Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Wm 2006, Kaiserlautern
Seite 1 von 1
davidx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:03
Link: www.heise.de (extern)

WM-Stadt Kaiserslautern bereitet sich auf den Überwachungsnotstand vor

siehe link

the price of freedom is eternal vigilance


melden
Anzeige

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:04
und wo ist das Problem ?
Diebstahl und Leute die ne Bombe im Gepäck haben ...
das kann man damit besser überwachen.



Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll.
Wer von euch ist so nett und schreibt mir was ins Gästebuch ?


melden
davidx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:06
es geht darum, das diese kameras nach der wm NICHT abgebaut werden,
weil die ja mal geld gekostet haben und schon hängen

the price of freedom is eternal vigilance


melden

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:10
und denkst du nicht auch wenn man in Kaiserlautern ins Stadion geht das es so
mehr Sicherheit gibt ?

oder es liegt jemand verletzt auf dem Boden...
dank der Kamera sieht man Ihn.

Denke mal an London dank den Kameras hat man die Attentäter gesehen und die Komplizen geschnappt.

Video Überwachung ist gut.

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll.
Wer von euch ist so nett und schreibt mir was ins Gästebuch ?


melden

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:10
Aber was sollte man sonst tun? Sie wieder abnehmen würde ja noch teurer, oder?

"Er war unbestritten der Befreier Germaniens und hat das römische Volk nicht wie andere Könige und Heerführer in seinen kleinen Anfängen herausgefordert, sondern als das Reich auf dem Höhepunkt seiner Macht stand. In Schlachten war er nicht immer erfolgreich, im Kriege blieb er unbesiegt. Sein Leben währte siebenunddreißig Jahre, zwölf seine Herrschaft. Noch heute besingen ihn die Barbarenstämme..."


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:12
die kameras bleiben 2 wochen länger aktiviert. was ist daran nun verwerflich?

"When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement, I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who haze me.
Never shall innocent blood be shed, yet the blood of the wicked shall flow like a river. As I will spread my blackened wings and be the vengeful striking hammer of God."
---------
-=ebai=-


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:13
btw. nervts dich auch, dass du beim geld abheben gefilmt wirst?

"When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement, I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who haze me.
Never shall innocent blood be shed, yet the blood of the wicked shall flow like a river. As I will spread my blackened wings and be the vengeful striking hammer of God."
---------
-=ebai=-


melden
assyrianking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:14
Das ist wiedermal ein Thread über den nicht diskutiert werden muss, weil wenn man sowieso schon in der Öffentlichkeit sitzt kann man auch 50 Kameras aufbauen wäre mir doch egal....



melden
davidx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:21
ihr habt aber schon gelesen, dass private sicherheitskräfte die kameras überwachen? und dass so die gefahr eines missbrauchs wesentlich grösser ist als wenn staatliche kräfte dies tun würden?
und ausserdem wurden die anschläge in london durch die kameras nicht verhindert, und er wurde auch niemand dadurch identifiziert. das wurde über die ausweise der täter gemacht.


the price of freedom is eternal vigilance


melden
assyrianking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:25
Und was sollen wir denn jetzt dagegen machen? :)



melden
overlord
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:27
Ich bin nicht gegen die Kameras..

Wer nichts zu verbergen hat kann auch mit einer öffentlichen Überwachung leben.

Gott würfelt nicht !


melden

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:27
@davidx

Dann sollte es eben verstaatlicht werden, am besten du rufts eine Bürgerinitiative ins Leben, oder?

"Er war unbestritten der Befreier Germaniens und hat das römische Volk nicht wie andere Könige und Heerführer in seinen kleinen Anfängen herausgefordert, sondern als das Reich auf dem Höhepunkt seiner Macht stand. In Schlachten war er nicht immer erfolgreich, im Kriege blieb er unbesiegt. Sein Leben währte siebenunddreißig Jahre, zwölf seine Herrschaft. Noch heute besingen ihn die Barbarenstämme..."


melden
rocketfinger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 16:51
ihr habt aber schon gelesen, dass private sicherheitskräfte die kameras überwachen? und dass so die gefahr eines missbrauchs wesentlich grösser ist als wenn staatliche kräfte dies tun würden?
und ausserdem wurden die anschläge in london durch die kameras nicht verhindert, und er wurde auch niemand dadurch identifiziert. das wurde über die ausweise der täter gemacht.


dass der missbrauch sich dadurch erhöht würde ich so nicht behaupten.

und kameras allgemein sind schon eine abschreckung sowie nützlich, um auch andere gewaltdelikte etc. zu beobachten und schnell eingreifen zu können.



"When I raise my flashing sword, and my hand takes hold on judgement, I will take vengeance upon mine enemies, and I will repay those who haze me.
Never shall innocent blood be shed, yet the blood of the wicked shall flow like a river. As I will spread my blackened wings and be the vengeful striking hammer of God."
---------
-=ebai=-


melden

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 17:16
der U-Bahn schubser hat man so ding fest gemacht.

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll.
Wer von euch ist so nett und schreibt mir was ins Gästebuch ?


melden

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 17:23
In der Öffentlichkeit ist es doch sowas von egal ob da Kameras hängen...da sieht dich eh jeder.

Und was die Privatpersonen angeht: Wie soll man denn bitte einen Stadionbesuch missbrauchen?



Ob Evolutionsforscher oder Theologe,beide klammern sich an die Unbewießenheit Gottes um ihre eignen Thesen zu stärken.


melden

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 17:31
Die Nachteile liegen nur bei raderlirer und Dieben &. Terroristen !!!

Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll.
Wer von euch ist so nett und schreibt mir was ins Gästebuch ?


melden
Bacchus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

16.01.2006 um 17:49
Jeder der sich anständig benimmt brauch sich doch nicht zu fürchten..oder sehe ich das falsch. Es geht doch um Randalierer, Diebe und auch um Terroisten, es geht doch um die Sicherheit !


melden
davidx
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

17.01.2006 um 13:17
1. es wird nicht nur das stadion überwacht, sondern fast die komplette innenstadt.
->kameras schwenkbar, ->fenster von wohnungen, ->private sicherheitsleute.....
so schwer da auf missbrauch zu kommen?

2. schön wie ihr alle eure rest-freiheit für pseudo-sicherheit aufgeben wollt.
die herren schily und schäuble wirds freuen. bei euch klappt das auf jeden fall prima mit der beeinflussung und panikmache durch die medien.


the price of freedom is eternal vigilance


melden
Anzeige

Kaiserslautern WM-Video-Überwachung

17.01.2006 um 13:34
Hmm, die zählen dann bestimmt wieviele Würstchen ich mir von der Bude hole.
Das stimmt mich nachdenklich ..........

NICHTS lebt ewig !


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Hooligans - untold Story
altan am 05.04.2007, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
139am 14.10.2007 »
49am 12.02.2006 »
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Attentat von Dubai163 Beiträge