Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten konservativer als Deutsche?

297 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Deutsche, Länder, Migranten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:29
@Elektrofisch
Die aber alle so deutsch sein müssen wie du und am besten ihre Kultur und Bräuche ablegen um super deutsch zu sein und alle anderen als rassensch... Ich meine volksverräter zu betiteln wenn sie nicht mindestens genauso deutsch sind :palm:


2x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:30
@Elektrofisch

Schön und gut, aber verrate mir doch bitte endlich was dir das bringt, dass du dich als Deutschen siehst?


1x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:31
@satansschuh

Es ist eine Frage, die auf persönlicher Erfahrung beruht.
Ganz normal, weil menschlich und deswegen nicht verachtenswert..

Jede Quelle ist übrigens zweifelhaft, wenn du ein Wortakrobat bist und überzeugend argumentieren kannst^^
Wahrheit
ist etwas dynamisches


melden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:32
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Schön und gut, aber verrate mir doch bitte endlich was dir das bringt, dass du dich als Deutschen siehst?
Die Frage ist genau so unsinnig wie die Frage was es Türken, Inder, Spanier,... usw bringt, sich hier in Deutschland als jeweils Türke, Spanier, Inder,... usw. zu sehen, wo sie doch Deutschland als ihren Lebensmittelpunkt gewählt haben.


melden
Elektrofisch Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:32
@Dr.AllmyCoR3
Nicht unbedingt. Die Eltern eines guten Freundes, den ich als besten Freund bezeichne, ist ein Sohn oberschlesischer Aussiedler. Er selbst ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Er mag es nicht, wenn man ihn als Polen oder Schlesier bezeichnet. Seine Mutter habe ich noch nie gesehen, seinen Vater einmal nur flüchtig. Ich würde seine Eltern mögen und das einfach, WEIL sie aus Oberschlesien kommen. Ich spreche Menschen aus Polen oft immer mit "dzien dobry" an.


2x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:33
Die entscheidende Frage ist nun, wozu brauchen wir Grenzen und Ländern wenn wir eine gemeinsame Welt sein könnten?


1x zitiertmelden
Elektrofisch Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:33
@peekaboo
Ich bekenne mich einfach zu Deutschland.


1x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:33
@Dr.AllmyCoR3
Das sind die Slogans der Hippies oder?


melden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:34
Zitat von Dr.AllmyCoR3Dr.AllmyCoR3 schrieb:Die entscheidende Frage ist nun, wozu brauchen wir Grenzen und Ländern wenn wir eine gemeinsame Welt sein könnten?
Weil sich die Länder schon alleine in ihren Gesetzgebungen und Möglichkeiten unterscheiden. Wenn ich eine Grenze überschreite, dann weiß ich dass ich mich auf die dort vorherrschenden Regelungen einlassen sollte. Diese Abgrenzung bedeutet aber keine Abgrenzung zu den Menschen, sondern zu Einstellung, Lebensweise, Kultur, Miteinander,....


melden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:35
Zitat von ElektrofischElektrofisch schrieb: Ich würde seine Eltern mögen und das einfach, WEIL sie aus Oberschlesien kommen. Ich spreche Menschen aus Polen oft immer mit "dzien dobry" an.
Also ich mag Menschen ja eher wegen ihrer Art und nicht wegen ihrer Herkunft.
Und du kannst sie meinetwegen auf persische ansprechen, wenn dich das glücklich macht.

@Lemniskate
Du weißt manchmal brauch ich das


melden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:35
Zitat von Dr.AllmyCoR3Dr.AllmyCoR3 schrieb:Die aber alle so deutsch sein müssen wie du und am besten ihre Kultur und Bräuche ablegen um super deutsch zu sein und alle anderen als rassensch... Ich meine volksverräter zu betiteln wenn sie nicht mindestens genauso deutsch sind :palm:
@Dr.AllmyCoR3
Was für Fragen stellen sich die Menschen! :palm:

Hier in der schweiz sind die lange eingebürgerten Italiener zum Teil bünzliger als Urschweizer, dermassen überintegriert dass es schon weh tut.
Mein Gott.
Wir sollte alle etwas entspannen und surreale Ängste ablegen,
gleichzeitig aber wachsam bleiben und hart errungene Freiheiten erhalten.


