Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Sozialstaat, Sozialleistungen, Grundsicherung, Sozialgeld

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 11:32
Doors schrieb:Wer als Obdachloser keine Wohnadresse hat, und sei es auch nur eine Proforma-Adresse, wird Probleme damit haben, Sozialleistungen zu beziehen.
Ich hab es hier im Thread schon angesprochen. Es gibt nicht nur 1Dutzend Städte und Gemeinden in denen Wohnungsleerstand herrscht. Wenn also die Person wirklich eine Wohnung möchte, dann würde sie meiner Ansicht nach eine bekommen?

Proforma-Adresse bedeutet, man kann auch einen Freund fragen, dass er die Post für eine Weile erhält?
Auch das stelle ich mir irgendwie nicht wirklich schwierig vor wenn man sich darum bemüht.

Was ist in meiner Denkweise so falsch und unrealistisch?


melden
Anzeige

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 11:41
RayWonders schrieb:Wenn also die Person wirklich eine Wohnung möchte, dann würde sie meiner Ansicht nach eine bekommen?
Nun, nicht wenige Leerstände sind entweder menschenunwürdig oder aber unbezahlbar. Das Sozialzentrum kennt Obergrenzen für Wohnungsgrössen und Miethöhen. Listen dazu findet man meist im Netz, nach Kreisen oder Städten sortiert.


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 12:07
Doors schrieb:Nun, nicht wenige Leerstände sind entweder menschenunwürdig oder aber unbezahlbar
und nicht wenige sind das nicht, und nun?


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 14:32
Jaime schrieb:Was bringt uns der Bau eines Hauses ausser Arbeit für Bauarbeiter. Wir können ja immer noch in Höhlen oder auf Bäumen leben.
Was bringt uns der Bau von Computer, Autos, Kaffeemaschinen usw. usf. wir können auch ohne leben.
Sorry, aber ich kann dich nicht ernstnehmen, wenn du den Nutzen eines Hauses für eine Familie auf der Erde, oder Autos, Computer und Kaffee mit dem Nutzen einer Kolonie auf dem Mars vergleichst.

Dort werden vermutlich gerade mal maximal 2Dutzend Personen leben anfänglich (wenn überhaupt länger).
Inwiefern hilft das den von dir angesprochenen Millionen und Millionen von Menschen hier auf der Erde?
Hast du bedacht wie sich das Verhältnis ändern kann wenn jetzt mal ein Konjunkturschlappe/Depression dazukommt?
Ich habe sogar einen eigenen Thread dafür eröffnet -> Diskussion: Konsumorientierung alternativlos?
Jaime schrieb:Vielleicht scheint auch gar nicht die Tragweite der Situation klar zu sein.
Du sprichst also von langfristigen Aussichten. Was sind denn deine langfristigen Schritte die man also deswegen unternehmen muss?
Und inwiefern kann/darf man gleichzeitig kurzfristig gesehen nicht helfen?


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 14:41
Jaime schrieb:Was bringt uns der Bau eines Hauses ausser Arbeit für Bauarbeiter. Wir können ja immer noch in Höhlen oder auf Bäumen leben.
Was bringt uns der Bau von Computer, Autos, Kaffeemaschinen usw. usf. wir können auch ohne leben.
Sorry, aber ich kann dich nicht ernstnehmen, wenn du den Nutzen eines Hauses für eine Familie auf der Erde, oder Autos, Computer und Kaffee mit dem Nutzen einer Kolonie auf dem Mars vergleichst.

Dort werden vermutlich gerade mal maximal 2Dutzend Personen leben anfänglich (wenn überhaupt länger).
Inwiefern hilft das den von dir angesprochenen Millionen und Millionen von Menschen hier auf der Erde?
Hast du bedacht wie sich das Verhältnis ändern kann wenn jetzt mal ein Konjunkturschlappe/Depression dazukommt?
Ich habe sogar einen eigenen Thread dafür eröffnet -> Diskussion: Konsumorientierung alternativlos?
Wanagi schrieb: nurnoch Ausländer dürfen darein kommen und die Deutschen müssen etwas außerhalb der Stadt Wohnen wo nichtmal Garten oder Balkon vorhanden sind und es schon etwas runtergekommen ist.
Zumutbarkeit für Menschen die eine Sprache nicht sprechen und auf besondere Hilfsangebote angewiesen sind.
Zumutbarkeit ohne Balkon/Garten zu leben?
Wanagi schrieb: ich bin auch ein Sozialfall und muss 50 km in die nächste größere Stadt fahren um zum Augenarzt dran zu kommen, sogar die Schwester am Telefon hat es ganz frech zugegeben, dass es eine Anweisung gibt keine neuen Patienten aufzunehmen außer Ausländer, die eine Behandlung brauchen...
meine Oma benötigte vor 1Jahr eine genauere Untersuchung ihrer Augenverschlechterung. Halbes Jahr Wartezeit auf Termin beim Augenarzt. Ich kenne diese Thematik. Ich bin mir aber zu 100% sicher, daran sind nicht die 50 afghanischen neuen Mitbürger in unserer Stadt schuld..

und nochmal, Zumutbarkeit für Menschen die nicht die Sprache unseres Landes sprechen in eine andere Stadt fahren zu müssen für einen Augenarzttermin. Du wirst damit sicher kein Problem haben. Und bezahlt bekommst du es sicher auch wenn du ein Sozialfall bist..


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 15:44
@RayWonders
Du wirst damit sicher kein Problem haben.
Ich bin schwerbehindert und gehe am Stock ich musste letztes Jahr dort weit weg fahren und musste gehohlt werden von Familie weil es nichtmehr ging, gkücklicherweise hatte er gerade keine Kundschaft, sonst hätt ich am Busbahnhof übernachten müssten. Ich habe schon mit meiner Krankenkasse gesprochen und die sagen, die Ärztin ist verpflichtet mich auf zu nehmen aber die Ärztin sagt, dass sie für Deutsche nur bezahlte Plätze frei hat, also wenn du aus der eigenen Tasche bezahlen musst und das geht nicht ich bekomme Grundsicherung und kann mir kaum etwas Leisten und bin auf die Tafel angewiesen.
Die Ausländer fahren täglich am Bahnhof in die nächste größere Stadt zu Kursen da könnten, die die das können auch in die Stadt mit dem Buss fahren, ich bin auf Hilfe angewiesen und werde abgewiesen ich finde es einfach traurig, wie mit einem im Alter umgesprungen wird und vollkommen Fremde werden bevorzugt.


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 15:54
Wanagi schrieb:Ich habe schon mit meiner Krankenkasse gesprochen und die sagen, die Ärztin ist verpflichtet mich auf zu nehmen aber die Ärztin sagt, dass sie für Deutsche nur bezahlte Plätze frei hat, also wenn du aus der eigenen Tasche bezahlen musst
Was für ein Arzt ist das?

wenn ich das hier lese -> https://www.anwalt.de/rechtstipps/ablehnungsgruende-eines-kassen-bzw-gkv-patienten-vor-abschluss-des-behandlungsvertrage...

dann klingt das so als wären die genanten Gründe für deine Ablehnung nicht rechtens.
Wanagi schrieb: ich bekomme Grundsicherung und kann mir kaum etwas Leisten und bin auf die Tafel angewiesen.
kannst du bitte grob umreißen wofür du deine 400Euro verwenden musst, so dass du nicht einkaufen gehen kannst für Lebensmittel?
Wanagi schrieb:Ich bin schwerbehindert und gehe am Stock ich musste letztes Jahr dort weit weg fahren und musste gehohlt werden von Familie weil es nichtmehr ging
bitte informiere dich bei deiner Krankenkasse über Krankentransporte zu Ärzten/Krankenhäusern, so weit ich weiß werden in bestimmten Fällen diese organisiert und auch bezahlt..


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:01
RayWonders schrieb:kannst du bitte grob umreißen wofür du deine 400Euro verwenden musst, so dass du nicht einkaufen gehen kannst für Lebensmittel?
Was ist denn das für eine Frage.
Guck doch bei Google nach, da steht genau aufgelistet, wieviel Geld du für Lebensmittel bekommst und wieviel Geld zB für Reparaturen usw.


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:05
MATULINE schrieb:Was ist denn das für eine Frage.
Guck doch bei Google nach, da steht genau aufgelistet, wieviel Geld du für Lebensmittel bekommst und wieviel Geld zB für Reparaturen usw.
ich kenne das hier -> Wikipedia: Regelbedarf#Aufschlüsselung_nach_dem_Statistikmodell

da sind 135Euro für Lebensmittel eingeplant in der Grundsicherung. @Wanagi aber meint er/sie kann keine Lebensmittel kaufen. daher meine Frage wofür das Geld anderweitig verwendet werden muss..


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:10
@RayWonders
Ich werde mal versuchen, ob ich das nächste mal einen Krankentransport dahin komme weil es kommt bei mir so viel zusammen, ich wurde auch schon von Ausländern überfallen und mein Handy genommen, ich traue mich auch nurnoch Nachts raus um etwas im Wäldchen spazieren zu gehen, dort fühle ich mich sicher, das schlimmste ist in der Stadt vor dem Neubau dort ist das damals auch passiert, dort lungern fast täglich diese Menschen rum einige grüßen zwar aber wie gesagt wurde ich auch schon ausgeraubt. Ich habe mir jetzt ein Tierspray zugelegt, das hat mir ein Waffenhändler empfohlen, wenn es nochmal zu so einer Lebensbedrohlichen Situation kommt, darf man das auch gegen Menschen einsetzen und dazu hab ich einen ganz lauten alarm piepser der wird auch für Aufmerksamkeit sorgen.
da sind 135Euro für Lebensmittel eingeplant in der Grundsicherung
Nach allen abzügen bleiben mir gerademal ca 50 Euro und diese spare ich für meine Beerdigung weil ich eine Erdbestattung mit Sarg will und nicht eingeäschert werden will sondern normal wie früher das kostet bei uns in der Stadt ab ca 5000-6000€ Euro.


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:16
RayWonders schrieb:da sind 135Euro für Lebensmittel eingeplant in der Grundsicherung. @Wanagi aber meint er/sie kann keine Lebensmittel kaufen. daher meine Frage wofür das Geld anderweitig verwendet werden muss..
Ok, dann habe ich dich falsch verstanden. Ich dachte, du denkst, man bekommt 400 Eu für Lebensmittel.


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:18
Wanagi schrieb:Nach allen abzügen bleiben mir gerademal ca 50 Euro
Was sind das für 'Abzüge'`?
Wanagi schrieb: ich wurde auch schon von Ausländern überfallen und mein Handy genommen, ich traue mich auch nurnoch Nachts raus um etwas im Wäldchen spazieren zu gehen, dort fühle ich mich sicher, das schlimmste ist in der Stadt vor dem Neubau dort ist das damals auch passiert, dort lungern fast täglich diese Menschen rum einige grüßen zwar aber wie gesagt wurde ich auch schon ausgeraubt.
es gibt gute und schlechte Menschen unter allen Gruppierungen, Rassen und Herkunftsländern.
du kennst ja sicher die Meldung der Gruppe deutsche Jugendlichen die eine 13Jährige vergewaltigten..


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:20
MATULINE schrieb:Ich dachte, du denkst, man bekommt 400 Eu für Lebensmittel.
ah ok, nein. Aber wenn Menschen erzählen sie sind auf die Tafel angewiesen, dann erwarte ich eig.auch eine Erklärung wieso eben dieser Regelbedarf nicht ausreicht. Da drin kommen z.b. auch ~35Euro Freizeit,Unterhaltung,Kultur vor.
Also ich persönlich verlasse meine Wohnung fast nur zum Einkaufen, diese 35Euro hab ich also extra, weil ich nicht ins Theater oder Kino oder Museum gehe..


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:24
Da ist aber auch Wohnen, Energie und Wohnungsinstandhaltung für 35,01 Eu bei. Nur reicht das nicht mal für deinen Stromverbrauch. Und schon muss man an das Geld, welches eigentlich für Lebensmittel wäre.@RayWonders


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:27
@RayWonders
Kultur ist bei uns garnicht drin, wir haben zwar ein Haus für Veranstaltungen aber da kostet der Eintritt zum Tanzabend schon 15€ und die Getränke dort sind sehr teuer also ein Bier 3€ ein Mischgetränk zwischen 4-7€. Ich will hier garnicht auflisten was ich alles zum Leben brauche aber ohne die Tafel hätte ich garnichts zum Sparen dann würde ich mich in n Teich stürzen bevor ich sterbe. Zusätzlich will ich den Kindern meiner Verwandten auch ab und zu was kleines ausgeben wie ein Eis und das läppert sich alles zusammen, wo ich damals stationär untergebracht war und in die Werkstatt gehen musste hatte ich weit mehr zum leben aber nicht die Freiheit, ich glaube jeder zieht sie dem Geld vor.


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 16:31
MATULINE schrieb:Da ist aber auch Wohnen, Energie und Wohnungsinstandhaltung für 35,01 Eu bei. Nur reicht das nicht mal für deinen Stromverbrauch.
wenn man wie ich jetzt bei 35Euro Stromkosten pro Monat angekommen ist, dann sollte man sich mal überlegen lieber mal ein Buch zu lesen anstatt mehr als 10h PC/Tv laufen zu haben. Gleichzeitig kann man auch den Anbieter wechseln. Habe ich nur noch nicht gemacht. Die TV-Werbung von Check24 meint ich spare ne Menge..

Wo ist eig.ein konkreter Punkt 'Sparen' im Regelbedarf, kann den nicht finden..

'Bekleidung&Schuhe' = 370Euro im Jahr?
Wow, ich merke ich gehe viel zu selten Klamotten einkaufen. Das hält doch alles ne Weile und brauche keine 2Dutzend Outfits..


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 18:45
Naja vielleicht könnte man es ja so machen, dass Ausländer so viel bekommen, wie man benötigt um einigermassen vernünftig leben zu können in Deutschland und Deutsche so viel, dass sie sich etwas Luxus dazu leisten können?!

Wie würdet ihr es denn finden, wenn in Deutschland eine absolute Katastrophe statt finden würde und ihr in ein fremdes Land flüchten müsstet und dort zu wenig bekommen würdet, damit man einigermassen vernünftig leben kann? Das wäre doch auch unfair oder?!


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 19:04
Diejenigen, die einen gültigen Aufenthaltstitel besitzen oder Unionsbürger sind und die sonstigen Anspruchsvoraussetzungen erfüllen, sollen grundsätzlich die gleiche Grundsicherung erhalten wie deutsche Staatsbürger. Nun, das ist auch allgemeine Rechtslage.

Drittstaatler mit einer Aufenthaltsgestattung (Duldung) oder solche, die sich noch im laufenden Asylverfahren befinden, erhalten dagegen bereits weniger Mittel gem. dem AsylbLG. Und auch das ist richtig so.

Ich halte es aber durchaus für überlegenswert, die Leistungsdauer des Arbeitslosengeldes I auszudehnen, damit Meschen, die lange gearbeitet haben, nicht so schnell auf Grundsicherungsniveau fallen.


melden

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 19:15
RayWonders schrieb:Proforma-Adresse bedeutet, man kann auch einen Freund fragen, dass er die Post für eine Weile erhält?
Auch das stelle ich mir irgendwie nicht wirklich schwierig vor wenn man sich darum bemüht.
In der Regel hilft da die Wohnungslosenhilfe der Diakonischen Werke oder ähnliche Einrichtungen. Dort kann man ein Bankkonto nutzen und Post empfangen. Gerade die Diakonie arbeitet mittlerweile eng mit den Trägern der Grundsicherung zusammen.


melden
Anzeige

Grundsicherung - ist Mensch gleich Mensch?

23.11.2018 um 19:32
Die Grundsicherung ist ein Witz .
Davon soll alles bezahlt werden , so z.B. sollen monatlich 25 Cent gespart werden um Personalausweis regelmäßig zu verlängern ,
1.08 im Monat ( glaube ich , müsste bei einer Bekannten genau nachschauen) für Neuanschaffung Waschmaschine oder Herd über einen Zeitraum von 9 jahren.
Aber gleichzeitig wird gespartes von mehr als 250 Euro auf dem Konto angerechnet.
Kindergeld (wegen Schwerbehinderung zu 90% und Merkzeichen G9 wird das noch bezahlt) wird zu 100 % angerechnet.
Kauft sie auf EC Karte mal Tabak an der Tankstelle muß sie nachweisen das sie kein Auto hat weil das Amt auszüge Kontroliert.

Das System ist der größte Witz.
Effektiv bleiben ihr im Monat etwa 80 bis 90 Euro für Lebensmittel.
Kostenlose Nutzung von ÖPNV wegen Schwerbehinderung sollte auch angerechnet werden und der Anteil für Fahrscheine gekürzt werden.


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt