Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann der Mensch Gott töten?

182 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Mensch, Töten

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:30
@Ungläubiger
Das war Terry Pratchet, der das mal geschrieben hat (in dem Buch "Small Gods")
aber vieleicht stand es auch schon woanders^^

@baal
Für mich nicht sry... vielleicht aber für andere

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
Anzeige
baal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:31
@lelo
Ich glaube nicht an den Islam und seinen Djihad aber beides existiert.
Deine Argumente,...sind ungeordnet. ;)

Scheiß auf die Welt.


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:34
hm, islam?
ungeordnet... ja kann schon sein, irgentwie is das thema auch...mir fehlt das wort...verwirrend?

out of the blue into the black


melden
baal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:36
@lelo
NoProb, hast ja recht. Alles was mit Religion zu tun hat ist für einen logisch denkenden Menschen verwirrend. ;)
@Schdaiff
;)

Scheiß auf die Welt.


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:39
hmm, was denkst du eigentlich zu deinem Thread,
°ist es möglich, oder nicht....................................
...............


???

out of the blue into the black


melden
baal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:40
@lelo
Ich denke Gott ist längst tot.
Er ist gestorben als Darwin geboren wurde.

Scheiß auf die Welt.


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:44
so, und wieso ist er gestorben?
ich glaub nicht unbedingt, dass es einen gott(ähnliches) gibt, aber auch nicht, dass es überhauptnichts gibt.
gestorben, nein das glaube ich für meinen Teil nicht... symbolisch vielleicht?

out of the blue into the black


melden

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:45
@baal
deiner Ansicht nach widersprechen sich also Wissenschaft und Theologie?

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:47
Hab ne Frage manche sagen mir das gott und allah es gar nicht gibt es gibt nur einen gott und dem sagen die muslemen allah und die christen gott! kann das sein?


melden
baal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:49
@Schdaiff
Nein, sonst wäre meine Geschichte nicht meine Überzeugung. Aber der Glaube geht vom Menschen aus.
Religion erlaubt meiner Meinung nach keine Zweifel.
Und Darwin brachte Zweifel.

Ich bin kein Gläubiger Mensch, aber nach D. zweifelte jeder.
Also wenn ich Gott wäre....*Kopfschuß oder Urlaub*

Scheiß auf die Welt.


melden
lelo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:52
@nirvanausw.
klar, das ist ja der witz der ganzen Sache


out of the blue into the black


melden

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:52
ich prognostiziere mindestens 10 seiten.

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat palin: "Kreis: 1240 Beiträge(99,9% Spam)"


melden
baal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:54
???

Scheiß auf die Welt.


melden

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:54
@baal
Denk ich nicht... Wer alles anzweifelt kann aber dennoch zu einem Ergebniss kommen, welches ihm naja gefällt oder passt (ja, das is ne blöde Beschreibung). Aber andererseits ist es gut etwas Sicherheit zu haben... das kann dann ja auch die Religion sein
Und nur mal so: Selbst die Theologie zweifelt (siehe Theodizee-Frage)

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:55
ok wenn ihr meint! also ich bin selber keine christin aber lese die bibel hätte allah etwas dagegen? oder muss ich etwas machen damit er mir wieder verzeiht?


melden

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:55
@kreis
Und wenn es keine 10 werden, dann wirst du dafür sorgen nehme ich an^^

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
baal
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:56
Arme Götter. Was für ein Scheißjob. So ich geh mit Hund spazieren.
Und saut mir ja ordentlich meinen Thread zu.
Wie immer wenn ich weg bin. ;)

Tokahey!

Scheiß auf die Welt.


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:56
nirvana4ever
um deinen satz zu verstehen hab ich mal 5 minuten gebraucht und noch immer versteh ich ihn nicht aber ich will dir eien antwort geben von der ich glaube dass sie gut als antwort dienen wird.
Die muslime sagen Allah die christen Gott ethisch betrachtet ist beides exakt dasselbe beide namen verkörpern einen gott einer monotheistischen religion.
Im Hinduismus zum beispiel gibt es 30 millionen Götter die wichtigsten allerdings sind Brahma Shiva, Vishnu, Krishna, Ganesh, Parvati/kali/Durga.
Der Buddhismus zum beispiel kennt keinen gott da es eine Philosophie ist und keine Religion udn so ist Buddha kein gott.
Im Christentum ist Gott die wichtigste macht im Islam Allah.



Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott
Lasst Venus gewähren. Sie wird Mars zu euch führen (Henri Bergson)


melden

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:57
neeee.

das war ein vergangener, grausamer abschnitt meines lebens.
dann schuld ich dir einen keks, okay?!

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "jetz sins noch ein paar spams mehr^^"
zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..."
zitat palin: "Kreis: 1240 Beiträge(99,9% Spam)"


melden
Anzeige

Kann der Mensch Gott töten?

07.05.2005 um 21:57
nein @nirvana
Eigentlich zählt nur deine Wahrheit... denn das ist das, was andere von dir mitbekommen und das ist das was dich zum Individuum macht...

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt