weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

747 Beiträge, Schlüsselwörter: Groomlakethread
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:05
Goldman@

Der eqadorianische Präsident hat gesagt, die Mannschaft müssein
absehbarer zeit aus Weißen bestehen, was für eine Frechheit!!!

dieFranzosen
wären nie nur mit "weißen" Spielern Weltmeister geworden ...
Aber alldie schwarzen
Speiler in der Mansnchaft sind FRANZOSEN´und nichts Anderes. Ich habegehört, dass es in
Frankreich auch ein kleine Fraktion gibt, die schwarze Spieler inder Nationalelf
ablehnt, ebenso wie im "liberalen" Holland ...


melden
Anzeige
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:07
Ich mache dazu mal ein Thema auf bei Gelegenheit. Das will ich ausprobieren


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:09
@al: Das hat ja auch Gründe, alles was Du schreibst.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:12
Übrigens@ Goldmännlein:Den siebenjährigen Krieg hat Preußen gegen das Heilige römischeReich geführt !!! Und den preußisch-österreichischen Krieg gegen den deutschen Bund !!!
Also,wenn Du hier schon die Geschichte zitierst,dann mach Dich vorher mal mit denFakten vertraut.


melden
broken_eyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:15
@Jeara

>>Ich habe gestern mit 3 Kindern im Alter von 10 und 12 Jahren das Spielgeschaut.

Wir haben uns schwarz/rot/goldene Armbänder angelegt und uns zu viertin meinem Bad heftig amüsiert, als wir uns jeweils mit 2 Deutschlandfahnen-Tattoosbepflastert haben.

Bis kurz vorm ersten Spiel ist mir das alles 80 Meter amA*sch vorbei gegangen, aber jetzt macht es mir Spaß!
Ich habe einfach Freude daran.Auch daran, dass ich durchs Fenster bei jedem Tor und jeder brisanten Situation vonrundherum laute Empörung oder Jubel zu hören bekomme. Ich habe Freude daran, zu wissen,dass so viele Menschen gleichzeitig das gleiche tun wie ich und das gleiche empfinden.

Die Masse ist tatsächlich mal bei mir und ich bin in der Masse.

Mirdoch egal, ob das Nationalstolz heißt oder Eiersalat.

Was vielleicht nochwichtig zu wissen ist:

Ich interessiere mich NULL für Fußball.

Dieserganze Kommerz ist vielleicht fragwürdig, aber der Rest bereitet Freude undZusammengehörigkeitsgefühl. Was wollen wir mehr ?















Genau SO empfinde ich es auch! :)


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:16
@zaphod: Wieso gegen? Gegen Rußland (Katharina dG), gegen Österreich (MariaT.), gutstimmt, der Kaiser war damals in Wien. Aber da war auch schon ein deutlicher Verfall desReiches. Hatte er damals eine Wahl?
Es war zwar schrecklich aber es konnte sich wohlnur ein Haus durchsetzen im reich. Allerdings wäre eine preußische Niederlage vermutl.dann auch wieder für Österreich negativ


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:21
@Jeara
gut beschrieben,ging mir ähnlich, auch ich stand mit Trikot Mütze und Fahne(ja ich hab auch eine) vor der Großleinwand und hab gejubelt.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:23
Man sollte unsere Farben nicht überstrapazieren.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:28
@gold und gegen Sachsen und die Reichsarmee .Aber dafür war er anfangs (schlesischeKriege)mit Frankreich und später mit England (7jähriger Krieg) verbündet.
Hatte erdamals eine Wahl?
Ja,hatte er.Schlesien war habsburgisch und er hatte schlicht keinenAnspruch drauf.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:29
Ich würde mich demanch selbst als einen 1848-Deutschen betrachten, zum Teil zumindest.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:32
-=Ich würde mich demanch selbst als einen 1848-Deutschen betrachten, zum Teilzumindest.=-
Muhahahaa, und das von einem Preußen-Fan...., Mein Urahn würde sich imGrab rumdrehen. Schlaf mein Kind,schlaf leis....


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:35
Wieso? Preußen weist viel Poistives auf, andererseits bin ich für jeden, der etwas gegendie Kleinstaaterei und die Bruderkriege und für Deutschland getan hat.


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 18:44
Preußen war Ursache und Initiator vieler Kriege und Bruderkriege
Und Preußen hat die1848er Revolution in Baden brutal niedergeschlagen.
Deshalb !!!

Schlaf meinKind schlaf leis,
da draußen geht der Preuß
deinen Vater hat er umgebracht
deine Mutter hat er arm gemacht
und wer nicht schläft in guter Ruh
demdrückt der Preuß die Augen zu
Schlaf mein Kind schlaf leis,
da draußen geht derPreuß

Schlaf mein Kind schlaf leis,
da draußen geht der Preuß
Der Preußhat eine blutige Hand
die streckt er über´s Pfälzer Land
und alle müssen stillesein
grad wie Dein vater unter´m Stein
Schlaf mein Kind schlaf leis,
dadraußen geht der Preuß


melden

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

15.06.2006 um 21:22
moin!

der submariner hats ganz schön verdeutlicht:

sorry, bin zwarauch deutscher, aber nationalstolz kann ich beim besten willen nicht begreifen (und dasmeine ich länderübergreifend). auf was soll man da stolz sein...auf den stempel im pass,oder was? jede fette pappnase kann deutscher, italiener, libanese oder was auch immersein.....wozu darauf stolz sein? man kann nur stolz auf geleistetes sein...auf selbstgeleistetes.

wenn ich an deutschland denke, denke ich an einen staat, der michin miesester lehnsherrenmanier abzockt (siehe gehaltsabrechnung)...dessen hoheitssymbolewerd ich nicht durch die gegned kutschieren (diese autoflaggen sind doch wohl der gipfelder peinlichkeit).

aber keine bange, drücke "unseren" jungs auch die daumen.

und genau - keine bange, ich bin auch froh wenn die medien aufhören uns was vonpatriotismus vorzuheulen und die fahnen wieder im sack sind. aber wenigstens sind wirwieder deutschland und nich mehr papst - nen bären lassen wir uns aber immernoch ganzgerne aufbinden :)

und damit meine ich keinesfalls den eingangspost von groom...

ich bin der, der ich bin & werde wohlgeordnet wahnsinnig>/font>


melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 13:36
@groom
Das ist kein Patriotismus sondern ein Kasperle-Theater!
Meinst DU denn,das nach der WM noch EINER sein Fähnlein am Auto hat?

Nationalstolz... ja... denhat man uns jetzt AUSNAHMSWEISE mal erlaubt!
Am 15.ten Juli biste dann wieder DERNazi wenn Du unsere Fahne aus dem Fenster hängen hast und DAS sollte uns zu denken geben.

Ich persönlich hab ne USA Flagge am Auto, damit auch jeder sehen kann, wer unserlaubt... und wer es wieder verbietet.

Weiterhin Brot und Spiele und auf eintrotzdem gutes Gelingen der Deutschen Nationalmannschaft.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 13:47
habe net alles gelesen aber was habt ihr von eurem nationalstolz ?


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 13:50
"habe net alles gelesen aber was habt ihr von eurem nationalstolz ?"

Jede MengeDiskussion.


melden
socialist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 13:59
das war keine richtige antwort


melden
blacktheorie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:00
Das ist kein Nationalstolz

Das ist ein: :"Zeigt eure Fahne für maximal nen Monatund hängt Sie dann schleunigst wieder ab"!


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nationalstolz, endlich endlich ist es geschafft!

16.06.2006 um 14:01
@socialist

Doch, das ist sie. Es wäre albern jemanden von Stolz zu überzeugen,der von vornherein schon lange dagegen ist.


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden