weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Deutschland, Verarmung
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 12:34
In Deutschland gibt es nach Angaben von Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD)rund 300.000 Menschen, die trotz Vollzeitjob ihren Lebensunterhalt nicht bestreitenkönnen.
Die Bürger verdienten so wenig Geld, dass sie es mit Arbeitslosengeld II (ALGII) aufstocken müssten!

Wo soll das noch hinführen? Sind die Löhne wirklich sotief ?

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
Anzeige
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 12:37
Sollte man sich angesichts dieser Aussagen nicht auf einen Mindestlohn einigen?

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 12:39
Die Mindestlohndebatte hatten wir doch schon in einem anderen Thread.

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 12:41
Link: www.allmystery.de (extern)

hier der Link -->

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 12:42
Man sollte die Ressurcen besser verteilen dann klappt es auch.
Nur wenn die Poltikerabsächlich sich um die Probleme der Reichen, statt der der Armen kümmert wird darausnichts.

Gefangener des Hochsicherheitstraktes der Jugendanstalt für User aus dem Forum www.allmystery.de
Wunschberuf:

-=CIA=- *|CduS|*


melden

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 12:43
Ja, Mindestlohn, wäre das mindeste... :-)

Der Mensch hat (s)eine Würde, dahersollte man ihn nicht mit einem Hungerlohn abspeisen - während sich andere (sieheAckermann und Co.) die Taschen vollstopfen.

Am besten gleich einen Maximal-Lohneinführen und festschreiben...!

Ackermann wird möglicherweise dieses Jahr nochzurücktreten (müssen).

Diesen Schritt hat er selbst angekündigt, für den Fall,daß ihn das Gericht er wegen Untreue verurteilt.

Man darf gespannt sein aufdiesen Prozeß.
Und das bin ich - und ich habe auch noch Vertrauen in die deutscheJustiz.

Wer fremde Gelder (das der Aktionäre) nach "Gutsherrenart" verteilt (anEsser & Co.), der macht sich m.E. eindeutig der Untreue schuldig - auch wenn das dieserSchweizer, der den Sitz der Deutschen Bank übrigens nach London verlegen will (wo gibt'sdenn sowas?)...

Wir werden sehen, wie das die Richter sehen werden.

Unddann sehen wir weiter... :-)

Im Krieg und in der Liebe sind alle Mittel erlaubt.
Liebe, Sex und Freiheit - sie gehören untrennbar zusammen.
SALVE CAPUT CRUENTATUM


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 13:07
@ relict
Wusste ich nicht! Sorry

Wie haben zwei Möglichkeiten..machen hierweiter oder gehen zum alten über?

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 13:15
@Bacchus
Hehe, Hast doch dort selber gut gepostet. :D

Also irgendwiescheinen in letzter Zeit immer mehr User vergesslich zu werden. Ich rieche Verschwörungoder ists doch die Vogelgrippe oder BSE-Spätfolgen? *gg*

--------------------------
Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 13:47
@relict
Die Poltiker sind unsere Vorbilder ^^ siehe Gasprom/BND Skandal

Gefangener des Hochsicherheitstraktes der Jugendanstalt für User aus dem Forum www.allmystery.de
Wunschberuf:

-=CIA=- *|CduS|*


melden
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 13:57
Armes Deutschland...

Es entwickelt sich bald zu einem Dritte-Welt-Land (ok, daswar etwas übertrieben), wenn's so weiter geht...



Das Leben ist ein Theater,

aber das Stück ist falsch besetzt.


melden

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 15:06
Hat jemand evtl. eine statistische Erhebung der Gründe für die zunehmenden Auswanderungen"in den Hartz"?

Die arme BRD:
Deutschland ist doch 2005 wieder malWeltmeister im Export gewesen.
Allem Anschein nach wiederholt sich das in 2006.
[Vieleicht gibt's ja auch das Doppel Fusi / Export]
Investitionsgüternachfragesteigt, IFO-Geschäftsklima-Index steigt, Verbrauchervertrauen steigt (Strohfeuer aufGrund Mehrwertsteuererhöhung 2007?), Nachfrage aus dem Ausland nach deutschen Produktensteigt, DAX klettert weiter u.s.w.
Verschuldung von ca. EUR 1,4 Billionen istnatürlich nicht so dolle...
...Nettoneuverschuldung für dieses Jahr ca. EUR 30 Mrd.angepeilt...
Soviel zum Stabilitätspaktverfechter BRD oder wie war das mit den 3 %vom BIP?!

Zustände wie in der Rütli-Schule in Neukölln sind auch nicht rosig.Dort werden wahrscheinlich nicht die Fachkräfte für den Arbeitsmarkt zu suchen sein...

Hat hier jemand ein paar (ernsthafte ;)) waghalsige Theorien wie's besser laufenkönnte?

Wo sind Tick, Trick und Track?


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 17:46
@ relict

Man schreibt so viel und so oft das man schon nicht mehr weis wo manwas geschrieben hat!! *gg*


im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 18:24
@TTT
Schwachsinnige Steuerabschreibungsmodelle für Reiche abschaffen!
Deutschlandist Export- und Abschreibungsweltmeister. Abschreibungen gegenüber deutschen Finanzämternnur wenn in Deutschland investiert worden ist, nicht im Ausland.


Das Schönste im Leben ist, etwas zu schaffen, das niemand dir zugetraut hat


melden
jever
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 19:27
@TTT: Kurzfristig wird da net viel zu machen sein. Aber man kann bereits kurzfristigmassiv in die Bildung investieren. Die ersten Ergebnisse gibts in 5-10 Jahren. Langsamaber sicher komme ich zur Überzeugung, dass die Alt-68er mit ihrem Keine Autorität diedeutsche Misere verursacht haben. Die Länder, in denen Lehrer am meisten respektiertwerden, haben die besten Ergebnisse. Und den geringsten Stand an Frühpensionären unterden Lehrern. Dort muss man ansetzen, nur dauert das Ergebniss eben länger als 4 Jahre..

MfG jever

Verwirrt mich nicht mit Tatsachen!


melden
myth_buster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 20:17
Link: www.helles-koepfchen.de (extern)

daran leide auch sher die Kinder:

Es ist kaum zu fassen, dass in den reichenLändern Europas jedes zehnte Kind unter Armut leidet. Die Zahlen sind erschreckend: Inder Schweiz sind 210.000 Kinder und Jugendliche betroffen, 278.000 sind es in Österreichund über zwei Millionen in Deutschland. Traurig ist, dass die Armut steigt, obwohl dieBevölkerung im Durchschnitt sogar etwas mehr Geld zur Verfügung hat als noch vor einigenJahren. Allerdings sind die ohnehin schon armen Menschen in dieser Zeit noch etwas ärmergeworden.

Vor allem allein erziehende Eltern und Menschen mit niedriger Bildungsind betroffen. Aus diesen Bevölkerungsgruppen können verhältnismäßig viele Menschennicht allein für ihren Lebensunterhalt sorgen und bekommen deshalb Geld vom Staat("Sozialleistungen"). Zu den Armen zählen vor allem Arbeitslose und deren Familien - abernicht nur. So macht die Caritas in der Schweiz darauf aufmerksam, dass immer mehrMenschen verarmen, die für einen niedrigen Lohn arbeiten. Solche Menschen heißen "WorkingPoor", was übersetzt "arbeitende Arme" bedeutet. Das Geld, das sie verdienen, reichtmanchmal noch nicht einmal für Miete, Kleidung, Heizung, Strom und Essen.

KeinKino, kein Reiten, kein Musikunterricht

Die Kinder aus armen Familien habenmeist einen schlechten Start ins Leben. Birgit Fox von der Hilfsorganisation CaritasDeutschland bestätigt, dass sie sich natürlich keine teure Markenkleidung oder Handysleisten können. Viel schlimmer ist jedoch: "Auch die Freizeit von armen Kindern siehtanders aus", sagt Birgit Fox. "Es ist für sie nicht möglich, einfach mal nachmittags insKino, zum Schwimmen oder Reiten zu gehen."

Auch Sportvereine, Musikunterrichtund Ferienfreizeiten können sich einige Familien nicht leisten. In den Stadtvierteln, indenen die Wohnungsmieten sehr billig sind, gibt es oft wenig Abwechslung für Kinder undJugendliche. Deshalb langweilen sich viele von ihnen und "hängen" in ihrer Freizeitherum, wenn sie nicht gerade stundenlang vor dem Fernseher sitzen.

Untersuchungen zeigen, dass Kinder aus armen Familien im Durchschnitt nicht nur vielmehr fernsehen als gleichaltrige Kinder aus wohlhabenderen Elternhäusern. Auch dieProgramme, die sie auswählen, unterscheiden sich. Sie bevorzugen oft Comic-Serien undTalkshows, während sie anspruchsvollere Sendungen vermeiden. Viele dieser Kinder lesen inihrer Freizeit niemals ein Buch oder suchen im Internet nach Informationen.

Armut macht krank


In Caritas-Läden können arme Menschen günstige undgesunde Lebensmittel kaufen.
Ania Biasio von der Schweizer Caritas kennt dasProblem, dass viele Kinder oft stundenlang vor dem Fernseher sitzen. Es gebe zwar armeEltern, die sich viel Zeit für ihre Kinder nehmen und mit ihnen basteln, spielen undihnen Bücher vorlesen. Das sei allerdings die Ausnahme. "Leider nutzen viele Eltern denFernseher als Babysitter", sagt sie. "Oft haben sie eigene Sorgen und bekommen schon ihrLeben nicht in den Griff."

Mit quengelnden oder fragenden Kindern seien sieüberfordert und freuen sich deshalb, wenn die Kinder vom Fernsehprogramm ruhig gestelltwerden. Ein weiteres Problem armer Familien liegt darin, wie das vorhandene Geldausgegeben wird. So gibt es tatsächlich Fälle, in denen sich Eltern, die von Sozialhilfeleben, einen teuren, nagelneuen Plasmafernseher anschaffen. Dann ist manchmal nicht mehrgenug Geld da, um den Kindern ein warmes Essen bieten zu können oder um ihnen Schulheftezu kaufen.

Laut Birgit Fox führt Armut bei Kindern oft zu Problemen mit derGesundheit. Viele betroffene Kinder und Jugendliche bewegen sich zu wenig und essenungesund. Eine gerade veröffentlichte Studie der Hilfsorganisation Arbeiterwohlfahrtkommt zu dem Ergebnis, dass sich Kinder aus Sozialhilfe-Familien sehr oft von Fast-Foodernähren


der Link: http://www.helles-koepfchen.de/artikel/1520.html

da steht noch viel mehr das ist nur ein kleiner Auszug.


Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
__________________________________________________________________________________________
-=CIA=- *|CduS|*


melden
bert_brecht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 20:20
ich finde es viel bedenklicher, dass die deutschen immer weiter geistig verarmen. unddass, obwohl sie schon einen schlecten start hatten


melden

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 21:07
heul´ doch...

und was Du bedenklich findest und was nicht, interessierthier eh´ keine Sau...

Let's get down to work
Let's get down to combat

-=üRveR=-


melden
Bacchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 21:10
Hier geht es nicht um geistige Armut!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________________________
in vino veritas


melden

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 21:19
Als ob Politker soviel Einfluss haetten...

marionette

Es braucht den Geistum das zu schaffen, doch wo soll der herkommen, wenn nicht aus dem Volk?

The who, the why, and the what the fuck!?
-=üRveR=-


melden
mekkacola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 21:20
*lol* oxayotel...
Also mal ehrlich, wenn man so etwas über Deutschland hört ist esschon heftig, aber schuld sind natürlich die Wirtschafts-Bosse die immer mehr in andereLänder abhauen wo Arbeiter auch günstiger sind usw...


melden
Anzeige
myth_buster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutschland .. Immer mehr Menschen verarmen!

02.04.2006 um 21:22
ja und dadurch das die Eltern nicht viel Zeit für die Kinder haben werden sie schlecht inder Schule.

und dann machen sie sogar womöglicherweise blödsinn in der Schuleund werden dann vielleicht noch böse Kinder.
Und dann gibt es Gewalt in den Schulen.
Ja und dadurch wird auch alles viel schlimmer.

Es sollte einen Mindestlohngeben und die 400 € Jobs sollen abgeschafft werden das war nämlich eine echt blöde Idee.
Dann machen sie die hohen gehälter weg und holen sich faür leute die für 400€arbeiten.
Die 400e Jobs sind echt sehr schlecht.

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
__________________________________________________________________________________________
-=CIA=- *|CduS|*


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden