Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

93 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, Terror, Demokratie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
goofy Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

03.09.2009 um 23:59
WIe ist das zu erklaeren?

Stehen die westlichen Werten nicht fuer Demokratie?
Wie steht der Westen zu Folter?
Warum verhandelt der Westen mit Diktatoren?
Warum ist der Westen mit Diktatoren befreundet?

Warum diese Doppelmoral?

Warum unterstuetzt die EU Folterstaaten, aber verurteilt gleichzeitig diese Staaten?

Ich verstehe die Logik nicht dahinter.

Versteht ihr diese Doppelmoral?

Leben wir nicht selber in einer Diktatur und man macht uns nur vor, wir waeren in der Lage die Politik zu bestimmen?

Warum muessen "Terroristen" bekaempft werden, aber nicht die Staaten die selber Terror an die Bevoelkerung ausueben?

/dateien/pr56317,1252015194,520x
/dateien/pr56317,1252015194,image fmabspic 0 0-1170538152

/dateien/pr56317,1252015194,864909-01-08
/dateien/pr56317,1252015194, 38395741 berlusconi300ap
/dateien/pr56317,1252015194,irannukeapr19eweb9qx
/dateien/pr56317,1252015194,large Nicolas-Sarkozy-Feb9-09-Hosni-Mubarak
/dateien/pr56317,1252015194,king-abdullah-satanstegn
/dateien/pr56317,1252015194,Saddam-Rumsfeld
/dateien/pr56317,1252015194,5 saddam rumsfeld
/dateien/pr56317,1252015194,bild  bilateral,property=BildDaten

/dateien/pr56317,1252015194,Former US President Clinton and Ethiopian Prime Minister Meles
/dateien/pr56317,1252015194,Ethiopia-Zenawi-Bush-hsmall-vertical
/dateien/pr56317,1252015194,musharraf-bush-06b
/dateien/pr56317,1252015194,bush azerbaijan


In diesen Laendern existiert Folter und alle anderen krimminellen Sachen, die man Terroristen vorwirft.
Gibt mal in Youtube egypt police riots ein und ihr werdet sehen was ich meine.

Also! Wie sind die Fragen zu beantworten? Kann mir einer helfen?

Ist das jetzt die Demokratie die von westlichen Staaten so hochgeehrt wird?

Wenn ja, ist Demokratie wirklich so gut?


1x zitiertmelden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 00:05
Es geht halt in erster Linie immer ums Geschäft, nie und nimmer um Menschlichkeit.


1x zitiertmelden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 00:09
Zitat von LammLamm schrieb:Es geht halt in erster Linie immer ums Geschäft, nie und nimmer um Menschlichkeit.
genau richtig.


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 00:13
Ab 300% Profit existiert kein Verbrechen mehr.
So oder so ähnlich hats doch Marx gesagt.


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 00:15
@goofy

bei manchen deinen bildern sind die folterstaaten eh unter sich ;)


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 00:25
Schliesse mich der Meinung hier an, auch der von insideman ;)


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 00:25
So wie es scheint interessiert es nicht die Massen und auch nicht die Obrigkeiten, sondern nur einzelne Individuen wie uns vielleicht in dem Forum...

So lange das vorherrscht wird sich nicht viel ändern.

Geld/Profit > Rest


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 01:21
So Sachen wie Diplomatie und Außenpolitik sind für viele nich zu verstehen, was würde denn passieren, wenn sämtliche Beziehungen zum orientalischen Intoleranzwunderland Saudi-Arabien abgebrochen würden? Sähe arg eng aus mit Öl und ich glaube nich, dass auh nur einer von euch 10 Euro für nen Liter Sprit blechen würde, weil wir das Zeug nur noch aus der Nordsee kriegen. Was wäre, wenn wir sämtliche Beziehungen zum Iran abbrechen würden? Dann würde vielleicht ne Ingenieursbude in Teheran sämtliche Aufträge mit deutschen Geschäftspartnern verlieren und die könnten die Schotten dicht machen? Träfe dann auch wieder die am Härtesten, die am Wenigsten für ihre Regierung können....das kanns doch auch nich sein.


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 01:27
So ist es @GilbMLRS
Wir sind eben total von solchen Staaten abhängig.

Erst wenn der letzte Baum gerodet,
der letzte Fluss vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist,
werden die Menschen feststellen,
dass man Geld nicht essen kann.

-Indianersprichwort-

klingt abgedroschen aber es triffts auf den Punkt. So funktioniert unsere aktuelle Welt.


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 01:29
@goofy

ist aserbaidschane ein folterstaat?

ich denk, folter gibt es in jedem land, bei manchen mehr bei manchen weniger, es wäre nicht korrekt, wenn sich der westen sich in jede angelegenheit einmischt, obwohl sie selber nicht ganz sauber sind.

und aus der geschichte können wir lernen, dass embargos gegen solche länder auch nicht viel bringt, wenn, dann muss ein volles embargo programm durchgestartet werden, aber sowas wagt keiner, denn somit werden sie zt auch selber betroffen.


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 01:51
Zitat von goofygoofy schrieb:Leben wir nicht selber in einer Diktatur und man macht uns nur vor, wir waeren in der Lage die Politik zu bestimmen?
Nein tun wir nicht!

@GilbMLRS

WORD! Hast eigentlich alles erklärt!


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 03:27
Also! Wie sind die Fragen zu beantworten? Kann mir einer helfen?

Ist das jetzt die Demokratie die von westlichen Staaten so hochgeehrt wird?
---------------

hmmmmmmmm .... ;-) du stellst eine Frage und beantwortest diese selber !!! ;-)
das ist der Westen ;-) genau wir unterstützten Folterungen und sowieso alle Gemeinheiten die es auf der Welt gibt. Kopfschütteln muss oder doch besser heulen..

Wie lebt man so im Westen ??? oder wo lebst du genau @goofy


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 06:39
ich halte es für einen riesen schritt in der geschichte der menschheit,
dass sich die repräsentanten jeglicher coleur treffen
und besprechen

der "westen" lobt keine folterstaaten
und ganz sicher nicht, nachdem sich die freieste nation der welt
sich zu folter bekennen musste

buddel


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 06:41
@goofy

wer ist das ganz oben, neben steinmeier ?
liebermann ?

ein feines ensemble hast du da zusammengesucht

buddel


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 07:12
Die ganzen G20 Mumien komprimiert auf einen Haufen

https://www.youtube.com/watch?v=saf0bqHKPOs


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 08:08
US-Präsident Dwight D. Eisenhower soll über Rafael Leónidas Trujillo Molina, den damaligen Killer-Diktator aus dem Urlaubsparadies Dominikanische Republik, gesagt haben: "Er ist ein Schweinehund, aber er ist unser Schweinehund."

Das Zusammengehen mit Folterstaaten, Diktaturen, Terrorregimen und -organisationen aller Art ist allerdings keine "West-Spezialität". Man schaue sich an, welche Warlords China oder islamische Staaten in Afrika unterstützen, welche Diktaturen sich unter dem Deckmantel "arabischer Brüderlichkeit" in den Armen liegen, wer Unrechtssysteme wie den Iran, Birma oder Nordkorea unterstützt, oder Mord und Totschlag von der Türkei bis nach Sri Lanka - nicht immer ist es "der Westen", sondern auch gern mal Russland, China oder irgendein anderer Staat mit Wirtschafts-, Religions- oder Machtinteressen.

Globale Machtpolitik kennt keine Grenzen - nicht mal die der Menschlichkeit, oder, wie wir einstmals auf der Strasse skandierten:

Deutsche Waffen, deutsches Geld - morden mit in aller Welt.


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 09:51
@goofy
„Warum diese Doppelmoral?“

Weil Geschäfte wichtiger sind als Menschenrechte.

Übrigens ist unser größter Verbündete ( USA) ein „Folterstaat“. Nicht einmal der Erlöser Obama gibt die CIA Akten heraus, wo schön beschrieben wird wie man effektiv Menschen quält. Ja sogar Ärzte haben den CIA beraten, damit niemand vorzeitig krepiert.

Wie weit ist das von Mengele und anderen Dingen entfernt ?


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 09:59
Auch um die BRD rankten sich in den 1970ern heftige Debatten über Isolationsfolter, Kontaktsperren, Zwangsernährung.
Ich fürchte, bei genauem Licht betrachtet, dürften sich die meisten Staaten, vielleicht mit Ausnahme der hier, in irgendeiner Form als Folterstaaten bezeichnen lassen:


Vatikanstadt

Monaco

Nauru

Tuvalu

San Marino

Liechtenstein

Marshallinseln

St. Kitts und Nevis

Malediven

Malta


Aber schon beim Erstgenannten bin ich mir da nicht so sicher, beim Barte des Grossinquisitors!


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 10:03
Übrigens ist unser größter Verbündete ( USA) ein „Folterstaat“. Nicht einmal der Erlöser Obama gibt die CIA Akten heraus, wo schön beschrieben wird wie man effektiv Menschen quält. Ja sogar Ärzte haben den CIA beraten, damit niemand vorzeitig krepiert.

Ähmm, das ist so nicht ganz richtig.
Ein Ausschuß von Politikern in den USA haben vor kurzem eine einsicht in die Akten gehabt und mussten erschreckend veststellen das grausame Folter in den Haftanstalten für Terroristen wirklich an der Tagesordnung waren.

SKANDAL
Ändern tut sich aber trotzdem nichts....... :(


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 10:21
Viele 3.Weltstaaten haben Diktaturen,aber die sitzen auch mit dem Hintern auf viele Rohstoffe wie Kupfer und öl!
Der Iran z.b ist in meinen Augen ein Diktaturstaat,aber leider auch ein Ölstaat.Und wenn ich an das Öl will,muss ich nett zu dem Typen sein,der seine eigenen Leute an Baukränen aufhängt.
Es geht um Interessen nicht um ideologische Feinheiten.
Abraham Lincoln,der sich bereits im amerikanischen Bürgerkrieg befand sagte noch 1861:
"Wenn ich die Union retten kann,wenn ich die schwarzen Skalven befreie,würde ich es tun.Und wenn ich die Union retten könnte in dem ich einige Sklaven befreie und andere in Ihrer Situation belasse,so würde ich auch das tun!"
Man tut was den Interessen dient,nicht die Moral.


melden

Warum lobt der Westen Folterstaaten?

04.09.2009 um 11:46
@goofy
"Warum diese Doppelmoral?"
Erkenne dich selbst "Warum zeigst du eine solche Doppelmoral?"

Wann hast du dich eigentlich das letzte mal mit Burma ausseinander gesetzt oder mit dem Kongo oder mit Simbatwe?
Im Vergleich dazu ist was bei den Palistinaensern abgeht harmlos...

Denkst du wirklich dass du allen Opfern dieses Planeten eine gleichmaessige Aufmerksamkeit zu teil werden laesst?
Oder dass du dich um deine Glaubensbrueder mehr sorgst als um andere?

"Warum muessen "Terroristen" bekaempft werden, aber nicht die Staaten die selber Terror an die Bevoelkerung ausueben?"

Tja die westlichen staaten denken eben genauso wie du:" erst die eigenen" Leute beschuetzen"
Die die die gleiche Lebensweise teilen...

Ihre Doppelmoral und die deine ...
Sind ein und dasselbe...

Und die Terroisten stellen eben fuer westliche Staatangehoerige die einizge externe Bedrohung da.
(weil kein staat selbstmoerderisch genug ist die Nato anzugreifen)

Der Unterschied ist nur dass du ueber keine Armee verfuegst.
Und deine Doppelmoral keine Opfer fordert.

"Warum verhandelt der Westen mit Diktatoren?"

Davon abgeshen wuerde es zihemlich schnell ziehnmlcih uebrl enden wenn der Weste zu aleln Dikaturden dieser Wel die Wirtschaftlichen Beziehungen und die DiplomatsichenKontakte einstellen wuerde...
Auch der Bevolkerung dieser Laender wuerde damit nicht wirklich geholfen....


melden