17:19
Dies war einer der letzten medialen Beiträge zum Fall Bivsi. Angekündigt war die lückenlose Aufklärung, für die sich die Grünen einsetzen wollten, doch nichts weiter geschah.

http://gruene-duisburg.de/blog/2017/08/22/wdr-beitrag-kampf-um-bivsi-gruene-verlangen-lueckenlose-aufklaerung-zum-handel...

Ich habe mir dann erlaubt, mit Bezug auf diesen Artikel, mich alle paar Wochen per Mail nach dem Fortgang zu erkundigen. Bekam auch immer einen netten Zwischenbescheid, doch dabei blieb es. Nun habe ich nach dem Telefon gegriffen und bekam also tatsächlich eine Auskunft:

Die Eltern erhalten keine Arbeitserlaubnis.

Ihre Aufenthaltserlaubnis gilt bis zur Volljährigkeit von Bivsi.

Bivsi selbst und ihr Bruder dürfen bis zum Abschluss ihrer Ausbildung in Deutschland bleiben.


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 18:24
@emz
Danke für die Infos - bin ja mal gespannt wie es dann weiter geht.


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 22:32
@emz
haben die Dich am Telefon angelogen?
Hier hört sich das etwas anders an.....komisch
Zunächst war nach der Rückkehr nicht mal klar, ob Bivsis Vater wieder hier arbeiten dürfte. Doch auch das Problem ist gelöst. Felix Banaszak sagt: „Herr Rana hat wieder einen Job als Koch.‟ So kann er wieder für seine Familie sorgen und Bivsi unbeschwert das Abitur angehen.
https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/duisburg-was-wurde-eigentlich-aus-bivsi-id212812885.html
Wikipedia: Felix_Banaszak


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 22:46
@Tussinelda
Danke für die ausführliche Aufklärung.

Bin ja mal gespannt, wer jetzt noch irgendwelche Anekdoten beizutragen hat. :troll:


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 22:55
Das ist ja interessant :D

Da ruft man an und prompt erscheint am Heiligen Abend, also am 24.12.2017 um 21:44 Uhr ein zusammengeschnittener Artikel, der uns diese Neuigkeit zukommen lässt. Für die sonstigen Anfragen war wohl kein Platz mehr ;)

Nachtigall ick hör dir trapsen.


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:04
@emz
ja selbstverständlich, da ruft man an und dann kommt der Artikel......gab es nach jedem Anruf von Dir einen Artikel? Warum steht in dem Artikel etwas anderes, als Dir am Telefon gesagt wurde? Das verwundert Dich nicht? Du warst doch die ganzen Tage hier, dann teilst Du heute mit, was Du erfahren hast und willst dann glaubhaft machen wollen, dass Dein Anruf vorm Heiligabend war? Somit der Artikel quasi als Reaktion auf Deinen Anruf? Und dann man dann noch was anderes reinschreibt, als man Dir mitteilte? :D

Nachtigall, ick hör dir och trapsen.

Ruf doch einfach nochmal an, auf einen Anruf mehr oder weniger soll es jetzt nicht ankommen und frage mal, warum Dir gesagt wurde, die Eltern hätten keine Arbeitserlaubnis und in dem Artikel steht, der Vater würde arbeiten......kannst uns ja dann zeitnah informieren


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:11
Tussinelda schrieb:gab es nach jedem Anruf von Dir einen Artikel?
Magst du nicht erst mal sagen, von welchen Anrufen du da schreibst?
Dann befasse ich mich gerne mit dem Rest deines Kommentars.


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:25
@emz
entschuldige, mails und EIN Anruf......also gab es nach den mails Artikel? Oder nur nach dem Anruf? Und warum wunderst Du Dich nicht, wo Du doch so genau bist, dass Du eine andere Auskunft bekommen hast, als in dem Artikel steht? Schade, dass man einen Anruf nicht belegen kann......aber immerhin waren es nette mails, Zwischenbescheide, die leider nicht ihren Weg ins Forum gefunden haben (also nicht die mails, sondern dass es einen oder mehrere Zwischenbescheide gab)
emz schrieb am 03.09.2017:Der Fall Bivsi scheint allmählich in der Versenkung zu verschwinden und um es gleich vorweg zu nehmen, ich finde es gut,
emz schrieb:Dies war einer der letzten medialen Beiträge zum Fall Bivsi. Angekündigt war die lückenlose Aufklärung, für die sich die Grünen einsetzen wollten, doch nichts weiter geschah.
ist ja auch ein wenig widersprüchlich, sich dann mehrfach zu erkundigen, naja, was soll ich sagen, Dein besonderes Interesse zieht sich ja durch den ganzen thread


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:33
Tussinelda schrieb:entschuldige, mails und EIN Anruf......also gab es nach den mails Artikel? Oder nur nach dem Anruf?
Ich denke nicht, dass meine Mails irgendetwas hergegeben hätten, was einen Artikel gerechtfertigt hätte. Insofern kann ich diese Frage getrost mit nein beantworten.


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:38
@emz
aber Dein Anruf? Und warum haben sie Dir denn nicht gesagt, dass der Vater arbeitet? Wundert Dich das nicht? Also ich bin froh über diese guten Neuigkeiten....Dich scheint das ja weniger zu interessieren, nicht mal die Falschauskunft ist von Interesse. Da frage ich mich doch, was Du dann eigentlich genau wolltest? Dich MIT den Grünen für lückenlose Aufklärung einsetzen?


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:45
Tussinelda schrieb:Wundert Dich das nicht?
Nein, das wundert mich nicht.
Ich habe mich auch nicht gewundert, als der Grünenpolitiker, der für diesen Artikel verantwortlich zeichnet, damals versuchte, sich die Flugkosten aus den Spendengeldern erstatten zu lassen.

Was ist eigentlich aus dieser angestrebten Kostenübernahme geworden? Da steht nichts in dem verlinkten Artikel :D


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:50
@emz
ja komisch, wo es doch um Bivsi geht, wie es ihr heute geht......welcher Grünen Politiker zeichnet sich den für den Artikel verantwortlich? Der ist doch von Kathrin Migenda
https://www.derwesten.de/staedte/essen/hallo-wir-machen-derwesten-de-fuer-dich-id208682991.html
Kathrin Migenda, Redakteurin
Jahrgang: 1982 auf Kohle geboren (Bottrop)
Wohnort: in Duisburg ein schönes Heim gefunden (Berlin kann jeder, Duisburg muss man wollen)
Leidenschaft: Musik (im Herzen Punk) und Fußball (MSV, Schalke und St. Pauli)
Signature-Spruch: Wir wollen niemanden langweilen, am wenigsten uns selbst! (oder auch: Ich will niemanden langweilen, am wenigsten mich selbst)
Bloß nicht: Rassismus und Krieg!


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

29.12.2017 um 23:57
Tussinelda schrieb:ja komisch, wo es doch um Bivsi geht, wie es ihr heute geht......welcher Grünen Politiker zeichnet sich den für den Artikel verantwortlich? Der ist doch von Kathrin Migenda
Und selbige Dame schreibt in ihrem Artikel
Felix Banaszak sagt: „Herr Rana hat wieder einen Job als Koch.‟


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

30.12.2017 um 00:11
@emz
ach so und das ist gleichbedeutend mit "zeichnet sich für den Artikel verantwortlich"? Das wäre mir neu. Wenn ich Dich interviewe, dann darüber in der Zeitung schreibe und Dich zitiere, zeichnest Du Dich dann für den Artikel verantwortlich?


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

30.12.2017 um 00:58
@Tussinelda

Manchmal bin ich einfach nur müde.


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

09.03.2018 um 21:07
https://www.welt.de/politik/deutschland/article174398794/Fall-Bivsi-Schlag-ins-Gesicht-aller-Auslaender-die-sich-rechtsk...
Der Fall Bivsi und weitere Auswirkungen.


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

10.03.2018 um 13:22
@Abahatschi
Da gebe ich Dir vollkommen recht. Bivsi hätte als hier geborene auf jeden Fall in ein Internat gehen dürfen. Sie kann nichts für das Handeln ihrer Eltern. Aber die waren erwachsen und müssten ihr Handeln konsequent verantworten.

Aus Deinem Link, das trifft den Nagel auf den Kopf. Der Vorhof der Anarchie
Dass auch die Eltern des Mädchens Bivsi wieder hätten einreisen dürfen, sei „ein Schlag ins Gesicht aller Ausländer, die sich rechtskonform verhalten“. Bivsis Eltern hätten „getrickst, betrogen und getäuscht, den Staat jahrelang vorgeführt“, sagte Heusch. Das Bleiberecht könne nicht davon abhängen, „wie mediengerecht das Anliegen präsentiert“ werde.


melden

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

10.03.2018 um 14:05
neugierchen schrieb:Dass auch die Eltern des Mädchens Bivsi wieder hätten einreisen dürfen, sei „ein Schlag ins Gesicht aller Ausländer, die sich rechtskonform verhalten“.
Irgendwie verstehe ich diese Aussage nicht.


melden
Anzeige

Mädchen wird aus Unterricht gerissen und abgeschoben

10.03.2018 um 14:31
paranomal schrieb:Irgendwie verstehe ich diese Aussage nicht.
Man versucht zu instrumentalisieren.
"Uns würden da selbst die 'guten Ausländer' zustimmen" oder "Das sagt sogar ein 'Ausländer'"
Leute messen dem ja einen Wert bei, weil sie selbst so eine vollkommen absurde Gruppe wie "Ausländer" nicht als Individuen sehen.
Es läuft ungefähr nach dem Motto, dass, wenn selbst ein Schwarzer sagt, dass etwas kein Rassismus ist, es ja nun sicherlich kein Rassismus sein kann.

Und evtl versucht man ein wenig zu implizieren, dass "Ausländer" sich ja hier nur rechtskonform verhalten, damit sie hier bleiben können...also nicht von sich aus.

Im Endeffekt kann man nur mutmaßen, allerdings ist es wohl relativ sicher, dass der Satz selten blöd ist.

Das hat man ja nun in den Debatten öfter. Es ist ja immer ein Schlag ins Gesicht der "guten Ausländer", wenn sich die "bösen Ausländer" hier schlecht benehmen.

Es ist auch immer ein Schlag ins Gesicht der "integrierten Ausländer", dass sich andere ja so überhaupt nicht integrieren....im Endeffekt will man die "integrierten Ausländer" aber auch nicht so recht....ist halt nur da schwerer einen Grund zu finden.

Dieser Satz interessiert bei der ganzen Sachlage ja z.B. weniger:
Die Eltern dürfen Bivsi aus humanitären Gründen für die Dauer der Ausbildung begleiten.
Oder das ganze restliche Leben, was die Familie hier offenbar geführt abseits von dieser Sache mit dem Pass.
Dafür ist wichtig:
Bivsis Eltern hätten „getrickst, betrogen und getäuscht, den Staat jahrelang vorgeführt“, sagte Heusch.


melden
354 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt