weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wann kommt der "Volksaufstand"

696 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Zwänge, Volksaufstand

Wann kommt der "Volksaufstand"

22.02.2007 um 17:44
@xfirestormx:
Den Unsinn? Ich informiere mich. Ich bin mir nicht sicher ob duweißt,
wie Politik funktioniert, ich weiß es, weil ich Leute kenne, die Politik zu tunhaben und
die politischen Entscheidungen der letzten Jahre verfolgt habe. MeineAnsicht mag dir
übertrieben vorkommen, aber so sehe ich das nun mal.

Es gibtso einen schönen
Spruch, "wes Brot ich ess, des Lied ich sing'" - passt finde ichziemlich gut auf die
Lage in Deutschland. Die Leute sind pappsatt vom süßenKonsumbrei, vom Zirkus der
Ablenkungen, von der Flucht aus ihrer Not vor denBildschirm oder an das Auto, sodass sie
links und rechts vergessen ihre Leben wirklichzu ergreifen und zu lernen. Im Grund
flüchten die Menschen hier, wenn sie Problemehaben, in den Materialismus, legen sich
DVD-Sammlungen zu oder ein schönes Auto oderbeginnen einfach mehr zu reisen.


Aber sie gehen nicht aufeinandern zu, weildie Gesellschaft in ihrer Ausstrahlung und
ihrem Zusammenhalt keine positive Aura hatund daher auch keinen Anreiz bietet, sich für
sie und die Menschen in ihr einzusetzen.Zu labrig, zu egal sind wir uns alle und das
liegt nicht an irgendeiner fehlendendeutschen Identität, wie das gerne vom Lager der
Rechter rüberkommt, sondern einfachan den Problemgedanken, die in unserer Gesellschaft
schon den jungen Menschen in denKopf gepflanzt werden, anstatt sie froh und
handlungsfähig zu machen.


melden
Anzeige
jaw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

22.02.2007 um 17:54
@Ligo

"Diese Menschen kennen keine Details".

Ich muss Vorweg sagen, das ich hier niemanden aufhetzen will .

wenn wir wissen was die Regierungmacht , dann sollten wir es den restlichen unwissenden klar machen .

Das istdoch unsere Aufgabe , wenn die Regierung gegen uns arbeitet , dann müssen wir dagegen wastun .
------------------------------------------------
wenn jemand was gegenden Staat tut , dann ist es gleich eine "Terroristische Vereinigung" .

aberjemer leute für diese sache kämpfen um so mehr augen können wir öffnen .

dannist diese keine kleine Gruppe mehr , sondern eine Bewegung .

"Man sollte einsnicht vergessen die gegen seite ist auch da .....und sie wird auch zuückschlagen!!"

was soll den die Gegenseite tun , meinst du die politiker ?
wenn diezurückschlagen , dann bekräftigt das unsere Meinung und noch mehr Leute kommen auf dieSeite der unsiegen Bewegung .
Soll die Bundeswehr diese Bewegung zurückhalten ,einige von den Offizieren schliessen sich dieser Bewegung vielleicht auch an und dannsehen die normalen Fußsoldaten , das sogar ihre vorgesetzten gegen diese Form derRegierung sind (mit gegen die Regierung meine ich nicht Demokratie , sondern das wasunsere Politiker daraus machen ).Und wenn sich keiner der Bundeswehr Soldaten sich dieserBewegung anschliesst , was dann?

Wollen sie (Soldaten) dann Zivilisten mitscharfer Munition erschiessen , die nur ihr Recht in Anspruch nehmen wollen (Volk) .

vielleicht wollen die Konzernmanager oder sonstige Machtbessesene Konzerne (die vonunseren ach so tollen Parteien und Volksvertretern profitieren) , irgendwelche Söldneraus dem Ausland auf die Bewegung hetzen .

Letztere Abschnitt vielleichtübermässig übertrieben .

Das Volk ist immer Stärker , als irgendwelche Politiker, wenn das Volk es auch wirklich will .

Ich meine keine Gewalt-Bewegung ,sondern die Masse machts .


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

22.02.2007 um 18:14
mitras

Man man du spicht mir aus der Seele....Diese land ist so kalt..... icherfrier hier noch ..............





JAW

Deine ansätzegefallen^^ mir ok ,ich setzte diesen Bericht hier rein,100% kommt die gegenseite undmeldet sich und sagt das ist nur fake.........


Mal schauen.....

Deprogrammierungs Programm Läuft................


http://video.google.de/videoplay?docid=1651938199226772899&hl=de
Das ist nu einkleines Beispiel,ist sher infomative und ich persönlich finde es seriös weil ich selberecherchiert habe,in diese sache.....


De erste schritt ist getan,oh herrgebe diesn Guten Menschen die Kraft gutes zu bewirgen.

Was oben ist,ist auchunten.

Wo licht ist,ist auch schatten!!!!


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

22.02.2007 um 18:16
Jetzt ist es an euch ander das mitzuteilen.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

22.02.2007 um 18:40
Ich könnte mir auch einen Volksaufstand ausmalen:

Massen von Menschen, die nachdem Besuch im Arbeitsamt oder Sozialamt zusammenströmen. Sie bastelln Schilder, die siedann empor des Himmels reissen. Drauf steht: "Folksaufschtant!!"
Geführt werden dieseMassen von Akademikern, die schon seit Jahren, Protestaktionen, wie diese geplant hattenund auch genügend Scheren und Bastellkleber bereitgestellt haben....etc.

hmm....


melden
jaw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 00:32
@sichel

Das mit dem Schild ist echt lustig ,was drauf stehen würde , da kannman mal sehen , wie die Schulbildung im Arsch ist . Die Politiker sagen/sprechen immerdavon , dass sie mehr Geld in die Bildung stecken , im nächsten Monat werden wieder z.Bungefähr 350 Lehrerhilfsstellen gekürzt (usw und sofort) .
Kluge-Menschen (welcheAkademiker meinst du denn ) die nichts mit Konzernen oder sonstigen dieser Art von Leutenzu tun haben(die noch nicht von der Korruption-Infiziert sind) sollten dieTheoretische-Ideen haben , andere für die Praxis (Politische Vertretung , die natürlichdie gleichen ideale haben wie die Klugen-Leute , die ich eben genannt habe) und dannsollte man Politiker anders bezahlen .

Beispiel wie man Politiker bezahlensollte habe ich in einem anderen Thread beschrieben.

Saddam hat sehr vielschlimmes gemacht ,aber er führte die Alphabetisierungskampagne und führte gesetzlich dieSchulpflicht ein (Irak).

nur das bei uns halt schon die Schulpflicht existiert ,aber nicht wirklich genutzt wird . Viele Schwänzen die Schule und machen nichtsproduktives und wird nicht konsequent bestraft (max.50% werden bestraft das heißt ja odernein im maximal Fall).


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 00:35
sichel

Was für eine witzige idee^^ finde ich persönlich genial:-D

Aberdazu muss man erstmal ein Besseres oder Höheresbewusstsein erlangen,man sollte sich vonalten Dogmen lösen um Frei zu sein,diese alten muster müssen verschwinden,und mit gutenansetzte neu gestaltet werden.

Ich hoffe mal das sich auch mal andere melden^^wäre schon net...


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 00:42
Tja ja, die beste Idee nützt eben nix, wenn sie nicht umgesetzt werden kann...
Daswichtigste und einfachste ist schon, das Bewusstsein der Menschen zu fördern und zwar so,dass sie sich wieder natürlich verhalten und im Gleichgewicht bleiben. Vielleicht bedarfes hierfür einen "Folksaufschtant"...

^^


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 00:48
Ich weiss nicht so ganz die Medien haben einen gossen einflüss sie spielen das schlaflied im Fernseher und schon schlaffen alle.

Das hat was mitunterbewusstseinsteuerung zu tun da gibt es auch sehr viele beweisse dafür.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 13:06
Steuerung des Unterbewusstseins durch TV. So'n Quatsch!
Niemand ist gezwungen, TV zuglotzen. Das tun alle freiwillig, und das TV-Programm ist so blöd wie seineKonsumentInnen. Nicht nur, dass jede die Regierung bekommt, die sie/er verdient -man/frau bekommt auch noch das TV-Programm dazu.


Die Revolution findetleider nicht statt, weil gerade 'was Spannendes in der Idiotenlaterne läuft.


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 13:22
Steuerung des Unterbewusstseins durch TV. So'n Quatsch!
Ich kenne leute dieFernseher süchtig sind....

Ein beispiel: Du schaust einen taurigen film an...undfänst an zu grübbeln ,genau da beginnt die Unerbewusstseinsteuerung ,weil sie dir eingfühl geben von traurigkeit die aber nicht real ist sonder nu gespielt im Film,
oderes gibt ja die werbung fü jeden ist was dabei..

Man findet den film tauigja,aber die Realität sieht schlimmer aus und komisch da denke die Leute nicht sonder beiden film Denke sie was komisch.....oder..
Kinder sterben in Afrika und in erupakinder ficker sind unterwegst....... aber der film war ja taurig....
Und dan Frageich euch warum dan leute sich gedanken machen um den film anstand sich gedanken zumachen was in der Realität gespielt wirde.

Für mich sieht das alles aus wie eineAblenckung von den Wessentlichen dingen die passieren.....sorry leute meine Tastatu istkaputt muss mir eine neue kaufen lol...

Grüssle ligo


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 13:23
Door hast du diesen Bericht nicht gehsehen??

http://video.google.de/videoplay?docid=1651938199226772899&hl=de

dann haltnochmal.


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 13:30
http://video.google.de/videoplay?docid=5024787479139933029&hl=de


Dieauflösung ist besser.


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 15:32
Traurige Filme machen mich so wenig traurig wie Comedys mich zum Lachen bringen.
Wennich mir einen Film ansehe, dann spielen ganz andere Kriterien der Beurteilung eine Rolle.
Allerdings lassen mich auch sterbende Kinder in Afrika und Kinderficker in Europaziemlich kalt. Denen wäre vermutlich mit einem Volksaufstand oder auch nur einemTV-Verzicht nicht sehr geholfen.


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 15:37
Es geht eigentlich darum das die leute lieber über wer wid morgen supe star gedanckenmachen anstand sich im die Realen sachen kümmern,in solchen shows kommen dann auch immerTelefon nummer wo man anrufen kann um was zu gewinnen so ein Blötsin,um des drehst sichja die sachen.

Traurige Filme machen mich so wenig traurig wie Comedys mich zumLachen bringen.
Wenn ich mir einen Film ansehe, dann spielen ganz andere Kriteriender Beurteilung eine Rolle.

dann bist du gut:-D aber der Grossteil ist ebennicht so.....


melden

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 16:45
Mit den Anrufspielen verdienen sich manche Sender dumm und dusselig. Aber auch dazu wirdniemand gezwungen, dort anzurufen. Das macht jede freiwillig. Und mit solchen Leutenmöchte jemand einen Volksaufstand machen. Na, dann mal viel Spaß!


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

23.02.2007 um 16:50
ist doch ein klarer fall:
ihr findet den gedanken, für irgendetwas verantwortungübernehmen zu müssen so fruchtbar, das ihr ech den staat halluziniert, der euch zurverdummung zwingt.
ist auch schön einfach. dann is imme wer schuld.



"Es geht eigentlich darum das die leute lieber über wer wid morgen supe stargedancken machen anstand sich im die Realen sachen kümmern,in solchen shows kommen dannauch immer Telefon nummer wo man anrufen kann um was zu gewinnen so ein Blötsin,um desdrehst sich ja die sachen."

ahja, und du, was machst du? du suchst deinentertainment auf nem verschwörungsboard. außerdem sind die meisten user hier noch dreietagen unter dsds


melden
Gast2914
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.02.2007 um 02:16
^^ lol schaut mal daspasst.


http://video.google.de/videoplay?docid=-2807199983281828096&q=alien


melden
jaw
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.02.2007 um 14:39
Ich schätze mal das , (wirklich nur geschätzt , vermutet , ungefähr )

20 %mit ihrem Leben zufreden sind
10 % wollen was verändern
70 % versuchen sicheinfach nur anzupassen , weil sie vielleicht Angst haben vor der Polizei oder sonstigenInstitutionen und zu dem noch das sie alleine sind und wissen gar nicht , das es die 10%gibt .

10% ist es egal was die anderen denken , sie würden sogar , als 1 MannArmee rumlaufen (Positiv ).


melden
Anzeige

Wann kommt der "Volksaufstand"

26.02.2007 um 15:20
Der Politologe Dr J. B. KOEPPL schrieb: Die Hauptgefahr liegt nicht in den Leuten, diesehr schlau sind, sondern nur in den DUMM-ARROGANTEN, die die BESTEN STÄNDIG VERHINDERNund den Schlauen die verständlichen ANREIZE verschaffen, sie kräftig auszuschmieren.


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden