Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

747 Beiträge, Schlüsselwörter: Groomlakethread
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:39
Aber das ist nur eine "Verschwörungstheorie" und ich bin nur verblendet ; )


melden
Anzeige

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:39
upps:muß heißen:...in eine bestimmte Richtung weist.....


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:39
Den Nationalstolzen gönne ich ihren letzten Strohhalm.
Ist ja schön für Euch, dasEins Null gegen Polen verbuchen zu können.
Spätestens nach dem Viertelfinale istSchluss. Dann sind die Fahnen von den Autos und das Gejammer geht wieder los.


(obwohl: Deutschland wird Weltmeister!)


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:40
War ja klar das es wieder in die Richtung geht ... -.-


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:41
@goldman: Ich bin der festen Überzeugung, daß gewisse Kreise in bester Kenntnis um desund das deutschen Wesen(s) einen perfiden Plan verwirklichen wollten und das zum(Groß)?Teil auch haben.

Bitte nähere Erläuterungen.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:42
...lass´ ihn aus seinem Kinderzimmer heraus doch weiterkämpfen...

AhNachbar, mein Freund :)


War ja klar das es wieder in die Richtung geht... -.-

Tja... Versuch dich net aufzuregen - jede Sekunde Stress undAufregung bedeutet ein kürzeres Leben!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:44
Es ist doch immer wieder schön zu sehen das ein wenig Nationalstolz/Patriotismus wiederzerstört werden kann ...


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:44
@Goldlöckchen
-=Ich bin der festen Überzeugung, daß gewisse Kreise in bester Kenntnisum des und das deutschen Wesen(s) einen perfiden Plan verwirklichen wollten und das zum(Groß)?Teil auch haben.=-
Tja, aber gottseidank wurden wir 1945 davon befreit


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:45
@Sidhe: Das ist offtopic. Aber wir können dazu einen Thread aufmachen, allerdings wäreder begrenzt denn der gute Jafrael und seine Helfer werden nicht zögern, nbei missfallenzu löschen und zu sperren. Also bringt es hier nichts


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:46
@samael: Es ist doch immer wieder schön zu sehen das ein wenigNationalstolz/Patriotismus wieder zerstört werden kann ...

Na weißt du,solche Gefühle kommen doch aber von innen und sollten nicht von Worten zerstört werdenkönnen -es sei denn, man hat Recht ;)


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:47
@goldman: Das ist offtopic. Aber wir können dazu einen Thread aufmachen, allerdingswäre der begrenzt denn der gute Jafrael und seine Helfer werden nicht zögern, nbeimissfallen zu löschen und zu sperren. Also bringt es hier nichts

Also dochbrauner Dreck.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:49
"Tja, aber gottseidank wurden wir 1945 davon befreit "

@ZaphodB-Löckchen:

In dem Sinne den Du meinst:
Nicht mal das stimmt. Man hat sich verlogen mit denalten Parteigenossen arrangiert und sie waren in kürzester Zeit wieder in Amt und Würden.Natürlich hat man ein paar Schauprozesse abgehalten die unter aller Würde waren aberansonsten hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst. Bis die 68er kamen


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:49
@goldman -=Das ist offtopic. Aber wir können dazu einen Thread aufmachen, allerdings wäreder begrenzt denn der gute Jafrael und seine Helfer werden nicht zögern, nbei missfallenzu löschen und zu sperren. Also bringt es hier nichts =-
Und vor allem,ich wäre auchdabei,schon um Dir den Spass zu verderben :} :} :}


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:50
Na ja das man "flagge zeigt" ist wirklich okay. Aber wenn nach der WM das ganzeetwas runter gefahren wird, werde ich mich sicher nicht beschweren.

Viele sagenja auch das zum Beispiel die Amis ganz locker mit so was umgehen, das ist aber sicherkein Argument.

Man kann nicht alles adaptieren.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:50
"Also doch brauner Dreck. "

--> Wennst` moinst. Ihr seid ja immer schnell mitder Nazikeule bei der Hand und müßt dann nicht mehr denken. Das wirkt (hierzulande) immer


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:53
@Sidhe

Ich glaube meine Meinung dazu kennt man hier. Für mich zählt dieVergangenheit nicht soviel. Sicher kann man dieses Kapitel nicht ausradieren, und ichdenke das die Verantwortlichen ihre Strafe bekommen haben, und sei es der Tod. Vieleleider nicht.

Ich gehe diesem Kapitel mit dem nötigen Respekt und derHochachtung den Opfern gegenüber entgegen.

Dennoch halte ich es auch nicht gradfür sehr Vorteilhaft jedes kleinste Anzeichen für etwas mehr Nationalstolz im Keim zuersticken.
Dafür haben wir die Fehler eingestanden und sollte uns dessen Bewußtmachen.
Einem Täter der aus dem Gefängnis freikommt, für ihn ist bestimmt auch nichtvon Vorteil wenn er immer und immer wieder auf seine Tat hingewiesen wird.
Das istzwar nicht zu vergleichen mit den Greultaten damals, hat aber ungefähr denselben Aspekt.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:55
-=ZaphodB-Löckchen=- Muhahahaa, ist das alles,was Du an Irolnie drauf hast ?
Nadann.:)
Natürlich hat die Bewältigung ne Zeit gedauert,aber sie fand statt,und daswar wichtig.Und das wäre auch sogar meiner Sicht ein Grund zum Stolz.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:57
Mir fällt zu dem Namen nix ein.
Aber: Die "Bewältigung" hätte anders ausfallenmüssen, dann gäbe es jetzt nicht so viele "Nazis" und auch sonst weniger Probleme


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

17.06.2006 um 23:59
@sam
es geht nicht darum,jedes kleinste Anzeichen für etwas mehr Nationalstolz imKeim zu ersticken. Es geht darum,daß man diese Geschehnisse nicht ignoriert undbeschönigt,denn nur so kann man ne Widerholung verhindern.Und es geht auch um einenkritischen Umgang mit der eigenen Geschichte.
Täte anderen Nationen durchaus auch gut;)


melden
Anzeige
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

18.06.2006 um 00:00
@samael
sehe ich im Großen und Ganzen auch so.
Aber: Patriotismus (den ichteilweise auch hege), ist was anderes als Nationalismus. Und da hört es für mich auf.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Römisches Militär30 Beiträge
Anzeigen ausblenden