melden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:35
toll und das sagt uns jetzt was?
Zitat von ElektrofischElektrofisch schrieb: Ich spreche Menschen aus Polen oft immer mit "dzien dobry" an.
Zitat von ElektrofischElektrofisch schrieb: Ich würde seine Eltern mögen und das einfach, WEIL sie aus Oberschlesien kommen.
muss man nicht verstehen, oder?


melden
Elektrofisch Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:35
@kingari
Naja wenn man in Indien, der Türkei oder Spanien geboren und aufgewachsen ist und erst im Erwachsenenalter nach Deutschland gekommen war, ist es legitim, sich als Inder, Türke oder Spanier zu bezeichnen.


2x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:36
Zitat von ElektrofischElektrofisch schrieb:Ich bekenne mich einfach zu Deutschland.
Toll. Möchtest du damit jemanden beieindrucken oder was ist der wahre Grund warum du dich zu Deutschland bekennst? Wen sollte das überhaupt interessieren wozu du dich bekennst und wozu nicht?


2x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:36
Zitat von ElektrofischElektrofisch schrieb:Naja wenn man in Indien, der Türkei oder Spanien geboren und aufgewachsen ist und erst im Erwachsenenalter nach Deutschland gekommen war, ist es legitim, sich als Inder, Türke oder Spanier zu bezeichnen.
Siehste, und das gilt auch für den Deutschen, der in Deutschland aufgewachsen ist oder für den zugewanderten Deutschen, der sich gerne mit diesem Land und seinen Werten identifiziert


melden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:37
Zitat von Dr.AllmyCoR3Dr.AllmyCoR3 schrieb:@Elektrofisch
Die aber alle so deutsch sein müssen wie du und am besten ihre Kultur und Bräuche ablegen um super deutsch zu sein und alle anderen als rassensch... Ich meine volksverräter zu betiteln wenn sie nicht mindestens genauso deutsch sind :palm:
ja und wieder stellt sich die Frage, was ist genau eigentlich Deutsch, also das Deutsche worauf die "Nationalromatiker" (Wortlaut Gauland) hinaus wollen. Dazu erklären sie sich hier im Forum immer so fabulös und kryptisch. Warum eigentlich?


1x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:37
Zitat von ElektrofischElektrofisch schrieb:Man kann nicht zwei Länder lieben, ich bin patriotisch und so bla blub.
Warum sollte man übrigens zwei Länder nicht lieben können? Ich bin jetzt kein wer weiß was für ein Patriot, brauche ich nicht zu sein aber ich bin bspw bei Sport obwohl ich in Österreich lebe in erster Linie für Serbien und dann für Österreich. Das heißt noch lange nicht, dass ich Österreich nicht liebe. Im Gegenteil. Ich würde sogar eher hier zu Militär gehen als in Serbien.


1x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:38
Zitat von peekaboopeekaboo schrieb:Toll. Möchtest du damit jemanden beieindrucken oder was ist der wahre Grund warum du dich zu Deutschland bekennst? Wen sollte das überhaupt interessieren wozu du dich bekennst und wozu nicht?
Sich mit etwas zu identifizieren ist eine eigens persönliche Angelegenheit. Dazu muss es keinen Grund geben, so wie es zur Liebe auch keinen Grund geben muss. Es ist ein Gefühl, eine Emotion


melden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:38
@tudirnix
Das versuch ich ja auch die ganze Zeit rauszubekommen, aber außer Nationalhymne singen und zur national 11 zu stehen kam keine richtige Antwort darauf


1x zitiertmelden

Migranten konservativer als Deutsche?

25.05.2018 um 23:38
Zitat von ElektrofischElektrofisch schrieb:Naja wenn man in Indien, der Türkei oder Spanien geboren und aufgewachsen ist und erst im Erwachsenenalter nach Deutschland gekommen war,
Dann haben wir und die Eltern der hier geborenen die immernoch anders denken, eben nicht genug getan um dieses "wir" Gefühl einfach unumgänglich zu machen :ask:


melden