Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

442 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Terror, Rechtsextremismus

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:27
Eine sehr scheußliche Tat und auch noch durchgeplant, einfach sinnlos und so viele Tote.

Ich bin absolut gegen alle Arten von Attentaten, sie sind das niedrigste und Hirnverbrannteste was man anderen an tun kann.


melden
Anzeige

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:29
Ich hab das Video auf fb gesehen. Krank.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:33
stereotyp schrieb:Ich hab das Video auf fb gesehen. Krank.
Ich schau mir sowas nicht an. Mir reicht schon allein die Vorstellung.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:35
Realo schrieb:Ich schau mir sowas nicht an. Mir reicht schon allein die Vorstellung.
ich hab nicht danach gesucht. War irgendwie nicht zu übersehen.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:36
Ja, zu Zeiten des Internets wird man eben auch mit dem konfrontiert, was früher tabu war.
Ob das eine allgemeine Verrohung zur Folge hat, weiß ich nicht, ist aber auch schwer sowas zu analysieren.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:41
Die erste Äußerung von Pewdiepie dazu auf seinem Twitter account:
Just Heard news of the devastating reports from New Zealand Christchurch.
I feel absolutely sickened having my name uttered by this person.

My hearts and thought go out to the victims, families and everyone Affe ted by this tragedy.

https://twitter.com/pewdiepie/status/1106419935390171136?s=19

Für alle, die ihn nicht kennen. Er hat 80 Mio Abonnenten, das ist jetzt kein Nazi, der ein Geheimtipp in Nazikreisen ist. Mir persönlich tut er hierbei leid, wie soll man mit so einer Abschaum statt umgehen als Youtuber?
Zitat kann wohl auch als Bestätigung dafür gelten, dass er von dem Täter im Video genannt wurde.


melden
Erntemond
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:41
satansschuh schrieb:Der Schütze soll ja auch noch immer wieder "Subscribe to Pewdipie" gesagt haben, der auch fragwürdige Dinge verbreitet.
Das fand ich merkwürdig. Der hat so ziemlich alles eingestreut, was im Internet so als rightwing troll Rang und Namen hat und dazu am Anfang auch so ein komisches Lied gehört. Dazu war er offenbar massiv gut ausgerüstet und hat sich scheinbar "professionell" verhalten. Man sollte meinen, dass ein Anfänger bei so etwas nervöser ist. Aber der ist wie in einem Videosoiel da durch.

ich finde es auch merkwürdig, dass es, wenn man es schon machen "muss", komischerweise nie Politiker oder einflußreiche Personen trifft, denen die ja die eigentliche Schuld geben, oder in diesem Fall meinetwegen irgendeine "radikale" Moschee, nein, immer nur Unbeteiligte.
Realo schrieb:Ob das eine allgemeine Verrohung zur Folge hat, weiß ich nicht, ist aber auch schwer sowas zu analysieren.
ja, hat es besonders bei Personen, die früh anfangen mit "Killerspielen".


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:41
stereotyp schrieb:Realo schrieb:
Ich schau mir sowas nicht an. Mir reicht schon allein die Vorstellung.

ich hab nicht danach gesucht. War irgendwie nicht zu übersehen.
Wobei dieser Stream eine völlig neue "Qualität" zeigt (Helmkamera - die beschrifteten Waffen - die Musik), soetwas hat es meines Wissens noch nicht in der Form gegeben. Und ich habe die starke Vermutung das war nicht der letzte live übertragene Terrorakt / Amoklauf.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:41
Realo schrieb:Ob das eine allgemeine Verrohung zur Folge hat,
eine gewisse bestimmt. Ich denke auch, dass sexuelle Probleme durch das allgegenwärtige Porno eher zunehmen...


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:45
Bisher kannte ich sowas nur aus Spielfilmen, also aus Fiction.
Spukulatius schrieb:Wobei dieser Stream eine völlig neue "Qualität" zeigt (Helmkamera - die beschrifteten Waffen - die Musik), soetwas hat es meines Wissens noch nicht in der Form gegeben. Und ich habe die starke Vermutung das war nicht der letzte live übertragene Terrorakt / Amoklauf.
Ja, das meine ich. Vor allem, das sowas veröffentlicht wird. Früher gab es da für die Sender noch so ne Art "Selbstkontrolle", solche Szenen nicht zu zeigen. Aber im Internet kann es ja der Täter quasi selbst reinstellen und damit die Medien und ihre Selbstkontrolle umgehen.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:48
Realo schrieb:Ja, das meine ich. Vor allem, das sowas veröffentlicht wird.
Naja okay, das war ja nunmal live und um das jetzt anzuschauen muss man schon richtig suchen (ich finde das gut so), also zufällig stolpert man über dieses Material nicht.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:50
Spukulatius schrieb:zufällig stolpert man über dieses Material nicht.
doch. is mir bei Facebook passiert. und wenn ich jetzt bei twitter reinschaue, werd ich auch nicht länger als ne Minute verschont davon bleiben.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 14:55
stereotyp schrieb:doch. is mir bei Facebook passiert. und wenn ich jetzt bei twitter reinschaue, werd ich auch nicht länger als ne Minute verschont davon bleiben.
Ich schätze, die jeweiligen Algorithmen sind nicht allein dran schuld!


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 15:13
Wow, ich bin entsetzt über die Schandtat von irgendwelchen grenzdebilen Vertretern einer minderwertigen und dreckigen Ideologie.
Das nimmt mich auf jeden Fall emotional mit, insbesondere wenn ich so Reaktionen gewisser Rechter lese im Netz. Man sollte aber versuchen sich da wieder hinzukriegen und auch mit Verstand denken und handeln statt rein emotional. Was passiert wenn man 200% mit Emotionen handelt und am "besten" auch noch mit großer Dummheit und Unwissen sieht man anhand von solchen Anschlägen.
Erntemond schrieb:ich finde es auch merkwürdig, dass es, wenn man es schon machen "muss", komischerweise nie Politiker oder einflußreiche Personen trifft, denen die ja die eigentliche Schuld geben, oder in diesem Fall meinetwegen irgendeine "radikale" Moschee, nein, immer nur Unbeteiligte.
Weil sie die Unbeteiligten für mitschuldig halten oder gar schuldig. Für solche rechtsterroristischen und rechtsextremen Idioten gibt es keine gescheite Logik und Verstand. Sie sind einfach kaputte Gesindeln dessen Emotionen und extrem korrupter und kaputter Verstand der eine Serie an Symptomen mitbringt wie starke Paranoia, hohe Gewaltbereitschaft, usw. sie zu solchen Gesindeln überhaupt machen.

@all
Nicht vergessen, insbesondere die Idioten aus dem härterem rechten Spektrum die jetzt im Netz ihren provokanten und ideologischen Dreck verbreiten versuchen nicht nur ihre Ideologie zu rechtfertigen, usw. sondern oft auch gezielt ihre politischen Gegner, usw. zu triggern.
Es geht oft genug vor allem darum emotional die Gegner zu triggern, sie sollen quasi leiden.

Ich kenne das allerdings selbst auch von mir manchmal wenn es um gewisse politische Gegner geht, dies aber vor allem wenn meine Wut und Zorn die Überhand nehmen und das Emotionale meinen Verstand so gut wie komplett verdrängt. Kurz gesagt: Vor allem wenn ich getriggert werde.

(jegliche Sabotagen, Konterangriffe, Aktionen im Netzwerk zählen NICHT zwangsweise dazu wie zum Beispiel mit falscher Identität Informationen aus Rechtsradikalen usw. rausholen. Bei sowas bin ich sehr wohl mit Verstand dabei ;) )


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 15:24
Erntemond schrieb:ich finde es auch merkwürdig, dass es, wenn man es schon machen "muss", komischerweise nie Politiker oder einflußreiche Personen trifft, denen die ja die eigentliche Schuld geben, oder in diesem Fall meinetwegen irgendeine "radikale" Moschee, nein, immer nur Unbeteiligte.
naja, es ging gezielt gegen Muslime, würd ich sagen. Ne radikale Moschee wird Du in Neuseeland lange suchen können.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 15:29
Auf Wiki kann man das auch schon nachlesen (setzte mal den etwas ergiebigeren englischen Link rein)
Wikipedia: Christchurch_mosque_shootings

Wird laufend erneuert und erweitert.


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 15:33
stereotyp schrieb:es ging gezielt gegen Muslime, würd ich sagen. Ne radikale Moschee wird Du in Neuseeland lange suchen können.
... wie auch Muslime-muss man in Neuseeland lange suchen.

Dieser Terroranschlag geht wie viele vorher gegen uns alle!


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 15:36
wie ist denn eigentlich Stand der Dinge? 3 Leute sind verhaftet worden? Hat man den Schützen schon?


melden

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 15:37
der Rechtsterrorist soll sogar von Balkan Nationalisten inspiriert worden sein und den Radovan Karadzic verherrlicht haben. Den in den 90ern Präsidenten von Republika Srpska, Teil Bosniens. Übrigens ein verurteilter Kriegsverbrecher gemeinsam mit Ratko Mladic.
Siehe Grausamkeiten wie Massaker von Srebrenica.

Der Terrorist hat quasi das verherrlicht was ich mal vor einigen Jahren war.


melden
Anzeige

Rechtsextremer Terrorakt in Christchurch, Neuseeland

15.03.2019 um 16:07
Venom schrieb:der Rechtsterrorist soll sogar von Balkan Nationalisten inspiriert worden sein und den Radovan Karadzic verherrlicht haben.
Wegen dem Remove Kebab Song?


melden
659 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
USA Patriotic-Act77 Beiträge