Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA Patriotic-Act

76 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 00:14
Soll ich euch was sagen .... Colombus ist schuld ;-)
Nein, im ernst, die derzeitige politische Entwicklung in den USA fing so um 1900 an, in der Zeit der Industrialisierung, im September 1901 kam Theodore Roosvelt an die Macht. Alles wurde größer, höher, schneller...leider aber auch geldgeiler und nach Macht hungriger.
Selbstverständlich haben die USA diese Chance/Möglichkeit genutzt, um ihre Vormachtstellung in der Welt auszubauen. Die beiden Weltkriege kamen ihnen zum rechten Zeitpunkt. Manche Quellen berichten, dass auch diese Weltkriege auf ihre Kappe gehen, was eigentlich gar nicht soo unlogisch wäre. Schwaches Europa, Asien, von Afrika zum damaligen Zeitpunkt gar nicht zu reden.
Wenn etwas nach Blut riecht ist es gerade gut genug für die Kriegshetzer.
Ich bin auch der Meinung, dass es gar nicht so sehr um den jeweiligen Präsidenten geht, sondern auch um den Willen dessen, eine Marionettenregierung um sich zu haben. Der eine Präsident mag eher diese Linie verfolgen der andere nicht. Der der mit gewissen Mächten zusammenarbeitet kann durchaus zwei mal Präsident werden, der andere nicht. Bush Jr. hat eine große Chance wieder gewählt zu werden, ok bzw. wieder an die Macht zu kommen, denn ich denke diesen Menschen würden nicht wirklich viele wählen. Na ja, vielleicht die C(lown)owboys in Texas
Ich vermute, dass sich diese Entwicklung fortführen wird.
Und bin schon gespannt auf neue amerikanische Überraschungen.
Ich bin aber auch schon auf die "arabischen" Antworten gespannt, denn die werden mit Sicherheit folgen.
Ich weiss nicht aber diese Weihnachten und/oder Silvester könnten sehr traurig sein...

lg

puffel

..ich bin ein Babelfisch


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 14:02
übrigens, wegen mir wurde jetzt eine lehrerversammlug einberufen, weil bei mir zitat: bedenkliche entwicklungen festzustellen sind
ich mache keinen hehl aus meiner politischen attitude. mir droht ein schulverweiß, dabei wehre ich mich nur gegen die um sich greifende verblendung, manipulation wäre angebrachter.
ich mache die augen nicht zu, wenn es etwas schlimmes zu sehen gibt. und dafür will man mich bestrafen.

ich bin das opfer eines manipulierten systems, indem kein zähnrädchen sich mehr dreht, ohne dass eine us- flagge dran hängt.



`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 17:34
@palladium

Echt, eine Lehrerversammlung nur wegen dir, Heftig !

Was hast du denen denn um die Ohren gehauen ?

Niemals aufgeben !


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 17:41
das sind wahre bastarde!

darf man keine freie meinung mehr haben? wenn meine lehrer so währen.. vieleicht sind sies schon? die meisten wahren aber gegen den krieg. und mit diesen geilen pollovern laufen sie auch ned rum.


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 18:06
also, der anklage punkte sind
- mein slogan "devil fuck america"
- der schriftzug "antiamerikaner" und "george bush - a dumb fucker" auf meinem rucksack
- ein zeitungsausschnitt mit einer brennenden us- flagge auf meinem mäppchen
- amerika kritische karikaturen
- amerika kritische beiträge in englisch und gemeinschaftskunde
- ein bild mit einem vergleich bushs mit hitler mit dem schriftzug "same shit, different asshole" drunter auf sämtlichen schulheften

und ich habe meinen englisch lehrer einen verblendeten idioten genannt, weil er einen polluver mit "no war, peace for everybody" mit ner us- flagge drauf trug. (den "idiot" hab ich später wieder zurückgenommen, das "verblendet" bleibt)


`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 18:52
@palladium

*rofl*

Ist das alles ?

Und dafür ein Standgericht, du solltest dich schämen !lol

Das zum Thema freie Meinungsäußerung, ich habe da auch so meine Macken, aber eher mit den Ämtern, da hängen in Köln Steckbriefe von mir !*g*

Dabei bin ich so ein ruhiger Zeitgenosse ! ;)

Niemals aufgeben !


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 19:35
@ palladium

es ist kein beweis von mut,wenn du das so in deiner schule betreibst.sondern eher - entschuldige - von dummheit .
bevor du überhaupt richtig losgelegt hast,haben dich die bullen und der bnd schon in ihrer kartei.
mit loslegen meine ich,daß du deine schule als das siehst was sie sein soll,nämlich als die möglichkeit dir einen job zu verschaffen in dem du wesentlich effizienter und ungefärdeter gegen die volksverdummung agieren kannst.
zur schule gehen heißt nicht im leben stehen sondern es soll lediglich eine vorbereitung darauf sein.
du bist gerade dabei dir deine existenz zu versauen,du hast ja keine ahnung wie schnell leut wie du in akten gespeichert sind und wieviele arbeitgeber darauf zugriff nehmen können......hallo....es ist die welt der illus, und so kommt man ihnen nicht bei,.
ein forum kann da schon hilfreicher sein.zumindest als vorstufe und um zunächst mal festzustellen ,daß man nicht der einzige ist der so denkt.


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 20:18
tut mir leid, dass du dich zu sehr an das schulsystem

ducken und maul halten

gewöhnt hattest, bis du dir eine eigene meinung bilden konntest.

solange es kein verbrechen ist, seine meinung kund zu tun, beharre ich auf mein verdammtes recht, amerika zu hassen.

übrigens,wenn ich sage, devil fuck america, dann ist das verallgemeinernd gemeint; also, ich meine damit die regierung und sämtliche lobbyisten und die anderen schweinehunde.

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 21:00
ich habe mich an gar nichts gewöhnt.....es ist in erster linie eine frage des pragmatismus'
natürlich kannst du dich vor einen rollenden zug stellen und sagen "ich bin im recht ich war zuerst da"
aber intelligent ist das eben nicht.
denn wenn du selbst sagtst daß die amis illus oder das etablischment alles im griff hat,dann frage ich mich was du vorhast.
willst du den märtyrertod sterben oder definitiv deine grenzen kennenlernen?

oder ist es so ,daß du die schule wie es im moment aussieht sowieso nicht schaffen würdest und nach einem geeigneten alibi suchst ,um vorher einen abgang mit würde zu erziehlen ?
sorry wenn ich falschliegen sollte,aber einen anderen tieferen sinn kann ich in deiner handlungsweise nicht erkennen.
ok ein stier wird immer auf das rote tuch zulaufen wenn er gereizt wird....aber ein mensch ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 21:33
@palladium
Ich denke keiner von uns wurde durch die Schule verblendet, aber es gibt halt gewisse Verhaltensregeln die du nunmal einhalten musst.


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 21:36
nein, ich will weder einen märtyrertod sterben, noch meine grenzen kennenlernen, ich will provozieren. und genau das mach eich auch, und ich habe nicht vor, es irgendwann mal anders zu machen, wenn diese ganzen mai scheisse weiter geht.

ich habe keinerlei probleme in der schule, ich suche nicht nach einer möglichkeit, einen letzten auftritt möglichst theatralisch zu gestalten.

ich werde auch nicht von der schule fliegen, ganz einfach, weil der anklagepunkt zu schwammig ist; man kann mich nicht für eine politische einstellung bestrafen. es ist sowieso extrem selten, dass ein 16 jähriger sich eine subjektive meinung bildet, die nicht fussball oder den hintern von jennifer lopez betrifft. ich tue ja keinem weh, ich manifestiere nur meine meinung, und dass darf ich in bild, ton und schrift tun.

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 21:38
ausserdem, warum sollte ich mir mein leben versauen, nur um eine woche lang noch thema einiger gespräche zu sein, bis der kerl, der sich selber eine reinhaut, meine präsenz ersetzt.
das ist es mir nicht wert

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 22:00
@palladium, u.a.

ich hab zwar nicht alles gelesen aber mich würd gern interessieren wie häufig du in amerika warst um das so genau beurteilen zu können wie du es tust



Can´t you see me falling
An endless fall
Can´t you hear me calling
A neverending call
Can´t you see me bleeding
I´m loosing control
Can´t you see me dying
I´m dying alone



melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 22:43
Das erinert mich zu sehr an mich.
Das was so manche Lehrer nicht ausstehen können ist wenn man sich gegen sie stellt und nicht das tut was sie wollen.

So habe ich mal eine Tür etwas hart mit dem Fuß aufgetreten.
Der Hausmeister sah kamm zu mir und meinte dies und jenes, ich regte mich voll auf und schrie ihn an was er von mir wolle.
Ich meine der spinnte, nur deswegen gleich, wobei ich doch relativ leicht die Tür aufgetreten habe.

Wie auch immer, ich sollte nach der Schule dem Hausmeister helfen, drei Tage lang.
Ich so "könnt mich mal" und ging einfach nach hause ignorierte es einfach.
Dann nächste Tag, als strafe sollte ich eine Woche lang helfen.
Ich ignoriterte es wieder, je mehr sie meine strafe erhöten desto mehr fühlte ich mich im recht und wiedersetzre mich einfach.
Dann aber bekamm ich eine letzte Warnung.
Mir war es egal, ich ignorierte es.
Toll am nächten morgen kamm die zu mir und meinte das ein Klassenkompferenz stattfinden würde und ich an dem und dem in die Schule kommen sollte mir meinen Eltern.
Tja das konnte ich nicht ignorieren, weil die extra zu uns nachhause kamm und das meinen Eltern erzählte.

Wir ginen hin die laberten und laberten und meinten wie schlecht ich doch in meinem Verhalten sei. Auf jeden fall sollte ich dann eine Woche lang nach der Schulle zwei Std. dem Hausmeister bei der Arbeit helfen.
Ich fragte nach was denn passieren würde wenn ich es nicht tun würde, die drohten damit mich von der Schule zu kicken.

Diese verdammten, wären nicht meine Eltern da würde ich die Schule wirklich anklagen. Die Idioten meinen die können mich von der Schule schmeisen nur weil ich die Ausgangstür der Schule mal mit einem etwas härteren tritt aufgeschoben habe, was nahezu jeder ab und zu tut.
Da aber meine Eltern dem in wege standen habe ich eine Woche lang gearbeitet.


palladium lass dich nicht unterkriegen, halte an deinem standpunkt und bleibe bei den tatsachen, denn die sichern dich und sind der beweis für deine unschuld.


So was aber auch, ist doch fürn Arsch was die so alles tun.
Wollen uns vorschreiben was wir nicht tragen dürfen und was wir nicht hassen dürfen. Bei solcher Unterdrückung werde ich erst recht mit wiedersetzen.



__________________________________________________________________________________________________________



melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 23:22
Also ich finde das garnicht so schlimm, was Palladium da gemacht hat, sondern zu einem guten Teil lobenswert.
Wer sich Gehör verschaffen will, der muss die Welt erschüttern.

Palladium hat nun nicht gerade die Welt erschüttert, aber er hat seine Meinung kundgetan. Er beweist Rückrat auch gegenüber Mitschülern. Bis jetzt ist noch nichts Schlimmes passiert, eine Lehrerversammlung ist auch erstmal halb so wild. Nun gilt es, halbwegs ungeschoren aus der Sache herauszukommen, denn es wäre wirklich blöde wegen einer solchen Geschichte von der Schule zu fliegen, nur weil man jetzt den Unbeugsamen markieren will. Man muss wissen, wenn es wieder Zeit ist, einzulenken, wann „Kosten und Nutzen“ nicht mehr in Verhältnis stehen. Hast du genug provoziert, was ja wie du selbst sagst dein Ziel war?


Im übrigen denke ich, dass das Problem an sich nichts mit Amerika zu tun hat. Wenn da „Devil Fuck Iran“, „Anti-Moslem“, etc. stehen würde, wäre genau das gleiche passiert, vermutlich sogar noch schneller. Im Moment ist es ja ziemlich in Mode, antiamerikanisch zu sein…


___________________________________
I'm the all night drug-prowling wolf
Who looks so sick in the sun
I'm the white man in the Palais
Just lookin' for fun



melden

USA Patriotic-Act

12.12.2003 um 23:37
@chen, dann lese mal alles, bevor du voreilige schlüsse ziehst.

wie gesagt, ist das devil fuck america verallgemeinernd gemeint; es heisst ja auch krieg gegen den irak, und nicht krieg gegen die irakische führung. es braucht sich also niemand ans bein gepinkelt fühlen!

provokativ eben, das ist meine absicht.



`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

USA Patriotic-Act

13.12.2003 um 00:03
taothustra1, core
denk ich auch!

@palladium
hör auf die 2!


melden

USA Patriotic-Act

13.12.2003 um 10:00
soweit ich weiß is das "same shit different asswohle" bild in deutschland VERBOTEN, weil es ein NS symbol enthält! und dafür können sie dich von der schule schmeißen!
hatte es auch mal auf meinem ordner...die ham mich dann zum direx geschickt...zum glück war der nachsichtig, sonst wär ich auch nicht mehr da!

I am the ism, my hate's a prism
let's just kill everyone and let your god sort them out
fuck it
Everybody's someone else's nigger/I know you are so am I
I wasn't born with enough middle fingers/
I don't need to choose a side
I better, better, better, better not say this
better, better, better, better not tell
I hate the hater, I'd rape the raper
I am the idiot who will not be himself
fuck it



melden

USA Patriotic-Act

13.12.2003 um 10:05
lol nur wegen dem zeichen naja. ich verstehe palladium hab auch ned grad sympatien für die da drüben

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel



melden

USA Patriotic-Act

13.12.2003 um 10:50
@dabigjonny
hast du da irgendein gerichtsurteil oder so, denn wenn es tatsächlich verboten ist, dann muss ich mich dran halten.

aber, es handelt sich ja nicht um eine direkte grafik, sondern nur um eine indirekte, es ist ja eine aufnahme des plkates, und das sieht man auch deutlich. vielleicht ist es dann noch etwas anders.

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden