Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann kommt der "Volksaufstand"

696 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Zwänge, Volksaufstand

Wann kommt der "Volksaufstand"

13.04.2007 um 19:43
@Freddy_mac

ich glaube wir müssen unsere Situation nicht mit dem Standartvon
Entwicklungsländern oder anderen Ländern vergleichen.

es gibtbestimmte
ungerechtigkeiten im Land und diese kann man nicht mit dem Vergleich zueinem anderen
Land auflösen.


melden
Anzeige
revoluzzzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

13.04.2007 um 21:03
"Man bedenke zum Beispiel, dass in Brasilien 22% der Bevölkerung (Stand 2005) unter derArmutsgrenze leben, was immerhin knapp 41 Millionen Menschen sind (Wenn man von einerGesamtbevölkerung von 186 Millionen Menschen ausgeht)."

oh man, da kann ichebenfalls nur den Kopf schütteln; wenn es den anderen also noch beschissener geht, dannist wird das hier gleich zumParadies?!

--------------------------------------------------------------------------------

es sei auch zu erwähnen dass eine starke kommunistische Bewegung inreichen Ländern ebenfalls den armen Ländern zur Revolution verhilft!
Kuba wird dochsehr gut durch Leute wie uns - und unsere Meinungsmache - geschützt.

Für einemöglichst effektive KP ist es notwendig dass sie eine möglichst genaumarxistisch-leninistische Linie geht! Von der DKP und der MLPD rate ich deshalb ab.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

13.04.2007 um 21:55
Zitiere:

Hört auf euch für Schuldig, Träge, arrogant, wertlos,
übermenschlich,reich, mächtig, zufrieden, gedemütigt, 1 klasse, 2 klasse, 3 klasse,
Gottesfürchtig,.... ect zu fühlen !!! Erkennt euer inneres SELBST, findet euch, ( Ihr,welche ERkennen )- und h e l f t euren Mitmenschen sich auch zu Erkennen.

W I E ??? Fangt an alleszu hinterfragen, die Wahrheit liegt direkt vor euch. Jede Menge
wahre Infornationen."Glaubt" nicht sondern Wisset - jeder für sich und alle gemeinsam.
Nur so "schöpft"ihr Erkenntnis. Nur die Erkenntnis führt euch in Euer SELBST.

Je mehr erkennendesto weniger "Macht" hält der "schwarze Peter" und der "Kreis"
schließt sich. Wolltihr "Killerviren oder den dritten Weltkrieg" ?
"Brot und Spiele" ? oder wahreFREIHEIT der Menschheit.

Nicht der "schwarzePeter" ist Schuld !!!
Wer dieMarionette bespielt braucht nicht blos Fäden sondern die "Puppe"

Umsomehrerkennen und sich austauschen - anfangs in kleinsten Gruppen
( dein Freund, deineFamielie, Nachbar, Arbeitsmitleidender, Arbeitszufriedensuchender, ... ect )
destomehr "kleineSchwarzePeter" bereuen und schließen sich euch an. Genauso unschuldig wieIhrist auch der "kleineSchwarzePeter". Er hatte zwar den "Nutzen" doch sein Wissen istfür
euch unbezahlbar. Deshalb nehmt ihn in eure Mitte und vergebt ihm sein "Glauben".


Nur so könnt ihr die Welt GLOBALISIEREN zum Wohl aller Menschen alles Lebenauf unserem Planeten MUTTER ERDE. Es ist bereits "kurz vor zwölf".
Und doch nicht zuspät.
Warum sollten es nicht die deutschen Mitbürger und ihre Freunde die schon solange
auch deutsch werden möchten gelingen - die Wahre Demokratie zu fördern und alsWahres
Volk der BRD in der EU mit bestem Beispiel gelobt werden. Schon heute könnteein neuer Tag "anbrechen"

Lieben Gruß


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

13.04.2007 um 22:54
@Freddy_mac
reist mal ein wenig in der welt herum, und beklagt euch dannnochmal


Warum denn?
Man lebt doch ganz gut von den Prosamen die derverhasste Kapitalismus abwirft.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

13.04.2007 um 23:55
Es gibt keinen Volksaufstand, da es kein "Volk" gibt und die existiernde Masse gerade sorecht und schlecht versorgt wird, daß der kritische Wert zum Aufstand nicht überschrittenwird.


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

14.04.2007 um 16:04
reist mal ein wenig in der welt herum, und beklagt euch dann nochmal



@@Dahabe wir doch das ferseher und selbst dasd offenbart einiges nicht alles abervieles.


melden
dorfpfarrer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

15.04.2007 um 11:59
Link: www.direktzurkanzlerin.de (extern)

Schreibt ne Mail,an die Merkel^^


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

16.04.2007 um 21:54
revoluzzzer schrieb am 13.04.2007: oh man, da kann ich ebenfalls nur den Kopf schütteln; wenn es den anderen alsonoch beschissener geht, dann ist wird das hier gleich zum Paradies?!
Eshilft manchmal einen Beitrag komplett zu lesen, um die Meinung des Autors zuerkennen.
Natürlich wird es hier nicht zum Paradies, aber es kann vergegenwärtigen,dass wir ziemlich Glück haben und uns dessen vielleicht endlich einmal bewusst werdensollten ( Dort wird nicht so viel herumgenörgelt wie bei uns, es wird mehr genossen, mehrgelebt).
Außerdem wünschen sich die Menschen dort zu uns, für die ist so einverdammtes Wohlstandsland wie unseres nämlich etwas, das in Richtung Paradies, zumindestweg von dieser Armut, für die möan selbst noch nicht mal etwas kann, geht.
Hast duschonmal die Favelas von São Paulo oder Rio gesehen, die Cidades de Deus?
Und malnebenbei, welche geniale Lösung wird denn vorgeschlagen um das Elend dieser Welt zubeenden? Kommunismus? Sozialismus? Gib mir eine konstruktive, umsetzbare Lösung und ichbin dabei. Es wird hier soviel vom Umsturz geredet, aber wohin soll umgestürzt werden?


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

16.04.2007 um 22:44
Link: www.berlinonline.de (extern)

Den haben wir in Berlin schon in der Anfangsphase , seit Ende März...


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

17.04.2007 um 11:42
@netskyler
>>>ich glaube wir müssen unsere Situation nicht mit dem Standartvon
Entwicklungsländern oder anderen Ländern vergleichen.<<<

frei nachdem motto: nach mir die sintflut?:|


@ligo
>>>@@Da habe wir dochdas ferseher und selbst dasd offenbart einiges nicht alles abervieles.<<<

genau, mit dem fernsehen kompensieren:D
zumindest zeigtdeine rechtschreibung, dass du dies so machst...


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

21.04.2007 um 13:33
Freddy_Mac danke für deine sachlichen komentar.


Ich meine nur das was gradgeschied in denn Medien und in anderen teilen der erde ist doch nichtnormal??

Diese ganzen kriege,folterungen,hunger,leid,die massen werden manipuliertund falscher optimismus wird gepflanzt.

Ich frage mich nur was da los ist??? Mussdas alles sein???
Naja leider schon denn die habgier und intoleranz,dieser kräftewirken.

Ihgrend wie kommt das mir so vor wie in einem schlechten film.

ichabeliere an die guten menschen anderen zu helfen anstadt sich mit Dogment festtzuhalten.

ich denke das die niedrigste schwinungs oktave die menschen leidet indieser zeit ,das Tierische in einem Menschen.Und ohnen einen glauben kann einegesellschaft nicht funktionieren denn der gute glauben spricht in denn menschen ein siezu bessern und nächsten liebe zu vermitteln.

leider reiet das materielle,anstadtder glauben.

Kennt jemand das Varnasrama manifest der sozialen Vernunft???
wäreschön wenn viele diese Buch gelesen hätte,dann wäre die lage anderst.


GrüssleLigo


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

21.04.2007 um 17:56
@Ligo


Habe ich richtig gelesen?
"Optimismus wird gepflanzt"?
Man mussschon lange suchen bis man in diesem Land einen Optimisten trifft. Journalisten scheinennur noch an Untergangsstories interessiert - scheint sich irgendwie besser zu verkaufen.


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

21.04.2007 um 19:03
"Den haben wir in Berlin schon in der Anfangsphase , seit Ende März..."

genau,randallierende pubertätsunken sind die vorboten des volksaufstandes. mir hat neulich einetaube auf fahrrad gekackt. das war sicher der auftakt zu nem luftangriff biblischenausmaßes.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.04.2007 um 14:54
@ligo
>>>Freddy_Mac danke für deine sachlichenkomentar.<<<

der kann gerne noch sachlicher werden, wenn du anfängst deinhirn zu gebrauchen.

aber was soll ich dir irgendwelche ökonomischen floskeln umdie ohren hauen, wenn du das gefühl hast du könntest ein weltreise mit fernseh guggenkompensieren:D


melden
stahllegion
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.04.2007 um 15:38
Volksaufstand der bierbäuchigen Lederhosen träger?
Das wäre ein lustigerAnblick...

Nein im ernst, Deutsche sind zufaul um irgendwas anzufangen, nur nochirgendwas auf dem Wahlzettel ankreuzen und die Sache hat sich für 4-8 Jahre, so siehtsaus... Aber im Prinzip unterscheiden sich die Partein nicht mehr wirklich voneinander,sie reden zwar groß.... Aber wirklich was machen tun sie nichts... Also ich meine waswirklich positives. Deutsches Wirtschaftswunder schwindet wieder dahin, wahrscheinlichbrauchen wir mal wieder einen Krieg um unsere Wirtschaft anzukorbeln


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.04.2007 um 15:49
ja krieg... krieg der welt!
vieleicht sollte man einfach diesen planeten in die luftjagen bevor die sonne expolodiert. tut sie nämlich in 23432348898786544598 Jahren!
unddann ist eh aus...
hab ich im fenrsehn gesehen. deswegen, warum volxaufstand wenn ichmir den im fernsehn angucken kann,eh?


prost
der toytsche ao


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.04.2007 um 16:00
>>Und ohnen einen glauben kann eine gesellschaft nicht funktionieren

Wennman sich mal so in der Welt umguckt, funktioniert die Gesellschaft nur in den Ländernnicht in denen ein starker Glaube herrscht...


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.04.2007 um 16:03
Freddy_Mac

der kann gerne noch sachlicher werden, wenn du anfängst dein hirn zugebrauchen.


Das mache ich schon lange mehr wie andere vieleicht.

aberwas soll ich dir irgendwelche ökonomischen floskeln um die ohren hauen, wenn du dasgefühl hast du könntest ein weltreise mit fernseh guggen kompensieren.


das wardoch nur ein beispiel schau dir doch die nachrichten an, nichts positives sieht mandort.Das habe ich gemeint es gibt ja noch Dokumentar Filme die solche sachenaufdecken.


alphaomega

ja krieg... krieg der welt!
vieleicht sollteman einfach diesen planeten in die luft jagen bevor die sonne expolodiert. tut sienämlich in 23432348898786544598 Jahren!
und dann ist eh aus...
hab ich im fenrsehngesehen. deswegen, warum volxaufstand wenn ich mir den im fernsehn anguckenkann,eh?


Wieso krieg??? nein sowas ist nicht gut!!!! das istschwachsinnig,Kriege......


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.04.2007 um 16:07
Wenn man sich mal so in der Welt umguckt, funktioniert die Gesellschaft nur in denLändern nicht in denen ein starker Glaube herrscht...


das stimmtnicht!!!!!!!!

Schau dir mal indien an oder,Tibet das sind alles gut gläubigemenschen die keine kriege wollen!!!

Die die religion missbrauchen sind kein deutbesser das sind in meinen augen satanisten sonst nicht.

Ein guter glauben führteinen menschen ins sein Ihneres,und nicht ins äussere der materiellen welt sondern siegeht nach ihnnen.


melden
Anzeige

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.04.2007 um 16:15
>>Schau dir mal indien an oder,Tibet das sind alles gut gläubige menschen die keinekriege wollen!!!

Und?
Schau dir jedes 2. X-beliebige stark religiöses Land an.Entweder stecken die noch im Mittelalter oder befinden sich noch auf den Wegdahin.
Zudem es keinen wirklich Unterschied macht, ob sich die Gesellschaft vonmaterialistischen Dingen, oder von der Kirche abhängig macht


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden