weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

747 Beiträge, Schlüsselwörter: Groomlakethread

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 14:55
Na "knackige Jungs" anschauen und dahinschmachten ^^ und nach 90 Minuten merken dasdie
Spielerfrauen doch um Klassen besser ausschauen als man selbst. Eigentlich istFussball
die beste Therapie für Frauen^^


melden
Anzeige

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 14:56
Die Mädelreihe klatscht in die Hände, freut sich, jubelt auch. Brunftet aber nicht rum.Bei uns führt ein solches Fussballspiel nicht zur Steigerung unserer Östrogene *gg* wirwerden nicht animalisch und so ekelhaft maskulin.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 14:56
@light

"Naja, der Döner (so wie wir ihn hier kennen) ist ja auch eine DeutscheErfindung

Soweit ich weiss wurde der erste Döner in Griechenland"zusammengebaut". "

Deswegen habe ich ja geschrieben "so wie wir ihn kennen"
Berichte über das Kebab gab es schon vor dem 18 Jahrhundert in Kleinasien.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 14:57
Sam aber mit Kraut gibts den nur bei uns ;)


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 14:58
Die Mädelreihe klatscht in die Hände, freut sich, jubelt auch.


Narythmisches Klatschen der Hände kann aber auch an das Marschieren der SS erinnern,gefährlich sage ich da


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 14:58
@cap

Richtig. Seid den 60er Jahren aus Berlin .... :)


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 14:59
Wir haben nicht rythmisch geklatscht *gg* das tat wieder nur die männliche Fraktion. Undwir waren gestern 600 Leute ;)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 15:00
"Bei uns führt ein solches Fussballspiel nicht zur Steigerung unserer Östrogene *gg* wirwerden nicht animalisch und so ekelhaft maskulin."

@leil --> Na gott sei dank :)
obwohl ein bischen animalisch manchmal nicht soo verkehr wäre ^^
einfach daßman sich das viele Reden mal spart...


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 15:00
Naja wie gesagt Stolz im Zusammenhang mit der Nation finde ich , ist ein falscherZusammenhang


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 15:03
Wieso man kann doch sowohl auf eigene als auch auf nationale Leistungen und sogarinternationale Leistungen stolz sein, v.a. wenn man mitgewirkt hat : )


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 15:06
Also man kann allgemein gesagt auf Leistungen stolz sein. Wenn man selbst mitgewirkt hatist es allerdings authentischer.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 15:47
Wieso eigentlich Nationalstolz? es ist doch nur"Deutschenationalelf"-stolz. mehr nicht


melden
midnightman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 16:16
Es gibt eben auch Deutsche die sich auch ganz gerne an der deutschen Fußballmannschaftund der guten Stimmung in Deutschland erfreuen wollen und dumpfe Idioten dieses hin undwieder schwierig machen.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 16:33
Hm, warum sollte ich nicht stolz darauf sein, in einem Land zu leben, in dem ichjederzeit meine Meinung frei äussern darf und die Freiheit habe, nach meiner Religion zuleben, sei es nun das Christentum, der Islam, Buddhismus, Taoismus, oder sonstwas.

Lest euch doch mal das GG durch. Vieles davon ist in manch anderen Ländern allesandere als selbstverständlich und ich denke schon, daß wir darauf stolz sein können.

Und es gibt auch noch einige andere Sachen, auf die man in Deutschland stolzsein darf. Je nachdem, wie engstirnig oder weitsichtig man mit dem Begriff "auf etwasStolz zu sein" umgeht.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 16:51
Also ich bin nicht besonders stolz darauf, in einem Land zu leben.. welches es nicht aufdie Reihe kriegt.. eine vernünftige Politik an den Tag zu legen.. Das fängt beimBildungssystem an und hört bei Sozialhilfeempfängern auf..


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 17:00
Ja aber es heißt ja auch "Deutschland ist mehr als die Bundesrepublik".
Merkel undStoiber und Co. stehen ja nicht für uns alle


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 17:06
Ja, man kann natürlich das, was Deutschland ausmacht, alleine auf die Politikbeschränken. Genau sowas habe ich gemeint.

Ich habe jetzt nicht von unsererderzeitigen Regierung gesprochen, sondern vom Grundgesetz.

Nimm doch mal dieRegierung beiseite und überleg, was die Deutschen so zustande bringen. Oder wasinternational an Deutschland geschätzt wird. Es gibt da wirklich einiges. Vielleicht gibtes nichts absolut weltbewegendes, aber zählen denn nicht auch kleine Dinge?

Aberwer das nicht sieht, dem versperrt der Tellerrand einfach den Blick.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 17:38
Es wird noch lange Dauern bis die mal über den Tellerrand schauen können !!


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 17:39
Ja, das Gefühl hab ich auch.


melden
Anzeige

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

25.06.2006 um 17:42
Nationalstolz ist im Allgemeinen übertrieben, egal welcher Nation man zugehörig ist. Ichbin stolz auf mich selbst, aber nicht als Teil einer Nation, sondern alleinig auf das,was ich bisher geleistet habe.


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden