Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

1.177 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Diskriminierung, LGBTQIA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 09:54
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Und um nochmal zum Führerschein zurück zu kommen, sobald ich Personen befördern will muss ich mich auch einer Begutachtung unterziehen (im Volksmund "Idiotentest" genannt).
da liegst Du falsch.
Wikipedia: Medizinisch-Psychologische Untersuchung
Aber warum wir das hier überhaupt diskutieren sollten, erschliesst sich mir nicht.
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Frau Ganserer sieht sich ja durch geltendes Recht diskriminiert, daher wäre die Causa in diesem thread gut aufgehoben. Ich sehe sie nicht diskriminiert, jetzt ist die Frage, ob mir das als legitime politische Meinung zugestanden wird, oder ob man mir aufgrund meiner Einstellung LGBTQIA+-Hass unterstellt.
nee, das ist nicht die Frage, die Frage ist, kann es eine Diskriminierung sein oder nicht.


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 10:11
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:die Frage ist, kann es eine Diskriminierung sein oder nicht.
Man kann sich immer in irgendeine Ecke stellen und sich diskriminiert fühlen. Lt Grundgesetz wird niemand diskriminiert.


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 10:28
Zitat von abberlineabberline schrieb:Man kann sich immer in irgendeine Ecke stellen und sich diskriminiert fühlen. Lt Grundgesetz wird niemand diskriminiert.
Eben. Dicke, Dünne, Große, Kleine, Brillenträger, Hochbegabte, Lernschwache... müsste man alles im GG aufnehmen, wenn es nicht für alle gelten würde. Wird schwierig, wenn sich mache nicht einfach als Mensch fühlen können und sich nicht erwähnt finden.


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 10:37
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Eben. Dicke, Dünne, Große, Kleine, Brillenträger, Hochbegabte, Lernschwache... müsste man alles im GG aufnehmen, wenn es nicht für alle gelten würde. Wird schwierig, wenn sich mache nicht einfach als Mensch fühlen können und sich nicht erwähnt finden.
Daher ja mein Vorschlag, dass man jeden einzelnen namentlich erwähnt... :-)
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:nee, das ist nicht die Frage, die Frage ist, kann es eine Diskriminierung sein oder nicht.
Diskriminierung ist nicht objektiv, sondern subjektiv. Alles kann eine Diskriminierung sein. Erzähle ich einen Witz über einen Deutschen und einen Österreicher ist das vielleicht OK, erzähle ich den gleichen Witz über einen Schwarzen und einen alten weißen Mann, ist er diskriminierend. Diskriminierung erscheint mir als sehr stark abhängig vom jeweiligen Zeitgeist.


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 10:43
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Daher ja mein Vorschlag, dass man jeden einzelnen namentlich erwähnt... :-)
Oh, ich habe es schon im Ohr. Mimimi Datenschutz.. :D Soll der niemand wissen , dass man Deutscher ist, wo gibts denn sowas :D -.-

Ich denke, alle die sich nicht als " Mensch" angesprochen fühlen, sollen mal vorschlagen, wie sie genannt werden wollen, dann gibts ein DSDS "Deutschland sucht die Superbezeichnung" und fertig.


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 10:54
@oldzambo

Die Würde des Menschen, sowie des Nichtmenschen ist unantastbar, so ginge das doch? Besser als die Würde des Menschen und die des Günter Klötenbrök und der Gisela Müller, sowie Chantal Hirnheiner ....... ist unantastbar. Ich wollte keinesfalls namentlich genannt und von Menschen abgesondert werden.


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:01
Zitat von abberlineabberline schrieb:Lt Grundgesetz wird niemand diskriminiert.
Das ist leider falsch.
Niemand darf diskriminiert werden.
Das ist ein entscheidender Unterschied.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:05
@oldzambo
@Frau.N.Zimmer

Euch ist aber schon klar, dass wir hier in der Rubrik Politik sind, oder?

Es ist sicher nichts gegen einen Witz zwischendurch einzuwenden.
Aber wenn ihr euch Witzchen und Sprüche hin und her werfen wollt, wäre der Unterhaltungsbereich passender.


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:26
@fischersfritzi: Hast ja Recht, Asche auf mein Haupt ;-) Also zurück zur Frage: Ist das deutsche Transsexuellengesetz mit seinem Begutachtungsverfahren eine Diskriminierung oder nicht? Die Forderung
Anstelle des gerichtlichen Verfahrens Änderung des Vornamens und des Personenstandes auf Antrag bei der für das Personenstandswesen zuständigen Behörde.
Quelle: Wikipedia: Transsexuellengesetz#Abschaffung des Begutachtungsverfahrens

hat m.E. eine erhebliche Auswirkung auf das öffentliche Leben! Wenn ich nach Belieben auf Antrag zwischen Männlein und Weiblein wechseln kann, ohne dass jemand die Hintergründe kontrolliert.


3x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:34
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Wenn ich nach Belieben auf Antrag zwischen Männlein und Weiblein wechseln kann, ohne dass jemand die Hintergründe kontrolliert.
Die Intention des Verfahrens ist ja dass die Änderung idealerweise nur einmal und in einer Richtung stattfindet, daher soll die imho die Begutachtung bei zweiten Wunsch stattfinden.
Aber ich finde deinen Ansatz interessant: vor der Bewerbung Frau anmelden, auf die Quote bestehen, nach dem Zuschlag für den Job wieder Mann.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:35
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Euch ist aber schon klar, dass wir hier in der Rubrik Politik sind, oder?
Ja, deswegen sind meine Gedanken dazu, wie man es denn ALLEN recht machen könnte, auch keine Witze.


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:39
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Eben. Dicke, Dünne, Große, Kleine, Brillenträger, Hochbegabte, Lernschwache... müsste man alles im GG aufnehmen, wenn es nicht für alle gelten würde. Wird schwierig, wenn sich mache nicht einfach als Mensch fühlen können und sich nicht erwähnt finden.
es geht um um die sexuelle Identität, darum soll das GG ergänzt werden........keine Ahnung, was Deine Aufzählung irgendwie mit GG Artikel 3 zu tun hat.
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:alle die sich nicht als " Mensch" angesprochen fühlen
geht es denn darum?
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Die Würde des Menschen, sowie des Nichtmenschen ist unantastbar, so ginge das doch? Besser als die Würde des Menschen und die des Günter Klötenbrök und der Gisela Müller, sowie Chantal Hirnheiner ....... ist unantastbar. Ich wollte keinesfalls namentlich genannt und von Menschen abgesondert werden.
was ist denn ein Nichtmensch? Sprichst Du irgendwem, für den das GG gilt, das Menschsein ab oder meinst Du, LGBTQIA+ Personen sehen sich nicht als Menschen?
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:hat m.E. eine erhebliche Auswirkung auf das öffentliche Leben! Wenn ich nach Belieben auf Antrag zwischen Männlein und Weiblein wechseln kann, ohne dass jemand die Hintergründe kontrolliert.
welchen denn? Und wer wrde das denn überhaupt und könnte dies nicht so geregelt werden, dass dies eben nicht so beliebig möglich ist?


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:51
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Ja, deswegen sind meine Gedanken dazu, wie man es denn ALLEN recht machen könnte, auch keine Witze.
Dann entschuldige ich mich natürlich.

Mir war tatsächlich nicht klar, dass
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:vorschlagen, wie sie genannt werden wollen, dann gibts ein DSDS "Deutschland sucht die Superbezeichnung" und fertig.
ein ernstgemeinter Lösungsvorschlag ist.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 11:59
Am unkompliziertesten wäre eine Verordnung zur allgemeinen Neutralisierung.
So ähnlich wie eine diskutierte Impfpflicht könnte man eine Pflicht zur Neutralisierung anweisen.
Das beginnt bei Vornamen und endet bei Toiletten.

Und dieser Vorschlag ist nicht als Witz gemeint!


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

25.09.2021 um 12:06
Zitat von oldzambooldzambo schrieb:Wenn ich nach Belieben auf Antrag zwischen Männlein und Weiblein wechseln kann, ohne dass jemand die Hintergründe kontrolliert.
Ganz nach Belieben ist es doch aber nicht.
Es ist zumindest mit bürokratischem Aufwand verbunden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Veränderung des Gesetzes dazu führt, dass jetzt eine große Zahl von Menschen munter ihr Gender hin und her wechseln.
Warum sollte jemand sowas tun ?
Das wäre doch super mühselig.

Aktuell ist es offenbar für die Betroffenen eine unbefriedigende Lösung.
Mich selbst betrifft dieses Gesetz nicht, aber ich kann die Kritik an der bestehenden Lösung durchaus nachvollziehen.
Ich sehe nicht, dass aus einer Gesetzesänderung für "Nicht-Betroffene" Nachteile entstehen.
Daher verwundern mich die Einwände.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

28.09.2021 um 13:07
Zumersten mal sind auch zwei Transfrauen in den Bundestag eingezogen, beide für die grünen. Ich hoffe doch das sie sich auch für Queere und Transmenschen einsetzen.

https://rp-online.de/politik/deutschland/bundestagswahl/bundestagswahl-2021-erste-transfrau-in-den-bundestag-gewaehlt-gruenen-politikerin-nyke-slawik-aus-leverkusen_aid-63105833


1x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

28.09.2021 um 13:22
@Hayura
Und wo ist der Hass und die Diskrimierung?
Zitat von HayuraHayura schrieb:Ich hoffe doch das sie sich auch für Queere und Transmenschen einsetzen.
Wieso hoffst das eigentlich, ist das tatsächlich nicht zu erwarten?


2x zitiertmelden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

28.09.2021 um 16:32
Zitat von AbahatschiAbahatschi schrieb:Wieso hoffst das eigentlich, ist das tatsächlich nicht zu erwarten?
Natürlich ist das zu erwarten.
Hoffen sollte man eher, dass bei ihnen die anderen Themen nicht zu kurz kommen.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

28.09.2021 um 17:16
@muscaria
Na ja, eine negative Variante gäbe es - Trans wäre nur ein Vehikel um Vorteile zu ergattern.


melden

Warum gibt es so viel Hass und Diskriminierung gegen LGBTQIA+

28.09.2021 um 17:18
@Abahatschi
@muscaria


Ich versteh nicht, warum man das heute noch erwähnen muss, dass eine Transfrau dies oder jenes. Sollten wir nicht alle gleich behandeln, oder ist das jetzt schon wieder out? Man kennt sich nicht mehr aus -.-


4x zitiertmelden